freiberufler SAP Entwickler auf freelance.de

SAP Entwickler

zuletzt online vor 1 Tagen
  • 90€/Stunde
  • 12623 Berlin
  • National
  • de  |  en
  • 13.04.2021

Kurzvorstellung

ABAP, ABAP/OO, Web Dynpro ohne FPM, BSP, FIORI/UI5 ohne Projekterfahrung

Ich biete

  • SAP ABAP (BC-ABA)
  • SAP Berechtigung / User Verwaltung
  • SAP HR / SAP HCM

Projekt‐ & Berufserfahrung

Schnittstellenprogramm Flat File aus HCM OM (Teilzeit)
Stadtwerke Potsdam, remote
8/2020 – 3/2021 (8 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

8/2020 – 3/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Schnittstellenprogramm Flat File aus HCM OM - ausgewählte Daten aus dem Organisationsmanagement werden für die tägliche Verarbeitung in eine entsprechende Datei auf dem Anwendungs-Server geschrieben
- die Schnittstelle wird sporadisch auf Anforderung um weitere Felder ergänzt

Eingesetzte Qualifikationen

Active Directory, SAP ABAP (BC-ABA), SAP HR / SAP HCM

Mitarbeiter der IT Service GmbH der Fa. KPMG AG (Festanstellung)
KPMG IT Service GmbH, Berlin
4/2016 – 3/2020 (4 Jahre)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2016 – 3/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Support des Cross Applications Teams
- Unterstützung bei der Benutzerverwaltung ZBV - Administration
- Pflege und Erweiterung der seit 13 Jahren bestehenden Benutzer- Verwaltungs-Automatisierungs-Software (ABAP, ABAP OO, Web Dynpro)
- SAP-seitige Unterstützung bei der Integration des Systems IDM als zukünftigen Ersatz der ZBV
- Programme zur Integration des Active Directory
- Verwaltung der User und Business Partner im Solution Manager System
- Einarbeitung in SAPUI5/OData, Prototype einer Vertreter-Anwendung

Support des Berechtigungsteams
- Pflege und Erweiterung der seit 13 Jahren bestehenden Berechtigungs-Verwaltungs-Automatisierungs-Software (ABAP, ABAP OO, Web Dynpro)
- Berechtigungs-Fehlersuche und resultierende Rollenpflege (Ticket- Bearbeitung) im ERP
- Pflege/Entwicklung bestehender (CMOD) oder neuer (BadI)
- Entwicklung von speziellen Hilfsprogrammen für die Rollenpflege
- Entwicklung eines zentralen Erfassungs-Werkzeugs für SU53-Trace
Support des HR-Modulbetreuungs-Teams
- Erweiterungen im Berechtigungsumfeld (strukturelle Berechtigung, Kontextlösung, BadIs und User Exits)

Mitarbeit im SAP-Entwickler-Pool
Pflege und Erweiterung diverser Programme u.a. zu den Themen
- HCM/HR – diverse Themen wie Urlaubsbestand, Lohnarten etc.
- FI/HCM - CATS interne Prüfungen
- SD - Auftragsstammdaten
- Vorbereitung der S4/HANA Umstellung (Prüfung und Anpassung aller
kundeneigenen Programme bzgl. DB-Selektion und performancekritischen Elementen – SPDD/SPAU )

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP WD (Web Dynpro)

Support - Programmierung im HCM (Teilzeit)
Investitionsbank des Landes Brandenburg, Potsdam
7/2015 – 3/2016 (9 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Datenerstellungs-Programm und RFC-fähiger Funktions-Baustein für eine externe Schnittstelle für Stundensätze (Java Connector
- Spezialprogramm zur Berechnung und Übertragung von jährlichen Einmalzahlungen
- Anpassung des Darlehensprogramms zum automatischen Erstellen des Formular über die Seriendruckfunktion des ALV

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP HR / SAP HCM

Unterstützung (Programmierung) im Bereich FI-CA (Teilzeit)
primacall GmbH, Bremen/remote
7/2015 – 3/2016 (9 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- diverse Beleg-Schnittstellenprogramme für die Verarbeitung von Mahnungen im Rückläufer- und Kunden-Stammdaten -Umfeld
- Anpassung von Kundenprogrammen bzgl. der Einführung einer neuen externen Vertragskonto-Präfix-Vergabe

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP FI-CA

Unterstützung (Programmierung) im Berechtigungsumfeld (Teilzeit)
KPMG AG Advisory Bremen/Köln, Bremen/remote
7/2015 – 3/2016 (9 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Erarbeitung einer Lösung für die automatisierte Erstellung von Rollenmenüs (Massenverarbeitung) basierend auf Vorgaberolle, Datei-Eingabe oder Bereichsmenüs
- Anpassungen des automatisierten Installationsvorgangs der Berechtigungs-Tool-Programme für Transportfähigkeit und Namensvergabe im Kundennamensraum

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung

Unterstützung (Programmierung) im Bereich FI-CA (Teilzeit)
primacall GmbH, Berlin
1/2015 – 6/2015 (6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Fehlersuche im Umfeld der Zahlungsstapelbuchungen
- Einrichten eines tabellengesteuerten Parsers für Verwendungszwecke (Kontoauszug) auf Basis von Regulären Ausrücken
- Spezial-Schnittstellenprogramm (simulierte Kontoauszugs-Verarbeitung) für Buchungen eines externen Inkasso-Büros
- diverse Schnittstellenprogramme (Flatfile) zu Subsystemen
- Unterstützung Archivierung aller FI-CA Komponenten (Belege etc.)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP FI-CA

Support - Programmierung Basis-nah (Teilzeit)
KPMG AG Advisory München, remote
1/2015 – 6/2015 (6 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines performance-optimierten Datenbank-Lese- Programms für diverse fest vorgegebener Beleg-/Index-Tabellen als Ersatz für eine SQL-Schnittstelle

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA)

Support - Programmierung im HCM (Teilzeit)
Investitionsbank des Landes Brandenburg, Potsdam
1/2015 – 6/2015 (6 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung LCP/Service-Pack-Aktualisieren
- SPDD/SPAU und Tests der basisnahen HR-Komponenten
HCM-spezifische Entwicklungen im Bereich
- Stellenplan/Organisations-Management
- Lohnsteuerbescheinigungen
- Ein/Austrittslisten (Compliance-Meldung)
- Bewerberkorrespondenz
- Anonymisierung von Bewerberdaten
- Bewerberstatistik
- Terminübersichten, Terminüberwachung
- vereinfachte Erfassung von Ausbildungsdaten
- vereinfachte Erfassung von Termindaten
- Fehlersuche Zeitnachweise im System der Zeiterfassung
- Textfeld-Ausgabe des Vollmachten-Infotypes in ALV-Liste

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP HR / SAP HCM

Support - Programmierung im HCM (Teilzeit)
KPMG AG Berlin, Berlin
5/2014 – 12/2014 (8 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

5/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Implementierung von Web-Service-basierenden Schnittstellen zwischen HCM und einem Fremdsystem via PI zur eventgesteuerten Daten-Übertragung von HCM-Stamm- und Bewegungsdaten (Proxy)
- Anpassung einer bestehender kundeneigenen Web Dynpro-Anwendung im Berechtigungsumfeld

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP WD (Web Dynpro)

Unterstützung (Programmierung) im Berechtigungsumfeld (Teilzeit)
KPMG AG Advisory Köln, remote
4/2014 – 10/2014 (7 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Berechtigungsverwaltung :
Entwicklung eines umfangreichen Software-Pakets zur programmgesteuerten Rollenverwaltung und Integration in die bestehende Software-Umgebung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung

Support - Programmierung im HCM (Teilzeit)
KPMG AG Advisory Berlin, Berlin
4/2014 – 4/2014 (1 Monat)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Berechtigungsverwaltung im HCM:
- Implementierung eines BAdI zur Gültigkeitszeitprüfung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung

Unterstützung (Programmierung) im Bereich FI-CA (Teilzeit)
primacall GmbH, Berlin
9/2013 – 12/2014 (1 Jahr, 4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung bei der Anpassung bzw. Neuentwicklung von Programmen im FI-CA (Vertragskontokorrent) im Bereich:
- Kontoauszug/Bankdaten-Schnittstelle
- Kundenstammdaten-Schnittstelle
- Beleg-Schnittstelle
- Anpassungen im Rahmen der SEPA-Einführung im Bereich
- Zahl-Lauf
- Mandatsverwaltung
- Maschineller Zahlungsverkehr - Datenträgerverwaltung DMEE,
- Archivierung Vertragskonten, Geschäftspartner, sämtliche FI-CA Belege

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Archiving, SAP FI-CA

Support - Programmierung im HCM (Teilzeit)
Investitionsbank des Landes Brandenburg, Potsdam
8/2013 – 12/2014 (1 Jahr, 5 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

8/2013 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung im Bereich Umstellung auf SEPA
- Customizing für Zahlprogramm/Überweisungen (Gehalt, KK)
- Anpassungen Zahl-Weg
- Anpassungen Verwendungszweck
- Anpassungen Zeitpunktbausteine
- IBAN-Einspielen in den Bankstammdaten (Infotypen und Tabellen)
- Anpassungen Struktur Zahlungsträgerformat via DMEE und Funktionsbaustein/BadI
- Pflege diverser Hinweise

Unterstützung im Bereich Veranstaltungsmanagement
- Anpassungen diverser Listen (Textvariablen/Formular)
- Definition von komplexen Auswertungen über Strukturbedingungen

Unterstützung im Bereich Zeitwirtschaft
- Pflege und Neuerstellung von kundeneigenen Ab/ Anwesenheitsübersichten mittels ABAP oder und Query/Ad-hoc-Query
- Zeit-Terminal-Schnittstelle: Buchung von Korrekturen der am Terminal erfassten Zeiten über einen NICHT-SAP-Workflow
- Datei-Schnittstelle Zeitsalden der Terminal-Zeiterfassung für das Portal

Unterstützung im Bereich Organisationsmanagement
- Pflege des kundeneigener Stellenplan
- Erstellen neuer spezialisierter Auswertungen unter Berücksichtigung Personalstammdaten-abhängiger Besonderheiten

Unterstützung im Bereich Personalstamm
- Pflege des kundeneigenes Stammdatenblatt
- Erstellen spezieller ATZ-Reports

Unterstützung im Bereich Personalentwicklung
- Beurteilungs-Erinnerungsautomatik via Serien-Email

Unterstützung im Bereich Bewerbermanagement
- Dynamische Maßnahme für Zuordnung der Personalnummer zur Bewerbernummer bei internen Bewerbungen
- Erstellen eigener Reports und Query/Ad-hoc-Query Reports
- Modifikation der Bewerberstatistik (Zusatzfelder in Kunden-Include)
- Erweiterung der Bewerber-Korrespondenz via User-Exit und Formularanpassung (neue Textvariablen)
- Customizing Bewerberstatusgrund, Bewerbervorgangsart und Personalbeschaffungsinstrumente
- Programm zur Bewerberstamm-Anonymisierung
- Customizing neue Terminarten

Unterstützung bei Upgrades/LCPs
- SPDD-Abgleich
- SPAU-Abgleich
- Unterstützung bei Funktionstests der Mitarbeiter

Sonstige technische Unterstützung
- Recherche und Unterstützung beim Auswahlverfahren für ein Stamm- und Bewegungsdaten-Transport-Werkzeug
- Pflege bestimmter SAPConnect (SCOT)-Einstellungen für eMail-Versand

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP HR / SAP HCM

Unterstützung (Programmierung) im Berechtigungsumfeld:
KPMG AG Advisory, Berlin
7/2013 – 8/2013 (2 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

7/2013 – 8/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von Software zur maschinellen Sammelrollenpflege (Berechtigungsverwaltung) und Anpassungen der vorhandenen Software (System- und Release-Level-abhängig)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung

Unterstützung im Berechtigungsumfeld - operativer Betrieb und Programmierung
Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
10/2012 – 6/2013 (9 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung im Bereich Benutzerverwaltung
- Benutzerpflege in den Entwicklungs- und Testsystemen, via GRC in
den Produktivsystemen
- Anwender-Support im Bereich GRC
- Migrationsprojekt: Verantwortlich für die Übernahme von ca. 1200 User aus einem abzulösenden System in ein bestehendes System bei laufendem Betrieb mit der Besonderheit, dass ein Teil der Benutzer ggf. mit abweichender ID bereits existiert - zur Unterstützung wurde ein temporäres Programm erstellt (ABAP) sowie LSMW verwendet, außerdem Auswertungen des AD und des HCM (IT0105)

Unterstützung im Bereich Berechtigungsverwaltung
- Erstellen von neuen Rollen und Pflege existierender Rollen
- Erstellen von Berechtigungsobjekten
- Erstellen eines Tools (ABAP) zur Automatisierung der Anlage spezieller Rollen
- Anwender-Support im Tagesgeschäft (Ticket-Bearbeitung, Fehlersuche, Anleitungen)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung

Unterstützung (Programmierung) Basis-nah (Teilzeit)
KPMG AG Advisory, Berlin
8/2012 – 9/2012 (2 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Bausteins zum dynamischen Lesen von SAP-Tabellen inklusive Sicherheitsprüfung, Protokollierung und Performance-Optimierung bzw. Performance-Untersuchungen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA)

Unterstützung (Programmierung) im Berechtigungsumfeld (Teilzeit)
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Köln, remote
6/2012 – 7/2012 (2 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

6/2012 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung und Erweiterung einer Support-Software zum SAP- Profilgenerator (Berechtigungsverwaltung)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung

Unterstützung (Programmierung) im Berechtigungsumfeld:
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin
8/2011 – 4/2012 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 4/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Automatische Transaktionsrecherche für Audit
- Programmunterstützte Recherche zur Identifizierung von Berechtigungsprüfungen in Kundentransaktionen unter dem Aspekt der Verwendung in länderübergreifenden Szenarien

Unterstützung im Bereich Security und Benutzerpflege
- Pflege und Erweiterung der bestehenden automatischen Prozesse (Programme) zur Benutzerverwaltung und Berechtigungsvergabe
- Erweiterung der WEB Anwendung (Web Dynpro Abap)
- Automatisches Anlegen von SAP-Benutzern für Offshore-Mitarbeiter ohne lokalen Active Directory Account durch Anlegen des lokalen AD-Accounts aus dem SAP heraus
- Integration der Serien-email-Funktionalität für die Approver-Kommunikation
- Automatisches Setzen der SPOOL Berechtigung S_SPO_ACT bei den FI-Zahlungsträger- und Avise-Programmen in den entsprechenden Programm-Varianten bzw. einem User-Exit
- Unterstützung bei der Vorbereitung zur Integration von ca. 2000 neuen SAP-Benutzern im System
- Unterstützung des 2nd und 3Level-Supports

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung

Support - Programmierung im HCM (LSO) und SD und Berechtigungen
BearingPoint, Berlin
6/2011 – 7/2011 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung im Bereich Veranstaltungsmanagement - Learning Solution LSO
- Pflege Struktureller Berechtigungen – BAdI-Implementierung
- BSP-Programmierung - Modifikation und Neuerstellung einer Page für externe Kurse
Equipment Datenbank
- Automatische Dateischnittstelle zur automatisierten Hardware-Erfassung
Formulare SD
- Adressdruck mit Userparameter zur Länderkennung Reisekosten
- Implementierung eines Userexits zur Buchungskreisunterscheidung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP LSO

Support - Programmierung im SD
Refratechnik Cement GmbH, Göttingen
5/2011 – 5/2011 (1 Monat)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

- Formular- und /Druckprogrammanpassungen SAPScript
- Anpassung von Grundeinstellungen durch User-Exit, BADIs oder ggf. Modifikation
- Anpassung/Erweiterung von IDOC-Inhalten
- Formularanpassungen Vertrieb/Barcode/Ettikettendruck
- Modifikationen Auftragsverwaltung/Faktura – autom. Konditionsermitlung
- Customizing und Userexit für Adressaufbereitung
- Customizing und Userexit für Maßeinheitendarstellung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP SD

Support - Programmierung im HCM (Teilzeit)
Investitionsbank des Landes Brandenburg, Potsdam
3/2011 – 7/2013 (2 Jahre, 5 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

- Anpassung von Drucklayouts und Druckprogrammen
- Automatischer eMail-Versand aus SAP über SAP oder über den lokalen Email-Client
- Schnittstelle für Korrekturbuchungen der Zeitdatenerfassung
- Anpassungen im Bewerbermanagement
- Anpassungen im Veranstaltungsmanagement
- Anpassungen für den Stellenplanausdruck

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP HR / SAP HCM

Programmierungen im Bereich Archivierung ArchiveLink
Infoniqa IT Solutions GmbH Berlin, Berlin
2/2011 – 2/2011 (1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 2/2011

Tätigkeitsbeschreibung

- Fehlersuche BLOBs-Archivierung
- spezielle Implementierung für Dokumenttyp TXT

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Archiving

Unterstützung (Programmierung) im Berechtigungsumfeld:
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin
7/2010 – 12/2010 (6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Übergabe der Programme, Applikationen und Tools der automatisierten Berechtigungsverwaltung an Mitarbeiter eines externen
Dienstleisters:
- bestehende sowie neue Dokumentation (Übersetzungen EN)
- Web-Konferenzen
- Direkt-Support
- Support im Second und Third Level Support
- Solution Manager (Change Requests)
- Fehlersuche Workflow

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung

Unterstützung (Programmierung) im Berechtigungsumfeld:
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin
1/2009 – 6/2010 (1 Jahr, 6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 6/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Integration in das Berechtigungsteam, zuständig für das Monitoring der Berechtigungsautomatisation, Anwendersupport (produktiver Betrieb) und Projektsupport (Test-User, Testsysteme)
Praktische Umsetzung (Benutzeranlage, Benutzergruppen- und
Rollenaustausch)eines neuen Berechtigungskonzepts zur Integration einer weiteren europäischen Filiale (ca. 8000 User)
Außerdem div. Programmier-Aktivitäten im:
- Bereich Basis/Benutzerverwaltung/sonstige Tools
- Reporting- und Protokoll-Auswertungen für die dezentrale Benutzergruppenverwaltung
- Programm zur Verwaltung von Benutzersessions analog SM04 aber anwendungsserverübergreifend sowie auf definierbare Benutzerkreise einschränkbar und auch für Supportabteilungen ohne Administrationsberechtigung geeignet
- Programm zur Löschung und Inaktivierung von Benutzerstammsätzen anhand der zugehörigen Benutzerdaten im Personalstammsatz
- Zentrales Reporting-Programm der Berechtigungsautomatisation
- Programm zur Synchronisation der Benutzerstammsätze des R3- mit dem eRecruiting-System
Support im Second und Third Level Support
- Support und Fehlersuche im Bereich BAPIs
- Fehlersuche im Bereich FI Formulare (Smart Forms)
- Solution Manager (Change Requests)
- Ticket Tool Amdocs

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung

Unterstützung (Programmierung) im Berechtigungsumfeld und HR/HCM
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin
1/2008 – 12/2008 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

div. Programmier-Aktivitäten im:
Bereich Basis/Benutzerverwaltung/sonstige Tools
- WEB-Dynpro Anwendung zur dezentralen Zuordnung von Benutzergruppen im Benutzerstammsatz inklusive eines einstufigen Vertreter- und Genehmigungs-Konzepts und Integration der Anwendung in die Berechtigungsautomatisation des Unternehmens
- Ergänzung der o.g. WEB-Dynpo-Anwendung um Backend-Komponenten zur Realisierung von Massenverarbeitungsfunktionen wie Down- und Upload-Prüfprogramm zur Ermittlung des Ladestatus eines ODS-Objektes im BW via remote Zugriff (RFC)
- Programm zur Auswertung des Organisationsmanagements zur Anbindung an die Berechtigungsautomatisation

Bereich Personalmanagement
- Gestaltung von dynamischen Suchhilfen im HR-Umfeld

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung

Unterstützung (Programmierung) im Berechtigungsumfeld, HR/HCM, FI, CO
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin
4/2007 – 12/2007 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

div. Programmier-Aktivitäten im:
Bereich Basis/Benutzerverwaltung/sonstige Tools
- im Rahmen der ZBV(Zentrale Benutzerverwaltung) und IDOC- Verarbeitung Erstellung eines Kontroll- und Pflege-Programms zur halb- oder vollautomatischen Korrektur der systembedingt nicht erfolgten Verteilung von Benutzerparametern des Zentralsystems d.h. fehlenden Buchungen in den Tochtersystemen
- Erstellung einer zentralen Komponente (Funktionsbaustein, Methode) für den ereignisgesteuerten Benutzergruppenabgleich über den LDAP-Connector
- Erstellen eines 'customize'-baren Programms zur automatisierten Benutzerverwaltung (User-Anlage/Pflege/Löschen) direkt anhand der Informationen aus ODS-Objekt-Daten eines BW (Business Warehouse) Systems

Bereich Personalmanagement
- flexible Schnittstelle zum FI für periodenabhängige ATZ-Bezüge (Altersteilzeit), Format: Excel-Datei
- Anpassungen im Rahmen der Schnittstelle zum versicherungs- mathematischen Gutachten
- monatliche Wartung im Rahmen der R/3 HR Support Packages (ERP)

Bereich FI/CATS
- Überarbeitung der programmtechnischen Schnittstelle (sog. Überleitung) vom CATS (Zeiterfassung) zum HR (Personalzeitmanagement)

Bereich CO
- inhaltliche Anpassung sowie programmtechnische Perfomance- Verbesserung (ABAP/SQL) des firmeneigenen Programms zur ILV (Interne Leistungsverrechnung)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung

Release-Wechsel-Vorbereitung (Prüfung Kundenprogramme)
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin
1/2007 – 3/2007 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Release-Wechsel-Vorbereitung und -Durchführung (Prüfung Kundenprogramme) im:
Bereich Basis/Entwicklung
- nach SAP NW Application Server 7.00

Bereich Personalmanagement
- nach SAP ERP 6.00

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA)

Support - Programmierung im HR und Berechtigungen
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin
5/2006 – 12/2006 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Bereich Basis/Benutzerverwaltung/sonstige Tools
- firmenspezifisches Synchronisationsverfahren für die SAP-,Portal, und Web-Login-Kennwort-Verwaltung in den Entwicklungs- und Testsystemen
- Analyse- und Pflege-Tool zur Verwaltung der gültigen SAP-Benutzerlizenzen
- Erstellen eines zentralen Analyse-Programms zur Konsolidierung der Benutzer-Berechtigungen (Rollen)
Bereich Personalmanagement
- Erweiterung und lfd. Aktualisierung der Schnittstelle zur BVV(betriebliche Altersvorsorge, Pensionskasse)Implementierung einer Prüf- und Korrekturlogik für vom SAP-Standard abweichende Personalmaßnahmen mittels der Business Add-In-Technik (BAdI)
- Erweiterung der SAP-Standard-Zugriffsberechtigung in der Personal-Stammdaten-Pflege (zeitlich) für spezielle Fachbereiche mittels User-Exit

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung

Support - Programmierung im HR und Berechtigungen
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin
7/2004 – 4/2006 (1 Jahr, 10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2004 – 4/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Bereich Basis/Benutzerverwaltung/sonstige Tools
- automatisierte zentrale SAP-Berechtigungsverwaltung über Benutzergruppen gesteuert aus dem Personalmanagementsystem (HR) über Business Information Warehouse (BW)
- automatisierte Kundenlösung zur Vertreter-Regelung unter Einbeziehung der SAP-Office-Vertreter-Technik
- lfd.: Bearbeitung Service Pack Einspielungen im ABAP-Workbench-Umfeld (SPAU) der HR und FI/CO-Systeme
- Programm zum systemübergreifenden Varianten-Ver- und Abgleich (SAP-Workbench)
- dynamischer Excel-Download/-Start aus der Standard ALV-(ABAP-List-Viewer)-Umgebung (XML-Format)

Bereich Personalmanagement
- Schnittstelle zwischen dem Unternehmen und einem Finanzinstitut im Bereich Vermögensaufbau/Altersvorsorge (Datei)
- automatisierte Urlaubs-Verwaltung mit Berücksichtigung untermonatiger Ein- und Austritte bzw. organisatorischer Wechsel unter Beachtung der gesetzgeberischen Vorgaben
- automatisierte Bonus-Verwaltung (zeitnahe Berücksichtigung der Mitarbeiter-Zeiterfassung für SD-Aufträge/Projekte, div. FI-Buchungen und der HR-Stammdaten)
- lfd. Anpassung von Kunden-Programmen (NICHT-Customizing) bzgl. gesetzgeberischer oder innerbetrieblicher Vorgaben in den Bereichen Personal-Abrechnung, Aus- und Weiterbildung inkl. Förderung und Altersvorsorge

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP HR / SAP HCM

Unterstützung (Programmierung) im Berechtigungsumfeld und CO-PA
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin
3/2004 – 6/2004 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2004 – 6/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Schnittstelle HR - Zentrale Benutzerverwaltung
- Programm zum automatisierten Benutzerabgleich zwischen HR und der SAP-Benutzerverwaltung: Anlegen/Sperren/Löschen von SAP-Benutzern, Adress-und Kommunikationsdaten-Änderungen, Anpassen und Verteilen der Berechtigungen (Rollen, Benutzergruppen), Verteilen der Lizensierungsdaten(Nutzertypen), gesteuert über Kunden-Customizing-Tabellen bzw. einen speziellen Kunden-Exit,
- Erstellung einer Programmversion für Nicht-ZBV-Systeme
- Modifikationsanpassungen wg. Releasewechsel nach 4.70 zu den Themen Interne Leistungsverrechnung (CO-PA) und Auftragsabrechnung/Faktura (SD)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP CO-PA

Vorbereitung Quartals-Abschluss CO-PA
Schering AG, Berlin
2/2004 – 2/2004 (1 Monat)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2004 – 2/2004

Tätigkeitsbeschreibung

CO-PA:
- Vorbereitung Quartalsabschluss
Anpassung der Programme f. BW-Schnittstelle

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP CO-PA

Unterstützung (Programmierung) im Bereich CO, SD, PS, MM, Berechtigungen
Schering AG, Berlin
7/2003 – 12/2003 (6 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2003 – 12/2003

Tätigkeitsbeschreibung

CO: Berichtswesen Ergebnisrechnung und Produktkostencontrolling
- Anlegen und Pflegen von Ergebnis-Berichten
- Report- Painter/Writer
Abweichungsberichte
Recherche- und Hierarchie-Berichte aus der Kostenträgerrechnung
- Pflege der zugehörigen Verdichtungsebenen (Hierarchien)

Kundenprogramme
- SD: Programm-System zur Konsignations-Lager-Bestandsbewertung:
Mengen und Preise in verschiedenen Systemen, gemeinsame Schnittstelle über zentrale Kundentabelle, spezielle Pflege-Transaktionen
- PS: Programm Massen-Statusumsetzung für Projekt, PSP, und ggf. Verdichtung
MM Untersuchung zur Lagerortdisposition mit Umlagerung,
- Disposition mit Dispobereichen

Berechtigungssystem
- Pflege neuer Berechtigungsobjekte und Zuordnung zu Profilen/Rollen
- CO: Pflege spezieller CO-PA Berechtigungen (Customizing)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP CO, SAP MM, SAP PS, SAP SD

Unterstützung (Programmierung) im CO
Schering AG, Berlin
1/2003 – 6/2003 (6 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 6/2003

Tätigkeitsbeschreibung

CO: Konsolidierungsprojekt
- Schnittstellenprogramme nach BW - Schnittstelle mit einfachen ASCII-Dateien f. manuellen Import in BW
- Mengen und Werte aus Materialkalkulation
- Material-Lagerbestände
- Kostenstellenverbräuche
- SD-Umsätze
- FI-Bilanz und GuV-Struktur

Anpassungen in CO-PA (Customizing und Programmierung) in:
- Ergebnisbereich (Merkmale, Wertfelder, Merkmalsableitung)
- spezielle Bewertungsregeln und Ableitungen über User-Exits
- Pflege von Verdichtungsebenen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP CO

Unterstützung (Programmierung) im MM, SD, FI, CO
Schering AG, Berlin
7/2002 – 12/2002 (6 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2002 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

MM/SD/FI: Migration/Zusammenführung von Gesellschaften (Programmierung):
- Stammdaten: Kreditoren, Debitoren, Partnervereinbarungen, Mahnbereiche
- Bewegungsdaten: offene -FI-Belege, -Bestellanforderungen, Bestellungen

Analyse/Konzept/Einführung neuer Funktionen
- BC: Funktionsmodul zur automatisierten Verwendung sog. Freien Abgrenzungen in SUBMIT-Anweisungen (ABAP)
- FI: Neue Funktionen: Dauerbuchungen/Zahlsperre/Zahlbetrag/ AKONTO-Buchungen
- MM: Disposition - Optimierung des Beschaffungsvorgangs (Customizing Prognosemodelle, Dispomerkmale Dispo-Verweilzeiten)

MM/SD/FI/CO:
Fehlersuche/Korrektur/Ergänzung/Neuanlage/OSS-Hinweise in Kundenprogrammen auf Anforderung der jeweiligen Fachabteilungen

CO: Customizing Bildsteuerung CO Innenaufträge

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP CO, SAP FI, SAP MM, SAP SD

Unterstützung (Programmierung) in MM, PS
Schering AG, Berlin
1/2002 – 6/2002 (6 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 6/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung Projektsystem und Materialstamm
- PS: Funktion zum automatischen Abschließen (Anwenderstatus) von Projektdefinitionen, PSPs und Verdichtung entsprechend vorgegebener Zeiträume und in Abhängigkeit der Status der zugehörigen Kontierungsobjekte (Auftrag, BANF, Bestellung etc.)
- MM: Programmierung einer modifizierten Materialstamm-Pflegetransaktion (Dialogprogrammierung)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP MM, SAP PS

Unterstützung (Programmierung) im FI, MM
Schering AG, Berlin
4/2001 – 12/2001 (9 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2001 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse/Konzept/Einführung neuer Funktionen
- FI: Zahlverkehr Zahllauf: Formulare, Begleitlisten-,Archivg.
- FI: Elektronischer Kontoauszug: Sonderbuchungregel
- FI: Mahnen: Anhängende Zahlungsträger
- FI: Programm zur automatischen Pflege von Buchungsperioden (per Job)
- MM: MRP-Prognose Materialstammdatenänderungen, Customizing
- Disposition (Dispositionsmerkmale)
- Mahnverfahren Einkauf,Lieferavise, Kommissionierlisten,
- Drucksteuerung allgemein im Einkauf
- MM: Globale Materialstammdatenänderung: Anpassen von Programmen und Schnittstellen (File, IDOC)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP FI, SAP MM

Unterstützung (Programmierung) im MM, CO, FI
Schering AG, Berlin
11/2000 – 3/2001 (5 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2000 – 3/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Nacharbeiten Releasewechsel nach 4.6B sowie Anpassung von Kundenprogrammen und Funktionalitäten
- MM: BBP-Anpassungen (Substitution, Kontierung)
- MM: MRP-Customizing-Anpassungen
- MM: eMail für Einkaufsbelege
- CO: Kapazitätsplanung – Dialogtransaktion zur Planung Personalstunden per Leistungsart/Kostenstelle auf Basis von Werksdaten wie Arbeitstage oder Urlaubstage und manuell einzustellender Parameter wie durchschnittliche Krankheitstage, mögliche Mehrarbeit etc.
- FI: Optische Archivierung (Zahlungsregulierungsliste)
- FI: Customizing Negativbuchungen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP CO, SAP FI, SAP MM

Unterstützung (Programmierung) Releasewechsel 3.1H nach 4.6B im CO, IM, SD
Schering AG, Berlin
7/2000 – 10/2000 (4 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2000 – 10/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Releasewechsel 3.1H nach 4.6B - Tests/Anpassung von Kundenprogrammen und Funktionalitäten - Datenübernahmen Kundendaten
- Bereich CO, IM, SD
- Customizing CO, IM (Feldsteuerung)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP CO, SAP IM, SAP SD

Unterstützung (Programmierung) im MM, SD, FI, CA, SD, BC
AgrEvo GmbH, Berlin
1/2000 – 6/2000 (6 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 6/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Anwendungsentwicklung R/3 - Anpassung von Kundenprogrammen
(Releasewechsel nach 4.5B) und Neuerstellung:
- MM: Vergleichsauswertungen WE RE (alternativ zu MR11) Bestandsübersichten periodenabhängig (neue Logik per Historientabellen)
Berichte nach Kostenstellenhierarchien (Ausgaben per TableControl)
- SD: Formularanpassungen und Neu, SapScript (MM)
- MM: Anpassungen Berichtsbäume
- FI: Fehlersuche Rechnungsbuchung von Extern (EDI)
- CA: OSS-Hinweise, Feld-Exits, User-Exits
- BC: Vorbereitung Patch-Abgleich SPAM/SPAU
- Fehlerbehebung SAP-Druck (NT-Druckserver)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP BC, SAP CA, SAP FI, SAP MM, SAP SD

Unterstützung (Programmierung) im MM
AgrEvo GmbH, Berlin
10/1999 – 12/1999 (3 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1999 – 12/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Migration/Datenübernahme zwecks Zusammenführung zweier Gesellschaften
- Bereich MM: - Materialstamm
- Kreditoren Einkauf
- Einkaufsinfosätze vorbereitend
- Materialbestand (Chargen)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP MM

Unterstützung (Programmierung) im FI, CO, SD, BC (Festanstellung)
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin
10/1998 – 9/1999 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/1998 – 9/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung ABAP/4 SAP/R3 3.1H, FI/CO, teilw. SD
- Basistätigkeiten (u.a. Drucker-, Job-Verwaltung)
- Transportwesen (Workbench)
- Fehlersuche (u.a. CO-Reporting, MultiCash, Bewertung)
- Modifikationsanalysen (MODIMON)
- Koordination der Programmieranforderungen intern im Unternehmen sowie extern mit der SAP AG
- Anwenderbetreuung
- spez. Projekt : 06.99-08.99:
Design, Entwicklung und Realisierung einer Schnittstelle zwischen einer externen PC-Server-Software und dem SAP R/3-Rechnungseingang
- Standardschnittstelle RFBIBL00 mit Besonderheit der
- speziellen BBSEG-Struktur wegen CO-PA
- Verwendung von CPD-Konten (Debitor)
- externe Nummernvergabe

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP CO-PA, SAP FI, SAP SD

Unterstützung Netzwerke und Programmierung SAP (Festanstellung)
Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH, Berlin
9/1996 – 9/1998 (2 Jahre, 1 Monat)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

9/1996 – 9/1998

Tätigkeitsbeschreibung

- Programmierung ABAP/4 SAP/R3 MM, PP, teilw. SD
- Anwenderbetreuung MM
- Anwenderbetreuung PP
- Basistätigkeiten (Drucker-, Job-Verwaltung, Transportwesen)
- internes Projekt 02.98-04.98
SAP R/3 PP, Design, Entwicklung und Realisierung eines Montageinformationssystems im SAP R/3
- Besonderheiten beim Zusammenspiel von Kunden- und Netzaufträgen sowie von Bestellungen
- internes Projekt 04.97-08.97
Entwicklung einer Dialog-Transaktion zur Verarbeitung technischer Parameter von Aufzugsanlagen im SAP R/2
- Lesen externer Parameterfiles (FTP)
- Definition der Parameter in den Kundenauftragspositionen per Batch-Input
- Überwachen der zugehöriger Bestellungen, Fertigungsaufträge sowie Termine (Netzaufträge)
- internes Projekt 09.96:
SAP R/3 MM, Prototyping Thema Einkaufsinformationssystem
- Analyse und Konzeption zur Nutzung des Einkaufsinfo-Systems in den Bereichen Einkauf und Beschaffung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP MM, SAP PP, SAP SD

Ausbildung

Elektrotechnik
(Dipl-Ing.)
Jahr: 1987
Ort: Dresden

Qualifikationen

SAP HCM, FI, SD

Über mich

- Aktuell vorrangig HCM Entwicklung
- Alternativ Einsatz in der operativen Berechtigungsadministration im ERP

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
255
Alter
59
Berufserfahrung
34 Jahre und 1 Monat (seit 03/1987)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden