Analyst / Prozessmanager / ARIS Cert. Professional

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
de  |  en
auf Anfrage
53859 Niederkassel, Rhein
07.12.2018

Kurzvorstellung

Meine Arbeitsschwerpunkte sind:
Prozessorganisation, Prozessintegration, Methodencoaching, Prozesscoaching;
ARIS 9.x / ARIS 7.x Customizing, Administration, Migration, Modellierung; Businessanalyse / Anforderungsanalyse, Qualitätsmanagement.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • ARIS
  • Prozessoptimierung
  • Projektmanagement (IT)
  • Testmanagement / Testkoordination (IT)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Prozessberatung
  • Prozessmanagement
  • Prozesscoaching
Sprachen, Dienstleistung, Soziales
  • Schulung / Coaching (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Berater Prozessmanagement
DZ Bank AG, Frankfurt
5/2017 – 12/2017 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessmanagement-Berater mit Schwerpunkt Prozessdokumentation. Vorbereitung und Durchführung von Prozessmodellierungsworkshops mit Fachbereichen. Methodische Beratung, Anwendungsberatung und Unterstützung im Prozessmanagement und der schriftlich fixierten Ordnung. SfO Hotline, Anwenderbetreuung. Testmanagement zur Einführung eines angepassten Release BIC Portal, BIC Document und BIC Design in der Rolle Testmanager.

Methoden: EPK, BPMN
Eingesetzte Technologien: BIC Design, BIC Portal, ADONIS, SILK Central, JIRA

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT), Prozessberatung, Prozesscoaching


Prozessberater / Business Analyst / Business Architect
EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
1/2017 – 4/2017 (4 Monate)
Energieversorger
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessaufnahme und Dokumentation mehrerer Projekte im
Kontext von E-Mobilität für den Bereich Fulfillment.
Anforderungsermittlung zur Entwicklung einer CRM Lösung auf
Basis vom MS Dynamics 365.
Anforderungsdokumentation über User-Stories. Beschreiben von
Capabilities und Business Services. Erarbeiten von
standardisierten Prozessen zur digitalen Transformation
bestehender Systeme und Abläufe.
Methoden: ARIS 9.8, EPK, BPMN, SCRUM
Eingesetzte Technologien: ARIS 9.8, MS Teams, MS TFS, MS
Dynamics 365

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM, ARIS


Projektmanager IT Dienstleistungen
DB Netze AG, Frankfurt
10/2015 – 3/2017 (1 Jahr, 6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse und Weiterentwicklung des Managementprozesses in Bezug auf das Technologiemanagement;
Arbeitsanweisungen und Prozessbeschreibungen zur Freigabe bringen;
Überwachen und Optimieren von Prozessen zur Sicherstellung der Verfügbarkeit des Tk-Systems für betriebliche Nutzer;
Modellierung und Dokumentation der Prozessbeschreibungen;
Auswertung der Ergebnisse der Prozessüberwachung;
Erarbeiten von Kommunikationskonzepten und Werkzeugen zur Prozesseinführung;
Erstellen der notwendigen Prozessbeschreibungen incl. der Schnittstellendokumentation und Kennzahlendefinition;
Regelmäßige Revision der Prozessbeschreibungen;
Ablage aller prozessrelevanter Dokumente im Dokumenten-Managementsystem.

Methoden: ARIS 7.2
Eingesetzte Technologien: ARIS 7.2 Design Plattform, MS
Office, Lotus Notes

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), ARIS, Prozessoptimierung, Prozessmanagement


ARIS Prozess Coach und Trainer
Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
3/2015 – 5/2015 (3 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

3/2015 – 5/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Durchführung von Prozessanalysen im Rahmen von Modellierungs- und Optimierungsprojekten. Entwicklung von Sollprozessmodellen im Rahmen von Prozess-Workshops. Moderation von Workshops zur Prozesserhebung.

Unterstützung der Prozessdesigngruppen bei der Sicherstellung und Einhaltung von Qualitätsstandards. Coaching von Designgruppen und Modellierern im Rahmen der Arbeit (Training on the Job).

Durchführung von internen Prozessmanagement-Schulungen (Konventionen, Methoden, Prozesserhebung). Erstellung adressatengerechter Schulungskonzepte und -unterlagen.

Methoden: ARIS 7.2
Eingesetzte Technologien: ARIS 7.2 Design Plattform, Innovator, MS Office,

Eingesetzte Qualifikationen

Schulung / Training (IT), Prozessoptimierung, ARIS, Prozessmanagement, Prozessberatung, Schulung / Coaching (allg.)


ARIS Business Administrator und Technical Administrator
UniCredit Bank AG - München, München
4/2013 – 4/2014 (1 Jahr, 1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung des ARIS Competence Center, technische und methodische Administration der ARIS 7.2 Design Plattform. Technische Produktverantwortung ARIS 7.2, Benutzermanagement, Konfigurations-management, Datenbankmanagement, Objektmanagement, Skriptmanagement.

Methodenberatung zur Modellierung der IT Architektur, Methodenberatung beim Aufbau des internen Kontrollsystems und der Auswertung von Risiken und Kontrollen im Rahmen von Law262.

Übersetzung der fachlichen Anforderungen des Methodenzirkels in technische Spezifikationen und Umsetzung in ARIS Konventionen und Methoden.

Methoden: ARIS 7.2, BPMN
Eingesetzte Technologien: ARIS 7.2 Design Plattform, MEGA, Citrix, Office, Sharepoint

Eingesetzte Qualifikationen

Konfiguration, Prozessoptimierung, IT-Beratung (allg.), ARIS, Prozessberatung


Business Architect, Business Analyst
Deutsche Post - DHL, Bonn
12/2011 – 6/2012 (7 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Businessanalyse im Projekt Postpaket 2012 Teilprojekt HASCI.
IST-Analyse und SOLL Design funktionaler und technischer Anforderungen mobiler Endgeräte in der Zustellung.

Durchführung und Moderation von Workshops, Interviews zur Prozessaufnahme, Anforderungsanalyse, Abstimmung mit Fachbereichen und Entwicklung, Dokumentation und Prozessmodellierung mit ARIS. Methodencoaching

Methoden: EPK, UML, Use-Case-Diagramme, Sequenzdiagramme, BPMN, Activity-Diagram, Requirements Engineering

Eingesetzte Technologien: ARIS 7.x, Office, Sharepoint, PVCS Version Manager, Axcure

Eingesetzte Qualifikationen

Schulung / Training (IT), Requirement Analyse, Prozessoptimierung, ARIS, Business Analyse, Prozessberatung, Schulung / Coaching (allg.)


Business Architect, Business Analyst
EnBW, Karlsruhe
1/2010 – 8/2010 (8 Monate)
Energieversorger
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 8/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Definition fachlicher Messpunkte; Qualitätssicherung bei der Einführung unterschiedlicher Produkte im Kontext intelligenter Stromzähler / Smart Meter.
Konzeption und Integration einer Prozessüberwachung für den Bereich "Customer-Self-Service" im Kundenportal Online.

Prozesserhebung und Prozessaufnahme; Überwachung und Auswertung von IT-betrieblichen Prozessen; Definieren von Maßnahmen zur Prüfung automatisierter Prozesse;

Kennzahlenauswertung; Messpunktbeschreibung; Qualitätssicherung.

Methoden: ARIS Methodik, Scrum
Eingesetzte Technologien: ARIS, Vantive, SAP IS-U

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), SAP IS-U, ARIS, Business Analyse, Prozessberatung


Business Architect, Business Analyst
EnBW, Karlsruhe
8/2008 – 1/2010 (1 Jahr, 6 Monate)
Energieversorger
Tätigkeitszeitraum

8/2008 – 1/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Definition fachlicher Messpunkte; Qualitätssicherung bei der Einführung unterschiedlicher Produkte im Kontext im Kontext intelligenter Stromzähler / Smart Meter.

Dokumentation von Prozessen gem. EnWG-Novelle 2008 im Bereich Wechselprozesse und Fristen zwischen NB, MSB und MDL;

Methoden: EPK, UML, Sequenzdiagramme, BPMN, Swimlanes, Scrum
Eingesetzte Technologien: ARIS, Vantive, SAP IS-U

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), SAP IS-U, ARIS


Business Analyst, Process Analyst
DB Systel GmbH, Frankfurt
4/2008 – 8/2008 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 8/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Moderation und Durchführung von Workshops, Interviews zur Prozessaufnahme der Steuerungsprozesse in verschiedenen Instandsetzungswerken der DB.

Prozessdokumentation in ARIS.
Fachliche und Methodische Qualitätssicherung der Modelle.
Beratung und Coaching zu Prozessdokumentation in ARIS.

Methoden: ARIS Methodik, EPK
Eingesetzte Technologien: ARIS

Eingesetzte Qualifikationen

ARIS, Prozessoptimierung, Prozessberatung


Business Architect, Business Analyst
Postbank AG, Frankfurt
9/2006 – 12/2007 (1 Jahr, 4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2006 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Business Analyse SEPA. Analyse und Dokumentation bestehender Zahlungsverkehrssystemen.
Modellierung der Systeme und der Prozesse mit ARIS Toolset 6.x.

Planung, Aufbau und Betrieb eines Systems zur Dokumentation. Modellierung und Optimierung von Geschäftsprozessen mit ARIS. Technische und methodische Administration von ARIS im Projekt.

Erstellung von Methodenfiltern. Erarbeiten von Schulungskonzepten. Einzelcoaching der Teammitglieder. Model Driven Architecture.

Modellgetriebene Generierung und Konfiguration. Qualitätssicherung und Test, Fachlicher Architekt. Methodenberatung.

Methoden: ARIS Methodik, EPK, UML
Eingesetzte Technologien: SEPA, ARIS TOOLSET 6.X.

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung, ARIS, Business Analyse, Prozessberatung, SEPA, Schulung / Coaching (allg.)


ARIS Business Administrator und Technical Administrator
ALTANA Pharma AG, Konstanz
1/2006 – 12/2006 (1 Jahr)
Pharma
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Migration von ARIS 6.2 auf ARIS 7.0.
Planung und Durchführung der Installation ARIS Design Plattform als validiertes System.
Einführung Release-Cycle-Management und ARIS Business Publisher.
Erarbeiten des Schulungskonzepts und Durchführung der Anwenderschulungen. Methodenberatung.

Methoden: ARIS Methodik, IQ, OQ, PQ, GxP
Eingesetzte Technologien: ARIS 6.2/7.0

Eingesetzte Qualifikationen

Schulung / Training (IT), ARIS, Business Analyse, Schulung / Coaching (allg.)


ARIS Business Administrator und Technical Administrator
ALTANA Pharma AG, Konstanz, Konstanz
3/2004 – 12/2005 (1 Jahr, 10 Monate)
Pharma
Tätigkeitszeitraum

3/2004 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Planung, Aufbau und Betrieb eines Systems zur Dokumentation.
Modellierung und Optimierung von Geschäftsprozessen mit ARIS.
Collaborative Suite. Technische und betriebswirtschaftliche Administration.
Erstellung eines Konventionen- und Betriebshandbuch.
Konzeption Konfigurationsmanagement und Parametrisierung.
Erstellung von Methodenfilter, Reports und Analyse-Skripts.
Erarbeiten von Schulungskonzepten und Schulungsunterlagen.
Projektberatung und -unterstützung.

Aufsetzen und Begleiten von Modellierungsprojekten. Methodenberatung im Sarbanes Oxley-Projekt.
Qualitätssicherung der Modellierungen. Einzelcoaching der Mitarbeiter.

Methoden: ARIS Methodik, IQ, OQ, PQ, GxP
Eingesetzte Technologien: ARIS, SOX,

Eingesetzte Qualifikationen

Schulung / Training (IT), ARIS, Business Analyse, Schulung / Coaching (allg.)


Business Architect und ARIS Business Administrator
Dresdner Bank AG, Frankfurt
1/2002 – 12/2003 (2 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 12/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Business Analyse im Bereich Transactionbanking.
Analyse und Dokumentation von Zahlungsverkehrssystemen.
Modellierung der Systeme und der Prozesse mit ARIS Toolset 5.02 und ARIS 6.1.
Technische und methodische Administration von ARIS im Projekt.
Migration ARIS von V5 auf V6. Erstellung eines Konventionen- und Betriebshandbuch. Erstellung von Methodenfiltern. Erarbeiten von Schulungskonzepten und Schulungsunterlagen. Projektberatung und

Einzelcoaching der Teammitglieder. Entwicklung einer Methode zur Steuerung eines Workflow Management System über eEPK-Modelle aus ARIS.

Model Driven Architecture. Modellgetriebene Generierung und Konfiguration.
Qualitätssicherung und Test. Fachlicher Architekt.

Methoden: ARIS Methodik, MDA, UML Klassendiagramme, Aktivitätsdiagramme
Eingesetzte Technologien: ARIS TOOLSET 5.02, ARIS 6.1, Rational Rose

Eingesetzte Qualifikationen

Rational Rose, Schulung / Training (IT), Prozessoptimierung, ARIS, Business Analyse, Prozessberatung, Schulung / Coaching (allg.)


ARIS Business Administrator und Technical Administrator
Dresdner Bank, Frankfurt
1/2001 – 8/2001 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 8/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Planung, Aufbau und Betrieb eines Systems zur Dokumentation.
Modellierung und Optimierung von Geschäftsprozessen mit ARIS Toolset 4.11, EasyDesign und ARIS Server. Technische und betriebswirtschaftliche Administration.

Erstellung eines Konventionen- und Betriebshandbuch. Konzeption Konfigurationsmanagement und Parametrisierung. Erstellung von Methodenfilter, Reports und Analyse-Skripts. Erarbeiten von Schulungskonzepten und Schulungsunterlagen.

Projektberatung und -unterstützung. Aufsetzen und Begleiten von Modellierungsprojekten. Qualitätssicherung der Modellierungen. Veröffentlichung der Modelle im Intranet.

Methoden: ARIS Methodik
Eingesetzte Technologien: ARIS TOOLSET 4.11, EASYDESIGN, NT, UNIX, ARIS 4.11

Eingesetzte Qualifikationen

ARIS, Schulung / Coaching (allg.)


Business Architect
Deutsche Börse Systems AG, Frankfurt
8/2000 – 12/2000 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2000 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Produkteinführung, Migrationsplanung und Rollout eines Kursinformations-Systems.
Technical Customer Readiness.
Planung und abteilungsübergreifende Koordination der Aktivitäten während der Connectivity-Tests und der Simulation.

Vorbereiten bestehender Vendoren auf die technische Migration. Erstellung Fachkonzept zur Umsetzung des Workflows in das Change Management Modul in ServiceCenter von Peregrine Systems.

Methoden: Workflow-Modellierung, UML, ITIL
Eingesetzte Technologien: PEREGRINE Service Center, VISIO

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Rollout, Prozess- / Workflow, ARIS, Change Management


Business Architect
Deutsche Börse Systems AG, Frankfurt
4/1999 – 12/1999 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/1999 – 12/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Dokumentation eines Standards zur technischen Anbindungen von Banken und Maklern an die Systeme der Gruppe Deutsche Börse via SNA aus Sicht des Customer Service.

Erstellung Fachkonzept und Feinkonzept zur Umsetzung des Workflows in das Change Management Modul in ServiceCenter von Peregrine Systems.

Methoden: Workflow-Modellierung, UML, ITIL
Eingesetzte Technologien: PEREGRINE Service Center

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Rollout, Prozess- / Workflow, ARIS, Change Management


Projekt Assistent
Deutsche Börse Systems AG, Frankfurt
1/1999 – 4/1999 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/1999 – 4/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Redesign Anbindungsprozesse der Börse, Geschäftsprozessanalyse und -optimierung, Interviews, Darstellung der Prozesse, Workshops mit den betroffenen Abteilungen.

Erstellen von Organisationsanweisungen, Zusammenarbeit mit Problem- und Change-Management Technical Member Readiness und Customer Support.

Methoden: Workflow-Modellierung, ITIL
Eingesetzte Technologien: PEREGRINE SERVICE CENTER, VISIO

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Rollout, Prozess- / Workflow, ARIS, Change Management


Projekt Assistent
Daimler-Chrysler AG, Stuttgart
10/1998 – 12/1998 (3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1998 – 12/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Umstellung bestehendes Trouble-Ticket-System auf Action Request System von Remedy. Migration offener Tickets. Dokumentation Workflow.

Erarbeiten von Lösungsalternativen. Hard- und Softwareinventarisierung mit Microsoft SMS.

Methoden: ITIL
Eingesetzte Technologien: REMEDY ARS, Microsoft SMS

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Migration, Prozessoptimierung, Prozess- / Workflow, Dokumentation (IT)


UHD Call Agent
Daimler-Chrysler AG, Stuttgart
5/1998 – 10/1998 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/1998 – 10/1998

Tätigkeitsbeschreibung

1st. Und 2nd. Level Support.
Heterogenes Netzwerk ca. 3500 Clients, Installation und Administration, UHD, Troubleshooting,

Verwalten von Useraccounts und Rechten..

Methoden: ITIL
Eingesetzte Technologien: Novell IntraNetware, Token Ring, Ethernet, MS-Backoffice, Lotus Notes 4.x, Rumba, SAP R/3 REMEDY ARS, Microsoft SMS

Eingesetzte Qualifikationen

Service Management


UHD Call Agent
Witzenmann GmbH, Pforzheim
1/1998 – 5/1998 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1998 – 5/1998

Tätigkeitsbeschreibung

1st. Und 2nd. Level Support.
Heterogenes Netzwerk ca. 350 Clients,Roll-out von Windows NT4.0. Installation und Administration, UHD, Troubleshooting, Verwalten von Useraccounts und Rechten.

Methoden: ITIL
Eingesetzte Technologien: WinNT 3.51 / 4.0, IntraNetware, WfW 3.11, Ethernet. MS-Produkte eXceed, Client Access, DO5250, Groupwise

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL


Zertifikate

ARIS 9.x Design Platform Delta Training
April 2014

Supervision Systemisches Coaching
Oktober 2012

NLP-Trainer (DVNLP - Detlef Hempel)
September 2009

NLP-Trainer (INLPTA - Klaus Grochowiak, Wiesbaden)
September 2009

NLP-Trainer (DNLPCV - Harald Brill)
September 2009

Certified LAB Profile Consultant & Trainer
Juni 2009

Metaprofilanalyse Master (Wilma Pokorny-van Lochem)
September 2008

Certified ARIS Professional for Business Architect
August 2007

NLP-Trainer (SoNLP - Richard Bandler)
März 2006

Certified ARIS Professional for Toolset
Februar 2006

REFA-Trainer - REFA-Bundesverband
September 2005

TeleTutor für Blended Learning
August 2004

European Industrial Engineer
Dezember 2000

Ausbildung

Hypnosystemischer Coach (MEI)
(Ausbildung)
Jahr: 2010
Ort: Milton Erickson Institut, Dr. Gunther Schmidt, Hei

Kommunikationstrainer Business NLP (DVNLP / INLPTA )
(Ausbildung)
Jahr: 2009
Ort: CNLPA Klaus Grochiwiak, Wiesbaden

REFA / Betriebswissenschaft
(Techniker für Betriebswissenschaft / Industrial Engineer)
Jahr: 1991
Ort: Akademie für Betriebswissenschaft, Mannheim

Qualifikationen

Branchenkenntnisse
- Energie
- Finanzen, Banken
- Pharma
- Automotive
- Logistik
- Behörde

Sprachen, Bildung, Training, Soziales
- Aus- und Weiterbildung
- Mediation / Konfliktbearbeitung
- Motivationstraining
- Schulung / Coaching (allg.)

Marketing, Kommunikation, Design
- Entwicklung von Normprofilen (Model of Excellence)
- Entwicklung von Kompetenzmodellen (Competency Model)
- Interkulturelle Kommunikation
- Unternehmenskommunikation
- Verkauf / Vertrieb

Organisation, Management & Behörden
- Business Analyse, Anforderungsmanagement
- Changemanagement, Problemmanagement
- Teambuilding, Personalentwicklung

Technik & Ingenieursberufe
- Arbeitssystemgestaltung
- Arbeitsvorbereitung
- Prozessdatenmanagement
- REFA, MTM, Wertstromdesign, Wertanalyse

Über mich


Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn Sie Ihre Prozesse nicht nur dokumentieren und optimieren, sondern auch problemlos und nachhaltig in eine bestehende Umgebung integrieren wollen, dann kann ich als Berater mit großer Expertise Ihnen dabei helfen, dieses Ziel sicher und termingerecht zu erreichen. In den letzten 20 Jahren wurde ich bereits von vielen namhaften Unternehmen unterschiedlichster Branchen für Projekte angefragt und beauftragt.

Dabei konnte ich nicht nur im Business- und Requirements Engineering, sondern auch bei der Einführung und Integration von Prozessmanagement unterstützen.

Durch meine Zusatzqualifikationen bin ich in der Lage, Konflikte, wie sie regelmäßig in Projekten entstehen, frühzeitig zu erkennen und konstruktiv aufzulösen. So ist es mir auch bei künftigen Aufträgen möglich, nach nur kurzer Einarbeitungszeit, schnell die erwarteten Ergebnisse zu liefern.

Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Fähigkeiten.

Was kann ich für Sie tun?

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Profilaufrufe
2270
Berufserfahrung
27 Jahre und 3 Monate (seit 09/1991)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »