Supplier Quality Management / Resident Engineer / Quality Management

freiberufler Supplier Quality Management / Resident Engineer / Quality Management auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
80€/Stunde
78549 Spaichingen
23.03.2020

Kurzvorstellung

Ich bin Qualitätsmanagement-Berater für nationale und internationale Unternehmen in den Bereichen Automobilindustrie, Non-Automotive und Medizintechnik mit Schwerpunkt Lieferantenqualitätsmanagement, Lieferantenmanagement und Resident Engineering.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP)
  • Prozessvalidierung
  • Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA
  • Kunststoffverfahrenstechnik
  • VDA 6.x
Management, Unternehmen, Strategie
  • Auditor
  • Projektmanagement - Claimmanagement
  • Qualitätsmanagement (allg.)
  • Projekt-Qualitätssicherung
  • Projektmanagement - Audits
  • Qualitätsplanung
Einkauf, Handel, Logistik
  • Lieferantenentwicklung
  • Lieferantenmanagement (allg.)
IT, Entwicklung
  • APQP (Advanced Product Quality Planning)

Fokus
  • Resident Engineering

Projekt‐ & Berufserfahrung

Supplier Quality Engineer Mechanic / Electro-Mechanic
Visteon Cooperation, Karlsruhe
11/2019 – offen (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2019 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

• Lieferantenqualität und Resident Engineer Aktivitäten
• Einsatz bei drei Kunststoffspritz-Unternehmen in Deutschland, Liechtenstein und Ungarn
• Unterstützung vor Ort bei den Lieferanten für Visteon
• Intensives Begleiten der Spritzgussproduktion
• Enge Betreuung der Korrekturmaßnahmen bei den Lieferanten vor Ort
• Leiten von APQP
• Durchführung von Prozessaudits und Run & Rates
• PPAP Reviews
• Begleitung von Kundenreklamationen verursacht durch die Lieferanten

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), APQP (Advanced Product Quality Planning), Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Prozessvalidierung, Kunststoffverfahrenstechnik


Supplier Quality Expert (Festanstellung)
Marquardt Service GmbH, Medford, Wisconsin
3/2018 – 5/2018 (3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2018 – 5/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Temporärer Einsatz über 7 Wochen als Quality Resident Engineer vor Ort
beim Lieferanten Phillips-Medisize (Kunststoffspritzen) in Medford,
Wisconsin, USA
- Unterstützung vor Ort für die Marquardt-Entwicklung USA und Marquardt-
Lieferantenqualität USA (für GM-Produkte vor SOP)
- Intensives Tracking der Spritzgusswerkzeuge
- Enge Überwachung der Korrekturschleifen an den Spritzgusswerkzeugen
- Durchführung von Prozessaudits vor Ort mit dem Lieferanten
- Durchführung von Run & Rates aller Prozesse
- Dokumentenreviews

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionslogistik, Prozessmanagement, Projektmanagement - Audits, Auditor, Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA), Statistische Prozessregelung (SPC), Product-lifecycle-management (PLM), Werkzeugbau / Werkzeugmaschinenbau, Produktionsoptimierung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Advanced product quality planning (APQP), Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Prozessvalidierung, Kunststofftechnik, Kunststoffverfahrenstechnik


Manager Lieferantenentwicklung (Festanstellung)
Marquardt Logistik GmbH, Rietheim-Weilheim
7/2017 – 9/2019 (2 Jahre, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 9/2019

Tätigkeitsbeschreibung

- Globale Verantwortung für Lieferantenbewertungen im Bereich Logistik
- Globale Logistikabstimmungen mit dem Einkauf, Disposition und Produktionsplanung
- Globale Überwachung der Liefertreue und In-Time-Belieferung aller 650
Lieferanten für alle Marquardt Standorte global
- Monatliche Auswertung und Reporting der Lieferanten-Logistik-Performance
an die verantwortliche Geschäftsführung, sowie an die Logistikleitung und
Einkaufsleitung
- Eingriff und Klärung bei regionalen und globalen Konfliktsituationen im
Bereich Anlieferung und Bestellungen
- Durchführung von Prozessaudits
- Erarbeitung eines Lieferantenentwicklungsprogramms zur Verbesserung der
Lieferanten-Logistik-Performance

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenanalyse, Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Produktionslogistik, Transportlogistik, Projektmanagement - Audits, Auditor, Qualitätsmanagement (allg.), Analysen der Lieferketten, Interkulturelle Kommunikation, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA


Supplier Quality Expert für Elektronik und Elektromechanik (Festanstellung)
Marquardt Service GmbH, Rietheim-Weilheim
10/2016 – 6/2017 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2016 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Globale Verantwortung für die Erstellung von TLBs für elektronische und
elektromechanische Bauteile
- Lieferantenfreigaben
- Entwicklung und Weiterentwicklung von strategischen Lieferanten für E/E
- Planen und Durchführung von Potentialanalysen und Prozessaudits nach
VDA 6.3 weltweit
- Führen von Lieferanten-Eskalationen während der PEP und Serie
- Risikomanagement
- Technische Unterstützung für SQE bei Herstellbarkeitsstudien
- Globale Verantwortung seitens Lieferantenqualitätsmanagements im PCN
Prozess für elektronische Bauteile
- Zusätzliche Unterstützung als Lieferantenqualitätsbetreuer für Zink-
Druckguss- und Chromteile sowie vorgespritzte Kunststoffteile auf Folien
(enge Betreuung zur Behebung von aktuellen Qualitäts-problemen und
Lieferengpässen)
- Überwachung der Fortschritte bei der Fertigung von Zink-Druckguss- und
Spritzgusswerkzeugen vor Ort bei den Lieferanten HDO und Schuster-Nissha
- Enge Überwachung der Korrekturschleifen an den Werkzeugen

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenanalyse, Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Produktionslogistik, Projektmanagement - Audits, Projektmanagement - Risikomanagement, Auditor, Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA), Statistische Prozessregelung (SPC), Interkulturelle Kommunikation, Elektronik, Halbleitertechnik, Optoelektronik, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Werkzeugbau / Werkzeugmaschinenbau, Just-in-time-Produktion (JIT), Produktionsoptimierung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Advanced product quality planning (APQP), Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Prozessvalidierung, Kunststofftechnik, Kunststoffverfahrenstechnik


Lead Supplier Quality Management (Festanstellung)
Marquardt Service GmbH, Rietheim-Weilheim
7/2014 – 9/2016 (2 Jahre, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Weltweite Verantwortung für das Lieferantenqualitätsmanagement bzgl.
Qualitäts-Performance für Kaufteile von Fa. Marquardt
- Festlegung der Qualitätsziele für Lieferanten auf Basis der globalen QZielvorgaben
- Festlegung und Umsetzung der Qualitätsstrategie und Qualitätsziele für
Kaufteile
- Initiierung von Maßnahmen bei Zielabweichungen
- Weltweite Verantwortung für die Prozesseinhaltung der
Lieferantenmanagementprozesse (z. B. Lieferantenfreigabeprozess,
Eskalation, Lieferantensperrungen, Lieferantenentwicklung)
- Verantwortung für die weltweite Lieferantenfreigabe (Prozessebene)
- Fachliche und disziplinarische Verantwortung der für das SQE / SQA Team
in Deutschland (17 Mitarbeiter) & globale Führung von SQA / SQE
- Globale Lieferantenentwicklung hinsichtlich Qualitätsperformance
(potentiellen Neulieferanten oder schlecht bewertete Lieferanten in Serie)
- Sicherstellung der frühzeitigen Einbindung der SQE in Neuprojekte
- Sicherstellung der Umsetzung aller SQM-Arbeitspakete im
Produktentstehungsprozess und Serie
- Globale Personalentwicklung
- Eingriff und Klärung bei regionalen oder globalen Konfliktsituationen im
Bereich Lieferantenqualität
- Planung und Durchführung von Potentialanalysen und Prozessaudits weltweit
gemäß VDA 6.3 (für die Warengruppen Metall, Kunststoff, Elektromechanik
und Elektronik) – inklusive Run & Rate

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenanalyse, Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Personalführung, Projekt-Qualitätssicherung, Projektmanagement - Personalentwicklung, Auditor, Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA), Qualitätsdokumentation, Qualitätshandbuch, Qualitätslenkung, Qualitätsmanagement (allg.), Qualitätspolitik, Qualitätsrichtlinien, Qualitätssicherungssysteme, Statistische Prozessregelung (SPC), Vorbereitung auf QM-Zertifizierung (ISO), Elektronik, Halbleitertechnik, Optoelektronik, Advanced product quality planning (APQP), Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Prozessvalidierung, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Kunststofftechnik, Kunststoffverfahrenstechnik


Supplier Quality Engineer E/E (Festanstellung)
Marquardt Service GmbH, Rietheim-Weilheim
1/2014 – 6/2014 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Temporärer Einsatz über 4 Monate als Quality Resident Engineer vor Ort
beim Lieferanten Foliotec GmbH (Kunststoffspritzen) in Sparneck,
Deutschland
- Intensives Tracking der Spritzgusswerkzeuge
- Enge Überwachung der Korrekturschleifen an den Spritzgusswerkzeugen
- APQPs mit Lieferanten für PCBs
- Planung und Durchführung von Prozessaudits, Mass Production Audits (inkl.
Run & Rate) bei Lieferanten in Asien nach VDA 6.3
- Erstbemusterungen und PPAP-Freigaben
- Dokumentenreviews

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenanalyse, Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Produktionslogistik, Projektmanagement - Audits, Auditor, Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA), Statistische Prozessregelung (SPC), Elektronik, Halbleitertechnik, Optoelektronik, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Werkzeugbau / Werkzeugmaschinenbau, Just-in-time-Produktion (JIT), Produktionsoptimierung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Advanced product quality planning (APQP), Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Prozessvalidierung, Risikoanalyse, Kunststofftechnik, Kunststoffverfahrenstechnik


Manager Supplier Quality Engineering (Commodity Modules) (Festanstellung)
Harman Automotive Division, Karlsbad-Ittersbach
7/2012 – 12/2013 (1 Jahr, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

- Leiter der Commodity Modules (insgesamt 4 Mitarbeiter in Karlsbad und
Ungarn)
- APQPs mit Lieferanten für CD-, DVD-, HDD- und BluRay-Laufwerken
- APQPs mit Lieferanten für Computermodule und Anzeige-Displays
- Planung und Durchführung von Prozessaudits, Mass Production Audits (inkl.
Run @ Rate) bei Lieferanten in Europa, Asien und USA (teilweise auch in
Begleitung der OEMs) nach VDA 6.3
- Erstbemusterungen und PPAP-Freigaben
- Dokumentenreviews
- Reporten von KPIs an das HAD Topmanagement und an OEMs
- Erstellen und verbessern von QM-Plänen bei Lieferanten und bei HAD

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenanalyse, Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Personalführung, Projekt-Qualitätssicherung, Auditor, Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA), Qualitätsdokumentation, Qualitätsmanagement (allg.), Statistische Prozessregelung (SPC), Interkulturelle Kommunikation, Digitaltechnik / Digitalelektronik, Halbleitertechnik, Optoelektronik, Advanced product quality planning (APQP), Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Prozessvalidierung, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA


Supplier Quality Engineer (Commodity Modules) (Festanstellung)
Harman Automotive Division, Karlsbad-Ittersbach
9/2011 – 6/2012 (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2011 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

- APQPs mit Lieferanten für CD-, DVD-, HDD- und BluRay-Laufwerken
- APQPs mit Lieferanten für Computermodule und Anzeige-Displays
- Planung und Durchführung von Prozessaudits, Mass Production Audits (inkl.
Run & Rate) bei Lieferanten in Europa, Asien und USA (teilweise in
Begleitung der OEMs) nach VDA 6.3
- Erstbemusterungen und PPAP-Freigaben
- Dokumentenreviews
- Erstellen und verbessern von QM-Plänen bei Lieferanten und bei HAD

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenanalyse, Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Auditor, Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA), Statistische Prozessregelung (SPC), Interkulturelle Kommunikation, Digitaltechnik / Digitalelektronik, Elektronik, Halbleitertechnik, Optoelektronik, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Just-in-time-Produktion (JIT), Produktionsoptimierung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Advanced product quality planning (APQP), Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Prozessvalidierung


Senior Project & Design Release Engineer bei OPEL Accessories Engineering (Festanstellung)
ASAP Engineering GmbH, Rüsselsheim
4/2011 – 8/2019 (8 Jahre, 5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 8/2019

Tätigkeitsbeschreibung

- Vorbereitung und Festlegung von Design Konzepten
- APQP mit Lieferanten
- Festlegung von Produktspezifikationen
- Festlegung von Validierungsanforderungen an die betreuten Produkte
(Beleuchtete Einstiegsleisten und Kabelsätze für Anhängerzugvorrichtungen)
- Erstbemusterungen und PPAP-Freigaben
- Prüfung und Freigabe von Testreporten
- Planung und Durchführung von Potentialanalysen und Lieferantenaudits nach
VDA 6.3

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenanalyse, Lieferantenentwicklung, Auditor, Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA), Statistische Prozessregelung (SPC), Analogtechnik / Analogelektronik, Fahrzeugelektronik /-elektrik, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Product-lifecycle-management (PLM), Advanced product quality planning (APQP), Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP)


Qualitätsmanager und Qualitätsentwickler für UE und DIY (Festanstellung)
Zentrale Handelsgesellschaft mbH, Worms
7/2009 – 3/2011 (1 Jahr, 9 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

7/2009 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

- Überwachung der Produkte auf Importfähigkeit
- Datenauswertung aller Reklamationen
- Prüfung und Überwachung der angewandten Normen und Richtlinien bei
allen Produkten
- Planung und Durchführung von Audits bei Zulieferern in China
- Prüfung und Überwachung der Implementierung von Abstellmaßnahmen in
den Produktionslinien der Zulieferer
- Prüfung von Test- und Inspektionsreporten
- Interface zwischen ZHG/AERA und externen Prüflaboren

Eingesetzte Qualifikationen

Audioproduktion, Import, Projektmanagement - Claimmanagement, Auditor, Interkulturelle Kommunikation, Digitaltechnik / Digitalelektronik, Normung / Typisierung, Prozessvalidierung


Gruppenleiter der CQA Japan OEM (Festanstellung)
Panasonic Automotive Systems Europe, Langen
1/2009 – 6/2009 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

- Datenauswertung aller Felddaten
- Task-Force-Leiter für alle Panasonic-Feldthemen (Japan Car Maker)
- Überwachung der Panasonic Resident Engineer Aktivitäten in
Großbritannien, Belgien, Frankreich, Türkei und Südafrika
- Prüfung von Analysen (Anwendung von FMEA, Ishikawa, 5 Whys und 8D)
 Prüfung und Überwachung der Implementierung von Abstellmaßnahmen in
den Produktionslinien
 Planung und Durchführung von internen und externen Audits im Werk
Tschechien und bei nationalen und internationalen Zulieferern der Fa.
Panasonic (nach VDA 6.3 und ISO 16949)

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenanalyse, Lieferantenmanagement (allg.), FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), Personalführung, Projektmanagement - Claimmanagement, Auditor, Qualitätslenkung, Qualitätsmanagement (allg.), Statistische Prozessregelung (SPC), Interkulturelle Kommunikation


Techniker der Evaluierung (Festanstellung)
Panasonic Automotive Systems Europe, Shanghai / Hongkong
10/2008 – 11/2008 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 11/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Temporärer Einsatz über 6 Wochen als Quality Resident Engineer vor Ort
beim Displayhersteller TPO in Shanghai und Hongkong – Begleitung und
Überwachung der Lebensdauertests

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenanalyse, Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Projekt-Qualitätssicherung, Auditor, Qualitätsplanung, Interkulturelle Kommunikation, Prozessvalidierung, Technisches Testdesign, Technisches Testing, Technisches Testmanagement / Testkoordination


Techniker der Evaluierung (Festanstellung)
Panasonic Automotive Systems Europe, Langen
6/2007 – 12/2008 (1 Jahr, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2007 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

- Planung und Durchführung der Lebensdauertests von Infotainment-
Produkten nach Audi-, VW-, Porsche- und Daimler-Prüfvorschriften
- Prüfung und Ausarbeitung von Lebensdauertest-Spezifikationen in Absprache
mit den Kunden (Produktbezogen)
- Prüfung von Testreports von 1. und 2. Tiers
- Verantwortlicher für Test Equipment (Organisation von Reparaturen,
Wartungen und Kalibrierung)
- Interface zwischen Panasonic und externen Prüflaboren
- Überwachung von Lebensdauertests bei Unterlieferanten
- Vorübergehende Leitung des Evaluation- und Design-Labors (12 Mitarbeiter)

Eingesetzte Qualifikationen

Projekt-Qualitätssicherung, Projektplanung / -vorbereitung, Qualitätsdokumentation, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Product-lifecycle-management (PLM), Technisches Testdesign, Technisches Testing, Technisches Testmanagement / Testkoordination


QC Techniker für Feld (Festanstellung)
Alpine BU BMW, München
6/2006 – 5/2007 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2006 – 5/2007

Tätigkeitsbeschreibung

- Besuche bei BMW-Händlern mit Vor-Ort-Analysen der defekten Geräte
- Prüfung von Analysen (Anwendung von FMEA, Ishikawa, 5 Whys und 8D)
- Task-Force-Leiter für alle Alpine-Feldthemen weltweit (Radio, CD-Wechsler,
Bordmonitor, Navigationssysteme)
- Überwachung der Alpine Call-Center Aktivitäten in Deutschland,
Großbritannien und USA
- Datenauswertung aller Felddaten
- Leiter von QUAKO (Qualitäts- und Kostenoffensive)
- Überwachung und Überprüfung der implementierten Abstellmaßnahmen im
Alpine Werk Ungarn, China und Japan
- Organisation und Durchführung von internen und externen Audits (nach
VDA 6.3) im Werk Ungarn und bei Zulieferern der Fa. Alpine

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenanalyse, Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), Projektmanagement - Audits, Auditor, Statistische Prozessregelung (SPC), Interkulturelle Kommunikation, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Produktionsoptimierung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Advanced product quality planning (APQP), Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Prozessvalidierung, Risikoanalyse


QC Techniker für 0 km (Festanstellung)
Alpine BU BMW, München
11/2005 – 5/2006 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2005 – 5/2006

Tätigkeitsbeschreibung

- Betreuung der BMW Werke München, Leipzig, Regensburg und Dingolfing
- Vor-Ort-Analyse der Ausfälle
- Erstellen von 8D-Reporten
- Überwachung und Überprüfung der implementierten Abstellmaßnahmen im
Alpine Werk Ungarn, China und Japan
- Durchführung von VDA 6.3 Audits im Werk Ungarn mit BMW

Eingesetzte Qualifikationen

APQP (Advanced Product Quality Planning), FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), Projektmanagement - Audits, Projektmanagement - Claimmanagement, Auditor, Interkulturelle Kommunikation, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Produktionsoptimierung, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Prozessvalidierung, Risikoanalyse


Informationstechnikermeister (Festanstellung)
, Mannheim
7/2000 – 10/2005 (5 Jahre, 4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2000 – 10/2005

Tätigkeitsbeschreibung

- Leiter der Hi-Fi-Werkstatt
- Reparaturen an High-End- und Hi-Fi-Komponenten
- Reparaturen an Plasma-, DLP- und LCD-Geräten (Vor-Ort-Service bei
Endkunden)
- Koordination von Reparaturen und Einhaltung von Terminen
 Erstellung von Kostenvoranschlägen

Eingesetzte Qualifikationen

Reparaturmanagement, Projektmanagement - Claimmanagement, Analogtechnik / Analogelektronik, Digitaltechnik / Digitalelektronik, Elektronik, Optoelektronik


Radio- und Fernsehtechniker (Festanstellung)
, Mannheim
7/1996 – 6/2000 (4 Jahre)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/1996 – 6/2000

Tätigkeitsbeschreibung

- Reparaturen an Hi-Fi-Komponenten (Verstärker, CD-Player, Tuner; etc.)
- Reparaturen an TV-Geräten und Videorecorder

Eingesetzte Qualifikationen

Reparaturmanagement, Projektmanagement - Claimmanagement, Analogtechnik / Analogelektronik, Digitaltechnik / Digitalelektronik, Elektronik, Optoelektronik


Zertifikate

Grundkurs Medizinprodukterecht - regulatorische Rahmenbedingungen nach MDR
Oktober 2019

ISO 13485:2016 - Einführung und Implementierung
Oktober 2019

Prozessauditor VDA 6.3
Juli 2016

Ausbildung

Informationstechnikermeister
(Ausbildung)
Jahr: 2000
Ort: Darmstadt / Frankfurt a. M.

Radio- und Fernsehtechniker
(Ausbildung)
Jahr: 1996
Ort: Mannheim

Qualifikationen

VDA 6.3, APQP, PPAP, SPC, MSA, FMEA, PPF, Run@Rate, 8D. IATF, ISO 16949
ISO 13485, MDR
Projektmanagement
Bottleneckmanagement
Erstellung von Lastenheften
MS-Office, SAP

Über mich

Ich arbeite seit knapp 14 Jahren im Bereich der Qualität. Über die Jahre hinweg habe ich mich auf das Lieferantenmanagement, Qualitätsmanagement und Auditierung konzentriert und auch spezialisiert. Durch meine vielen globalen Dienstreisen und Lieferantenbesuche
qualifizierte ich mich als zertifizierter Prozessauditor (VDA 6.3). Bei mehr als 250 globalen Qualitätsaudits, Prozess-Audits und Potenzialanalysen konnte ich mein Know-how in verschiedenen Technologien ausbauen. Diese reichen vom Qualitäts-Troubleshooting, der Erstellung von Lastenheften, Begleitung bei Produktvalidierungen über Bottleneckmanagement bis hin zu komplexen Projekten mit einzelnen Unternehmen. Hierbei konnte ich auch sehr viel Erfahrung in den folgenden Technologien aufbauen und in der Parxis anwenden:
Herstellung von von aktiven und passiven elektronischen Bauteilen
Herstellung von komplexen elektrischen Modulen
Herstellung von elektro-mechanischen Bauteilen
Herstellung von Leiterplatten
Kunststoffspritzteile
Lasering, Lackieren und Verchromen
IML - Folientechnologie
Metallverarbeitung / Druckguss-Verfahren
Modulbestückung

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
577
Alter
49
Berufserfahrung
27 Jahre und 1 Monat (seit 07/1993)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »