Commercial Process Optimization, Strategy, Agile Lean Six Sigma Transformation, Programm Project Change Management, Analyst

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
90‐120€/Stunde
8703 Erlenbach (ZH)
05.12.2018

Kurzvorstellung

Erfahrener Business Director (Strategie, Geschäftsentwicklung, Marketing, Innovation, Design Thinking), mit praktischem Beratungshintergrund in Prozessoptimierung, Lean Six Sigma Black Belt, Agile Scrum Master Lean Transformation

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektleitung / Teamleitung
  • Unternehmensberatung
  • Unternehmensanalyse
  • Strategische Unternehmensplanung
  • Personalführung
  • Change Management
  • Demand Management
Einkauf, Handel, Logistik
  • Supply-Chain-Management (SCM)
Marketing, Vertrieb, Kommunikation
  • Marketing- / Vertriebsanalyse
  • Marketing (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Leiter Marketing und Vertrieb
Kundenname anonymisiert, Homeoffice
11/2015 – 9/2018 (2 Jahre, 11 Monate)
Produzierende Industrie
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Mitglied der Geschäftsleitung, Personalführung und -schulung
• Plastics Strategie (P17), Bestellprozessoptimierung (P16), Marktentwicklung inkl. CAPEX (P15), Digitale Innovation (P14)
• Market Segment Leitung 11/2015-11/2016



(P17) Entwicklung einer neuen Geschäftsstrategie für Plastics und Implementierung. Focus auf existierende Key-Accounts und Projekte mit hoher Umsetzungswahrscheinlichkeit. Implementierung einer Kunden- und Produktsegmentierung mit differenzierten Service Level, sowie Einführung von Tail-Management C-Kunden zur ganzheitlichen Reduktion von Kosten und Optimierung von wahrnehmbarer Performance aus Kundensicht. Reorganisation der Verantwortlichkeiten im Vertriebsteam, Training und Motivation. Ergebnis: >20% Marktwachstum

(P16) Prozessoptimierung für Budgetierung, Zielvereinbarungen, Forecasting, Neuprojekt (NBO) Validierung. Ergebnis: Erfolgreiche Umsetzung mit geringerem Aufwand und effektiver zu Führungen

(P15) Einführung eines neuen Produktsegmentes in Europa, Marktanalyse, CAPEX für Produktionsanlagen, Training vom Vertrieb und F&E, Marketing, Aufbau Distributoren. Ergebnis: Wachstum CAGR 300%

(P14) Findung innovativer Ideen zur Beschleunigung von Entwicklungsprozessen und Erhöhung der Kundenbindung. Ergebnis: Entwicklung einer innovativen Webanwendung mit Vorteilen für den Kunden durch Beschleunigung des Gesamtprozesses, und paralleler Reduktion interner Kosten

Eingesetzte Qualifikationen

Supply-Chain-Management (SCM), Kalkulation, Unternehmensstrategie, Marketing- / Vertriebsanalyse


Manager Geschäftsentwicklung EMEA
Kundenname anonymisiert, Homeoffice
11/2013 – 10/2015 (2 Jahre)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2013 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Leitung Spezialitätengeschäft in Benelux, Deutschland und Russland
• Focus auf Kundenzufriedenheit und Wachstum (P13)
• Implementierung CRM MS Dynamics (P12)
• Grund des Wechsels: Zugesicherte Funktion als Leiter Vertrieb Europe wurde vom neuen CEO für sich selbst beanspruch


(P13) Übernahme eines Spezialitätengeschäftes, Kundenzufriedenheitsanalyse und Einleitung von Korrekturen, Marktanalyse, Wachstumsstrategie. Ergebnis: Wachstum +12%, Aufbau eines globalen Key-Accounts

(P12) Einführung eines CRM System Microsoft Dynamics für den Vertrieb und Kundenservice. Ergebnis: Erfolgreiche Implementierung der Kundendatenbank, Besuchsberichte, Aktivitäten, Angebote, Lead Verwaltung, Dashboards

Eingesetzte Qualifikationen

Unternehmensstrategie, Kundenanalyse, Marketing (allg.), Direktvertrieb


Manager Geschäftsentwicklung AMERIKA
Clariant, Homeoffice
8/2012 – 10/2013 (1 Jahr, 3 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

• Verantwortlich für die Entwicklung eines neuen Marktes in CA, US, MX, BR. Analyse Marktpotential, Identifikation der größten Kunden, Erstellung Businessplan, Initialisierung Automotive Projekte (P11)
• Grund des Wechsels: Clariant hat die Coating Geschäftseinheit an den Haupt-konkurrenten Stahl AG verkauft, welcher in Amerika bereits Marktführer war.


(P11) Marktaufbau in Nord- und Südamerika, Marktpotentialanalyse, Kaltakquise, Produktionsversuche, Einleitung strategischer Projekte. Ergebnis: Identifikation CHF 12M Potential, Einleitung Automotive Projekte

Eingesetzte Qualifikationen

Markterschließung Import und Export, Projektleitung / Teamleitung, Kundenberatung, Geschäftsfeldstrategie, Marketing- / Vertriebsanalyse, Markteintrittsstrategien


Global Lean Sigma Black Belt & Inhouse Berater / Analyst (Festanstellung)
Clariant, Muttenz
4/2007 – 10/2013 (6 Jahre, 7 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2007 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

• Verantwortlich für die Konzeption & Implementierung der Transformations Roadmap. Globales Programm Management Lean Six Sigma. Training von Green- und Yellow Belts weltweit. UMS Training
• Einführung digitaler Preissteuerungsprozess und Preisstrategie (P10), Einkaufsoptimierungsprojekt (P9)
• Prozessanalyse, KPI Entwicklung, Performance Management
• Leiter Rollout SCM Projekte, Coaching durch McKinsey (P8)
• Prozessberater SAP R/3 und APO für eine Geschäftseinheit (P7)

(P10) Implementierung eines globalen digitalen Prozesses zur Preissteuerung, Entwicklung einer Preisstrategie. Ergebnis: Anhebung EBIT DA +2% bei CHF 250M Umsatz, Vermeidung zukünftiger Schwankungen

(P9) Leitung von Einkaufsprojekten, Einführung SCM Techniken, Identifikation von Fehlernquellen, Unterstützung Lieferantenstrategie. Ergebnis: Reduktion Kosten -7%, Anhebung On-Time Lieferung für Rohstoffe +25%

(P8) Leitung on SCM Projekten (Bedarfsplanung, Bestandsmanagement, Productionwheel) zur Reduktion des Nettoumlaufvermögens und Erhöhung der Lieferbereitschaft. Ergebnis: NWC -20%, OTAR +20%

(P7) Leitung von Projekten zur Prozessentwicklung als Schnittstelle zwischen dem Business und dem SAP R/3 und APO Service Center zur Effizienzsteigerung und Fehlerminimierung (KVP)

Eingesetzte Qualifikationen

Bestandsmanagement, Supply-Chain-Management (SCM), SAP R/3, Prozessoptimierung, Transformation Management, Programm Management, Projektleitung / Teamleitung, Analysen der Lieferketten, Preis- / Konditionengestaltung, Verhandlungstraining


Management Trainee & Werksstudent
Clariant, Ahrensburg, Muttenz
1/2001 – 3/2007 (6 Jahre, 3 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

(P6) Entwicklung kommerzieller Service Pakete für Endkunden und Implementierung dieser auf Kunden ABC Ebene zur Reduktion bzw. Steuerung der Servicekosten. Ergebnis: 4 Pakete implementiert

(P5) Durchführung von Lean Management für ein Produktionswerk mit EUR 200M Umsatz und 150 Mitarbeitern. Ergebnis: Anhebung von OEE um +5% mit zugehöriger Umsatzsteigerung von EUR 10M

(P4) Diplomarbeit: Entwicklung eines Manufacturing Execution Systems (MES) Konzeptes Industrie 4.0, zur Verbesserung der Produktionsplanung gestützt durch Kommerzielle Informationen. Ergebnis: Note 1.3

(P3) Leitung einer Softwareentwicklung zur Optimierung eines fehleranfälligen Prozesses in der Produktion durch Digitalisierung. Ergebnis: Automatische Prozessteuerung, Fehlerquote 0%.

(P2) CAD Konstruktion thermodynamischer Maschinen zur Optimierung eins Trocknungsprozesses im Herstellungsprozess von Kunststoff-Masterbatches. Ergebnis: Geräuschreduktion, Senkung von Energie- und Wartungskosten, höhere Sicherheit.

Eingesetzte Qualifikationen

Service Management, Projektleitung / Teamleitung (IT), Softwareentwicklung (allg.)


Gründer
Ixon Computer Handel, Recklinghausen
1/1998 – 1/2001 (3 Jahre, 1 Monat)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/1998 – 1/2001

Tätigkeitsbeschreibung

• Kundenspezifisch hochwertige IT Lösungen mit Service & Support (P1)

(P1) Während der Zeit von Media-Markt’s Eintritt in Günstige Computer mit z.B. Onboard-Hardware hat iXON sich erfolgreich darauf fokussiert, kundenspezifische Highend-Lösungen mit Service und Support im Markt zu vertreiben.

Eingesetzte Qualifikationen

Handel (allg.), Kalkulation, Gründungsberatung, Kundenberatung


Ausbildung

Lean Six Sigma Black Belt
(Ausbildung)
Jahr: 2010
Ort: Muttenz, Schweiz

Wirtschaftsingenieurwesen
(Diplom Wirtschaftsingenieur)
Jahr: 2005
Ort: Elmshorn

Qualifikationen

Management
• Strategieentwicklung
• Gewinn und Verlust Rechnung G&V
• Budgetierung
• Zielvereinbarung
• Ableiten von Zielen aus der Strategie
• CAPEX
• Produktmanagement
• Kundenzufriedenheitsanalyse
• Deckungsbeitragsrechnung
• Turnaround Management
• Mitarbeiterführung fachlich, disziplinarisch, Matrix, Projekt
• Interkulturelle Erfahrung Europe, Asien, USA, Brasilien, Mexico (LATAM)
• Exzellenter Kommunikator

Vertrieb & Marketing
• Vertriebsleitung
• Marktanalyse
• Vertriebsoptimierung
• Aufbau Key Account Management
• Akquise
• Kunden-Segmentierung
• Service Level Management
• Pricing
• Preisstrategie
• Aufbau von Distributoren
• CRM MS Dynamics
• Kundenprojekt Validierungsprozess
• Aufbau neuer Märkte, neuer Regionen
• Messen

Innovation
• Innovations-Workshops
• Design Thinking, zertifiziert
• SCRUM Master, zertifiziert
• Kundenumfragen
• Lean Startup
• Innovationsmanagement
• Prozessentwicklung, Customer Experience

Prozessoptimierung, Operations
• Transformation
• Lean Management, certified
• Six Sigma Black Belt, certified
• Commercial and Operational Excellence
• Supply Chain Management (SCM)
• Produkt-Segmentierung
• Produkt-Strategien
• Kampagnenplanung
• Produktionskosten Optimierung
• Vertriebsprozess Optimierung
• Kundenserviceprozess Optimierung
• Problemlösung
• PMO

Digitalisierung, Industrie 4.0
• Einführung MES Systeme / Produktionsplanung / Schedule++
• Automatisierung von Prozessen
• Softwareentwicklung zur Prozesssteuerung
• Einführung globaler Pricing Prozess

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
242
Alter
38
Berufserfahrung
17 Jahre und 11 Monate (seit 01/2001)
Projektleitung
12 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »