Expert in Smart & Sustainable Energy Solutions; Experte für nachhaltige Energielösungen

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  nl
auf Anfrage
* Leipzig
05.12.2018

Kurzvorstellung

Als erfolgreicher Experte für nachhaltige Energielösungen gilt mein Interesse innovativen Projekten, die die Entwicklung zur Integration erneuerbarer Energien in intelligente Energiesysteme unterstützen. (Smart grids;Energiespeicher;Flexibilisierung)

Auszug Referenzen (1)

"Herr Fink war schnell in das Projekt eingearbeitet und hat seine Aufgaben im Team - oft auch eigenverantwortlich - stets zu unserer Zufriedenheit erledigt. Er hat eine schnelle Auffassungsgabe, ist ein freundlicher und angenehmer Mitarbeiter und auch gegenüber Geschäftspartnern immer äußerst korrekt, höflich und einnehmend, dabei aber durchaus selbstbewusst, hartnäckig und durchsetzungsfähig. Herr Fink hat sich immer auch für Belange des Institutes außerhalb seines Projektes engagiert und dem Institut auf diese Weise geholfen. Herr Fink war auch in der Lehre tätig und ist dadurch in der Führung kleiner Arbeitsgruppen erfahren.
Engpässe im Projekt erlaubten es leider nicht, seinen Vertrag weiter zu verlängern. Wir bedanken uns herzlich für seine Mitarbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute."
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Prof. Felix Ziegler, TU Berlin Institut für Energietechnik
Tätigkeitszeitraum

11/2007 – 10/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Auslegung, Berechnung, thermodynamisches Design, fluiddynamisches Design, Statikdesign, Konstruktion von Sorptionskälteanlagen, Sorptionswärmepumpen, Vakuumtechnik.
Aufbau eines Teststandes für eine Absorptionskälteanlage.



Qualifikationen:
MATLAB, EES, AutoCAD, COMSOL, SolidWorks
Vakuumtechnik, Produktionsprozesse, Anlagenbau, Komponentendimensionierung, -auswahl und -einkauf

Ich biete

Forschung, Wissenschaft, Bildung
  • Forschung & Entwicklung (allg.)
Technik, Ingenieurwesen
  • Thermodynamik / Wärmelehre
  • Erneuerbare Energien
  • Energietechnik (allg.)
  • Wärmespeicher
  • Energiemanagement
  • Kältetechnik / Kühltechnik
IT, Entwicklung
  • Machine learning
  • Prozessoptimierung
  • MATLAB / Simulink

Projekt‐ & Berufserfahrung

Doktorand (Festanstellung)
TU EINDHOVEN, Eindhoven
4/2014 – 10/2018 (4 Jahre, 7 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 10/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Promotionsthema: “ENERGY FLEXIBILITY OF POWER-TO-HEAT AND
THERMAL ENERGY STORAGE IN THE CONTROL OF BUILDING ENERGY
SYSTEMS - A MODEL-PREDICTIVE CONTROL APPROACH”

simulationsbasierte experimentelle Feldtests / künstliche Intelligenz,
dynamische Optimierungsmethoden, maschinell-lernbasierte Algorithmen,
energetische Gebäudesimulationen mit EnergyPlus, Matlab, Python & C /
Leitung des Subtasks EBC program Annex 67

Eingesetzte Qualifikationen

Ingenieurwissenschaft, Machine learning, Prozessoptimierung, Energietechnik (allg.), Erneuerbare Energien, Thermodynamik / Wärmelehre, Wärmespeicher, Energiemanagement


Wissenschaftler & Energietechnik-Ingenieur (Festanstellung)
TNO, Delft
3/2010 – 3/2014 (4 Jahre, 1 Monat)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

3/2010 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

THERMOCHEMISCHE WÄRMESPEICHER
Simulation von Wärme- und Stoffübertragung mit Matlab & Comsol /
Fertigung und Tests im Labor / Task leader FP7-EU Projekt

SOLARE PVT (PHOTOVOLTAIK/THERMISCHER KOLLEKTOR) SYSTEME
energetische Gebäudesimulationen mit TRNSYS

MAGNETOKALORISCHE WÄRMEPUMPEN
Simulation von Wärme- und Stoffübertragung, Magnetfeldsimulationen mit
Matlab, Simulink & Comsol / Fertigung und Tests im Labor

BIOTHERMISCHE MEERWASSERENTSALZUNG MIT HALOPHYTEN
Proof of Principle in experimentellen Laboruntersuchungen / Projektleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Ingenieurwissenschaft, Energietechnik (allg.), Erneuerbare Energien, Thermodynamik / Wärmelehre, Wärmespeicher, Kältetechnik / Kühltechnik


Selbständiger Energietechnik-Ingenieur
ENERGYXPERTS.NET, Berlin
11/2009 – 3/2010 (5 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

11/2009 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

SOLARE KÜHLUNG (SORPTIONSKÄLTE)
Systemsimulationen mit TRNSYS

Eingesetzte Qualifikationen

Ingenieurwissenschaft, Energietechnik (allg.), Erneuerbare Energien, Thermodynamik / Wärmelehre, Kältetechnik / Kühltechnik


Wissenschaftlicher Mitarbeiter
TU Berlin Institut für Energietechnik, Berlin
11/2007 – 10/2009 (2 Jahre)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

11/2007 – 10/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Auslegung, Berechnung, thermodynamisches Design, fluiddynamisches Design, Statikdesign, Konstruktion von Sorptionskälteanlagen, Sorptionswärmepumpen, Vakuumtechnik.
Aufbau eines Teststandes für eine Absorptionskälteanlage.



Qualifikationen:
MATLAB, EES, AutoCAD, COMSOL, SolidWorks
Vakuumtechnik, Produktionsprozesse, Anlagenbau, Komponentendimensionierung, -auswahl und -einkauf


Zertifikate

SCC (SOS-SCC) (Safety for Operational Supervisors)
Juni 2012

Ausbildung

Wirtschaftsingenieurwesen - Spezialisierung: Energietechnik / Erneuerbare Energien / Verfahrenstechn
(Diplom: Gut)
Jahr: 2007
Ort: Halle Saale

Qualifikationen

SPRACHKENNTNISSE

Deutsch (Muttersprache)
Niederländisch (verhandlungssicher)
Englisch (verhandlungssicher)
Französisch (Grundkenntnisse)


COMPUTERKENNTNISSE

Programmierkenntnisse
Matlab (sehr gut)
Simulink (sehr gut)
Python (gut)
C (gut)
Java (Grundkenntnisse)

Ingenieurwesen
TRNSYS (sehr gut)
EnergyPlus (sehr gut)
Comsol (gut)
SolidWorks (gut)
AutoCad (gut)
MS Visio (gut)
Modelica (Grundkenntnisse)


PRAKTISCHE & TECHNISCHE
FÄHIGKEITEN

Fertigungsprozesse
Weichlöten (sehr gut)
Hartlöten (sehr gut)
Befestigungstechniken (sehr gut)
Klebetechniken (gut)
Schweißen (Grundkenntnisse)
Versuchsaufbau / Feldtests / Kalibrierung & Prüfung von Messeinrichtungen/-geräten
(sehr gut)
Installation von Messgeräten (sehr gut)
Verdrahtung & Verbindung von Steuerelementen (sehr gut)
Systempflege & Gerätewartung (sehr gut)
Installation von Heizungs- und Kühltechnik (sehr gut)
Implementierung von elektr. Komponenten (gut)


MANAGEMENT
FÄHIGKEITEN

Projektmanagement & Teamleitung (gut)
Produktmanagement (gut)
Task,-Subtaskleader EUProjekt, -Programm (gut)
Organisation von Meetings & Seminaren (gut)

Über mich

Als erfolgreicher Experte für nachhaltige Energielösungen gilt mein Interesse innovativen Projekten, die die Entwicklung zur Integration erneuerbarer Energien in intelligente und smarte Energiesysteme unterstützen. Meine zehnjährige Berufserfahrung umfasst die Ausführung von analytischen und experimentellen Studien, die Entwicklung neuer Technologien und deren Integration in bestehende Systeme, wie etwa intelligente Energienetze (Smart Grids), Energiespeicher und Flexibilisierung/Nachfragesteuerung von Energie.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Niederländisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
2542
Alter
39
Berufserfahrung
11 Jahre und 1 Monat (seit 11/2007)
Projektleitung
8 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »