SAP BI BO Consultant

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
National
de  |  en  |  ar
300‐700€/Stunde
69198 Schriesheim
13.12.2018

Kurzvorstellung

Ich bin im Bereich Business Intelligence als Fronted Consultant im Einsatz. Mein beruflicher Schwerpunkt liegt in der Fronted-Entwicklung mit WebI, SAP Lumira Designer und BeX Query Designer.

Ich freue mich auf spannende Projekte!



Ich biete

IT, Entwicklung
  • SAP BusinessObjects (BO)
  • SAP Entwicklung (allg.)
  • SAP Beratung (allg.)
  • PMO (IT)
  • SAS Business Intelligence (BI)

Projekt‐ & Berufserfahrung

SAP Lumira Designer Berater/Entwickler
Kundenname anonymisiert, Münster
10/2018 – 12/2018 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Zielsetzung des Projekts:
Erstellung von Analysedashboards auf Basis von SAP Lumira Designer 2.2

Aufgabengebiet:
Durchführung von Abweichungsanalysen (Ist vs. Plan, aktuelles Jahr vs. Vorjahr)
Bereitstellung von Drilldown- und Filtermöglichkeiten, um Abweichungen detailliert nachzuvollziehen.
Umsetzung von folgenden Funktionalitäten:
• Kaskadierende Filter
• Bookmarks und Export (Excel/PDF) von Analysen
• Design auf Basis von IBCS
• adaptives Layout
• Absprung in Webi/Analysis for Office
• BEx-Query-Designer
• Datenstrukturierung
• Erstellung eines Mockups (grafischer Entwurf) auf Basis der Kundenanforderung
• Performanceoptimierung über verschiedene Dimensionen (Kundengruppen, Branchen, Produktgruppen).

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BusinessObjects (BO)


SAP Lumira Designer Berater/Entwickler
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
5/2018 – 10/2018 (6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2018 – 10/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Zielsetzung des Projekts:
Erstellung von KPI-Dashboards auf Basis von SAP Lumira Designer 2.1 und 2.2

Aufgabengebiete:
Umsetzung Dashboards mit aggregierter Darstellung von KPIs für 16 Berichte. Aufbau von Detailanalyse-Berichte pro Widget/Kachel. Bestmögliche Performance. Überführung von excelbasierten Berichten nach SAP Lumira.
Umsetzung von folgenden Funktionalitäten:
• Kaskadierende Filterfunktion
• Druckfunktion (PDF- und Excel-Export)
• Darstellung eines Trendpfeils entsprechend einer Logik pro KPI-Kachel
• Bedingte Formatierung entsprechend einer Logik pro KPI-Kachel
• Absprung in Detailanalyse Bericht über KPI-Kachel

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BusinessObjects (BO)


SAP Lumira Designer Berater/Entwickler (Festanstellung)
Axantis Soultions GmbH & Co. KG, Schriesheim
1/2018 – 12/2019 (2 Jahre)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Zielsetzung des Projekts:
Inhouse-Schulungen und Workshops im Bereich SAP Lumira für diverse Kunden. Unterstützung im BI Competence Center.

Schulungen:
Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen im Bereich SAP Lumira Designer für diverse Kunden. Schulungen in den Themen SAP Lumira Designer 2.1 und 2.2 in den Bereichen Grundlagen SAP Lumira, fortgeschrittene Konzepte, BIAL-Scripting, Informationdesign und CSS/HTML

BI Competence Center:
Unterstützung von Kollegen bei Fragestellungen und Problemen rund um SAP Lumira Designer hinsichtlich Informationdesign/Mockup, Entwicklung, Performanceoptimierung und Bex Query Designer.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BusinessObjects (BO)


SAP Junior Consultant (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
5/2017 – 7/2017 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2017 – 7/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse der IFRS9-Vorgaben und Umsetzung in SAP Bank Analyzer im SAP Bank Analyzer SDL-Customizing. Sicherstellung der korrekten Umsetzung durch Analyse der Ergebnisse im Reporting über Web Intelligence.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BI


Junior Consultant Financial Services/SAP
Kundenname anonymisiert, Bonn
9/2016 – 1/2017 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 1/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Praktische Einarbeitung SAP Bank Analyzer – Customizing. Analyse von Testfällen in HPQC Vorbereitung von Testfällen für die Anbindung von Vorsystemen an den SAP Bank Analyzer (diverse Bankprodukte). Technisches Feldmapping: Anbindung der Vorsysteme SAP FI, ATLAS an den SAP Bank Analyzer & ABACUS/DaVinci. Technischer & fachlicher Wissenstransfer (HGB/IFRS-Umsetzung) in den Themengebiete MREL & AnaCredit sowie FinREP

Eingesetzte Qualifikationen

Meldewesen (Bank), SAP BI


Junior Consultant Financial Services/SAP (Festanstellung)
ADVANCED FINANCIAL ANALYTICS Consulting GmbH, Eschborn
8/2016 – 7/2017 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2016 – 7/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Anwendung der Meldenwesensoftware ABACUS/DaVinci
- Anwendung & SDL-Customizing mit SAP Bank Analyzr - Modul AFI & CRA
Durchführung technisches Feldmapping: Anbindung von Vorsystemen SAÜ FI &
ATLAS an ABACUS/DaVinci
- Technische Umsetzung von IFRS9-Vorgaben (Phase 2:Impairment) in SAP Bank
Analyzer - AFI
- Weiterbildungen in ITIL, SAP BW/BO/ABAP, ISTQB und Bankwissen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BI


Wissenschaftliche Hilfskraft (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Mannheim
7/2015 – 8/2016 (1 Jahr, 2 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung einer Softwarelösung zur Erkennung der Flugaktivitäten in C. Die Software dient zur Auslesung einer IMU über eine Shared Memory unter der Entwicklungsumgebung QNX Software. Zusätzlich verantwortlich für die Sammlung, Aufbereitung und Analyse von forschungsbezogenen Daten mit MATLAB.

Eingesetzte Qualifikationen

Funktionale Programmierung


Diplomand
Kundenname anonymisiert, Mannheim
1/2015 – 6/2015 (6 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung einer JAVA - Anwendung zur Erkennung menschlicher Bewegungen auf Basis von Sensordaten. Klasse zur Verarbeitung und Bereinigung der eingelesenen Sensordaten. Entwicklung von Klassifikatoren (Neuronales Netz und Fuzzy Inferenz System) der eingelesenen Daten zur Erkennung der jeweiligen Bewegungen wie Rennen, Laufen, Sitzen und Stehen. Klassenprogrammierung & Methoden in einer Java-Umgebung zur Berechnung von Merkmalen wie u.a. Mittelwerte, Varianz & Energie. GUI-Programmierung zur Darstellung Ergebnisse der definierten Klassifikationen.

Eingesetzte Qualifikationen

Objektorientierte Programmierung (OOP)


IT-Revisor im Bereich Enterprise Risk Service (ERS) (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Mannheim
9/2011 – 3/2013 (1 Jahr, 7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

9/2011 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung bei IT-Prüfungen nach regulatorischen Vorschriften nach Sarbanes-Oxley-Act (SOX) und IDW Prüfungsstandards 330 für Diverse Kunden (u.a. Abbott GmbH & Co. KG, BASF, MiRO). Durchführung von Datenanalyse; Massentransaktionen nach IDW PH 9.330.0 (Fokus auf Accounting-Informationen mit DQI). Zielsetzung der Datenanalyse ist die Erkennung von Abweichungen von vorgegeben Vorschriften z.B. Buchungen außerhalb der Geschäftszeiten. Fachliche Analyse auf Grundlage von IFRS – und HGB Vorgaben.

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.)


Technischer IT – Support
Kundenname anonymisiert, Mannheim
3/2006 – 4/2007 (1 Jahr, 2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2006 – 4/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Abbau und Aufbau von Arbeitsplatzrechnern; Vorbereitung und Durchführung von Installationsaufgaben von Peripheriegeräten (u.a. Drucker, Monitor, Rechner); Lokale Datensicherung. Annahme und Behebung von Störmeldungen während des Rollouts
Qualitätssicherung bzw. Funktionstest nach Softwarewechsel, insbesondere bei Upgrades von Windows 2000 auf Windows XP. Unterstützung der Endanwender bei Umgang mit neuer Hard – und Software

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Support (allg.)


Zertifikate

Bankbetriebswirt
Oktober 2017

WHU on Finance Program
Juni 2017

ITIL Foundation
Mai 2017

Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Diplom)
Jahr: 2015
Ort: Mannheim

Qualifikationen

Konzeption und Umsetzung von Reportinganforderungen mit SAP BeX und SAP BO

Transformation von excelbasierten Berichte nach SAP Lumira Berichte gemäß Fiori– oder ICBS Design-Richtlinien

Entwicklung von Abfragen mit BeX Query Designer

Entwicklung von Berichte und KPI-Dashboards mit SAP Lumira Designer 2.0 und 2.1

Analyse und Optimierung von Performance von SAP Lumira Applikationen

Entwicklung von SAP Lumira Applikationen mittels CSS, HTML und BIAL-Skripting

Entwicklung diverser Applikationen in SAP Lumira für verschiedene Endgeräte auf Basis der SAPUI5 main library

Grundlagen der Berechtigungsverwaltung der Business Objects Plattform 4.2

Erstellung und Analyse von Berichten mit Web Intelligence

PMO

Bankfachliches Wissen

Über mich

[...] [...] ist im Bereich Business Intelligence als Fronted Consultant im Einsatz. Als Diplom Wirtschaftsinformatiker mit den Schwerpunkten Mathematik und Finanzen bringt er ein ausgeprägtes, analytisches Verständnis und eine hohe Auffassungsgabe mit.
Sein beruflicher Schwerpunkt liegt in der Fronted-Entwicklung mit SAP Lumira Designer und BeX Query Designer. Zusätzlich besitzt er Kenntnisse in den Programmiersprachen und Auszeichnungssprachen wie HTML, SQL, CSS.

Neben seinem beruflichen Schwerpunkt in der Fronted-Entwicklung ist Herr [...] für Schulungsmaßnahmen im Bereich SAP Lumira für diverse Kunden zuständig.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Arabisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
National
Profilaufrufe
145
Alter
34
Berufserfahrung
3 Jahre und 6 Monate (seit 06/2015)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »