The Passionate Supply Chain Coach

freiberufler The Passionate Supply Chain Coach auf freelance.de
Weltweit
de  |  en
360‐460€/Stunde
60388 Frankfurt am Main
23.12.2020

Kurzvorstellung

The Passionate Supply Chain Coach
T. M. - mit Leidenschaft entwickle ich Strategien und Prozesse, baue Menschen in Supply Chain und Logistik erfolgreich auf und begleite und gestalte die nachhaltige digitale Transformation

Ich biete

  • Business Plan
  • Coaching / Personality Profiling
  • Interim Management
  • Logistik (Allg.)
  • Nachhaltige Logistik / Grüne Logistik
  • Project- & Change Management
  • Prozesscoaching
  • Supply-Chain-Management (SCM)
  • Supply Chain Strategy & Design
  • Sustainable supply chain management (SSCM)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Global Manager Integrated Business Planning (Festanstellung)
Clariant Plastics & Coatings Deutschland GmbH, Frankfurt
9/2018 – 9/2020 (2 Jahre, 1 Monat)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2018 – 9/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Erfolgreiche Implementierung und Weiterentwicklung der nachhaltigen IBP Prozesse und des organisatorischen Setups für die BU Pigmente global

Beschreibung und Implementierung aller Rollen und Verantwortlichkeiten im Prozess inklusive Präsentation, Schulung und Rollout über alle Funktions- und Managementstufen weltweit

Erfolgreiche Steuerung des Projektes mit 40 direkten und ca. 60 weiteren Projektteilnehmern aus allen Funktionen und Geschäftsbereichen weltweit

Kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der Performance/ KPI

Vorbereitung der systemgestützten digitalen Transformation von IBP global

Eingesetzte Qualifikationen

Bedarfsplanung, Bestandsmanagement, Change Management, Demand Management, Geschäftsfeldstrategie, Motivation Projektteams, Personalführung, Projekt-Dokumentation, Projekt - Berichtswesen, Projektdurchführung, Projektkultur, Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement, Projektmanagement - Audits, Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Konfliktmanagement management, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Projektmanagement - Krisenmanagement, Projektmanagement - Personalentwicklung, Projektmanagement - Projekt-Training, Projektmanagement - Projektentwicklung, Projektmanagement - Selbstmanagement, Projektmanagement - Wissensmanagement, Projektstrukturierung, Projektteambildung / -entwicklung, Strategische Unternehmensplanung, Supply-Chain-Management (SCM), Sustainable supply chain management (SSCM)


Head of SCM Europe (Festanstellung)
Clariant Plastics & Coatings Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
3/2017 – 8/2018 (1 Jahr, 6 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 8/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Erfolgreiche Neuausrichtung des Regional Demand Planning Prozesses

Reorganisation der Abteilung SCM EU mit 28 Mitarbeitern: Ablösung der funktionalen Zuordnung und Ausrichtung an nachhaltigen vollständigen Wertschöpfungsketten, Reduktion Schnittstellen, Einführung von Teamleitern

Erstellung einer Roadmap von der Vision und der Strategie bis zur Operationalisierung der Ziele mittels neuer KPI für die Abteilung und Teams. Steuerung über neu implementierte Performance Boards gemäß 6Sigma

Change Management: Begleitung der Teams im Rahmen der Reorganisation gemeinsam mit HR Learning & Academy (PeopleExcellence@SCMEU):
Aufstellung eines Kultur- und Werte-Team und einer Social Roadmap mit Initiativen, Schulungen, Seminaren und Events auf Basis von Workshops

Feedback-Trainings (OSCAR) und Konfliktmanagement-Schulungen

Implementierung von Production Wheels für die 8 Betriebe in Höchst

Upgrade des Tools für die Masterplanung und detailed scheduling

Eingesetzte Qualifikationen

Bedarfsplanung, Bestandsmanagement, Change Management, Demand Management, Logistik (Allg.), Mehrprojektmanagement, Motivation Projektteams, Personalentwicklung, Personalentwicklungskonzept, Personalführung, Produktionslogistik, Projekt-Dokumentation, Projekt - Berichtswesen, Projekt - Start-Up-Workshop, Strategische Unternehmensplanung, Supply-Chain-Management (SCM), Verpackungslogistik


Director Demand & Supply Management (Festanstellung)
Evonik Industries AG, Hanau (Hessen) / Rheinfelden (B-W)
6/2012 – 2/2017 (4 Jahre, 9 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2012 – 2/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Erfolgreiche Neudefinition/ Implementierung der Supply Chain Strategie der Business Line und Einführung von Sales & Operations Planning für das globale Produktionsnetzwerk auf Basis eines eigenerstellten Produktionsplanungstools

Reorganisation der SCM Abteilung, Bildung von Teams, Ernennung Teamleiter

Auf- und Ausbau eines effektiven Distributions-, Beschaffungs- und Lagerkonzeptes weltweit, Erhebliche Reduktion der Logistikkosten

Eingesetzte Qualifikationen

Absatzlogistik / Distributionslogistik, Bedarfsplanung, Beschaffungslogistik, Bestandsmanagement, Demand Management, Geschäftsfeldstrategie, Kommunikationsstrategie, Kontraktlogistik, Lagerlogistik, Logistik (Allg.), Personaleinsatz, Personalentwicklung, Personalführung, Produktionslogistik, Projektmanagement - Personalentwicklung, Projektmanagement - Personalmanagement, Supplier Relationship Management (SRM), Supply-Chain-Management (SCM)


Senior Manager East Asia, Pacific, MiddleEast, Indian Subcontinent, Africa, Head (Festanstellung)
Merck KGaA, Darmstadt
8/2009 – 6/2012 (2 Jahre, 11 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

8/2009 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Neben den Aufgaben als Manager im Export erfolgreicher Aufbau der neu geschaffenen Abteilung Importlogistik. Verantwortlich für die Optimierung und Steuerung aller Importwarenströme und -prozesse nach Deutschland; Beratung des strategischen Einkaufs und Implementierung innovativer Beschaffungs,- Lieferungs- und Lagerungskonzepte sowie Auditierung

Verantwortlich für die erfolgreiche Einführung der Coolchain für Liquid Crystals Exporte nach Asien und nachhaltige Unterstützung der Marktführerschaft

Sonderprojekt 2011: Erfolgreiche Leitung einer Hilfslieferung von Pharma-produkten nach Benghazi (Libyen) unter Berücksichtigung aller Gegebenheiten

Eingesetzte Qualifikationen

Absatzlogistik / Distributionslogistik, Beschaffungslogistik, Kontraktlogistik, Lagerlogistik, Logistik (Allg.), Logistik Beratung, Luftfrachtspedition, Projekt-Dokumentation, Projektdurchführung, Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement, Projektmanagement - Kommunikation, Seefrachtspedition, Speditionslogistik, Transportlogistik


Manager East Asia, Pacific, Indian Subcontinent & Africa (Festanstellung)
Merck KGaA, Darmstadt
8/2007 – 7/2009 (2 Jahre)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 7/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung der zugeordneten Tochtergesellschaften in allen Logistikfragen, sowie strategische Steuerung und kontinuierliche Optimierung der Transport- und Logistikprozesse aller Verkehrsträger für den Export in die Regionen, sowie Tender Management mit dem Einkauf und Implementierung der Dienstleister

Durchführung von Konferenzen, Workshops, Supply Chain Trainings und Projekten im In- und Ausland mit großem Erfolg, z. B. in Agra (Indien)

Eingesetzte Qualifikationen

Absatzlogistik / Distributionslogistik, Beschaffungslogistik, Demand Management, Kontraktlogistik, Lagerlogistik, Logistik (Allg.), Logistik Beratung, Luftfrachtspedition, Projekt-Dokumentation, Projekt - Berichtswesen, Projektdurchführung, Projektmanagement, Projektmanagement - Selbstmanagement, Projektmanagementtraining, Projektteambildung / -entwicklung, Seefrachtspedition, Speditionslogistik, Transportlogistik


Material Planner (Festanstellung)
DyStar Textilfarben GmbH & Co. Deutschland KG, Frankfurt
5/2005 – 7/2007 (2 Jahre, 3 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2005 – 7/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Übernahme der Materialplanung und Integration mit der Beschaffungslogistik, erfolgreiche Steuerung der globalen Prozessketten End-to-End

SAP APO gestützte Planung, Optimierung, Durchführung und Leitung von globalen Sales & Operations Planning (S&OP) Meetings

Erfolgreiche Implementierung eines Logistikkonzeptes für den Direktversand per Seecontainer aus Indien in das globale Netzwerk. Deutlich verbessertes Tracking und Zuverlässigkeit der Transporte, mit dem Ergebnis einer gesteigerten Planungsqualität und -sicherheit für die Kunden; Transparenz in den Logistkkosten durch Auswahl eines neuen globalen Logistik-Dienstleisters

Eingesetzte Qualifikationen

Bedarfsplanung, Beschaffungslogistik, Bestandsmanagement, Lagerlogistik, Luftfrachtspedition, Produktionslogistik, Projektmanagement, Seefrachtspedition, Supplier Relationship Management (SRM), Supply-Chain-Management (SCM), Transportlogistik, Verpackungslogistik


Zertifikate

Personality Profiler - Trainer/ Coach des LINC Lüneburg Institute for Corporate Learning
September 2020

CSCA Certified Supply Chain Analyst der ISCEA International Supply Chain Education Alliance
Mai 2020

Leader´s Vision Day - Seminar, Strategy (Eltviller Modell) - FutureManagementGroup AG
Februar 2020

Ausbildung

Betriesbswirtschaft
(Diplom-Betriebswirt (FH))
Jahr: 2007
Ort: FH Mainz - University of Applied Science

Speditionskaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 2000
Ort: Frankfurt am Main

Logistikmanagement
(Logistikwirt AfW)
Jahr: 2000
Ort: Frankfurt am Main, Akademie für Welthandel

Tierpfleger, Fachrichtung Zootierpflege
(Ausbildung)
Jahr: 1996
Ort: Frankfurt am Main

Qualifikationen

• CSCA Certified Supply Chain Analyst und trainiert als Green Belt Lean & Six Sigma
• Co-Autor des CSSCP – Certified Sustainable Supply Chain Manager, ISCEA und Instructor ab 2021
• Zertifizierter Personality Profiler – Trainer/ Coach des LINC Lüneburg Institute for Corporate Learning
• Leitung globaler Konferenzen, z.B. SCTECH. Aufbau der Region EMEA für die ISCEA International Supply Chain Education Alliance als Director of Strategic Partnerships, Gründer ISCEA Germany & Austria
• Gründungsmitglied SCC Supply Chain Connect – Your Personal Transformation Partner
• Absolvent Strategie-Training (Eltviller Modell), Leadership Vision Day, FutureManagementGroup AG

EDV-KENNTNISSE

• MS-Office (Word, Excel, Outlook, Power Point, Visio), Lotus Notes
• SAP R/3 (Module SD, MM und BW), SAP APO, SAP CRM
• ORSoft Schedule++

Über mich

Management
• Diplom- Betriebswirt, Logistikwirt AfW und ausgebildeter Speditionskaufmann
• 19 Jahre Erfahrung als Führungskraft, Experte der internationalen operativen und strategischen Logistik und Supply Chain Management der Chemie- & Pharma-Industrie (u.a. Merck KGaA, Evonik)
• Erfahren in der Zusammenarbeit mit internationalen Teams, z.B. in Import- & Beschaffung, Sourcing, Materialplanung, Inventory Management, Demand Planning, Fracht- und Transportmanagement
• Zuletzt enger Berater der Geschäftsleitung Pigments, Clariant. Als Global Manager Integrated Business Planning verantwortlich für die erfolgreiche globale Transformation von S&OP hin zu sustainable IBP

Kompetenzfelder
• Experte in Transformation und Digitalisierung nachhaltiger Wertschöpfungsketten End-to-End
• Speaker, Organisator und Moderator von Veranstaltungen & Branchenevents zu Strategie, Planung, Führung und digitaler Transformation in der Supply Chain und Logistik und deren Umsetzung
• Entwicklung & Design nachhaltiger Supply Chain-Strategien & Konzepte, Neugestaltung & -ausrichtung von Abteilungen und Organisationen auf die Geschäftsziele entlang der Wertschöpfungskette, Hebung von Synergien, Reduktion von Schnittstellen, sowie Optimierung & Effizienzsteigerung von Prozessen
• Beratung, Training und Coaching von Fach- & Führungskräften in Supply Chain Management & Logistik
• Coaching, Betreuung und Beratung der Kunden, Förderung des beruflichen & persönlichen Wachstums

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
156
Alter
48
Berufserfahrung
27 Jahre und 4 Monate (seit 09/1993)
Projektleitung
18 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »