Senior Projektmanager, Product Owner, PMO, Datenschutzbeauftragte (TÜV zert.)

freiberufler Senior Projektmanager, Product Owner, PMO, Datenschutzbeauftragte (TÜV zert.) auf freelance.de
auf Anfrage
de  |  en  |  it
auf Anfrage
80634 München
25.09.2020

Kurzvorstellung

Digitale Transformationsprojekte, Operationalisierung von Strategien,
Strukturierung von Projekten und Programmen, Aufsetzen von fachlicher Governance und IT Governance.
Zahlreiche Einsätze in komplexen und volatilen Projekt-Umfeldern

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Schulung / Training (IT)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell
  • Mehrprojektmanagement
  • Product Owner
  • Projektmanagement
  • Programm Management
  • Interim Management
  • Projektsanierung
  • Projektleitung / Teamleitung
Technik, Ingenieurwesen
  • Anforderungsmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Stellvertretende Programmleitung Implementierung DS-GVO (PMO)
Kundenname anonymisiert, München
10/2017 – 3/2019 (1 Jahr, 6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 3/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Stellvertretende Programm-Leitung DSGVO
Projekt-Sanierung, Awareness, Operationalisierung der Datenschutz-Anforderungen und Planung von Arbeitspaketen, Programm-Setup, bereichsübergreifende Steuerung von Anforderungen, Budget- und Roadmap-Planung (>25 Mio. €), Steuerung der Anforderungen und Inbetriebnahme von IT-Lösungen und von operativer Umsetzung im Customer Service und an den Customer Touchpoints.

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, Mehrprojektmanagement, Motivation Projektteams, Product Owner, Programm Management, Projekt-Qualitätssicherung, Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Projektmanagement - Office, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektsanierung, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Projektstrukturierung, Anforderungsmanagement, Produktdatenmanagement (PDM)


Projektleitung
Sandoz, Holzkirchen
1/2017 – 10/2017 (10 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau des Executive Level Reportings des Unternehmens im Gesamtkonzern auf Basis eines Self-Service BI Tools (Tibco SPORTFIRE) zur Auswertung der Inhalte der integrierten Datenbank, die 2014/15 eingeführt wurde.
Aufgaben: Konzeption, Projektmanagement der Implementierung, Rollout, Trainings / Key User Support sowie Erstellen von Reports und interaktiven Visualisierungen.

Eingesetzte Qualifikationen

Datenanalyse, TIBCO Spotfire, Rollout, Projektmanagement, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Anforderungsmanagement


Stream Lead in einem Programm zur Post-Merger Integration
Telefonica, München
4/2016 – 12/2016 (9 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

4/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Gesamtverantwortung für die Integration des B2P Brand Partner Geschäfts, Prepaid und Postpaid (>20 Mio. Kunden). Umstellung der Geschäftstätigkeit von 10 Brand Partnern vom Source Stack auf den Target IT-Stack, Identifikation von Gaps, Integration der Enabler-Prozesse (Logistik, Finance); Koordination der Anlage der Produkte auf dem Target Stack. Planung und Vorbereitung der Cut-Overs. Steuerung der Inlife-Stabilisierung von Applikationen, Systemen und Prozessen. In time, in quality, below budget.

Eingesetzte Qualifikationen

Migration, Prozess- / Workflow, Interim Management, Prozessmanagement, Projektleitung / Teamleitung


Projektmanagement Beratung, mobile Apps
Kundenname anonymisiert, München
2/2016 – 3/2016 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung zu Optimierungsmöglichkeiten der Prozesse und Tools im Technischen Projektmanagement
Unterstützung bei Test und Abnahme einer mobilen Applikation mit CRM Anbindung und der Steuerung von mehreren Dienstleistern.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), Mobile Entwicklung (allg.), Projektmanagement - Konfliktmanagement management, Projektmanagementberatung


Projektkoordination eCRF Lösungen
Kundenname anonymisiert, München, New York
7/2015 – 1/2016 (7 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 1/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Steuerung von verteilt auf mehreren Kontinenten arbeitenden Projektteams. Datenmanagement und Reporting für klinische Studien, Analyse und Optimierung der Datenflüsse sowie Validierung von eCRF Lösungen.

Eingesetzte Qualifikationen

Good clinical practice (GCP), Datenanalyse, Projektmanagement, Qualitätsprüfung


Projektkoordination, Anforderumgsmanagement
Media-Saturn Holding, Ingolstadt
6/2015 – 9/2015 (4 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 9/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des IT-Projektleiters beim Rollout von Electronic Shelf Labels in alle Landesgesellschaften: Business Analyse, Kick-off Workshops mit Landesgesellschaften, Gap-Analyse und Einsteuern der priorisierten Anforderungen in Form von Change Requests.
Steuerung der internen Schnittstellen-Entwicklung sowie Koordination der Schnittstellen Entwicklungs- und Integrationsleistungen verschiedener externer Dienstleister.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Rollout, Projekt - Start-Up-Workshop, Anforderungsmanagement, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation


Projektkoordination Rollout
Sandoz, Holzkirchen
2/2014 – 4/2015 (1 Jahr, 3 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Rollout einer integrierten Datenbank, welche die Prozesskette von Portfoliomanagement bis zum Launch der Produkte in 190 Märkten weltweit abdeckt: (Hypercare-Phase mit persönlicher Präsenz für 7 Standorte in US, CA, SL, AT, und DE). Change-Request- und Requirements-Management, Testkoordination, Qualitätssicherung, Trainingskonzeption und User Adoption Management.

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Rollout, Schulung / Training (IT), Projektmanagement - Kommunikation, Anforderungsmanagement


Interimsmanagement / Elternzeitvertretung Abteilungsleitung Kommunikation Afters
BMW AG, München
1/2013 – 1/2014 (1 Jahr, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 1/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Interim Management Elternzeitvertretung Kommunikationsmanagement Aftersales in digitalen Medien.
Product Owner beim Umbau / datenschutzrechtlicher Absicherung sowie dem Rollout eines webbasierten Komplettradkonfigurators in 27 Märkten (Transaktion über die Handelsorganisation). Koordination der Anforderungen an den eShop, die zentrale Web-Informations-Plattform, das globale Kundendaten-management und das zu zentralisierende Produktdaten- und Marketing Content-Management mit zahlreichen Abhängigkeiten zwischen Plattformen (Mobile, Tablet und Web / responsive Design) und Projekten.
Diverse Beiträge zur Beschreibung der Aftersales Prozesslandschaft und Pilotierung neu gestalteter Abläufe im Rahmen der Contentproduktion (Text, Bild, 3D- und Bewegtbilddaten, medienübergreifende Verwendbarkeit, mehrere Marken, zahlreiche Sprachversionen);
Projekt Governance / Umfeld teils nach Wasserfall teils lean und mit agilen Methoden arbeitend.

Eingesetzte Qualifikationen

Content Management, Datenschutz, Rollout, Interim Management, Prozessmanagement, Mehrprojektmanagement, Product Owner, Produktdatenmanagement (PDM)


Stream Lead / Change Agent
Kundenname anonymisiert, Zürich
7/2012 – 12/2012 (6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau einer globalen IT Organisation als Ergebnis der Restrukturierung ehemals dezentraler Einheiten (1.100 MA).
Fokus: IT Strategy & Governance: Portfolio-, Ressource- und Programm-& Projektmanagementprozesse; IT Servicekatalog.
Aufbau des globalen PMO (gemäß Prinzipien des SAFe Framework nach Leffingwell), Initialisierung mehrerer strategischer IT-Programme: teils nach Scrum, teils nach Phase-Gate arbeitend.

Eingesetzte Qualifikationen

IT Portfoliomanagement, IT Service Management (ITSM), IT-Governance, IT-Strategieberatung, Programm Management, Projektmanagementberatung


Projektkommunikation
Siemens, München
1/2012 – 5/2012 (5 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projektkommunikation für den Aufbau und Rollout einer globalen Shared Service Organisation zum betrieblichen Gesundheitsmanagement: Planung und Umsetzung von Kick-Off Event, Online-Newslettern, virtueller Experten-Community und Intranet Seiten

Eingesetzte Qualifikationen

Internet / Intranet, Rollout, Projektmanagement - Kommunikation


Projektkoordination "Customer Facing Workstreams"
Allianz SE, München
4/2011 – 12/2011 (9 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanagement und -kommunikation für die „customer facing work streams“ von Group Market Management im konzernweiten, strategischen Programm „Digitalisierung“
- Initialisierung (Scoping, Project Charter, Kommunikationsplanung und Gremientermine mit Stakeholdern in Landesgesellschaften und Zentral-funktionen)
- Status-Tracking & Reporting für sechs Projekte zu den Themen „Social Media“, „Digital Marketing“, „Mobile Applications“, „Lead Management“, „Digital Sales/Digital Agency“ und “Data Warehouse & Data Fill Rates”
- Vorbereitung und Durchführung von Workshops zur Erstellung des „Target Picture“ für das Gesamtprogramm
- Definition von Metriken zur Steuerung, Erfolgsmessung (Gesamtprogramm)
- Vorbereitung von Präsentationen für das Board of Management und in C-level Gremien
- „Challenging“ von Teilprojektplanung und Ergebnisqualität.
Arbeitssprache Englisch
Ergebnis: 6 Projekte initiiert, im Programm verankert und durch Steuerungsgremien freigegeben. Übergreifendes Zielbild mitentwickelt.

Eingesetzte Qualifikationen

Mehrprojektmanagement, Projekt - Berichtswesen, Projekt - Start-Up-Workshop, Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, eBusiness-Strategie


Product Lifecycle Manager
MRM Worldwide / General Motors, Frankfurt
4/2010 – 4/2011 (1 Jahr, 1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 4/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Product Lifecycle Management “Global Master Data Standard (GMDS)” für die global einheitliche Content-Management und Webservices-Plattform aller Web-Auftritte im continuous delivery Modus (monatliche Releases)
- Konzeptioneller und operativer Aufbau von Product-Lifecycle-Management (PLM) Prozessen nach lean/agile Aspekten & Scrum
- Requirements- & Change-Management für die globale Internet-Plattform
(Konsolidierung der Anforderungen für die Rollouts in ganz Europa, USA, Lateinamerika & Middle East)
Ergebnis: PLM-Prozesse und Organisation an Standorten in Europa und USA aufgebaut und implementiert. Europa und erste Marken/ Märkte auf weiteren Kontinenten ausgerollt.

Eingesetzte Qualifikationen

Product Owner, Projektdurchführung, Projektmanagement, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Projektorganisation, Anforderungsmanagement


Stream Lead / Change Agent
Online Breedband, Amsterdam
5/2009 – 8/2009 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2009 – 8/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Neuausrichtung eines Internetzugangsproviders (DSL, Breitband)
Re-Design der kundenseitigen Prozesse eines Internetzugangs-Providers in den Bereichen Sales, Marketing, Produktentwicklung, Customer Service auf Basis des ETOM-Prozessmodells
Ergebnis: Basis für die Integration mit einer weiteren Konzerngesellschaft

Eingesetzte Qualifikationen

Prozess- / Workflow, Prozessoptimierung, Workshop - Kundenorientierung


Interimsmanagement / Kompetenzmanagement Aftersales
BMW AG, München
7/2008 – 12/2008 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung von Kompetenzmanagement in der Handelsorganisation
- Interim-Management des Teams, das funktionsspezifische Materialien wie Stellenbeschreibungen, Kompetenzprofile, Checklisten und Interviewleitfäden erstellt.
- Erstellung von Marketingmaterialien für internationale Zielgruppen auf Wholesale- und Retailebene in 8 Märkten in Europa, USA und Asien.
- Abstimmung mit Linien- und Projektorganisation, Fachabteilungen und Länderverantwortlichen.
- Auswahl eines Standard-IT-Tools, Vendor Selection und Projekt Scoping für die Integration in die Systemlandschaft und Planung des internationalen Rollouts.
- Akzeptanztests der Kommunikations- Materialien im Handelsbetrieb.
Ergebnis
- HR-Management Toolkits für 10 Funktionen im Sales- und Aftersales von 2 Marken in 7 Sprachen.
- Freigabe von Planstellen und Budget für den Rollout - trotz Finanzkrise

Eingesetzte Qualifikationen

Rollout, Softwareauswahl (Evaluierung), Interim Management, Kompetenzmanagement, Projektmanagement, Klassisches Marketing


Programm Management Strategische Initiative
e-plus, Düsseldorf
9/2007 – 4/2008 (8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2007 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Neuausrichtung Bestandskundenmarketing
- Programm-Management für eine strategische Initiative bestehend aus sechs Projekten mit Schwerpunkt Bestandskundenmarketing. Strategie-Operationalisierung, bereichsübergreifende Definition, Abstimmung und Priorisierung der Anforderungen des Marketings an IT, Prozesse und Systeme des Bestandskundengeschäfts (POS, Hotline, Internet)
- Vereinfachung von Bestandskunden-und Tarifwechselpolicy.
- Relaunch von Customer-Care- und Produktbereich der Marken-Website.
- Gremienarbeit, interne Kommunikation (Konzernweit in deutscher und englischer Sprache).
Ergebnis:
- Drei-Jahres-Roadmap für die IT-Umsetzung, Budgetfreigabe im Board of Managers (Projektvolumen > 30 Mio €). Steuerung von sechs Projektteams (ca. 60 Beteiligte)

Eingesetzte Qualifikationen

Prozess- / Workflow, Mehrprojektmanagement, Programm Management, Workshop - Kundenorientierung, Anforderungsmanagement


Stream Lead / Change Agent
Kundenname anonymisiert, Dubai
9/2006 – 4/2007 (8 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2006 – 4/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Implementierung kundenorientierter Geschäftsprozesse für die IT-Organisation einer Airline in Middle-East
- Konzeption und Implementierung von People- und Ressource-Management Prozessen
- Implementierung von Strategie- und Planungsprozessen, Einführung von Projekt-Portfoliomanagement und Performance Measurement (Balanced Scorecard Ansatz)
- Verantwortliche Steuerung von fünf Implementierungsteams (32 MA)
Ergebnis:
- Planmäßige Abstimmung, Einführung, und Dokumentation von Prozessen, Definition und Pilotierung von Reportingstrukturen; in time, budget, quality.

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, IT Portfoliomanagement, IT-Strategieberatung, Prozessmanagement, Balanced Scorecard, Entscheidungsprozessmanagement, Prozessberatung, Prozesscoaching, Capability maturity model integration (CMMI)


Stream Lead / Change Agent
Telefonica, München
5/2006 – 8/2006 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 8/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung von New Business- und Produkt-Marketing Geschäftsprozessen
- Integration der Hardware-Prozesse
- Anpassung der Analyse- und Reportingstrukturen
- Bereichsübergreifende Abstimmung der Content-Management-Prozesse zur Nutzung von Vermarktungskanälen in Web- und WAP-Portalen sowie auf Handsets
Ergebnis:
- Abstimmung und Einführung von Prozessen & Definition; Pilotierung von Reportingstrukturen;
- Verantwortliche Steuerung von drei Implementierungsteams

Eingesetzte Qualifikationen

Content Management, Prozessmanagement, Prozessberatung, Prozesscoaching, Content Marketing


diverse
diverse, München
1/2001 – 4/2006 (5 Jahre, 4 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 4/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Zahlreiche weitere Projekte in der integrierten, internen und externen Unternehmenskommunikation, Marketing Kommunikation sowie Research und Report-Writing.

Eingesetzte Qualifikationen

Internet / Intranet, Externe Kommunikation, Integrierte Kommunikation, Interne Kommunikation, Online Marketing (allg.)


Zertifikate

Datenschutzbeauftragter DSB (TÜV)
August 2019

PMP
Januar 2010

CSPO Certified Scrup Product Owner
Januar 2010

Trainer für Erwachsenenbildung
Januar 2010

Ausbildung

Physik
(Diplom)
Jahr: 1995
Ort: Freiburg

Qualifikationen

Diplom Physik
PMP – Project Management Professional
CSPO – Certified Scrum Product Owner
Verhaltens-Trainerin (Erwachsenenbildung)
PMO
MS-Office Anwenderkenntnisse

Über mich

Gesamtheitliche Sicht und strukturierte Arbeitsweise: agil, pragmatisch und nervenstark mit klarer Orientierung an Prioritäten und Focus auf das Machbare. Servant Leader.
Kommunikationsstark auf allen Ebenen von (Konzern-)Unternehmen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Italienisch (Gut)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2378
Alter
51
Berufserfahrung
32 Jahre und 6 Monate (seit 06/1988)
Projektleitung
25 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »