freiberufler BI Consultant auf freelance.de

BI Consultant

offline
  • 100‐120€/Stunde
  • 40233 Düsseldorf
  • auf Anfrage
  • el  |  de  |  en
  • 21.06.2019

Kurzvorstellung

Business Intelligence Experte (SAP Software, Business Objects, Snowflake, ETL-Entwicklung)

Ich biete

  • Business Intelligence (BI)
  • ETL
  • Microsoft Business Intelligence (BI)
  • Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS)
  • Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS)
  • SAP BusinessObjects (BO)
  • SAP DS (BODS)
  • SAP Web Intelligence Rich Client
  • Snowflake
  • Transact-SQL (T-SQL)

Projekt‐ & Berufserfahrung

DWH Entwickler, Berater
Kundenname anonymisiert, Deutschland
10/2018 – 6/2019 (9 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 6/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse und Konzeption (fachlich sowie technisch) für die Integration komplexerer Versicherungsprodukte im Vertriebscontrolling Data Mart. Weitere Aufgabenfelder: Erweiterung des Datenmodells unter Berücksichtigung der veränderten Granularität. Anpassung & Integration der neuen ETL - Ladestrecke zwischen Quellsysteme und bestehendem DWH.

Eingesetzte Qualifikationen

ETL, SAP DS (BODS), PL/SQL

Report-Entwickler, Berater
Versicherungsunternehmen, Deutschland
6/2018 – 9/2018 (4 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

6/2018 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Im Zuge der Anpassung an einer Bestandsschnittstelle sowie Aufnahme der Produktgruppe B und C im Bereich Leben erfolgt eine Modifikation der Vertriebscontrolling Berichte. Für diesen Zweck wurde ein neuer Vertriebscontrolling Data Mart entworfen. Dieser neue Data Mart muss in den produktiven Berichten mit dem bereits vorhandenen Semantischen Layer (Universen) korrekt in Beziehung gesetzt werden.

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting

DWH Entwickler, Berater
Kundenname anonymisiert, Deutschland
4/2018 – 6/2018 (3 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse und Konzeption (fachlich sowie technisch) der für die Integration benötigten Versicherungsprodukte und -prozesse. Erweiterung des vorhandenen Datenmodells. Planung, Test und Umsetzung einer neuen ETL - Ladestrecke zwischen Webschnittstelle und bestehendem DWH.

Eingesetzte Qualifikationen

ETL, SAP DS (BODS), PL/SQL

ETL-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Deutschland
12/2015 – 3/2016 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

12/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Inhalt:
Daten aus unterschiedlichen SQL Server Datenbanken (u.a. Finanzen, Marketing, Kundenbetreuung) wurden mittels komplexer ETL-Prozesse ins DWH geladen.

Ziele:
Reduzierung des Administrationsaufwands und der Komplexität, Verbesserung der Servicequalität und schnellere Datenbereitstellung. Zu diesem Zweck wurden ETL-Ladeprozesse geplant, entwickelt und gesteuert.

Aufgaben:
Analyse und Konzeption (fachlich sowie technisch) der Prozesse. Erarbeitung und Etablierung von aktuellen technologischen Standards bezüglich der ETL-Prozesse. Ausbau der bestehenden DWH-Architektur.

Eingesetzte Qualifikationen

Transact-SQL (T-SQL), Microsoft SQL-Server (MS SQL), Visual Studio

Score-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Deutschland
10/2015 – 3/2017 (1 Jahr, 6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Im Hinblick auf effizientere Kostenkontrolle wurden Scores eingeführt. Dabei ging es um die Steuerung unternehmensweiter Geschäftsprozesse mittels Kennzahlenbewertung und deren Einbindung in das Berichtswesen. Ziel war es herauszufinden, welche Felder die meisten Kosten verursachen und diese zu eliminieren. Neben finanzorientierten Größen wurden auch nicht-monetäre Aspekte in Betracht gezogen. Ausgehend von diesen Größen wurden Ideen und Rahmenbedingungen gesammelt, die nach mehreren Gesprächen mit dem jeweiligen Fachbereich (u.a. Finanzen, Marketing, Controlling) bewertet und strukturiert wurden. Daraus entstanden die erforderlichen Kennzahlen. Jede Kennzahl wurde je nach Ausprägung entweder positiv (+1), oder neutral (0) oder negativ (-1) bewertet. Kennzahlen, deren Bewertung keinen signifikanten Einfluss hatte, wurden ausgeschlossen. Die restlichen wurden mittels SQL-Skripte im DWH geladen und ihr Ergebnis wurde in Form von Berichten bereitgestellt. Nach der Bewertung der Ist-Werte, wurden die Ergebnisse dem jeweiligen Fachbereich „übersetzt“ und es wurden Empfehlungen für die Kosteneinsparung gemacht. Abschließend konnten weitere strategischen Ziele abgeleitet werden (Prioritäten, Meilensteine). Die Fachkonzeption, Entwicklung, Implementierung sowie Berichtserstellung von Scores pro Kostenstelle waren hierbei die Kernaufgaben.


Weitere Aufgabenfelder:
Qualitätssicherung der Ergebnisse. Beratung des Fachbereichs bezüglich Kombination von Kennzahlen. Soll-Ist-Vergleich der Ergebnisse und ggf. Fehleranalyse und -behebung.

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Transact-SQL (T-SQL), Microsoft SQL-Server (MS SQL)

DWH-Entwickler, ETL-Entwickler, Berater
Kundenname anonymisiert, Deutschland
7/2015 – 3/2018 (2 Jahre, 9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Inhalt:
Aufnahme von Daten des täglichen Geschäfts ins DWH

Aufgaben:
Konzeption und Entwicklung von ETL Strecken für neue Datenquellen und Integration ins DWH. Anpassung und Pflege bestehender ETL-Prozesse zur Datenbeladung. Erstellung, Pflege und Administration komplexer SQL-Datenbankabfragen, sowie Komprimierung der Daten. Erweiterung des Datenmodells unter Berücksichtigung der veränderten Granularität. Sicherstellung der Datenkonsistenz entlang der Schichten des DWH (Staging, Core, Data Mart). Systematische Analyse (Sammlung, Auswertung und Darstellung) der Informationen aus dem DWH. Erarbeitung von automatisierten Lösungsvorschlägen für Reporting- und Planungsapplikationen auf Basis des Microsoft BI Stacks.
Weitere Aufgaben:
Anforderungsanalyse, Beratung, (Ad hoc) Berichtserstellung, Überprüfung der Datenvollständigkeit und -korrektheit

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS), Transact-SQL (T-SQL), ETL, Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS), Microsoft SQL-Server (MS SQL), Visual Studio

Betrieb-Support
Kundenname anonymisiert, Deutschland
5/2013 – 12/2014 (1 Jahr, 8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Inhalt:
Die täglichen (ETL-)Prozesse der Datenaufnahme und -integration sollten überprüft werden.

Aufgaben:
Prüfung der gesamten ETL Strecke nach Fehlern. Identifizierung und Lokalisierung potenzieller Fehlerquellen. Kategorisierung der Systemabbrüche nach deren Wichtigkeit. Erarbeitung von Maßnahmen zur Fehlerbehebung (Anpassungen der ETL-Prozesse mittels MS Visual Studio). Entwicklung von systemabhängigen Problemlösungen. Gewährleistung der einwandfreien Funktion vorhandener Systeme. Automatisierung der Prozessabläufe. Autorisierung, Bereitstellung und Dokumentation sämtlicher Änderungen der IT-Infrastruktur.

Eingesetzte Qualifikationen

Transact-SQL (T-SQL), Microsoft SQL-Server (MS SQL), Visual Studio

DWH-Entwickler, ETL-Entwickler, Berater
Kundenname anonymisiert, Deutschland
4/2012 – 4/2013 (1 Jahr, 1 Monat)
Handel
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Inhalt:
Daten des täglichen Geschäfts wurden ins DWH aufgenommen.

Aufgaben: Konzeption und Entwicklung von ETL Strecken für neue Datenquellen und Integration ins DWH. Anpassung und Pflege bestehender ETL-Prozesse zur Datenbeladung. Erstellung, Pflege und Administration komplexer SQL-Datenbankabfragen. Komprimierung der Daten. Erweiterung des Datenmodells unter Berücksichtigung der veränderten Granularität. Sicherstellung der Datenkonsistenz entlang der Schichten des DWH (Staging, Core, Data Mart). Systematische Analyse (Sammlung, Auswertung und Darstellung) der Informationen aus dem DWH. Erarbeitung von automatisierten Lösungsvorschlägen für Reporting- und Planungsapplikationen auf Basis des Microsoft BI Stacks.
Weitere Aufgaben:
Anforderungsanalyse, Beratung, (Ad hoc) Berichtserstellung, Überprüfung der Datenvollständigkeit und -korrektheit.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS), Transact-SQL (T-SQL), ETL, Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS), Microsoft SQL-Server (MS SQL), Visual Studio

Zertifikate

Snowflake Academy Certification - Associate Architect
September 2018
SAP Certified Application Associate - SAP BusinessObjects Web Intelligence 4.2
September 2018
Microsoft Certified Solutions Expert: Business Intelligence (MCSE)
September 2013
Microsoft Certified Solutions Associate: SQL Server 2012 (MCSA)
April 2013
Microsoft Certified IT Professional: Business Intelligence Developer 2008 (MCITP)
März 2012
Microsoft Certified Technology Specialist: SQL Server 2008, Business Intelligence Development and Maintenance (MCTS)
März 2012

Ausbildung

Dipl.-Wirtschaftsinformatik

(Diplom)
Jahr: 2010
Ort: Universität zu Köln

Qualifikationen

PL/SQL, SAP Data Services, Information Design Tool, SAP Web Intelligence Rich Client, BI Launch Pad, Microsoft SQL Server Management Studio, Microsoft Visual Studio 2008, Microsoft Visual Studio 2012, Microsoft SQL Server 2008 R2 Report Builder 3.0, Microsoft SQL Server 2016 Report Builder, Snowflake, SQL, T-SQL

Persönliche Daten

Sprache
  • Griechisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Profilaufrufe
973
Alter
39
Berufserfahrung
10 Jahre und 9 Monate (seit 01/2012)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden