freiberufler Fullstack Developer / Consultant auf freelance.de

Fullstack Developer / Consultant

zuletzt online vor wenigen Tagen
  • auf Anfrage
  • 20354 Hamburg
  • DACH-Region
  • de  |  en
  • 01.04.2021

Kurzvorstellung

Fullstack Developer / Consultant

Ich biete

  • Angular
  • C#
  • Java (allg.)
  • JavaScript
  • Node.js
  • Oracle Database
  • Python
  • React (JavaScript library)
  • Spring
  • TypeScript

Projekt‐ & Berufserfahrung

Consultant (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Hemer/Remote
3/2020 – 8/2020 (6 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

3/2020 – 8/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Um die Aufnahme und den Transport sowie die digitale Verarbeitung von Geschäftsdaten zu unterstützen, greift man gerne auf erweiterbares Portal zurück. Hier sollte zu einer modernen Portallösung eine Erweiterung in Form einer Webanwendung implementiert werden, so dass diese aus dem Portal erreichbar ist und ebenfalls eine Schnittstelle zu einer bereits vorhandenen Offline-Anwendung bereitstellt.
Zentrale Aufgabe der entwickelten Webanwendung war
• das Entgegennehmen von Anträgen
• eine anfängliche Bearbeitung der Anträge durch Sachbearbeiter
• die Weiterleitung an die nachgelagerte Geschäftslogik
Die Webapp wurde konzipiert, den Bedürfnissen des Datenstroms angepasst und als JEE Anwendung implementiert.

 Absprache und Koordination der Wünsche (dazu z.B. erstellen eines Pflichtenheftes)
 Konzeption der Anwendung und Aufwandschätzung
 Architektur der Anwendung als Microservice
 Implementieren und Testen des Front- und Back-End

Eingesetzte Qualifikationen

Ajax Animator, Business Intelligence (BI), Apache Maven, Eclipse, Git, J2EE (Java EE), Java (allg.), CSS (Cascading Style Sheet), HTML5, JavaScript, jQuery, JSF (Java Server Faces)

Consultant (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, München/Remote
12/2019 – 3/2020 (4 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

12/2019 – 3/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Für eine Joint Venture Unternehmen ist es wichtig darstellen zu können, welche Software Assets der eigene Konzern beisteuern kann. Dazu gehört auch eine Analyse der verwendeten Open Source Software, sowie der damit einhergehenden Lizenzen und eventuellen Sicherheitslücken.
Dazu wurde herausgearbeitet, welche Teile der Codebasis relevant für zukünftige Geschäftsvorgänge sein können. Diese wurden gescannt und die Ergebnisse eingeordnet und bewertet in Bezug auf Compliance und Risiken.

 Scope der Scans definieren
 Scanumgebung nach Best Practice neu ausrichten
 Durchführen von Scans
 Teilautomatisierung der Scanauswertung
 Einschätzen der Risiken

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence (BI), C++, Eclipse, Git, Java (allg.), Jira, PowerShell, Python, TypeScript, Visual Studio, Amazon Web Services (AWS), JavaScript, MS Office (Anwenderkenntnisse)

Consultant / Full Stack Developer (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Schweiz/Remote
12/2019 – 3/2020 (4 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

12/2019 – 3/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Gerade im Projektgeschäft ist es zwingend notwendig so schnell wie möglich einen Prototyp für den Kunden auch vor dem Start als Idee zur Verfügung zu stellen. Der Frontendpart wird auf Basis von ReactJS umgesetzt. Dabei ist es sehr wichtig, dass gerade mit den Schnittstellen zum Backend in Kombination von ReactJS sauber und sehr professionell implementiert wird, da der Prototyp als Grundlage für weitere Arbeiten dient.
Als grundlegende Strategie wird das ganze Projekt mit Microservices aufgebaut, um eine Testbarkeit und ein schnelles Austauschen einzelner Services zu gewährleisten. Datenbank Verbindungen spiegeln sich unter anderem im Bereich Elastic, relationale Datenbanken und auch NoSQL Datenbanken.

 Entwicklung Frontend auf Basis von React (Als Server Node.js)
 Entwicklung auf Basis von Microservices als Kapselung
 Kundenspezifische Anpassungen vornehmen
 Entwicklung Test-Strategien / Testautomatisierung
 Anbindung an Elastic Search

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence (BI), MongoDB, PostgreSQL, Confluence (Atlassian), Apache Tomcat, Apache Maven, Docker, Eclipse, Git, J2EE (Java EE), Java (allg.), Jira, JUnit, Node.js, Visual Studio, SOAP (Simple Object Access Protocol), Ajax, CSS (Cascading Style Sheet), HTML5, JavaScript Object Notation (JSON), JavaScript-Frameworks, React (JavaScript library), MS Office (Anwenderkenntnisse)

Consultant (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Schweiz/Remote
11/2019 – 12/2019 (2 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

11/2019 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Vor einer Kaufentscheidung ist es zwingend erforderlich, eine Analyse des vorhandenen Quellcodes durchzuführen, um somit über Compliance-Risiken und Sicherheitslücken umfassend informiert zu sein.
Dazu wurden die verwendeten Bibliotheken bestimmt und auf Sicherheitslücken und Lizenzen untersucht. Veraltete Bibliotheken wurden gelistet und der Aufwand, sie durch aktuelle Versionen zu ersetzen, ermittelt. Es erfolgte eine Bewertung sowohl der operativen Risiken, die aus den Sicherheitslücken resultierten, als auch der Compliance-Risiken.

 Analysieren von vorhandenem Quellcode
 Überprüfen von OSS-Bibliotheken auf Lizenzen
 Durchführung einer Compliance-Analyse
 Überprüfen der verwendeten Bibliotheken auf bekannte Sicherheitslücken und veraltete Versionen
 Bewerten der operativen Risiken

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence (BI), Confluence (Atlassian), C#, C++, Delphi, Eclipse, Git, J2EE (Java EE), Java (allg.), Jira, Pascal, Visual Studio, MS Office (Anwenderkenntnisse)

Front-End Engineer (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Schweiz/Remote
10/2019 – 12/2019 (3 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

10/2019 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Einbindungen von Portlets in ein bestehendes, als Portal aufgebautes Liferay Projekt nach JSR-286. Realisierung auf Basis von Spring-MVC zur Weitergabe teils personenbezogener Informationen von einem SAP PI Service an authentifizierte Nutzer.

 Java Front-End Development
 Verwaltung des Ticketsystems / Aufgabenmanagementsystems (Jira)
 JUnit Tests

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence (BI), Confluence (Atlassian), J2EE (Java EE), Java (allg.), Jira, Spring, React (JavaScript library), Representational State Transfer (REST), MS Office (Anwenderkenntnisse)

Consultant / Full Stack Developer (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Darmstadt
3/2019 – 10/2019 (8 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

3/2019 – 10/2019

Tätigkeitsbeschreibung

 Analyse der vorhandenen Backend Module
 Arbeiten in einem Scrum Umfeld
 Umsetzung von Backend Modulen
 Anbindung Microsoft SQL Server mit Nutzung von RDS
 Alle APIs bereitstellen in Amazon API Gateway
 Erstellen von Unit Tests und Entwicklung von Test Strategien
 Enge Abstimmungen mit Devops und Architektur zur Neu- und Weiterentwicklung von Applikationen
 Unterstützung bei der Neu-Implementierung eine unternehmen weiten Suche auf Basis von Elastic Search

Eingesetzte Qualifikationen

Ajax Animator, MariaDB, PostgreSQL, Microsoft Dynamics ERP, ReactOS, Apache Maven, J2EE (Java EE), Java (allg.), JUnit, Node.js, SOAP (Simple Object Access Protocol), Amazon Web Services (AWS), HTML5

Ausbildung

Mathematik/Informatik
(Master of Science Mathematik)
Jahr: 
Ort: TU Darmstadt

Qualifikationen

Java, JavaScript / TypeScript, C#, XML / HTML / HTML5 / XHTML, SQL, VBA, MS Office, Angular, Spring / Spring Boot, REST, React, Node, Payara, Matlab, PostgreSQL, Elastic Search, Git, Microsoft Azure, Black Duck

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Profilaufrufe
1349
Alter
29
Berufserfahrung
2 Jahre und 1 Monat (seit 03/2019)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden