freiberufler Medical Technology Expert - Leader Project&Product&Process Development auf freelance.de

Medical Technology Expert - Leader Project&Product&Process Development

zuletzt online vor 7 Tagen
  • 90‐120€/Stunde
  • 87437 Kempten (Allgäu)
  • auf Anfrage
  • de  |  en
  • 07.05.2021

Kurzvorstellung

Projekt- und Teamleiter für Produktentwicklung und Serienüberführung mit Praxiserfahrung in allen Schritten des Produktlifecycle und KnowHow in entwicklungs-/herstellungsrelevanten regulatorischen/Qualitätsvorgaben und deren Umsetzung.

Auszug Referenzen (2)

"Herr S. hat das Projekt bei unserem Kunden zur vollen Zufriedenheit begleitet. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!"
Projektleiter Produktentwicklung Medizintechnik
Pohle
Tätigkeitszeitraum

12/2019 – 12/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Teilprojektleitung innerhalb der Produktentwicklung/-anpassung einer Dialysemaschine für den US-Markt.
- Entwicklung einer Spritzenpumpe unter Verwendung von off-the-shelf disposables (Spritzen); Stadium Machbarkeit bis Designtransfer
- Entwicklung eines neuen SW-Diagnose-Features für die (Dialyse) Access-Flow Messung; Stadium Konzept bis Designtransfer
- Hardware Configuration Manager Rolle für das Komplettsystem Dialysemaschine&Accessories (Lifecycle Management über mehrere Produktreleases hinweg und unter Beachtung von weiteren RoW Produktfamilien-Releases)
- klassisches und agiles Projektmanagement (JIRA & DevOps)

Eingesetzte Qualifikationen

Change-Request-Management, Forschung & Entwicklung (allg.), Product-lifecycle-management (PLM), Requirement Analyse

"Herrn S. kann ich sowohl fachlich wie auch persönlich für Tätigkeiten in der Medizintechnik sehr empfehlen."
Projektleiter Produktentwicklung LifeScience, concept - feasibility - design - i
David Langnas
Tätigkeitszeitraum

6/2019 – 11/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Ich war als Projektleiter in 4 parallelen Projekten verantwortlich für die Neuproduktentwicklung in Projektphasen von Angebotserstellung über Machbarkeitsanalysen, Konzepterstellung und Detailentwicklung bis zur Industrialisierung/Designtransfer.
Für externe Kunden führte ich kleine/mittlere Teams aus den Bereichen Systems-Engineering, Mechanik-, Hard- und Softwareentwicklung in einer agilen Projektmanagementmethodik innerhalb eines QMS, zertifiziert nach ISO 13485.
Die Produkte reichten von Labor-consumer-products über Research-devices bis zu multiple-purpose Probenanalysegeräten.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Requirement Analyse, Mehrprojektmanagement, Projektmanagement - Angebotsmanagement, DIN EN ISO 13485

Ich biete

  • Forschung & Entwicklung (allg.)
  • Lieferantenmanagement (Produktion/Entw.)
  • Medizintechnik - Designtransfer
  • Medizintechnik - MDR/MDD, CE/FDA: DHF&DMR/DHR
  • Medizintechnik - Produktentwicklung
  • Product-lifecycle-management (PLM)
  • projektmanagement (PMP)
  • Risikomanagement
  • Teamleitung
  • Verifikation, Validierung, Qualifizierung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleiter Produktentwicklung Medizintechnik
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
12/2019 – 12/2020 (1 Jahr, 1 Monat)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

12/2019 – 12/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Teilprojektleitung innerhalb der Produktentwicklung/-anpassung einer Dialysemaschine für den US-Markt.
- Entwicklung einer Spritzenpumpe unter Verwendung von off-the-shelf disposables (Spritzen); Stadium Machbarkeit bis Designtransfer
- Entwicklung eines neuen SW-Diagnose-Features für die (Dialyse) Access-Flow Messung; Stadium Konzept bis Designtransfer
- Hardware Configuration Manager Rolle für das Komplettsystem Dialysemaschine&Accessories (Lifecycle Management über mehrere Produktreleases hinweg und unter Beachtung von weiteren RoW Produktfamilien-Releases)
- klassisches und agiles Projektmanagement (JIRA & DevOps)

Eingesetzte Qualifikationen

Change-Request-Management, Forschung & Entwicklung (allg.), Product-lifecycle-management (PLM), Requirement Analyse

Projektleiter Produktentwicklung LifeScience, concept - feasibility - design - i
Hombrechtikon Systems Engineering AG, Hombrechtikon
6/2019 – 11/2019 (6 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

6/2019 – 11/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Ich war als Projektleiter in 4 parallelen Projekten verantwortlich für die Neuproduktentwicklung in Projektphasen von Angebotserstellung über Machbarkeitsanalysen, Konzepterstellung und Detailentwicklung bis zur Industrialisierung/Designtransfer.
Für externe Kunden führte ich kleine/mittlere Teams aus den Bereichen Systems-Engineering, Mechanik-, Hard- und Softwareentwicklung in einer agilen Projektmanagementmethodik innerhalb eines QMS, zertifiziert nach ISO 13485.
Die Produkte reichten von Labor-consumer-products über Research-devices bis zu multiple-purpose Probenanalysegeräten.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Requirement Analyse, Mehrprojektmanagement, Projektmanagement - Angebotsmanagement, DIN EN ISO 13485

Leiter Engineering / consultant Firmenprozesse (Festanstellung)
PARItec GmbH, Weilheim, Starnberg
9/2018 – 3/2019 (7 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

9/2018 – 3/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung Designtransferprozess, Aufbau ProductLifecycleManagement-Organisation, Prozessanpassung hinsichtlich MDR-Anforderungen (Produktentwicklungsprozess, design transfer, Risikomanagement, Führung/Aufbau eines Teams „Production-Engineering“, Umsetzungsstrategien Qualitymanagementvorgaben in „gewachsener“ Produktionsumgebung

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.), GxP, Change Management, Personalführung, Einführung Projektmanagement, Projektmanagement - Risikomanagement, DIN EN ISO 13485, Qualitätskostenrechnung, Prozessberatung

R&D Projektmanager (Festanstellung)
Medela AG, Cham
4/2016 – 8/2017 (1 Jahr, 5 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

4/2016 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung der Neu-Produktentwicklung einer Brustpumpe (consumer product; Kunststoffe, HW&SW) – Medizinprodukt Klasse IIb; Anforderungen, Produktkonzept und Designtransfer
bspw.: Portfolioplanning, functional Valueengineering (Marktstudien, use cases/stories), industrial Design/usability, Requirementsengineering, mock-up – Prototyp, Pilot – 0-Serie, Produktkostenoptimierung, Testplanung und – Durchführung, supply chain-Konzept, Produktionskonzept, Produktionsequipment-beschaffung, Einbindung/Führung externer Partner und interner Stakeholder

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.), Produktionslogistik, Projektmanagement, Projektmanagement - Risikomanagement, Stakeholder-Analyse, Anforderungsmanagement, Organisation der Produktentwicklung, Produkt- / Sortimentsentwicklung, Technische Dokumentation

R&D Projektleiter (Festanstellung)
Roche Diagnostics International, Rotkreuz, Graz (AT)
7/2012 – 3/2016 (3 Jahre, 9 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Produkttransfer von AT nach CH (DHF remediation), Entwicklung von Blutgasinstrumenten – Produktkonzept über Pilotprodukt bis Designtransfer inkl. Produktkostenoptimierung, User Centered Design, Produkt- und Prozessrisikomanagement, Verifikation/Validierung auf Produkt- und Prozess/Equipmentebene (Medizinprodukt Klasse II); Leitung von Product Care Projekten, Leitung von Product Update Projekten inkl. Transfer in die Produktion; Führung&Entwicklung cross-funktionaler Teams

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.), Forschung & Entwicklung (allg.), Change Management, Ablauf- / Terminmanagement, Motivation Projektteams, Projektmanagement, Projektmanagement - Krisenmanagement, Projektmanagement - Vorstudien / Machbarkeitsstudien, Stakeholder-Analyse, DIN EN ISO 13485, Qualitätsmanagement (allg.), Kostenoptimierung, Fertigungsoptimierung, Anforderungsmanagement, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Technisches Projektmanagement, Prozessvalidierung, Technische Dokumentation

Consultant & Projektleitung (Festanstellung)
Roche Diagnostics International, Rotkreuz, Hamburg
11/2010 – 6/2012 (1 Jahr, 8 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von IVD Instrumenten (molecular diagnostic), Requirementsengineering, V&V Planung, DHF/DMR Koordination, Lieferantenaudits und Massnahmenkontrolle hinsichtlich ISO 13485, ISO 14971, ISO EN 62366, ISO EN 62304, GxP

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.), Forschung & Entwicklung (allg.), Projekt-Qualitätssicherung, Projektmanagement - Risikomanagement, Organisation der Produktentwicklung, Medizintechnik / Labortechnik

Entwicklungsingenieur & Projektmanager Automation (Festanstellung)
Helbling Technik AG, diverse
9/2006 – 2/2010 (3 Jahre, 6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

9/2006 – 2/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption einer Anlage zur automatischen Herstellung und
Montage von Kohlefaser-Fahrradrahmen;
Konzeption eines Blisterentstaplers für die
Verpackungsindustrie;
Teilprojektleitung Mechanik, Konzeption und Konstruktion
eines Gerätes zur Prüfung von Statoren für Transportmittel
im Öffentlichen Verkehr;
Projektleitung, Konzept und Aufbau eines Prüfstandes für
Bremsrollen sowie Konzeption und Durchführen von
Versuchen und Messreihen;
Konzeption, Konstruktion und Dokumentation von Modulen
für Spezialsägemaschinen für harte Werkstoffe;
Teilprojektleitung und Konzeption von Prüfinfrastruktur für
Spezialsägemaschinen für harte Werkstoffe;
Produktkostensenkungsprojekt für Spezialsägemaschinen
für harte Werkstoffe;
Projektleitung und Konzeption eines FI-Stromschalters;
Teilprojektleitung Mechanik und Mitarbeit bei der
Konzeption, Konstruktion und Dokumentation von
Prüfinfrastruktur für Mittelspannungsumrichter;
Konstruktion und Dokumentation von Lastkränen

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.), Technische Projektleitung / Teamleitung

Mechatronics Engineer (Festanstellung)
Daimler AG, div., D, UK, ESP
9/2003 – 7/2006 (2 Jahre, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2003 – 7/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung 6-Achs-Roboter in Fertigungsumgebungen, Konzeption Roboterzellen

Eingesetzte Qualifikationen

Funktionale Programmierung

Werkstudent Konstruktion - Automatisierungstechnik (Festanstellung)
Jenoptik AG, Jena
10/2000 – 6/2003 (2 Jahre, 9 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

10/2000 – 6/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Konstruktion & Konzeption Laserbearbeitungsanlagen/Sondermaschinen

Eingesetzte Qualifikationen

Konstruktionstechnik (allg.), Sondermaschinenbau

Zertifikate

ProjectManagementProfessional PMP (PMI)
Dezember 2015

Ausbildung

Medical Technology Management
(MAS)
Jahr: 2015
Ort: Bern
Maschinenbau (Mechatronik/Automation)
(Dipl-Ing. (BA))
Jahr: 2003
Ort: Thüringen

Qualifikationen

MAS Medical Technology Management, PMI PMP, SAP MM, PMO, MS Office, CAD diverse,

Über mich

engagierter Teamplayer, begeisterter Projekt/Teamleiter mit Passion für Medizintechnik, relevante Erfahrung in Produktentwicklung und Designtransfer mit Spezialwissen hinsichtlich zulassungsrelevanter Stolpersteine (MDR/MDD und 21 CFR 820)
hands-on Erfahrung in TF Dokumentation und pragmatischer Projektsteuerung bei gegebenen dead lines
Erfahrung in Remediation-Projekten und Unternehmensmaturitätssteigerungen parallel zur Produktentwicklung

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1619
Alter
43
Berufserfahrung
17 Jahre und 8 Monate (seit 09/2003)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden