IT-Consult und DataWareHouse-Entwickler

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  auf Anfrage
de  |  en
  auf Anfrage
  89250 Senden
 02.08.2018

Kurzvorstellung

Entwickler/Programmierer für datenbankgestützte BI-Projekte

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Microsoft SQL-Server (MS SQL)
    3 Jahre, 11 Monate Erfahrung
  • VBA (Visual Basic for Applications)
    2 Jahre, 2 Monate Erfahrung
  • Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS)
    1 Jahr, 11 Monate Erfahrung
  • C#
    1 Jahr, 6 Monate Erfahrung
  • ETL
    1 Jahr, 6 Monate Erfahrung
  • Transact-SQL (T-SQL)
    1 Jahr, 6 Monate Erfahrung
  • Microsoft Access
    1 Jahr, 6 Monate Erfahrung
  • Visual Studio
    5 Monate Erfahrung
  • Business Intelligence (BI)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Berater und Datenbank/Softwareentwickler
Helaba - Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt am Main
2/2017 – offen (1 Jahr, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Projektziele/-aufgaben:
• Weiterentwicklungen im Bereich des Kreditplanungssystems; sowohl im Backend(MS SQL Server/T-SQL) und dem Frontend(Access/Excel/VBA)
• Planung und Umsetzung der Ablösung des Access-Frontends der Kreditcontrolling-Software
(Vorgesehen: Weboberfläche in C#)
• Optimierierung/Änderungen nach Vorgabe der Fachabt. (Kreditcontrolling) der jeweiligen Software und der zugrundeliegenden Datenbank
• Wartung/Erweiterung der technische und inhaltliche Dokumentationen
• Erstellung/Umsetzung eines Datenmodells für die Integration der Offenlegungsdaten in den Meldewesen-Datamart der Bank.
• Erstellen einer Importroutine der Offenlegungsdaten(die in Exceldateien geliefert werden) mit Hilfe eines eigens für die Bank erstellten Tools(in C#) für den Import von Exceldaten in eine SQL Server Datenbank. (Konfigurationsvorgabe ist Teil der Aufgabe)
• Erstellung/Weiterentwicklung von Berichte zu Offenlegungsdaten mit Reporting Service.
• Übernahme weiterer Aufgaben in der Abt. AE Data Warehouse

Eingesetzte Qualifikationen

Transact-SQL (T-SQL), Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS), ETL, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Microsoft Access, C#, VBA (Visual Basic for Applications)


BI-Consult und -Entwickler
TÜV SÜD München, München
7/2016 – 11/2016 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – 11/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Beratung und Weiterentwicklung des bestehenden Reportingsystems auf Basis einer multidimensionalen Datenbank(Cubes); bereitgestellt in Sharepointserver
Projektziele/-aufgaben:
• Verbesserungen bei der Datenintegration(MS SQL SSIS) über dtsx-Packages.
• Performance-Steigerung der Cubes(über MS SQL SSAS erstellt)
• Erstellen neuer parametrisierter(z. Teil programmierter) Berichte datenbasierend auf Cubes.
• Abfragen-Optimierierung(MDX) sowie komplettes Redesign bestehender Berichte.
• Veröffentlichen der Berichte auf Sharepointserver
• Technische und inhaltliche Dokumentation der Reports(gesichert auf TFS-Server)
• Konzepts zur Erstellung datengetriebener Abonnements der bereitgestellten Berichte.
• Vorbereiten einer Reportdatenbank zur Realisierung des Konzepts.

Eingesetzte Qualifikationen

Multidimensional Expressions (MDX), Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS), Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS), Datawarehouse / DWH, Reporting, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Visual Studio


IT-Consult und Entwicker
Allianz SE, Stuttgart
5/2015 – 12/2015 (8 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Unterstützung im Bereich Auswertung und Dokumentation der bestehenden Datawarehousing-Systeme, sowie PC und Softwareverwaltung des Fachbereichs(FB) Leben.
Projektziele/-aufgaben:
• Mitarbeit bei der Erstellung eines Legitimationskonzepts über die Geschäfts-prozesse(Gepros) der BusinessIntelligence(BI) -Plattform Leben, der Berechtigungen von, ausführbaren BI-Programmen auf Basis der dem FB zugeordneten Gepros
• Unterstützung der Abteilung Aktion- Risiko- und Policierung (Referat Aktionen und Compliance) bei der Beschaffung/Verwaltung von Hard- und Software im Rahmen der Berechtigung des PC- Beauftragte des gesamten Fachbereichs.
• Erstellung von Programmen(SAS-Macros) in SAS Enterprise Guide zur Auswertung von Versicherungsdaten in der Risikorechnung
• Anpassung bestehender Programme und Projektdateien im Umfeld einer Serverorientierten Projektumgebung im Rahmen der Migration von SAS 9.2 auf SAS 9.4
• Umstellung von WEBFOCUS Reportprogrammen nach SAS 9.4

Eingesetzte Qualifikationen

SAS (Software), VBA (Visual Basic for Applications)


Programmierung und Weiterentwicklung der komplexen Tools für die Abt. Marktrisik
Landesbank Baden-Württemberg/LBBW, Stuttgart
1/2013 – 12/2014 (2 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projektziele/-aufgaben:
• Erweitern/Reprogrammieren bestehender MS Access-Datenbanken und komplexer Excellösungen nach Anforderung der Fachabteilung(Marktrisikocontrolling).
• Entwickeln von dynamischer (Parameter-)Abfragen auf Backend(MS SQL Server) und Einbinden dieser Queries in den Sourcecode der Frontend-Tools
• Umstellung aller Tools der Abt. (auch die Gruppen –Equity- und –Treasury-) auf MS Office 2010, sowie Prüfung ggf. Korrektur der VBA-Programmierung.
• Programmieren eines Tools zur Prüfung von risikorelevanten Spätgeschäften der Niederlassungen New York/Stuttgart/Singapore und London. Bezugsbasis sind XML-Dateien die über Webdienste bereitgestellt werden.
• Migration von MS Office 2003 auf MS Office 2010 der Fachabteilung
• Anpassung aller VBA-programmierten Tools der gesamten Fachabteilung an MS Office 2010 und MS SQL Server 2008 R2 64-bit (nach Migration)

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI), Microsoft SQL-Server (MS SQL), Informatica, Visual Basic


Business Intelligence Entwicklung/Reporting
Wüstenrot und Würtenbergische, Ludwigsburg
4/2012 – 12/2012 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:

Beratung beim organisatorischen Aufbau/Umstellung der bestehenden BI-Lösung, sowie bei der Gestaltung der webbasierenden Benutzerschnittstelle der Software zur Darstellung der Berichte.
Programmieren von Funktionen zur Datenübertragung nach WEBFOCUS.
Design der Web-Berichte innerhalbe der SAP BI-Software(xhtml-basierend).
Anpassen und Neuerstellung der Reports für den Vertrieb zur innerbetrieblichen Verwendung.
Anpassung/Neuentwicklung von ETL-Strecken zur Datenbereitstellung
Programmieren einer Access-DB mit automatischer Datenaktualisierung – Erstellen eines Dienstes hierfür unter VB in Kombination mit SSIS
Software:
MS SQL Server 2005 64-bit mit Integration Services(SSIS), WEBFocus for SAP, Microsoft Office 2010
Programmiersprachen: Prozeduralsprache von Webfocus - Developerstudio, T-SQL, VSTA, SSIS und VBA


Business Intelligence Lösung für Car2Go/Reporting
TSS Daimler GmbH, Ulm
1/2012 – 4/2012 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 4/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Massnahmen:
- Erstellung und Anpassung von ETL Datenpaketen (SSIS)
- Erstellung und Anpassung von Reports (SSRS)

Auswertung und Darstellung der Geodaten von den vermieteten Fahrzeugen in den jeweiligen Standorten(weltweit)
- Erstellung und Anpassung von SSAS Würfeln
in Abstimmung mit der zuständigen Controlling-Abt. in Esslingen
- Abstimmung von Anforderungen mit dem Backendteam, welches die Vertriebsserver(V-Server) für die Datenaufnahme der mobilen Aufzeichnungsgeräte verwaltet.
Software: MS SQL Server 2008 SR2, Business Intelligence Developer Studio mit integriertem TeamExplorer(als SourceSafe), Microsoft Office 2010(mit PowerPivot)
Programmiersprachen: VSTA, C# und T-SQL


Business Intelligence Entwicklung/Reporting
Wüstenrot und Würtenbergische, Ludwigsburg
12/2011 – 2/2012 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung mehrerer Neuerung für den Berichtsserver der Abt. BSW/NK
Wartung und Reorganisation der Arbeitsdatenbank dieser Abteilung.
Erstellen diverser DB-Jobs zur Automation(mit SSIS DB-Wartungstasks)
Software: MS SQL Server 2005 64-bit Version mit Integrationsservice (SSIS), Excel 2003/2007, Windows 2003, Winzip(Commandline), FreePDF
Programmiersprachen: T-SQL, .NET, VBA


Rollout einer Clientmigration aus den Siemensdomänen in das ATOS-ActivDirectory(
Siemens(SIS)-Atos-Origin, München
7/2011 – 11/2011 (5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Zuständigkeitsbereich: Österreich-AD-Domäne incl. eingegliederter Clients aus den Central East Europe Ländern(CEE-Länder), sowie deren eigenständigen AD-Domänen.
(betreute CEE-Länder: Rumänien, Bulgarien, Tschechei, Slowakei, Ungarn, Serbien, Kroatien und Türkei)

Massnahmen:
Durchführen Länderspezifischer Testphasen und
Anpassen der Migrationsscripte(Batch- und VBS-Scripte) und der dazugehörigen Programme(VB, AutoIt).
Erstellen von Group-Policies und Gruppen.
Freigabe und Überwachung der Pilotphasen in den einzelnen Ländern.
Techn. Support während des Migrations-Rollouts im Zuständigkeitsbereich.
Vertretung des techn. Supports der Clientmigrationen weltweit im Sept. 2011
Software: Windows 2003 ActiveDirectoy, MS SQL Server 2005 64-Bit(Migrationsdatenbank)
div. Verwaltungstools zur Systemadministration(Group-Policy-Verwaltung, User/Computerkontenverwaltung etc.)
Programmiersprachen: Batch, VBS, AutoIt


Business Intelligence Entwicklung/Reporting
Wüstenrot und Würtenbergische, Ludwigsburg
10/2010 – 12/2011 (1 Jahr, 3 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Programmieren eines Berichtsservers für das Vertriebsreporting der Neukundenabt.

Erstellen von Commandfiles um die Prozesse des Server(Aktualisierung der Masterdateien, Starten der Reportgenierung etc.) durch die firmeninterne Tasksteuerung zu ermöglichen

Erstellen diverser ETL-Prozesse zur automatischen Aktualisierung der zugrundeliegenden Datenbank. Entwicklung der Berichte nach Vorgaben der fremd beauftragten Unternehmens-beratung(Horn Company, Düsseldorf)

Software: MS SQL Server 2005 64-bit Version mit Integrationsservice (SSIS), Excel 2003/2007, Windows 2003, Winzip(Commandline), FreePDF

Programmiersprachen: T-SQL, .NET, VBA, VBS, Batchfiles und VB-VisualStudio 2005 für die Steuerungskonsole


Access- und Progress(proAlpha)-Anwendungsentwicklung; MS Office Anwendungsentwic
bredent GmbH, Senden/Iller
11/2008 – 8/2010 (1 Jahr, 10 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

11/2008 – 8/2010

Tätigkeitsbeschreibung

01.2010 - 08.2010
Entwicklung neuer Berichte für die Aussendienstbetreuung. Integration in die Reporting- Anwendung. Weiterentwicklung der Reporting-Anwendung mit eigenem Versandsystem(Erstellen und Versenden der Berichte nun in einem Arbeitsschritt möglich.) Erstellen von Diensten und eines Schedulers, welche auswählbare Berichte (als Task)
erstellt und versendet.

Software: Access 2003/2007, Excel 2003/2007

05.2009 - 12.2009
Entwicklung neuer Berichte für die Aussendienstbetreuung. Integration in die Reporting- Anwendung. Weiterentwicklung der Reporting-Anwendung mit eigenem Versandsystem(Erstellen und Versenden der Berichte nun in einem Arbeitsschritt möglich.) Erstellen von Diensten und eines Schedulers, welche auswählbare Berichte (als Task)
erstellt und versendet.

Software: Access 2003/2007, Excel 2003/2007

11.2008 - 04.2009
Ausbau der Statistikdatenbank (Projekt 10.2006 - 07.2007) bei Fa. bredent GmbH zum Reportingsystem und Online Analyse Tool(OLAP) in Verbindung mit der ERP-Software "proAlpha" für die Abt. Controlling.

Software: Access 2003

Programmiersprachen: VisualBasic(Berichte), Progress(ERP-System)


Qualitätsmanagement/EDV
Dr. Laupheimer und Kollegen GmbH, LAupheim/BW
9/2008 – 10/2008 (2 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Ausbau der EDV und Integration eines Qualitätsmanagementsystems in der Kieferortopädie
Einführung und Schulung der Mitarbeiter im Warenwirtschaftssystem "Mawinet" – Datenbankplattform: MS SQL Server 2005 Programmierung unter VisualBasic

Einführung einiger Geschäftsberichte in SAS. Datenbasis ist eine SQL-Server Datenbank, die SAS-Reports verfügen über eine fest programmierte DB-Connection und stellen eine Parametereingabe (Datum von-bis) zur Verfügung, nach der die Daten zum gewählten Zeitraum dargestellt werden.

Software: MS SQL Server 2005, VisualStudio 2005, SAS 9


Datenbankentwicklung und - integration
Phönix AG (Tochtergesellschaft transmed GmbH), Regensburg
3/2008 – 8/2008 (6 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

3/2008 – 8/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Ausbau des Firmennetzwerks der transmed GmbH mit mehreren Datenbank-Servern(Hardware von Dell) und dazugehörigem Fallbacksystem (MSSQL-Cluster)
Einsatz und Aufbau des Java-basierenden Speditionssystems "Plantour" von CorbitConnect

Software: MS SQL Server 2005, Java, SAS 9

Subprojekt: (Phönix AG exklusiv)

Entwicklung eines Auswertungstools auf Basis von SAS ; umfassend alle Berichte speziell Belieferung von Apotheken mit medizinischen Produkten von Ratiopharm und Fremdanbietern.

Erstellen von Berichten in SAS nach Anforderung.


Datenbankentwicklung und -integration
Labor DR. MERK & KOLLEGEN, Ochsenhausen/BW
7/2007 – 11/2007 (5 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 11/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Integration eines Dokumentmanagementsystems bei der Fa.
Datenbankssoftware: MySQL (2 DB-Server mit Master-Master - Replikation)

DMS: IM Informationsmanagement der Firma T.I.M. AG
spezielle Anpassungen für das Labor durch Umprogrammierung der integrierten Funktionen und Hinzufügen spezieller Funktionen nach Anforderungen(in VBScript)


Datenbankentwickler und -Programmierer
bredent GmbH, Senden/Iller
10/2006 – 4/2007 (7 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

10/2006 – 4/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Access-Anwendungsentwicklung

Aufbau und Weiterentwicklung einer Datenbank zur Erstellung von Statistiken für die Finanzbuchhaltung für die Fa. bredent GmbH.
Frontend: Access 2003 Programmiersprache: VBA und SQL

Backend: proAlpha (Anbindung per programmierter ODBC-Verbindungen)


System- und Netzwerkadministrator
DCI AG, Starnberg
7/2000 – 3/2003 (2 Jahre, 9 Monate)
IT-Internet-Softwareanbieter
Tätigkeitszeitraum

7/2000 – 3/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuung und Support des Firmennetzwerkes bei Fa. DCI unter Win2000 Server mit ActiveDirectory


System- und Netzwerkadministrator
Time & More/Dienstleistung, München
2/2000 – 6/2000 (5 Monate)
IT-Dienstleister/Vermittler
Tätigkeitszeitraum

2/2000 – 6/2000

Tätigkeitsbeschreibung

System- und Netzwerkadministration; Clientsupport


Systemadministrator/Materialmanagement
Of GmbH/Handwerk, Neu-Ulm
11/1999 – 2/2000 (4 Monate)
Handwerk/Baubranche
Tätigkeitszeitraum

11/1999 – 2/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Systemadministration und Betreuung der Materialwirtschaft in Festanstellung


EDV-Supporter für Netzwerklösungen im Aussendienst
Tiscon AG/System- und Softwarehaus, Ulm/Stuttgart/Leinfelden-Echterdingen
4/1999 – 10/1999 (7 Monate)
IT-Dienstleister
Tätigkeitszeitraum

4/1999 – 10/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Support und Netzwerkbetreuung für DaimlerChrysler im Auftrag der Tiscon AG


Ausbildung

Medizinische Dokumentation und Informatik
(Dipl. Dok. (FH))
Jahr: 2008
Ort: Ulm

Einzelhandelskfm.
(Ausbildung)
Jahr: 1981
Ort: 89250 Senden

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- Business Intelligence

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1483
Alter
55
Berufserfahrung
20 Jahre und 7 Monate (seit 01/1998)
Projektleitung
8 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »