.NET-Backendentwickler mit IAM-Know-How

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Europa
de  |  en  |  ar
  auf Anfrage
  71063 Sindelfingen
 14.06.2018

Kurzvorstellung

Herr [...] ist bei uns angestellt als IAM-Consultant, .NET Software Developer und Business Analyst.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • .Net
  • C#
  • Softwareentwicklung (allg.)

Fokus
  • KeyCloak
  • Identity & Access Management

Projekt‐ & Berufserfahrung

IDM-Berater und Analyst
DEKRA Hauptverwaltung, Vaihingen bei Stutgart
10/2013 – 3/2014 (6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Rolle
IDM-Berater und Analyst

Projekt
Funktionale und technische Prozess-Analyse, Entwicklungsberatung und 3rd Level-Unterstützung des IM-Betriebs

Technologien
DEKRA-eigene Tools, Ms Word/Excel/Access, Ms Visio, Ms Sharepoint, Office 365, Oracle 11.2.0.1.0, JIRA 6.1.5, Red Hat-LDAP, Zugriffskontroll-Policies, PL/SQL, Perl, XML, XLS, SFTP u.a.


Business Analyst
Kabel Deutschland, Unterföhring bei München
5/2013 – 10/2013 (6 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Rolle
Business-Analyst, Berater für SW-Hersteller Jacada

Projekt
Funktionale und technische Business-Analyse und Unterstützung eines neuen Releases im CRM- und Billing-Bereich für die Jacada-Cockpit-Umgebung

Technologien
Enterprise Architect, Ms Word, Ms Visio, Eclipse, Subversion, Ms Sharepoint, Confluence, Jacada-Workspace, -JIA, -WinFuse, Oracle 11g, .Net 1.1, Ms IIS, Citrix, Citrix Active X, BEA WLS 8.1.6, Oracle Weblogic 10.3, Java, Javascript, C#, Rational Clear Quest, JIRA Enterprise Edition 3.13.3, SmartBear SOAP UI 4.0.1 u.a.


Entwickler, Experte
Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
1/2013 – 3/2013 (3 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

>>Projekt
Programmierung und Unterstützung eines neuen Releases im Identity Management Bereich für die Exchange-Umstellung.
>>Technologien
ILM 2007 Enterprise, MS SQL Server 2005, .Net Frame, MS Visual Studio 2005, Ms Word, MS Visual Basic 2005, Borland StarTeam, AD u.a.


LDAP-Experte
Tüv Süd, München
10/2012 – 11/2012 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 11/2012

Tätigkeitsbeschreibung

>>Projekt
Business-Analyse, Design, Feinkonzeption einer .Net-LDAP-Schnittstelle für Stammdaten der Hauptanwendung des Tüv Süd (AS1313-Projekt) im Team von T-Systems
>>Technologien
AD, LDAP, .Net, Word, LDAP-Administrator, Enterprise Architect


Projekt-Leitung, -Management
Weltbild-Verlag, Augsburg
10/2011 – 3/2012 (6 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

2 Tage die Woche
>>Projekt
Identity Management System : (Business)-Analyse, Design, Realisierung
>>Technologien
Novell, IDM, eDirectory, Driver : Scripting, ADS, Ablösung bestehender Driver, Umstellung von Lotus Notes auf Exchange


Directory-Architekt, IDM-Experte, End-to-End Manager
Vodafone AG, Düsseldorf; England, Portugal, Schweden, Spanien,
10/2010 – 3/2013 (2 Jahre, 6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

>>Projekt
Entwurf, Business-Analyse und Implementierungsberatung für ein weltweites Corporate Directory System für Firmenkunden als neues Produkt für alle Tochterfirmen des Konzerns, inkl. Lieferantenauswahl
>>Technologien
IDM-Architekturen, Datenmodelle, Mobiltelefon- und Web-Technologien, LDAP, Ericsson BCS, WORD, Visio, Enterprise Architect


Entwickler, Experte
Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
9/2010 – 10/2010 (2 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

9/2010 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

>>Projekt
Programmierung und Unterstützung während des Deutschland –Rollouts und bei neuen Releases im Identity Management Bereich
>>Technologien
ILM 2007 Enterprise, MS SQL Server 2005, .Net Frame, MS Visual Studio 2005, Ms Word, LDAP, LDIF, MS Visual Basic 2005, Borland StarTeam, ADAM, SAP, Open LDAP, AD u.a.


Experte
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
10/2009 – 8/2010 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 8/2010

Tätigkeitsbeschreibung

>>Projekt
Dokumentationen und Unterstützung bei der Integration der Dresdner Bank im Security- und Identity Management Bereich inkl. Business-Analyse; Pflichtenheft: Access-Monitoring, -Log-Auswertung und –Historie; Incident-Aufarbeitung
>>Technologien
Ms Word, WebSphere, .Net, Java, 3DNS, LDAP, Oracle 9i-10g, Sam Jupiter, RACF, SAP, TLANT, LIBRA, ZAS, ComSi, ComAus, Sharepoint, webbasierte Betriebskonzepte u.a.


Experte, Projektleitung
Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG, Paderborn, Verl
8/2009 – 10/2009 (3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

8/2009 – 10/2009

Tätigkeitsbeschreibung

>>Projekt
Innovative Anbindung eines TACACS-Servers an ein IDM-System und eine Netzwerkkomponentendatenbank.
(„Implementing interface system for synchronisation of LDAP, NWC-DB, Cisco ACS Server to keep rights and roles for user authentication/authorisation up to date
Interfaces: - LDAP, - NWCD db, - Cisco ACS.
Functions for proper updating rights and roles from LDAP/NWC DB to Cisco ACS“)
>>Technologien
Perl, C++, PL/SQL, Trigger, Materialized views, Oracle 11g, Java, Application Server: J2EE 1.4 / JEE5 , Open LDAP, SUN Directory Identity Management, JMS SUN Message Queue 3.5 und höher, JMS ActiveMQ 4.1.x/5.0.x , Modellierung UML, SOA, SVN, Jira, Confluence


Experte, Delivery Manager
e.on IS GmbH, Düsseldorf/Hannover/Würzburg/Essen; Ungarn, Nieder
12/2007 – 6/2009 (1 Jahr, 7 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

12/2007 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

>>Projekt
IDM Design, Business-Analyse, Konzepte für Konnektoren des internationalen zentralen Konzern-Directorys, das durch verschiedene Anwendungen genutzt wird. Internationales Delivery Management, Analyse, Consulting, Support, technischer Spezialist im Bereitschaftsdienst und internationalem Leitstand. Datenauszüge, -analyse und -bereinigung mit MS Access, Excel und ldif-Dateien oder Scripts.
>>Technologien
SLES 10 SP2 64bit, eDirectory 8.8.3 64bit, Perl, shell scripting, dirxml, ldif-Dateierstellung, LDAP, LDAP-Administrator 2009.1, Remedy, putty, MS Identity Integration Server, MS Identity Lifecycle Manager 2007 Enterprise Edition, MS SQL Server 2005


Experte
evonik, Essen/Marl
8/2007 – 12/2007 (5 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

>>Projekt
Konzepte, Business-Analyse und Realisierung von Konnektoren des internationalen zentralen Konzern-Directorys, das durch verschiedene Anwendungen genutzt wird. Zertifikatshandling zwischen Lotus und Exchange, Datenanalyse und Consulting.
>>Technologien
Novell, IDM, eDirectory 8.8, Driver : Lotus Notes, ADS, jdbc (Oracle 10g), RACF, LDAP


Experte
Dresdner Bank/Allianz, Frankfurt am Main
10/2006 – 6/2007 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2006 – 6/2007

Tätigkeitsbeschreibung

>>Projekt
Business-Analyse, Konzepte und SLA-Administration für die Anbindung an das zentrale Group Directory durch verschiedene Anwendungen. Analyse der Last und der Performance auf den Servern. Design und Realisierung einer automatisier¬ten Log-Auswertung und eines Portals dazu.
>>Technologien
Sun Solaris 8, SUN Java Enterprise Directory 5.2, Perl, XML, XLS, javascript, shell scripting, LDAP


Projekt-Leitung, -Management, Designer
Weltbild-Verlag, Augsburg
1/2006 – 10/2006 (10 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 10/2006

Tätigkeitsbeschreibung

>>Projekt
Identity Management System : Analyse, Design : Grob- und Feinkonzept
>>Technologien
Novell, IDM, eDirectory, Driver : Lotus Notes, ADS, Assyst, jdbc (Oracle 9i, DB2), RACF


Projekt-Leitung, -Management, Design, Implementierung
Verschiedene s. Details, Deutschland
10/2004 – 10/2006 (2 Jahre, 1 Monat)
Verschiedene
Tätigkeitszeitraum

10/2004 – 10/2006

Tätigkeitsbeschreibung

2005-2006 Kunde Infineon AG, München
Rolle Vertretung des Projekt-Managers
Projekt Identity Management System : Dokumentation, Vertretung, Support
Technologien Novell, dirXML, XSLT, IDM, eDirectory, Driver : ADS, Text, LDAP, UNIX, Loopback


2005-2006 Kunde Walter Telemedien, Karlsruhe
Rolle Projekt-Leitung, -Management, Design, Implementierung
Projekt Identity Management System : Analyse, Design (Grob-, Feinkonzept), Installation, Implementierung
Technologien Novell, dirXML, XSLT, IDM, eDirectory : ADS, Text, Loopback


2004, 2006 Kunde Porsche AG, Entw.-Zentrum Weissach bei Stuttgart
Rolle Projektkontrolle, Management / Support
Projekt Proof of concept support, Identity Management, Installation
Technologien Oracle 10g, OID, LDAP-Schemaerweiterung


2004, 2006 Kunde Balluf GmbH, Neuhausen auf den Fildern
Rolle Projekt-Leitung, -Management, Design
Projekt Identity Management System : Analyse, Design (Grob-, Feinkonzept)
Technologien ADS, Exchange, versch. SAP-Systeme für SUN IDM


2005 Kunde RMR GmbH, Köln-Godorf
Rolle Projekt-Leitung, -Management, Design (Feinkonzept : Datenbank, Menüstruktur, Ablauf, Reporting)
Projekt Analyse / Spezifikation f. d. Neuprogrammierung Mengenbuchhaltungssystem (bisher in RPG)
Technologien AS400, DB2, RPG, Oracle9i


2005 Kunde Groz-Beckert, Albstadt
Rolle Projekt-Leitung, -Management, Design
Projekt Identity Management System : Analyse, Design, Installation, Implementierung
Technologien Novell, dirXML, XSLT, IDM, eDirectory, Console One, Driver : eDir, ADS, Remote Execute


2004 Kunde Gebrüder Brasseler, Lemgo
Rolle Projekt-Leitung, -Management, Design
Projekt Identity Management System Analyse, Design, Installation, Implementierung
Technologien Novell, dirXML, XSLT, IDM, eDirectory, Driver : NT, ADS, Exchange, jdbc, Oracle 9i


2004 Kunde Schott, Mainz
Rolle Projekt-Leitung, -Management, Design
Projekt Identity Management Analyse : Design, Installation, Implementierung
Technologien Novell dirXML 1.1a, Passwort-Synchronisation, NT-Driver


Projekt-Leitung, -Management, Designer, Implementierung
Verschiedene s. Details, Barcelona
2/1999 – 8/2004 (5 Jahre, 7 Monate)
Verschiedene
Tätigkeitszeitraum

2/1999 – 8/2004

Tätigkeitsbeschreibung

2004 Kunde Ärzte ohne Grenzen, Barcelona, Spanien
Rolle Projekt-Leitung, Design, Implementierung
Projekt Informationssystem der Finanz- und Spender¬daten für Marketing und Niederlassungen
Technologien ORACLE 9i, Discoverer 9, SQL+, SQL-Navigator, PL/SQL


2002-2003 Kunde Actaris, Barcelona, Spanien
Rolle Projekt-Leitung, -Management, Design
Projekt Oracle Internet Directory, Proof of concept – Testinstallation
Technologien ORACLE 9i, Oracle OID, Oracle Portal, SQL+, LDAP


2002 Kunde Mutual Cyclops-Versicherung, Barcelona, Spanien
Rolle Projekt-Leitung, -Management, Design, Implementierung
Projekt Intranet Dokumentations-Portal nach Norm ISO9000
Technologien ORACLE 8i, Oracle Portal, PL/SQL, SQL+, iAS mod rewrite


2001-2002 Kunde BBVA Ticket, Barcelona, Spanien
Rolle Projekt-Leitung, Design, Tuning
Projekt Analyse und Tuning der Webseite , Projektleitung

Technologien ORACLE 8i, PL/SQL, javascript, WinCvs, Enter¬prise Manager, Explain Plan


2001 Kunde Henkel Ibérica S.A., Barcelona, Spanien
Rolle Projekt-Leitung, Design, Implementierung
Projekt Intranet Verkäufer-Portal B2E, 1.Phase, Projektleitung
Technologien ORACLE 8i, Oracle Portal, .jsp, javascript, PL/SQL,.flash


2000 Kunde www.GlobeCash.com, Barcelona, Spanien

Rolle Projekt-Leitung, -Management, Design, Implementierung
Projekt Interfaces zw. Internet front-end u. SAP R/3 Siebel BackOffice (Andersen Consulting)
Technologien ORACLE8i, Unix(Sun), SQL Navigator, SQL+, Java, wdm


1999-2000 Kunde BAYER Hispania Ind. SA, Barcelona, Spanien
Rolle Projekt-Controlling, Design, Implementierung
Projekt Planung 2000 im Marketing und Sales-System, Data Warehouse
Technologien ORACLE 8, InSight, SQL+, SQL Navigator, Explain Plan


Oracle und Datenbank-Spezialist
Verschiedene s. Details, Deutschland
1/1994 – 2/1999 (5 Jahre, 2 Monate)
Verschiedene
Tätigkeitszeitraum

1/1994 – 2/1999

Tätigkeitsbeschreibung

>>1998-1999
Kunde ABN AMRO Bank Infoserv, Frankfurt
Rolle Projekt-Support, Design, Implementierung
Projekt SAMBA Anwendung (Vorbereitung für die Pflicht-meldungen an die Deutsche Bundesbank version 6 (KWG6))
Technologien
MS Access Basic, PL/SQL, Oracle 7-Server, SQL+, SQL Navigator (Quest)


>>1994-1998
Position Oracle und Datenbank Spezialist
Projekt Verschiedene Projekte mit den Schwerpunkten Konzeption, Implementierung und Betrieb von Datenbank-Lösungen.

>>1998
SER Reinhardt GmbH, Frankfurt. Umstellung Depotverwaltung und Anlagenbuchhaltungssystem, UNIX (RSO,AIX), PL/SQL, Oracle 7-Server, SQL+, Powerbuilder, ERWin
>>1997
Bayerische Landesbank Frankfurt a.M. - Riskmanagement, DB-Entwicklungen u.a. Geld- u. Dev.-handel, User support, Schulungsdurch¬führung, Access, Internet - Bussines Objects, INGRES, ISQL, ACCESS, EXCEL, Sonaris, Client Server
>>1996
Commerzbank AG, Frankfurt. Umstellung auf ORACLE DESIGNER / 2000. ORACLE / Sun Sparcstation 10, Client Server
>>1995-1996
R. Zapp Werkstoff¬technik, Ergste. Projektleitung internationales Marketing & Vertriebssystem. MS VB, ORACLE OO, UNIX / Server Client, RS6000, AS400, ERWin
>>1994-1995
E/D/E, Wuppertal. Projektleitung Auftragabruf, LKW-Flottensteuerung. ORACLE CASE (UNIX) / NCR
>>1994
Deutsche Bank Research, Frankfurt. Projekt Internationale Prognoseanwendung. Borland C++, Embedded SQL / ORACLE –Server


Projektleiter, Financial systems specialist, Produktentwickler, -betreuer und Fa
Verschiedene s. Details, Deutschland; São Paulo, Buenos Aires, Atlanta, Lon
1/1979 – 12/1993 (15 Jahre)
Verschiedene
Tätigkeitszeitraum

1/1979 – 12/1993

Tätigkeitsbeschreibung

>>Projekte
Verschiedene internationale Projekte mit den Schwerpunkten :
Devisenhandelslimite, Qualitätskontrolle, Schiffs- u. Cargopositionssystem, Geldhandelskontrolle, Auftragseingang / Verkaufsberichte, Abgaskontrollberichtsgenerator, Lackqualitäts-kontrolle, Kreditinformationssystem, Devisenhandelsmonitor, Depotinformationssystem, SEDAS-Datenservice (Bestellübermittlung des deutschen Handels (EAN-Strichcode)), (Inhouse) Cash Management System, Treasury Management System, Projektkontrolle, Internat. Softwaretests, SWIFT II Format Implementierung CMXDATEX-P Anpassungstests ITMS, Produktionssteuerung

>>Kunden
Dresdner Bank (mehrfach), Volkswagen AG (mehrfach), Drescher, Deutsche Bank (mehrfach), Sandvik GmbH, Pelikan AG, CCG Köln, National Westminster Bank London, AMRO Bank Amsterdam, Nordic Banks Oslo u. London, CDI Zentrale//Computer Power Group, FORD AG Köln, São Paulo u. Buenos Aires, TWF GmbH (Total Walther) Köln

>>Technologien
Fortran 77, TABOL III, DMS III, Mark III, Mark III / High Speed Service, CMX, ITMS IBM PC, NETS, Tandem Nonstop, Kursunterlagen IBM PC-Anwendungsprogramme, Trainings (Email, Email-Administration, WERS, INTERNET), Pascal / Vax 4000, BDE-Terminals


Qualifikationen

Identity & Access Management Technologien:

• Rollenmanagement
• Erstellung von Business Cases
• Anbindung IAM-Systeme mittels ASP/.NET (Portierung von Windows-Anwendungen)
• OpenID Connect
• Microsoft Active Directory Server
• X.509 Zertifikate, Digitale Signatur

Schwerpunkte:

• Anforderungsmanagement / Business Analyse & Konzipierung
• Entwicklung & Adaption
• Installation und Implementierung
• Dokumentation

IT Skills
Hersteller: Microsoft, Red Hat, Canonical, Sun Microsystems
Betriebssysteme: Windows (XP, Vista, 7, 8.X, 10), Unix (Solaris 9), Linux (Ubuntu Desktop)
Programmiersprachen:
• .NET (2.0 – 4.6.1, Windows forms – WPF – ASP.NET)
• C# (2.0 – 4.6.1, Windows forms – WPF – ASP.NET)
• C++ (Grundkenntnisse, OpenGL – OOP)
• OOP
• JavaScript
• OpenGL Shader Language
• Pascal (Grundkenntnisse)
• Matlab – Simulink (Grundkenntnisse)

Entwicklungsumgebungen: Visual Studio (2005, 2008, 2010, 2012, 2013)

Datenbanken: MS SQL Server 2000, TSQL

Techniken/Methoden: WPF (Windows Presentation Foundation) Steuerelemente, MVVM (Design Pattern), ASP.Net MVC, OOP, X.509, digitale Signatur, SSO, KeyCloak

Über mich

.NET / C# / C++ Entwickler mit vertieften Kenntnissen in Visual Studio und Bezug zu IAM-Technologien:
• Consultant
• Business Analyst
• .NET Software Developer

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
  • Arabisch (Muttersprache)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
3068
Berufserfahrung
3 Jahre und 4 Monate (seit 04/2015)
Projektleitung
32 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »