freiberufler Program Manager, Projektleiter, Lead Engineer, Interimsmanager Automobilzulieferindustrie auf freelance.de

Program Manager, Projektleiter, Lead Engineer, Interimsmanager Automobilzulieferindustrie

zuletzt online vor wenigen Stunden
  • auf Anfrage
  • 42349 Cronenberg
  • Weltweit
  • de  |  en  |  fr
  • 09.04.2021

Kurzvorstellung

Sie haben einen "schwierigen" Lieferanten, der ganztägig betreut werden muss?
einen "anspruchsvollen" Kunden, der zufrieden gestellt werden muss?
ein "notleidendes Projekt", wo der Projektleiter Hilfe benötigt?

Ich kann Ihnen kurzfristig helfen.

Auszug Referenzen (2)

"Herr [...] hat seine Aufgaben zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt."
Externer Programmanger für die Einführung von kontinuierlichen Verbesserun
Ralf Schultheis, Johnson Controls Interior Systems
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung von Verbessurungsmassnahmen in 4 Workstreams

Problem Solving / Corrective Action / 8D Process / Kepner-Tregoe

High Level Quality Systems / Layered Process Audit / Kami Shabai

JCMS (5S, Standardised Work, Kaizen)

Supplier Quality Management, Balanced Score Card

Produkte
Innenraumsysteme
Eingesetzte Fertigungsverfahren
Spritzgießen, Vollautomatisierte Montage, manuelle Montage, Kaschieren, Umbugen, US-Schweißen, Spiegelschweißen

Qualifikationen:
Projektleiter
Automotive
TS 16949
Qualitätssysteme
BOS
Führungserfahrung

"Herr [...] hat die oben genannten Aufgaben zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgeführt.
Wir nutzen weiterhin seine Dienste als technischen Berater für Kunststoffverarbeitung und Materialauswahl."
Externer Berater für die Kunststoffverarbeitung
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 2/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Optimierung von vorhandenen Spritzgießwerkzeugen, Schweißanlagen, Montageeinrichtungen für einen Neuanlauf
Vor Ort Prozessoptimierung bei den lokalen Lieferanten
Abnahme von in China lokalisierten Werkzeugen
Erteilen von Narbungsfreigaben
Entwicklung von alternativen Fertigungsverfahren
Anpassen von europäischen Fertigungstechniken an die lokalen Gegebenheiten
Optimierung der vorhandenen Fertigungsanlagen
Durchführung von Engineering Changes
Produkte
Kompletter Fahrzeuginnenraum und Stoßfänger
Eingesetzte Fertigungsverfahren
Spritzgießen, Lackieren, manuelle Montage, halbautomatische Montage, Laminieren, manuel-les Umbugen, Heat Staking

Qualifikationen:
Kunststofftechnik
TS 16949
Prozesstechnik der Kunststoffe
Hands-On-Apporach
Fließendes Englisch
Führungserfahrung
Multitasking

Ich biete

  • Management (allg.)
  • Programm Management
  • Technisches Projektmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Berater für die Optimierung des Projektmanagements / der PMO Prozesse
Atreus GmbH für Nanogate NRW GmbH, Lüdenscheid
5/2020 – 8/2020 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2020 – 8/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Optimierung Projektmanagement / PMO Prozesse anhand Projektbeispiel Neuanlauf Daimler
Optimierung von Projektmanagementprozessen und Einführung eines professionellen Projektmanagements
Beratende Unterstützung zur Transformation des Projektmanagements von Automotive-Tier2 hin zu Tier1 Prozessen
Unterstützung im Projektmanagement „Projekt Neuanlauf Daimler Frontmodul“ und Sicherstellung eines reibungslosen Neuanlaufs
Beratende Unterstützung zu Verbesserungen & Prozessoptimierungen im operativen Tagesgeschäft (z.B. Regelkommunikation, Meilensteine, Gate-Reviews)
Optimierung täglicher Abläufe und Regelkommunikationen mit dem Endkunden Daimler sowie beteiligter weiterer Parteien
Coaching der Mitarbeiter in neuen Prozessen und Vorgehensweisen unter Einbindung der beteiligten Abteilungen (Entwicklung, Produktion, Beschaffung, Industrial Engineering, Qualität und Controlling)

Eingesetzte Qualifikationen

Interim Management, Einführung Projektmanagement, Programm Management, Projektmanagement

Program Manager
Megatech Management GmbH, München, Hlinsko CZ, Marinha Grande P
9/2018 – 7/2019 (11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2018 – 7/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Herstellung einer Mittelkonsole in mehreren Ausstattungsvarianten für den Audi A3-Nachfolger
Koordinierung der Produktentwicklung
Leitung des Projektteams
Budgetverantwortung und -kontrolle
Regelmäßige Update Meetings mit dem Endkunden
Regelmäßige Update Meetings mit dem Management
Cubing und Colour Matching beim Endkunden
Umsetzung von Engineering Changes
Koordinierung des Anlaufs im herstellenden Werk
Werkzeugverfolgiung
• Produkte
Mittelkonsole und Komponenten dafür
• Eingesetzte Fertigungsverfahren
Spritzgießen, Spiegelschweißen, Heißnieten, teilautomatische Montage

Eingesetzte Qualifikationen

Interim Management, Programm Management, Projektleitung / Teamleitung

Launch Support und Programm Manager
Tenneco Automotive Europe bvba, St.-Truiden
11/2017 – 6/2018 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Launch Support für BR 463 Stoßdämpfer, konventionell und einstellbar
Herstellung von konventionellen Gasdruckstoßdämpfer und elektrisch einstellbaren
Gasdruckstoßdämpfern
Regelmäßige Update Meetings mit dem Endkunden
Verfolgen der Open Issues
Verbesserung der Fertigungsanlagen

Program Manager für BR 463 Stoßdämpfer konventionell
Program Management für konventionelle Gasdruckstoßdämpfer
Leitung des interdisziplinären Teams
Budgetverantwortung
Regelmäßige Update Meetings mit dem Endkunden
Regelmäßige Update Meetings mit dem Management
Umsetzung von Engineering Changes
• Lieferantenmanagement eines chinesischen Lieferanten
Herstellung von hohlgebohrten Kolbenstangen
Regelmäßige Telefonkonferenzen mit dem Lieferanten
Erarbeiten von Verbesserungsmöglichkeiten
Überwachen des Fortschritts
• Produkte
Stoßdämpfer und deren Komponenten
• Eingesetzte Fertigungsverfahren
Feinstanzen, Grobstanzen, Trovalisieren, automatische Montage, MIG-Schweißen,
Lackieren.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Projektentwicklung, Technisches Projektmanagement

Sr. Program Manager
Adient Ltd. & Co KG, Burscheid, Burscheid
4/2017 – 10/2017 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Program Manager für AU 651 Audi A8 Kopfstützen 2. Reihe
Kopfstützen mit Kunststoffträger, Schaumkern und genähtem Bezug in Stoff oder Leder
Koordinierung der Produktentwicklung
Betreuung der Projektteams
Budgetverantwortung und -kontrolle
Regelmäßige Update Meetings mit dem Endkunden
Regelmäßige Update Meetings mit dem Management
Umsetzung von Engineering Changes
Koordinierung des Anlaufs im herstellenden Werk

• Produkte
Kopfstützen 2. Reihe für Europa, China und NA sowie für Audi Sport
• Eingesetzte Fertigungsverfahren
Spritzgießen, Kaschieren, Lackieren, Montieren, Nähkleiderstellung in Stoff und Leder, automatisierte Endkontrolle.

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung

Program Manager
Yanfeng Automotive Interiors, Neuss, Lüneburg, Wolfsburg, Weissach, Bratislava
12/2014 – 3/2017 (2 Jahre, 4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2014 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

12/2014 bis 07/2016
• Program Manager für VW326 Tiguan Türverkleidungen
Türverkleidung mit laminierter Brüstung und Einsatzteilen und Armauflagen aus nach-wachsenden Rohstoffen
Koordinierung der Produktentwicklung
Betreuung der Projektteams
Budgetverantwortung und -kontrolle
Regelmäßige Update Meetings mit dem Endkunden
Regelmäßige Update Meetings mit dem Management
Umsetzung von Engineering Changes
Überwachung der fertigungstechnischen Umsetzung
Werkzeuge und Anlagen
Cubing und Colour Matching beim Endkunden
Koordinierung des Anlaufs im herstellenden Werk

07/2016 bis 12/2016
• Werkzeugverfolger für VW536 FC, PO 536 DP und FC
Mittelkonsolen und Türverkleidungen für Touareg und Ceyenne
Überwachung der Werkzeuganfertigung in China und Europa
Abmusterungen
Optimierungsschleifen
Leitung und Koordinierung eines Teams von 6 Werkzeugverfolgern
Regelmäßige Update Meetings mit dem Endkunden
Regelmäßige Update Meetings mit dem Management

12/2016 bis 03/2017
• Program Manager für PO 536 FC
Mittelkonsole mit Magnesiumdruckgußträger, kaschierten und lackierten Oberflächen
Betreuung der Projektteams
Budgetverantwortung und -kontrolle
Regelmäßige Update Meetings mit dem Endkunden
Regelmäßige Update Meetings mit dem Management
Umsetzung von Engineering Changes
Überwachung der fertigungstechnischen Umsetzung
Werkzeuge und Anlagen
Cubing und Colour Matching beim Endkunden
Koordinierung des Anlaufs im herstellenden Werk

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Technische Projektleitung / Teamleitung

Launch Support BR205 Soft Trim and Hard Trim in Südafrika
IAC-Feltex (Pty), Ltd., East London, Südafrika, East London, Port Elizabeth, Durban
6/2013 – 9/2014 (1 Jahr, 4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2013 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

• Launch Support BR205 Soft Trim and Hard Trim in Südafrika
Pillar Trim Programme mit Strickware laminiert
Anfahren der Spritzgießwerkzeuge inklusive Optimierung der Werkzeuge
Betreuung des örtlichen Werkzeugbaus
Anfahren der Kaschieranlage
Optimierung des Prozessablaufes
Regelmäßige Update Meetings mit dem Kunden
Umsetzung von Engineering Changes

Teppiche, Kofferaumauskleidungen, Radhausschalen
Anfahren der Teppichverformwerkzeuge
Anfahren der Schäumwerkzeuge
Anfahren der HF-Schweißanlagen
Anfahren der Kofferraumverformwerkzeuge
Anfahren der Stanzwerkzeuge
Anfahren des Waterjet-Beschnitts
Regelmäßige Update Meetings mit dem Kunden
Umsetzung von Engineering Changes

• Produkte
Säulenverkleidungen, Fahrzeugteppiche, Heckklappenverkleidung, Kofferraumverkleidungen, Radhausschalen
• Eingesetzte Fertigungsverfahren
Spritzgießen, Vollautomatisierte Montage, manuelle Montage, Kaschieren, Umbugen, US-Schweißen
Teppichverformen, Schäumen, Waterjet-Beschnitt, HF-Schweißen, Nadelfilzverformen

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugtechnik, Fahrzeugbau, Fertigungstechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Anlagenbau, Maschinenbau, Produktionstechnik (allg.), Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Verfahrenstechnik (allg.), Change Management, Krisenmanagement, Management (allg.)

Lead Engineer BR205 Pillar Trim
Beauftragt von IAC International Automotive Compon, Ebersberg, Böblingen
6/2012 – 6/2013 (1 Jahr, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2012 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Pillar Trim Programme mit Strickware laminiert
Leitung der Produktentwicklung
Betreuung des externen Designhauses
Informationsaustausch mit den Projektteams in USA, RSA und China
Erstellen von Angeboten
Regelmäßige Update Meetings mit dem Kunden
Einbauversuche an der Pilotlinie
Engineering Changes
Prototypen
Werkzeuge und Anlagen

• Produkte
Säulenverkleidungen, Heckklappenverkleidung, Kofferraumverkleidungen
• Eingesetzte Fertigungsverfahren
Spritzgießen, Vollautomatisierte Montage, manuelle Montage, Kaschieren, Umbugen, US-Schweißen, Heißluftschweißen

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik (allg.), Konstruktionstechnik (allg.), Produktionstechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Verfahrenstechnik (allg.), Change Management, Krisenmanagement, Management (allg.), Fahrzeugbau

Platform Manager
Beauftragt von IAC International Automotive Compon, Shanghai
9/2011 – 6/2012 (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2011 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Platform Manager BBAC (Beijing Benz Automotive Company)
Pillar Trim Programme mit Strickware und in einer Luxusversion mit Mikrofaser-Vlies laminiert
Kofferraumverkleidung mit GID-Fensterrahmen

Koordinierung der Produktentwicklung
Betreuung der Projektteams
Erstellen von Angeboten
Regelmäßige Update Meetings mit dem Kunden
Engineering Changes
Durchführung von regelmäßigen internen Audits
Überwachung der fertigungstechnischen Umsetzung
Prototypen
Werkzeuge und Anlagen
Planung und Durchführung einer Produktionsverlagerung

Produkte
Säulenverkleidungen, Heckklappenverkleidung, Kofferraumverkleidungen

Eingesetzte Fertigungsverfahren
Spritzgießen, Vollautomatisierte Montage, manuelle Montage, Kaschieren, Umbugen, US- Schweißen und Speigelschweißen

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Verfahrenstechnik (allg.), Change Management, Krisenmanagement, Management (allg.), Projektmanagement, Fahrzeugbau

Program Manager
Beauftragt von IAC International Automotive Compon, Krefeld, Ebersberg
6/2011 – 8/2011 (3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Externer Programmmanager für 3 Pillar Trim Programme
Budgetverantwortung und -kontrolle
Koordinierung der Produktentwicklung
Betreuung der Projektteams
Überwachung der fertigungstechnischen Umsetzung
Prototypen
Werkzeuge und Anlagen

Produkte
Säulenverkleidungen

Eingesetzte Fertigungsverfahren
Spritzgießen, vollautomatisierte Montage, manuelle Montage, Kaschieren, Umbugen, US- Schweißen, Spiegelschweißen

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik (allg.), Produktionstechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Verfahrenstechnik (allg.), Change Management, Krisenmanagement, Management (allg.), Fahrzeugbau

Externer Programmanger für die Einführung von kontinuierlichen Verbesserun
JCI, Lüneburg
3/2011 – 6/2011 (4 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung von Verbessurungsmassnahmen in 4 Workstreams

Problem Solving / Corrective Action / 8D Process / Kepner-Tregoe

High Level Quality Systems / Layered Process Audit / Kami Shabai

JCMS (5S, Standardised Work, Kaizen)

Supplier Quality Management, Balanced Score Card

Produkte
Innenraumsysteme
Eingesetzte Fertigungsverfahren
Spritzgießen, Vollautomatisierte Montage, manuelle Montage, Kaschieren, Umbugen, US-Schweißen, Spiegelschweißen

Qualifikationen:
Projektleiter
Automotive
TS 16949
Qualitätssysteme
BOS
Führungserfahrung

Externer Berater für die Kunststoffverarbeitung
Fujian Daimler in Fuzhou, Fujian Provinz, China, Fuzhou, Fujian Provinz, China
8/2010 – 2/2011 (7 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 2/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Optimierung von vorhandenen Spritzgießwerkzeugen, Schweißanlagen, Montageeinrichtungen für einen Neuanlauf
Vor Ort Prozessoptimierung bei den lokalen Lieferanten
Abnahme von in China lokalisierten Werkzeugen
Erteilen von Narbungsfreigaben
Entwicklung von alternativen Fertigungsverfahren
Anpassen von europäischen Fertigungstechniken an die lokalen Gegebenheiten
Optimierung der vorhandenen Fertigungsanlagen
Durchführung von Engineering Changes
Produkte
Kompletter Fahrzeuginnenraum und Stoßfänger
Eingesetzte Fertigungsverfahren
Spritzgießen, Lackieren, manuelle Montage, halbautomatische Montage, Laminieren, manuel-les Umbugen, Heat Staking

Qualifikationen:
Kunststofftechnik
TS 16949
Prozesstechnik der Kunststoffe
Hands-On-Apporach
Fließendes Englisch
Führungserfahrung
Multitasking

Projektmanager für Mercedes E-Klasse Säulenverkleidungen
Beauftragt von Shanghai IAC Automotive Components, Shanghai
5/2010 – 8/2010 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 8/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung bei der der Prozessentwicklung, Planung des Fertigungsablaufes,
Unterstützung bei der Erstellung der nötigen Dokumentation

Führung des Projektteams, Leitung der regelmäßigen Projektmeetings

Kundenbesuche und Line Trials in Beijing

Lieferantenbetreuung, Prozessentwicklung bei und den lokalen Lieferanten
Unterstützung bei der Erstellung der nötigen Dokumente
Work Instructions
APQP, PPAP, MouldFlow-Analysen, DVP&R
Control Plans, (X-Bar)-R Charts
Präsentationen für den Kunden

Produkte
A/B/C-Säulen
Eingesetzte Fertigungsverfahren
Spritzgießen, manueller Kleberauftrag, automatisches Laminieren, manuelles Umbugen,
Ultraschallschweißen, manuelle Montage.

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik (allg.), Produktionstechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Verfahrenstechnik (allg.), Change Management, Krisenmanagement, Management (allg.), Fahrzeugbau

Projektleiter für VW Touareg II Seitenwand- und Heckklappenverkleidung
Beauftragt von IAC International Automotive Compon, Ebersberg, Wolfsburg, Lozorno, Bratislava
1/2009 – 9/2010 (1 Jahr, 9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Design und fertigungstechnische Umsetzung der Kundenvorgaben in ein fertiges Produkt.
Erstellung der Strakdaten in Zusammenarbeit mit dem Kunden. Erstellen der B-Freigabe
Daten mit einem externen Designhaus. Planung der Werkzeuge und Fertigungsanlagen.
Erstellen von Kostenkalkulationen, Abarbeiten von Änderungen.
Anfertigen von Prototypen und Kleinserienteilen bis hin zur Serienfertigung.
Erstellen und Pflege von Open Issues Listen so dass offene Punkte termingerecht
abgearbeitet werden.
Lieferantenbetreuung, Abnahme von Werkzeugen und Anlagen in Italien, der Slowakei und
der Tschechischen Republik
Vorstellen der neuesten Komponenten beim Endkunden in Wolfsburg und in Bratislava
Abstimmen der einzelnen Komponenten in Form und Lage
Fertigungstechnische Unterstützung des Anlaufes in den einzelnen Fertigungswerken des
Auftraggebers und bei den Lieferanten.
Colour Matching.

Produkte
Seitenwandverkleidungen und Heckklappenverkleidungen

Eingesetzte Fertigungsverfahren
Thermoformen von nachwachsenden Rohstoffen und Dilour mittels Pinch-Kanten-
Werkzeugen,
Stanzen, Spritzgießen, Ultraschallschweißen, vollautomatische und halbautomatische
Montage.

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik (allg.), Produktionstechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Verfahrenstechnik (allg.), Change Management, Krisenmanagement, Management (allg.), Fahrzeugbau

Engineering Manager, Direktor Technical Services, Divisional Program Launch Mana
Festanstellung bei verschiedenen Firmen, Wuppertal, Toronto
3/1990 – 12/2008 (18 Jahre, 10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/1990 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Verfahrenstechniker
Manufacturing Engineer
Gruppenleiter in der Forschung, Entwicklung, Konstruktion
Engineering Manager
Director of Technical Services
Divisional Program Launch Manager
Program Manager / Team Leader Matching
Operations Manager / Supply Chain Manager
Head of Commercial Purchasing Tools and Machines
Program Manufacturing Lead

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik (allg.), Konstruktionstechnik (allg.), Produktionstechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Verfahrenstechnik (allg.), Change Management, Krisenmanagement, Management (allg.), Fahrzeugbau

Zertifikate

Kepner-Tregoe
März 2011
Integrated Program Management System
Juni 2007
Lean Manufacturing, Serious Practitioner, Saturn University
Juni 2002
Lean Manufacturing, Saturn University
September 2000
Synchronous Organisation Workshop
Juli 1998
Conducting Performance Appraisals
Mai 1998
Failure Mode and Effect Analysis
April 1997
Conflict Resolution Training
Januar 1997
QS-9000 Internal Auditor
März 1996
QS-9000 Element 4.4 Design Control
März 1996
QS-9000 Element 4.5 Document & Data Control
März 1996
Mitarbeiter Motivation
Januar 1995
Training für Führungskräfte
Januar 1995

Ausbildung

Maschinenbau, Fertigungstechnik, Vertiefungsrichtung Kunststofftechnik
(Diplom-Ingenieur)
Jahr: 1991
Ort: Wuppertal
Werkzeugmacher
(Ausbildung)
Jahr: 1983
Ort: Wuppertal

Qualifikationen

Technik & Ingenieursberufe
- Programm- und Projektmanagement
- Technische Projektleitung / -management
- Qualitätsmanagement / Testing

- Fertigungstechnik
- Kunststofftechnik
- Verfahrens- / Prozesstechnik
- Prozessanalyse
- Produktionstechnik
- Werkstofflehre
- Technische Beratung

Branchenkenntnisse
- Automotive

Über mich

Schön, dass Sie mich gefunden haben.

Ich übernehme Ingenieur Dienstleistungen für die Automobilindustrie als Interimsmanager.
Im Projektmanagement biete ich langjährige Erfahrung in der Leitung von Projekten und Programmen in der Automobilindustrie.
Ich verfüge über umfangreiches Fachwissen der verschiedenen Fertigungsverfahren, um die Entwicklung/Konstruktion von Bauteilen und Modulen voranzutreiben sowie auch deren fertigungstechnische Umsetzung zu leiten; dies schließt auch die Abnahme und das Einfahren von Werkzeugen und Anlagen ein, z. B.:

Spritzgießen
Stanzen
Schäumen
Lackieren
Automatisierte Montage

KFZ-Innenraumteile
Instrumententafeln
Türverkleidungen
Kofferraumverkleidungen
KFZ-Außenteile
Stoßfänger
Radkappen
Antriebsstrang
Kühlwassersysteme
Tanksysteme

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
6037
Alter
62
Berufserfahrung
30 Jahre und 3 Monate (seit 01/1991)
Projektleitung
28 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden