Berater SCM Aufbau- und Ablauforganisation

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
de  |  en  |  es
  auf Anfrage
  44137 Dortmund
 11.10.2018

Kurzvorstellung

Ich bin ein erfahrener SCM Berater mit Fokus auf die Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation. Besondere Fähigkeiten sind das Projektmanagement, das Change Management und das Schnittstellenmanagement zwischen den Fachabteilungen und der IT.

Auszug Referenzen (3)

"Stringent
Fachlich versiert
Menschlich integer

Sehr guten Job gemacht"
Projektleiter
Edgar Bischof
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 5/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Implementierung einer SCM Organisation, Optimierung der End-to-end-Planung und -Auftragsabwicklung, Leitung des vierköpfigen Projektteams, Projektmanagement, Stakeholder Management, Change Management, Erstellung eines IT Lastenhefts

Eingesetzte Qualifikationen

Supply-Chain-Management (SCM), Projektmanagement (IT), Change Management, Lean Management, Mehrprojektmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Stakeholder-Analyse


"Herr [...] arbeitete sehr erfolgreich in einem Reorganisationsprojekt. Seine Stärken waren in der Konzeption und der begleitenden Umsetzung."
SCM Experte
Dr. Egbert Hubmann
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption der Aufbau- und Ablauforganisation im Einkauf (zentrale und dezentrale Einkaufsabteilungen), Führung von Workshops und Interviews im internationalen Umfeld, Stakeholder Management, Mittelfristige Personalbedarfsplanung, Warengruppenmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Moderation, Einkaufsorganisation, Supply-Chain-Management (SCM), Change Management, Personalplanung, Mehrprojektmanagement, Projektmanagement, Stakeholder-Analyse


"Herr [...] hat im Rahmens eines Projekts bei uns gearbeitet. Er hat ein umfangreiches Fachwissen zu Industrie, Prozessmanagement und Abläufen."
Projektleiter
Steffen Behnke
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption einer ERP-gestützten (Dynamics AX) rollierenden Absatzplanung (Aufbau- und Ablauforganisation), Potentialermittlung, Projektplanung, Leitung des internationalen Projektteams des Kunden, Aufnahme der Kundenanforderungen und Übergabe an den externen IT-Dienstleister, fachliche Beratung bei der Umsetzung

Eingesetzte Qualifikationen

Supply-Chain-Management (SCM), Datenanalyse, Projektmanagement (IT), Mehrprojektmanagement, Stakeholder-Analyse

Ich biete

Einkauf, Handel, Logistik
  • Supply-Chain-Management (SCM)
    2 Jahre, 11 Monate Erfahrung
Management, Unternehmen, Strategie
  • Mehrprojektmanagement
    2 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • Change Management
    2 Jahre, 8 Monate Erfahrung
  • Projektleitung / Teamleitung
    1 Jahr, 3 Monate Erfahrung
  • Organisation (allg.)
  • Prozesscoaching
IT, Entwicklung
  • Projektmanagement (IT)
    2 Jahre, 9 Monate Erfahrung
  • Prozess- / Workflow
    8 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Wolfenbüttel
9/2018 – 12/2018 (4 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau eines kennzahlenbasierten SCM Controlling

Eingesetzte Qualifikationen

Bestandsmanagement, Lagerkapazitätsbestimmung, Lagerverwaltung, Materialwirtschaft, Produktionslogistik, Supply-Chain-Management (SCM), Projektmanagement (IT), Prozessoptimierung, Change Management, Prozessmanagement, Projektmanagement, Prozessberatung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation


Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Deutschland
3/2016 – 5/2017 (1 Jahr, 3 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 5/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Implementierung einer SCM Organisation, Optimierung der End-to-end-Planung und -Auftragsabwicklung, Leitung des vierköpfigen Projektteams, Projektmanagement, Stakeholder Management, Change Management, Erstellung eines IT Lastenhefts

Eingesetzte Qualifikationen

Supply-Chain-Management (SCM), Projektmanagement (IT), Change Management, Lean Management, Mehrprojektmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Stakeholder-Analyse


SCM Experte
Kundenname anonymisiert, Europa
11/2015 – 3/2016 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption der Aufbau- und Ablauforganisation im Einkauf (zentrale und dezentrale Einkaufsabteilungen), Führung von Workshops und Interviews im internationalen Umfeld, Stakeholder Management, Mittelfristige Personalbedarfsplanung, Warengruppenmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Moderation, Einkaufsorganisation, Supply-Chain-Management (SCM), Change Management, Personalplanung, Mehrprojektmanagement, Projektmanagement, Stakeholder-Analyse


SCM Experte
Kundenname anonymisiert, Dornbirn
7/2015 – 10/2015 (4 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption eines SCM-Controlling-Piloten, fachliche Beratung während der Implementierung, Stakeholder Management, Change Management

Eingesetzte Qualifikationen

Supply-Chain-Management (SCM), Change Management, Mehrprojektmanagement, Projektmanagement, Stakeholder-Analyse


Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Rostock
5/2015 – 7/2015 (3 Monate)
Wohnungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption der Aufbau- und Ablauforganisation einer zentralen Vergabestelle, mittelfristige Personalbedarfsermittlung, Projektplanung, Führung von Interviews und Workshops, Stakeholder Management, Erstellung von Vergaberichtlinien nach VOB, VOL und VOF

Eingesetzte Qualifikationen

Öffentliches Recht, Projektmanagement, Stakeholder-Analyse, Workshop - Kundenorientierung


Projektleiter
Prefere Resins Holding GmbH, Europa
10/2014 – 3/2016 (1 Jahr, 6 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption einer ERP-gestützten (Dynamics AX) rollierenden Absatzplanung (Aufbau- und Ablauforganisation), Potentialermittlung, Projektplanung, Leitung des internationalen Projektteams des Kunden, Aufnahme der Kundenanforderungen und Übergabe an den externen IT-Dienstleister, fachliche Beratung bei der Umsetzung

Eingesetzte Qualifikationen

Supply-Chain-Management (SCM), Datenanalyse, Projektmanagement (IT), Mehrprojektmanagement, Stakeholder-Analyse


Teilprojektleiter
Kundenname anonymisiert, Nortrup
8/2014 – 3/2015 (8 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – 3/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung eines Piloten zur rollierenden integrierten Absatz- Produktionsprogramm- und Beschaffungsplanung, Konzeption einer SAP-gestützten Bestellabwicklung (P2P) inkl. Bestellgrößenoptimierung und Verfassen entsprechender Verfahrensanweisungen, Projektplanung, Stakeholder Management, Change Management, Führung zweiköpfigen Projektteams

Eingesetzte Qualifikationen

Supply-Chain-Management (SCM), Prozess- / Workflow, Change Management, Mehrprojektmanagement, Prozessberatung


Zertifikate

Change Management
Dezember 2014

TOP-Rhetorik
Dezember 2014

Körpersprache und Rhetorik
Dezember 2014

Persönlichkeitsentwicklung
Dezember 2014

Toolbox Kommunikation für Berater
Dezember 2014

Plant Simulation Expertenschulung
September 2010

Ausbildung

Wirtschaftswissenschaften
(Promotion)
Jahr: 2014
Ort: Dortmund

Wirtschaftsmathematik
(Diplom)
Jahr: 2009
Ort: Dortmund

Qualifikationen

SAP (sehr gut), MS Office (sehr gut), Visual Basic (sehr gut), Matlab (sehr gut), SQL (gut),

Über mich

Ich stehe für Change-Management im Bereich SCM. Mein Motto lautet miteinander und nicht gegeneinander, sodass Berater und Beratene auf Augenhöhe zueinander stehen. Das Verständnis ist, dass der Berater allein keine Verbesserung in der Organisation bewirken kann, sondern nur die Mitarbeiter bei ihrem Veränderungsprozess begleiten kann. Die Philosophie ist somit, dass die Aufbau- und Ablauforganisation nur durch die systematische Befähigung aller durch die Veränderung betroffenen Personen nachhaltig verbessert werden kann.

Die Vision ist, dass das Personal selbst die entscheidenden Probleme erkennt, Lösungsansätze entwickelt, diese umsetzt und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess zur Nachhaltigkeit implementiert. Ich trete eher als Moderator, Befähiger und Vermittler auf und begleite die vom Personal bewegte Veränderung. Insbesondere bei der Schnittstelle zur IT sorge ich für die korrekte Erstellung eines IT Lastenhefts und seine Übersetzung in ein IT Pflichtenheft.

Die Strategie ist folgender mehrstufige Ansatz, bei dem die Mitarbeiter des Kunden, als diejenigen, die die Veränderungen tragen müssen, im Vordergrund stehen und von Anfang an einbezogen werden:

1. Kommunikation: Durch Transparenz von der ersten Minute über Ziele und Vorgehensweise werden Missverständnissen vorgebeugt und die in der Natur des Menschen liegenden anfänglichen Barrieren gegen Veränderungen abgebaut.

2. Problembewusstsein schaffen: Die Mitarbeiter werden von Anfang an in die Analyse eingebunden. Durch gemeinsame Workshops und gemeinsam durchgeführte Datenanalysen werden zusammen Probleme identifiziert und die Mitarbeiter nachhaltig dazu befähigt, künftig selbständig Handlungsfelder aufdecken zu können.
3. Planungen vornehmen: Die Handlungsfelder werden gemeinsam nach betriebswirtschaftlichen Aspekten (Kosten-Nutzen-Ratio) priorisiert, eine zu bewältigende Anzahl hoch priorisierter Handlungsfelder ausgewählt und ein Projektplan erstellt.
4. Lösungsansätze entwickeln: In gemeinsamen Workshops werden gemäß dem erstellten Plan Lösungen zur Behebung der Handlungsfelder entwickelt.
5. Lösungen implementieren: Die Mitarbeiter setzen unter Begleitung des Beraters die Lösungen um. Bei Fragen steht er stets zur Seite.
6. Kontinuierlicher Verbesserungsprozess: Zur nachhaltigen Qualitätssicherung werden gemeinsam relevante Kennzahlen definiert und ein Steuerungskreis gebildet, der Anhand der Kennzahlen die Prozessstabilität und -qualität kontrolliert sowie ggfls. Steuerungsmaßnahmen ergreift.

Durch dieses einzigartige menschenorientierte Konzept möchte ich mich als menschennaher Berater zum Anfassen, der immer ein offenes Ohr für Bedenken, Probleme und Bedürfnisse der Mitarbeiter hat, von der Konkurrenz absetzen. Durch den umsetzungsorientierten Ansatz wird der Veränderungsprozess von der Initiierung bis zum reibungslosen Ablauf begleitet.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Profilaufrufe
64
Alter
35
Berufserfahrung
8 Jahre und 11 Monate (seit 11/2009)
Projektleitung
4 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »