freiberufler Interim Manager, Projektleiter und mehr auf freelance.de

Interim Manager, Projektleiter und mehr

zuletzt online vor 1 Tagen
  • auf Anfrage
  • 81369 München
  • Weltweit
  • de  |  en  |  nl
  • 21.11.2022

Kurzvorstellung

Ich habe alles in einem modernen Unternehmen in der Praxis schon erfolgreich angewendet und verstehe Beratung auf praktischer Ebene mit theoretischem Hintergrund.

Ich biete

  • SW Programmierung
  • Automatisierungstechnik (allg.)
  • Digitale Transformation
  • Fördermittelberatung
  • IT-Strategieberatung
  • Management (allg.)
  • Produktionsoptimierung

Projekt‐ & Berufserfahrung

selbst. Unternehmensberater
CuriousMinds, München
1/2019 – 1/2022 (3 Jahre, 1 Monat)
Consulting
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 1/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Strategieberatung, Technisches Consulting, Interim Management und Training
Managementberatung und Ausarbeitung von Applikationslösungen durch interdisziplinäre Lösungsansätze
Mitarbeiter- und Teamentwicklung sowie Innovations- und Kommunikationsmanagement
Potentialanalyse und strategischen Planung; Geschäftsmodellentwicklung; Geschäftsprozessanalyse und -Optimierung; Projektplanung,-Steuerung und -Kontrolle; Organisationsentwicklung; Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen; Erfahrung in Beratungsfunktion im Automotive Bereich; Innovationsmanagement zur Produkt-, Dienstleistungs- und Einführungsgestaltung; Internationale Projekterfahrung; Wettbewerbs- und Marktanalysen
Digitalisierungsexpertise; Strategische IT-Vorhaben; Analysen, Konzepte und Projekte sowie Steuerung mit starkem IT-Bezug; Strategieentwicklung und Innovationsmanagement mit Industrie 4.0-Ansätzen; Integration von Industrie 4.0-Technologien und Assistenz-Systemen in allen Stufen der Wertschöpfung; Konzepterstellung und Architektur zur Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen; Konzepterstellung für Software-Architekturen im Kontext von Industrie 4.0
Beratung im Bereich Künstliche Intelligenz KI- und Machine Learning und Ableitung von Architekturprinzipien; Erstellung von Konzepten, Roadmaps und Business Cases; Identifikation und Standardisierung von geeigneter KI-Werkzeuge und -Technologien; Cloud Computing, Big Data & Prozessautomatisierung; Maschinellem Lernen, Neuronale Netze und Deep Learning; Business Development im Bereich Künstliche Intelligenz (KI); NLP (Natural Language Processing); KI-Strategie; Auswahl, Validierung und Härtung von KI-Modellen; Umgang sowie der Interpretation von Datensätzen; Entwicklung von Algorithmen; Implementierung eines maschinellen Lernens für ausgewählte Anwendungen
Prozessmanagement im kompletten Produktlebenszyklus; Anlagenbau/ Maschinenbau Bereich; Logistik, ERP-Knowledge
Fördermittelmanagement; Beratung bei der Beantragung von Fördermitteln; Durchführung von Förderanträgen; Übersicht relevanter Fördermittel auf EU-, Bundes- und Landesebene; Projekterfahrung im Maschinenbau bzw. der Elektrotechnik

Eingesetzte Qualifikationen

Unternehmensberatung

CTO, Leiter R&D, Prokurist (Festanstellung)
OneVision Software AG, Regensburg, Münster, International
7/2015 – 12/2018 (3 Jahre, 6 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Organisieren, Steuern und Überwachen der Softwareentwicklung für Produkte der Druckindustrie
Technologisches Verantworten des gesamten globalen Development-Bereichs inklusive Entwicklung, Integration, Erprobung bis zur Markteinführung neuer Produkte und Produktfunktionen sowie der internen und externen Infrastruktur
Aufbau, inklusive der disziplinarischen und organisatorischen Verantwortung, des Geschäftsfeldes Produktentwicklung und Produkt-Innovation
Weiterentwickeln der Software-Architektur hinsichtlich Sicherheit, Skalierbarkeit und technischer Performance
Leiten eines globalen Teams von Top-Profis in den Bereichen Development auf der Basis aktueller und zukunftsweisender Technologien
Koordinieren mit allen Stakeholdern bezüglich der Produkt Roadmap und
Ausbalancieren zwischen Geschäftsinteressen und Entwicklungsnotwendigkeiten

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.)

Produktionsleiter Kamera Elektronik (Festanstellung)
ARRI Arnold und Richter Cinetechnik GmbH und Co KG, München
1/2008 – 6/2015 (7 Jahre, 6 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Organisieren, Steuern und Überwachen der Produktionsabläufe der Produktion Elektronik im Hinblick auf Quantität und Qualität, Termine und Kosten
Führen und Einteilen der Mitarbeiter
Überwachen der Arbeitsvorbereitung, der Produktionsplanung, der Fertigungssteuerung, der Disposition, der Materialwirtschaft in der Produktion anhand von Produktionskennzahlen und bei Bedarf Einleitung von Korrekturmaßnahmen
permanentes Optimieren der Fertigungsprozesse in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen Produktmanagement, Entwicklung, Einkauf und Qualitätsmanagement
Vorantreiben des QM im Bereich der Reklamation und des Lieferantenmanagements bezüglich der elektronischen Baugruppen
Planen von Neuanschaffungen oder Stilllegungen von Maschinen und Anlagen, sowie Sicherung, Optimierung und Führung von Personalressourcen
Projektieren und Realisieren komplexer Verfahrensschritte, sowie Planen und Integrieren von Testanlagen und Automatisierung von Betriebsteilen
Überwachen der Disposition elektronischer Baugruppen und Festlegen verfahrenstechnischer Konzepte
Überwachen der Inbetriebnahme und Erprobung von neuen Testanlagen als auch Verbessern von Systemen und Prozessparametern
Gewährleisten der Produktions- und Arbeitssicherheit sowie Überwachen von Umweltschutzauflagen.
Verantworten der Ausbildung im Bereich der elektronischen Lehrberufe und des dualen Studiums

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionsleitung

Business Unit Leiter Photo & Printing (Festanstellung)
LINOS Photonics GmbH, München
11/2005 – 1/2008 (2 Jahre, 3 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2005 – 1/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Verantworten der strategischen Ausrichtung der beiden Marktsegmente Photo und Printing bezüglich anspruchsvoller optischer Systemkomponenten für die bildgebende Industrie im Druck-, Film- und Fotobereich
Verantworten des Brands „Rodenstock“ für Fotoobjektive
interne und externe Projektplanung kundenspezifischer Entwicklungsprojekte
Verantworten technischer Entwicklung neuer kundenspezifischer und Standardprodukte sowie der Vertrieb von ca. 150 bestehenden Produkten und die Verantwortung für 29 Mitarbeiter.
Kundenakquise und Kundenbetreuung sowie Preis- und Vertragsverhandlungen mit Kunden, das Erarbeiten von Vorschlägen und Studien wie auch das Überwachen von Spezifikationserstellung und Entwicklung über die Muster- und Prototypenphase bis hin zur Fertigungsüberleitung und Serienreifmachung und somit die gesamte Kette über Produktplanung, -design, -definition, -entwicklung und -realisierung.
Auswahl von externen Dienstleistern, Entwicklungspartnern sowie - in Abstimmung mit dem Bereich Einkauf - Zulieferern auch die Optimierung des Prozessflusses sämtlicher Entwicklungen, insbesondere im Hinblick auf die Bereiche Hardware-Entwicklung,
Optik-Entwicklung, Projektmanagement und Produktion, inklusive Definition und Projektierung der Produkte und Produktvarianten in enger Abstimmung mit den übrigen Abteilungen.
Verantworten der Personal- und Kapazitätsplanung sowie Umsatz- und Kostenstellenplanung bis hin zu Controlling-Aufgaben und Betriebsergebnisrechnung
vertriebsseitiges Planen und Überwachen der Logistik und Produktionsprozesse
systematischer Ausbau der Aktivitäten hinsichtlich Erreichung der festgelegten Umsatz-, Marktanteil- und Ergebnisziele
Ansprechpartner der Kunden in allen wichtigen Belangen und für Umsatz und Ergebnis
Abschätzen der zukünftigen Markt- und Einsatzpotentiale neuer Technologien, Produkte, Organisationsformen etc. (Umsatz-potentiale, Nutzen/ Kostenpotentiale) sowie die Analyse und das Bewerten technologischer Tendenzen zur Erarbeitung und Beurteilung von Markt- und Erfolgschancen der Produkte.
Ausbau der Marktposition der Business Unit auch hinsichtlich der Produktionsprozesse aller (auch internationalen) Fertigungsstandorte
Übergreifende Zusammenarbeit mit anderen Standorten, Business Units und Geschäftsbereichen
Verantworten der strategischen internationalen Geschäftsentwicklung
Sicherstellen der kurz-, mittel- und langfristigen Umsatz-, Absatz- und
Deckungsbeitragsplanung sowie die Kontrolle der Zielerreichung

Eingesetzte Qualifikationen

Business Development

1) Leiter der Systemintegration 2) Leiter der Entwicklung von Objekt- und Mustererkennung (Festanstellung)
AGFA-Gevaert AG / AGFAPHOTO GmbH, München / Leverkusen
2/2003 – 10/2005 (2 Jahre, 9 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2003 – 10/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Planen, Koordinieren und Leiten der Arbeiten zur Systemintegration der optischen, elektronischen und digitalen Bildverarbeitung von Hard- und Software eines Hochleistungs-Filmscanners und digitales Gesamtfotosystems bezüglich der qualitätsrelevanten Bildqualität
Leiten der Entwicklung von Objekt- und Mustererkennung zur digitalen Bildanalyse und -bearbeitung
Diverse Patente im Bereich der Bildverarbeitung
Verantworten der Markteinführungstests des Photofinishing Systems
Verantworten der Konzeptentwicklung und Feasibility-Studien, Patentrecherche und
Technologiebewertung
Koordinieren der Systemintegration der Komponenten aus den Abteilungen Logik, Hardware und Software
Verantworten der Baugruppenverifizierung und -validierung sowie deren Freigabe
Verantwortung für das Änderungsmanagement, Problemanalyse und -beseitigung sowie die Fertigungsüberleitung
Algorithmenentwicklung zur Objekt- und Mustererkennung für die digitale Bildanalyse
Entwickeln von Verschärfungsalgorithmen zur digitalen Bildverbesserung
Europaweiter Support von Kunden

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.)

Leiter der Geräteentwicklung (Festanstellung)
FRIZ Biochem GmbH, Martinsried
9/2000 – 2/2003 (2 Jahre, 6 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

9/2000 – 2/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Auf- und Ausbau der Geräteentwicklung, sowie Leitung von Projekten der Geräteentwicklung einer Biotechnologie-Start-up Firma
Kontrollieren der anfallenden gerätespezifischen Entwicklungstätigkeiten innerhalb des firmeninternen Projektteams und internationalen Kooperationen
Koordinieren und Initiieren wegweisender Neuentwicklungen von portablen Geräten für die medizinische Diagnostik
Meilensteinorientiertes Steuern paralleler Entwicklungsprojekte im Firmen- und Lieferantenumfeld
Fachliches und disziplinarisches Leiten der Geräteentwicklung sowie laufendes
Weiterentwickeln der Abteilung
Koordinieren der Schnittstellen zu anderen Abteilungen und Bereichen (Assay- Entwicklung, Produktmanagement, Fertigung)
Mitwirken an plattformbasierten Produktkonzepten in Zusammenarbeit mit den internationalen Kooperationspartnern
Koordinieren und Überwachen des Design Transfers intern sowie zu externen Fertigungsdienstleistern
Sicherstellen einer lückenlosen Entwicklungs- und Produktdokumentation gemäß ISO13485, 21CFR820 und Medizinproduktegesetz
Unterstützen der laufenden Produktpflege und Bereitstellung der notwendigen F&ERessourcen
Leiter IT und Systemadministrator, Aufbau des aus 50 Computer bestehenden Intranets

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.)

Projektleiter (Festanstellung)
AGFA-Gevaert AG, München
7/1999 – 9/2000 (1 Jahr, 3 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/1999 – 9/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Entwickeln neuartiger Technologien zur Belichtung von Fotopapier inkl. Ink-Jet Technologie
Überwachen der Kosten und Budgeteinhaltung
Termineinhaltung
Sachzielerreichung
fachliche und sachliche Verantwortlichkeit für das Projektteam
Steuern der Projektaktivitäten
Verantworten des Einhaltens der Richtlinien, der Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
Kommunikation innerhalb des Teams und mit dem Abteilungsleiter
Vorbereiten und Durchführung von Projektbesprechungen und das Erstellen und Aktualisieren des Projektplans

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.)

Ausbildung

MBA General Management

(MBA)
Jahr: 2012
Ort: Wels Österreich
Promotion Physik / Biologie / Chemie

(Dr. rer. nat)
Jahr: 1999
Ort: München
Physik

(Diplom)
Jahr: 1995
Ort: München

Über mich

Ich habe in meinem Leben schon eine Vielzahl unterschiedlicher Bereiche eines Unternehmens verantwortet. Dies beinhaltet natürlich auch die damit verbundenen praktischen Tätigkeiten und nicht nur die theoretischen Ansätze. Ich kann Management, Vertrieb, Produktion und Entwicklung. Es loht sich auf jeden Fall mich zu kontaktieren...

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Niederländisch (Gut)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
293
Alter
54
Berufserfahrung
23 Jahre und 4 Monate (seit 07/1999)
Projektleitung
23 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden