Projektkoordination, Projektberatung, Projekteinkauf, Qualitätsmanagement, Logistik

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
Baden-Württemberg
17.11.2018

Kurzvorstellung

Über 12 Jahre Erfahrung in der Entwicklung im Automotivebereich als
Projektkoordinator und Logistiker.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Technisches Projektmanagement
  • Materialbedarfsplanung (MRP)
  • Fahrzeugentwicklung
  • Prozessvalidierung
Einkauf, Handel, Logistik
  • Logistik (Allg.)
  • Einkauf (allg.)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Ablauf- / Terminmanagement
  • Unternehmensberatung
  • Prozessberatung
  • Qualitätsmanagement (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Eskalationsmanagement/Fehlteilmanagement
HOMAG Group AG, Schopfloch
11/2018 – offen (1 Monat)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

11/2018 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

• Aktives Management von Fehlteilen, die über den Regelprozess, nicht
vollständig oder nicht zeitgerecht gelöst werden
• Bereichsübergreifende Koordination von Fehlteilen
• Aktives Management von Eskalationen, insbesondere in der Schnittstelle
zwischen 1st- und 2nd-Level
• Eigenständige Vor- und Nachbereitung von regelm.
abteilungsübergreifenden Abstimmungen (Shopfloor, Gremiensitzungen
etc.)
• Mitarbeit bei einzelnen Tagesordnungspunkten im Regelkreis
(Shopfloor-Meetings)
• Erstellung von Auswertungen und Analysen zur Unterstützung der
operativen Steuerung bei der Lösungsbereitstellung durch die
Supply-Chain-Abteilung
• Identifikation von proaktiven Maßnahmen im Supply-Chain Prozess und den
Schnittstellenprozessen
• Ist-Stand-Analyse der aufgetretenen Fehlermeldungen im SAP
• Ist-Stand-Analyse in Bezug auf die Fehlteile in der Produktion und der
jeweiligen Soll- und Planliefertermine
• Erstellung einer ausführlichen Projektdokumentation
• Klärung und Sicherstellung von Lieferterminen
• Bearbeitung von Termin-Eskalationen mit internen und externen Stellen
• Schnittstellenmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Einkauf (allg.), Lieferantenmanagement (allg.), Logistik (Allg.), SAP R/3


Interimsmanager Spezialist Materialsteuerung Automotive
Euro Advanced Carbon Fiber Composites GmbH, Unterriexingen
8/2018 – 10/2018 (3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2018 – 10/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Erstellung von verbindlichen Lieferplänen über den gesamten
Materialsteuerungshorizont.
- Monitoring Abweichungsmanagement bzgl. Termin und Menge der
Lieferungen.
- Erstellung von Auswertungen zur Versorgungslage als Basis für die
Entscheidungen in der Produktionssteuerung bei kritischen
Versorgungsthemen.
- Sicherstellung kurzfristiger Teileverfügbarkeit bei Lieferengpässen
durch Veranlassung von geeigneten Sondermaßnahmen.
- Beauftragung von Bestandsaufnahmen und ggfs. Korrekturen.
Analyse von Bestandsdifferenzen auf Fehlerursachen. Ableiten von
geeigneten Maßnahmen.
- Pflege von Stamm- und Steuerdaten im ERP System.
- Generierung und Monitoring geeigneter KPIs.
- Mitgestaltung bei Prozessverbesserungen und Weiterentwicklung
des Beschaffungsprozesses
- Optimierung der Prozesse im ERP System zusammen mit der IT
bzw. den Key-Usern.
- Bearbeitung von logistischen Reklamationen, Organisation von
Ersatzlieferungen
- Veranlassung von zielführenden Sondermaßnahmen inkl.
Abstimmung mit den jeweiligen Prozesspartnern
(Lieferantenmanagement, Einkauf)
- Enge Vernetzung zum Änderungsmanagement zur Sicherstellung der
Versorgung und Vermeidung von Verschrottungskosten.
- Sicherstellung der Inbound-Versorgung
- Einhaltung der KPIs bzw. einleiten von Maßnahmen zur
Sicherstellung der Zielerreichung

Eingesetzte Qualifikationen

Materialbedarfsplanung (MRP)


Interimsmanager Disposition Auftrags-/Bestellwesen und Lieferantenmanagement
Leiber Group GmbH & Co. KG, Emmingen
4/2018 – 7/2018 (4 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Umwandeln von Planaufträgen in Bestellanforderungen
Abgleich und Überprüfung via Bedarfs-/Bestandsliste
Überwachen/Eintragen in den Mengenkontrakt/Lieferantenkontrakt
Einpflegen und Überprüfen von Lieferbestätigungen
Abstimmung mit Disponenten und Lieferanten
Überwachen der Liefertermine
Unterstützung des Einkaufsleiters bei strategischen Themen
Beschaffung von Aluminium mit einem ERP-System
Koordination und Steuerung der Alu-Lieferanten

Eingesetzte Qualifikationen

Einkauf (allg.)


Projektkoordinator (Entwicklung Sitze PKW)
Lear Corporation GmbH, Sindelfingen
4/2014 – 8/2017 (3 Jahre, 5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Koordination der Prototypensitze (Komplettsitze, sowie Komponenten) für die in den globalen Standorten gefertigten Produkte.

Schnittstelle zwischen dem Endkunden Daimler, Lear Corporation GmbH und den Zulieferern.

Terminplanerstellung und Verfolgung der einzelnen Prototypensitze / Komponenten.

Regelmäßiger Report und Präsentation des Status der einzelnen Prototypenaufbauten.

Aktive Teilnahme am Beschaffungsprozess.

Betreuung und Koordination von Nacharbeitsthemen beim Kunden Vorort.

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement


Projektkoordinator (Abgaskoordination Entwicklungsmotoren PKW)
Daimler AG, Sindelfingen
2/2012 – 2/2014 (2 Jahre, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 2/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Koordination und Abstimmung von emissions- / zertifizierungsrelevanten Umfängen auf Basis von Gesetzesnachweisen, Typprüfnummern und technischen Daten von Motorenbauteilen.

Dokumentation und Recherche von Bauteiländerungen in Stücklisten auf Baugruppen- und Teileebene ab Zertifizierungsstart zur Validierung und Aktualisierung der Zertifizierungsunterlagen.

Erstellung und Abstimmung von Prüfaufträgen mit der Projektleitung und den Entwicklern unter Berücksichtigung der Marktstrategie, der technischen Machbarkeit, den prognostizierten Verkaufsstückzahlen sowie den Länderanforderungen und Gesetze.

Dokumentation von Motorvarianten in einem Weltweit integriertem Produktplanungssystem und Auswertung von Fahrzeugkonfigurationen auf Motor- und Abgasebene zur Abstimmung von Markteinführungsterminen und Varianten in den einzelnen Projekten.

Koordination und Abstimmung der erforderlichen Emissionsstufen von Motoren in verschiedenen Baureihen vom Konzeptheft übers Lastenheft bis zum Serienan- /auslauf.

Variantenmanagement und Koordination von globalen Fahrzeugneuanläufen, Änderungs- und Modelljahren.

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement


Projektkoordinator (Qualitätsmanagement Entwicklungsmotoren LKW)
Daimler AG, Untertürkheim
10/2007 – 1/2012 (4 Jahre, 4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 1/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung eines Fehlermanagementprozess zum Tracken und Dokumentieren von motorseitigen Beanstandungen sowie zur aktiven Fehlerbehebung in der laufenden Entwicklung.

Tracken von Beanstandungen im Fehlermanagementtool, von der Ursachenanalyse bis zur Validierung in Zusammenarbeit mit den Entwicklern.

Technischer Support für Fehlermanagementtools und Unterstützung bei der Dokumentation von entwicklungsrelevanten Bauteilen im QM-System.

Aktive Prozessoptimierung des Fehlermanagementprozesses in Form von KVP-Maßnahmen.

Globales Schadteiltracking defekter Bauteile, Beschaffung und Organisation von Ausbauten aus Entwicklungsmotoren, Fahrzeugen und Prüfständen.

Erstellung und Abstimmung von Gremienvorlagen mit dem Ziel der Erwirkung von Gremienbeschlüssen und Präsentation in verschiedenen Gremien.

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement


Logistiker in der Prototypen Logistik
Daimler AG, Sindelfingen
11/2001 – 10/2007 (6 Jahre)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2001 – 10/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Koordination von Teilebedarfen der Prototypenlinie und Werkstatt Sonderaufbauten für Pressefahrzeuge und Beschaffung über internen Werkstransport oder externen Lieferanten.

Dokumentation von Prototypenteile in SAP/R3 und Verteilung an die einzelnen Gewerke.

Routenplanung für den internen Werkstransport zur Beschaffung von Bauteilen aus der laufenden Produktion für Crash-Versuche.

Prozessverbesserungen des Ein- und Auslagerns von Bauteilen unter Berücksichtigung der optimalen Lagerausnutzung und Optimierung des Lagerflusses durch KVP – Maßnahmen.

Ladungsträgermanagement für das Prototypenlager mit dem Ziel der optimalen Flächenausnutzung unter Berücksichtigung des Logistikkonzepts.

Eingesetzte Qualifikationen

Logistik (Allg.)


Ausbildung

Technik
(Technischer Betriebswirt IHK)
Jahr: 2011
Ort: Stuttgart

Qualifikationen

Einkauf, Handel & Logistik
- Logistik (allg.)
- Beratung
- Disposition
- Absatzlogistik
- Beschaffungslogistik
- Ersatzteillogistik
- Lagermanagement

SAP
- MM

Organisation, Management & Behörden
- Qualitätsmanagement
- Reporting

Technik & Ingenieursberufe
- Technische Dokumentation
- Technische Projektleitung / -management

Branchenkenntnisse
- Automotive (OEM, Tier1)
- Elektrotechnik
- Großhandel

Über mich

Projektkompetenz:

Fundierte Kenntnisse der Projektpräsentation
Langjährige Erfahrung in der Projektkoordination
Großes automobilfachliches- /fahrzeugtechnisches Hintergrundwissen
Hohe fachliche und soziale Kompetenz im Umgang mit Auftraggebern
Langjährige Erfahrung als Logistiker u.a. in der Beschaffungslogistik
Erfahrung im Qualitätsmanagement u.a. Fehleranalyse, 8-D Report, Fehlerabstellung, Implementierung eines Fehlermanagement tools, KVP, poka yoke


Automobilfachliche Kompetenz:

Entwicklungsreifegrade (Quality Gates)
Fahrzeugtechnik (Motor, Gesamtfahrzeug)
Kenntnisse des Produktentstehungsprozesses (von der Entwicklung bis zur Serienreife)
Fahrzeugteilestruktur (Baumuster, Untergruppen, Teileebene)
Technisches Fachwissen Interieur spez. PKW Sitze

Softwarekompetenz:

MS-Office (Powerpoint, Word, Visio, Excel, Access)
E-Mail (Outlook, Lotus Notes)
Qualitätsmanagement (Zeus)
Fahrzeugdokumentation (Finas, Dialog)
Globales Produkt Planungssytem (Wipps)
Logistik (SAP/R3, Rumba)
Änderungsmanagement (KAEA, AEMA, NCM)

Tätigkeiten:
Analyse, Reporting, KVP, Optimierung, Präsentation, Umsetzung,
Dokumentation, Support, Planung.

Eigenschaften:
Kommunikationsstark, kundenorientiert, interkulturell, belastbar, zuverlässig,
Analytisches Denkvermögen, IT Affinität, technisches Verständnis, Organisationstalent,
schnelle Erfassung komplexer Sachverhalte, Improvisationstalent.


Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Profilaufrufe
1116
Alter
43
Berufserfahrung
20 Jahre und 7 Monate (seit 04/1998)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »