Programmierer / Entwickler

freiberufler Programmierer / Entwickler auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Umkreis (bis 200 km)
de  |  en  |  pl
auf Anfrage
61440 Oberursel (Taunus)
13.02.2020

Kurzvorstellung

Programmierung in AEL, ASQL, C, C++, C#, HTML, Java, JavaEE, Javascript, PL/SQL, Perl, PHP, Python, SQL-Windows, VBA, VB .NET

SQL-Programmierung von Datenbanken: Access, MS SQL, MySQL, Oracle, Sybase.

Spezialist für das Handelsystem Front Arena

Auszug Referenzen (4)

"Zu unserer vollsten Zufriedenheit: schnelle Einarbeitung, selbständige Arbeitsweise, gute Arbeitsergebnisse, angenehme Zusammenarbeit"
Senior Java Entwickler\C# Entwickler
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

4/2019 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Zu meinen Aufgaben gehörte die Weiterentwicklung und der 3rd-Level-Support des Handelssystems ICOM der Commerzbank. Das ICOM System ist ein hoch performantes verteiltes System und besteht aus sehr vielen Einzelkomponenten und mehreren tausend Java-Klassen. Mein Hauptaufgabengebiet umfasste die GUI-Komponenten sowie diverse Schnittstellenprogramme wie z.B. Synchronisation der Daten der Handelsinstrumente oder die Anbindungen von externen Trading-Plattformen über das FIX-Protokoll. Ich habe auch kleine Änderungen an dem Core-Framework des Systems durchgeführt. Der zweite Bereich meiner Tätigkeit war die Weiterentwicklung eines in C# programmierten Excel-Addins namens PowerIcom. Das Addin dient der Realtime-Kommunikation von Office-Programmen mit dem Handelssystem ICOM und ist daher eine zentrale Schnittstelle für ca. 500 Handler der Commerzbank. Zusätzlich habe ich noch einige in C# programmierte Starterprogramme für die Java-GUI von ICOM weiterentwickelt und gepflegt. Im letzten Teil des Projektes wurde mein Aufgabengebiet um die Weiterentwicklung der Preisberechnungsworkflows in dem Pricing-System Mercury erweitert.

Eingesetzte Qualifikationen

MongoDB, Sybase, Confluence (Atlassian), SCRUM, Apache Maven, C#, Eclipse, Java (allg.), Jira, Visual Studio, Verteilte Systeme, Representational State Transfer (REST)


"Prima Zusammenarbeit! Zuverlässig, schnell und kompetent. Herzlichen Dank!"
C#.NET Entwickler
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 3/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Meine Aufgabe bei diesem Projekt bestand in der Implementierung eines neuen Risikomodels sowie einer Flexibilisierung der Risikomodelle bei einer Applikation aus dem Security-Bereich. Ich habe auch die Mehrsprachfähigkeit der Applikation verbessert.

Eingesetzte Qualifikationen

C#, Entity Framework, Language Integrated Query (LINQ), Visual Studio, Windows Presentation Foundation (WPF)


"- Sehr angenehme Zusammenarbeit
- Extrem engagiert und einsatzfreudig
- Sehr selbstständig und mit vielen guten Ideen"
Java, VBA und PL/SQL Entwickler
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Bei diesem Projekt ist mein Aufgabengebiet sehr breit ausgelegt. Der Schwerpunkt liegt in der Betreuung und Weiterentwicklung von zwei Java-Applikationen zur Pflege und Veredelung von Business Warehouse Daten und einer VBA-Applikation zur Pflege von Metadaten-Spezifikationen.
Programmiertätigkeiten:
Neben sehr vielen kleinen Programmkorrekturen und -erweiterungen habe ich an folgenden Themen gearbeitet:
- Performanceoptimierung bei der Generierung von Dokumenten über Word-Automatisierung. Verbesserung der Laufzeit von 18 auf 1,5 Minuten.
- Neukonzeption der Versionsverwaltung unter Verwendung von Checksummen die in MS-SQL Triggern berechnet werden.
- Einführung einer Papierkorbfunktion zum Löschen Daten in komplexen Datenstrukturen.
- Umstrukturierung und Überarbeitung von Oracle-Programmen (PL/SQL) für eine automatische Datenveredelung im Datawarehouse.
- Überführung von Liefervereinbarungen eines DWH aus Papierform in elektronische Form.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL), Oracle (allg.), SCRUM, IBM WebSphere Application Server (WAS), Apache Maven, Eclipse, Git, Hibernate (Java), J2EE (Java EE), Java (allg.), Jira, PL/SQL, Spring, VBA (Visual Basic for Applications), JSF (Java Server Faces)


"G.: Supporter von absoluter 1a-Qualität, mit seinen Developer- u.konzeptionellen Fähigkeiten erledigte er technisch schwierige Arbeiten exzellent."
Spezialist für das Handelssystem Front Arena. Entwickler VBA
Manfred Bosshammer
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Second Level Support für Front Arena auf der fachlichen und technischen Ebene. Fehlersuche und Fehleranalyse.
Test und Testbegleitung von Neuentwicklungen.
Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Funktionalitäten.
Programmierung eines revisionssicheren Transport-Programms zum Transportieren von Front Arena Objekten und Unix-Skripten. (VBA)
Entwicklung einer automatischen Jobkettenüberwachung. (VBA)

Eingesetzte Qualifikationen

Transact-SQL (T-SQL), Sybase, Incident Management, Oracle Solaris (SunOS), UNIX, 2nd & 3rd Level Support, IT-Support (allg.), VBA (Visual Basic for Applications)


Ich biete

IT, Entwicklung
  • VBA (Visual Basic for Applications)
  • Java (allg.)
  • J2EE (Java EE)
  • IBM WebSphere Application Server (WAS)
  • JavaScript-Frameworks
  • C#
  • DB2

Projekt‐ & Berufserfahrung

JavaEE Entwickler. JavaScript Entwickler
Öffentlicher Dienst, Bonn
1/2020 – offen (2 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

1/2020 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von JavaEE Komponenten. Entwicklung von Front Ends mithilfe von JS-Frameworks.

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, IBM WebSphere Application Server (WAS), J2EE (Java EE), JavaScript-Frameworks


Senior Java Entwickler\C# Entwickler
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
4/2019 – 12/2019 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2019 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Zu meinen Aufgaben gehörte die Weiterentwicklung und der 3rd-Level-Support des Handelssystems ICOM der Commerzbank. Das ICOM System ist ein hoch performantes verteiltes System und besteht aus sehr vielen Einzelkomponenten und mehreren tausend Java-Klassen. Mein Hauptaufgabengebiet umfasste die GUI-Komponenten sowie diverse Schnittstellenprogramme wie z.B. Synchronisation der Daten der Handelsinstrumente oder die Anbindungen von externen Trading-Plattformen über das FIX-Protokoll. Ich habe auch kleine Änderungen an dem Core-Framework des Systems durchgeführt. Der zweite Bereich meiner Tätigkeit war die Weiterentwicklung eines in C# programmierten Excel-Addins namens PowerIcom. Das Addin dient der Realtime-Kommunikation von Office-Programmen mit dem Handelssystem ICOM und ist daher eine zentrale Schnittstelle für ca. 500 Handler der Commerzbank. Zusätzlich habe ich noch einige in C# programmierte Starterprogramme für die Java-GUI von ICOM weiterentwickelt und gepflegt. Im letzten Teil des Projektes wurde mein Aufgabengebiet um die Weiterentwicklung der Preisberechnungsworkflows in dem Pricing-System Mercury erweitert.

Eingesetzte Qualifikationen

MongoDB, Sybase, Confluence (Atlassian), SCRUM, Apache Maven, C#, Eclipse, Java (allg.), Jira, Visual Studio, Verteilte Systeme, Representational State Transfer (REST)


C#.NET Entwickler
British Telecom, Eschborn
1/2019 – 3/2019 (3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 3/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Meine Aufgabe bei diesem Projekt bestand in der Implementierung eines neuen Risikomodels sowie einer Flexibilisierung der Risikomodelle bei einer Applikation aus dem Security-Bereich. Ich habe auch die Mehrsprachfähigkeit der Applikation verbessert.

Eingesetzte Qualifikationen

C#, Entity Framework, Language Integrated Query (LINQ), Visual Studio, Windows Presentation Foundation (WPF)


Java, VBA und PL/SQL Entwickler
Commerzbank AG, Frankfurt a.M.
4/2017 – 12/2018 (1 Jahr, 9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Bei diesem Projekt ist mein Aufgabengebiet sehr breit ausgelegt. Der Schwerpunkt liegt in der Betreuung und Weiterentwicklung von zwei Java-Applikationen zur Pflege und Veredelung von Business Warehouse Daten und einer VBA-Applikation zur Pflege von Metadaten-Spezifikationen.
Programmiertätigkeiten:
Neben sehr vielen kleinen Programmkorrekturen und -erweiterungen habe ich an folgenden Themen gearbeitet:
- Performanceoptimierung bei der Generierung von Dokumenten über Word-Automatisierung. Verbesserung der Laufzeit von 18 auf 1,5 Minuten.
- Neukonzeption der Versionsverwaltung unter Verwendung von Checksummen die in MS-SQL Triggern berechnet werden.
- Einführung einer Papierkorbfunktion zum Löschen Daten in komplexen Datenstrukturen.
- Umstrukturierung und Überarbeitung von Oracle-Programmen (PL/SQL) für eine automatische Datenveredelung im Datawarehouse.
- Überführung von Liefervereinbarungen eines DWH aus Papierform in elektronische Form.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL), Oracle (allg.), SCRUM, IBM WebSphere Application Server (WAS), Apache Maven, Eclipse, Git, Hibernate (Java), J2EE (Java EE), Java (allg.), Jira, PL/SQL, Spring, VBA (Visual Basic for Applications), JSF (Java Server Faces)


Entwicklung eines KI-Systems in Java
Fagrem, Oberursel
1/2016 – 12/2018 (3 Jahre)
KI
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

In diesem eigeninitiierten Projekt entwickle ich eine selbstlernende und selbst entscheidende Maschine. Der Schwerpunkt liegt in einer allgemeinen Lernfähigkeit sowie semantischen Analyse von Fakten.
Das Projekt wird in Java (SE) realisiert. Das System ist stark parallelisiert und verwendet Threads sowie ein Messaging-System.
Eingesetzt wird auch eine integrierte JavaScript-Engine "Nashorn" sowie das JSON-Format als Beschreibungsdialekt. Für eine dynamische Ausführung von Code wird die Java Reflect API eingesetzt.

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Eclipse, Git, Java (allg.)


Java Entwickler und Berater für die IBM Content Foundation, .NET Entwickler (Festanstellung)
enterprise DocTec GmbH, Bad Homburg
12/2015 – 3/2017 (1 Jahr, 4 Monate)
IT
Tätigkeitszeitraum

12/2015 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Als angestellter Berater habe ich in der Position Java-Entwickler / Software Architekt für die Kunden HSBC Großbank, KfW Bank, Arbeitsmarktservice Österreich / IBM und Bayer AG folgende Tätigkeiten durchgeführt:
- Programmierung und Erweiterung von Java-Komponenten (Bibliotheken) und Webdiensten zum Einsatz in IBM Process Engine Workflows.
- Programmierung von Plugins für den IBM Content Navigator (JavaScript in Frontend + Java im Backend).
- Erweiterungen einer Zeiterfassungsapplikation in VB.NET programmiert. Dazu ein .NET SOAP-Webservice und eine PHP-Webseite programmiert um Zeiterfassungsberichte über das Internet zu erstellen und versenden.
- Programmierung von speziellen Http-Request- und Response-Filter ("External Data Service" - EDS) in Java
- Einen Java-SOAP-Webservice für das Auslesen von Berechtigungen programmiert. Der Webservice wurde als eine Java-Webapplikation auf dem WebSphere-Applikationsserver betrieben.
- Anpassungen an einer Java-Middleware für Dokumenten-Batch-Import durchgeführt.
- Ich habe spezielle Oracle PL/SQL "Stored Procedures" zum Auslesen von Metadaten aus Oracle-Tabellen programmiert. Diese wurden benötigt um IBM Process Engine Workflows mit Daten zu versorgen.
- Ich habe zwei Oracle-DB-Trigger programmiert um auf Änderungen an den Metadaten zu reagieren und um die Änderungen automatisch in andere Tabellen zu schreiben.
- Ich habe eine Java-Bibliothek mit diversen Operation bereitgestellt die bei den Workflows zur Kommunikation mit der IBM FileNet Content Engine eingesetzt wurden. Dabei habe ich die IBM FileNet Content Engine API verwendet.
- Diverse HttpServlets in Java entwickelt die als Funktionserweiterungen des IBM Content Navigators (Backends für CN-Plugins) dienten.

Eingesetzte Qualifikationen

WebSphere, Eclipse, J2EE (Java EE), Java (allg.), PL/SQL, SOAP (Simple Object Access Protocol), JavaScript, JavaScript-Frameworks, Webservices


Weiterbildung: Programmierung in C# und Java
Fagrem [...], Oberursel
8/2015 – 11/2015 (4 Monate)
Softwareentwicklung
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung und Forschung im Bereich der KI.
Modellierung einer künstlichen, intelligenten Lebensform.
Konzeption eines grammatikalisch-kognitiven Parsers/Interpreters für die deutsche Sprache.
Konzeption der Sensorik, Wahrnehmung und Motivationsverfahren.
Evaluierung der möglichen Programmier- und Laufzeitumgebung.
- Entwicklung eines Grundkonstrukts und der ersten Komponenten in C#.
- Entwicklung eines Grundkonstrukts und der ersten Komponenten in Java.

Eingesetzte Qualifikationen

Transact-SQL (T-SQL), Microsoft SQL-Server (MS SQL), C#, Eclipse, Java (allg.), Visual Studio, OWL (Web Ontology Language)


Spezialist für das Handelssystem Front Arena. Entwickler VBA
Commerzbank AG, Eschborn
1/2009 – 7/2015 (6 Jahre, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Second Level Support für Front Arena auf der fachlichen und technischen Ebene. Fehlersuche und Fehleranalyse.
Test und Testbegleitung von Neuentwicklungen.
Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Funktionalitäten.
Programmierung eines revisionssicheren Transport-Programms zum Transportieren von Front Arena Objekten und Unix-Skripten. (VBA)
Entwicklung einer automatischen Jobkettenüberwachung. (VBA)

Eingesetzte Qualifikationen

Transact-SQL (T-SQL), Sybase, Incident Management, Oracle Solaris (SunOS), UNIX, 2nd & 3rd Level Support, IT-Support (allg.), VBA (Visual Basic for Applications)


Programmierung einer Simatic S7 Schnittstelle
Hess Wohnwerk GmbH, Kleinheubach
1/2008 – 1/2008 (1 Monat)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 1/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung einer Schnittstelle (inkl. GUI) für die Übertragung von Steuerungsdaten an eine Simatic S7 SPS-Steuerung von Siemens.

Qualifikationen:
Kenntnisse der Sprache VBA. Kenntinsse der Datenbank MS Access.

Eingesetzte Qualifikationen

Access, VBA (Visual Basic for Applications), SIMATIC S7


Betreuung einer Applikationslandschaft einer Bank
Corealcreditbank AG, Frankfurt am Main
7/2007 – 2/2010 (2 Jahre, 8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 2/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung der Entwicklungsabteilung bei der Programmierung von Erweiterungen, Anpassungen und Fehlerkorrekturen an diversen Applikationen und Schnittstellen. Bereiche: .NET, VBA, PL/SQL und Front Arena. Programmierung und Erweiterung von Schnittstellen SAP – Front Arena. Dokumentation von Applikationen und Schnittstellen. Erweiterung einer .NET Applikation für Workflowabbildung. Marktgerechtigkeitsprüfung in Front Arena.

Qualifikationen:
Kenntnisse der Sprachen VB.NET, VBA, PL/SQL, AEL(Python) und ASQL. Kenntinsse der Datenbanken Oracle, Sybase und MS Access.

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, .Net, .Net Framework (Mircosoft), PL/SQL, Python, VBA (Visual Basic for Applications)


Spezialist für Front Arena
EuroHypo AG (Tochter der Commerzbank AG), Frankfurt a.M.
7/2007 – 12/2008 (1 Jahr, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Second Level Support Front Arena.

Qualifikationen:
Unix-Kenntnisse. Kenntnisse der Sprachen AEL(Python) und ASQL. Kenntnisse der Datenbank Sybase. Kenntnisse des Front Arena Systems.

Eingesetzte Qualifikationen

UNIX, 2nd & 3rd Level Support


Entwicklung eine CAD-Schnittstelle sowie einer Prozessoptimierung
Hess Wohnwerk GmbH, Kleinheubach
4/2007 – 6/2007 (3 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2007 – 6/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung einer Schnittstelle (inkl. GUI) zwischen dem BOCAD CAD-System und der CAD/CAM Software Alphacam. Import von Dateien im BTL-Format. Entwurf und Programmierung eines Programms für die Optimierung der Auslastung einer Hochfrequenzpresse. Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem SAGE Office Line. Heuristischer Lösungsansatz mit Hilfe des Algorithmus: „Simulierte Abkühlung“.

Qualifikationen:
Kenntnisse der Sprache VBA. Kenntinsse der Datenbank MS Access.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, VBA (Visual Basic for Applications)


Entwickler für Front Arena
Allgemeine Hypothekenbank AG, Frankfurt am Main
1/2006 – 3/2007 (1 Jahr, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung: 1. Klassenbibliothek für das Debugging/Logging. Debuggausgaben-Steuerung in vier Ebenen. Trace-Funktionalität. 2. Performanceverbesserung und Pflege von diversen ASQL-Querys. 3. Erweiterung des Front Arena Berechtigungskonzeptes durch die Erweiterung des Hooks: FValidation. Erweiterung der Validierung um neue Instrumententypen. Erweiterung um neue Categories. 4. Erweiterung einer Front Arena - SAP Geldschnittstelle um neue Instrumententype. 5. Programmiertechnische Anpassung eines Collateral-Margin-Call-Systems. 6. Anpassung der Berechnungsmethodik für das Ausfallrisiko. Anpassung der Rundungsmethodik für die Margins (Hinterlegungssummen). 7. Programmierung einer automatischen Schnittstelle: Front Arena – SAP für die Prolongation von EONIA-basierten Collateralgeschäften. Zeitgesteuerte sowie manuelle Bedienung. 8. Archivierung von fälligen Geschäften sowie die zugehörigen Unterdatensätzen. Archivierung der nicht mehr benötigten Preise. Konzepterstellung sowie die Realisierung. 9. Anpassung/Erweiterung einer Cashflow-Abgleichsschnittstelle Front Arena - SAP. Erweiterung der Schnittstelle um div. Instrumententypen. Feinjustierung der Schnittstelle. 10. Einführung eines Transportsystems für FA-Objekte.

Qualifikationen:
Kenntnisse der Sprachen AEL(Python) und ASQL. Kenntinsse der Datenbank Sybase.

Eingesetzte Qualifikationen

Sybase, Oracle Solaris (SunOS)


Entwurf und Entwicklung eines Freeware-Warenwirtschaftssystems für MS Office
Fagrem, Oberursel
12/2004 – 12/2014 (10 Jahre, 1 Monat)
Softwareentwicklung
Tätigkeitszeitraum

12/2004 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Entwurf und Implementierung des Warenwirtschaftssystems (Auftragsverwaltung) "Fagrem MLB" für MS Office. Vertrieb als Freeware im Internet unter [...]. Sehr fortschrittliche GUI unter Verwendung von Win32 API. Erweiterbare Schnittstelle zu MS Word. GUI fast vollständig über Customizing-Tabellen anpassbar. Dokumentenvorlagen als Word-Vorlagen realisiert. Mehrwährungsfähig. Multilingual. Offene Posten Buchhaltung. Lagerverwaltung. Pluginfähigkeit für eine MDE-Datenbank. Online-Schnittstelle (PHP/MySql) für Registrierung, Updates und Fehlermeldungen.

Qualifikationen:
Kenntnisse der Sprache VBA. Kenntinsse der Datenbank MS Access. Automatisierung von MS Office Komponenten.

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, Microsoft Access, VBA (Visual Basic for Applications), PHP


Entwickler in VB.NET, VBA und PL/SQL
Allgemeine Hypothekenbank AG, Frankfurt am Main
8/2002 – 12/2005 (3 Jahre, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2002 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung folgende Programme:
1. SAP-Oracle-Schnittstelle für Darlehens- und Partnerdaten aus SAP-Ledgern. (PL/SQL)
2. Performanceoptimierung einer Risikoberechnung PL/SQL-Programme. (PL/SQL)
3. Entwurf und Programmierung eines Report- / SQL-Abfragen-Generators. Das System ermöglicht das Auswerten von Daten aus einer Oracle-Datenbank ohne SQL-Kenntnisse. Frei definierbare Datenquellen, Abfragen und Berichten inkl. Rechtevergabe. Anpassbare Parametrisierung der Abfragen. (VB.NET, SOA Architektur, PL/SQL)
4. Konzeption, Entwurf und Entwicklung einer Portfolio-Struktur-Analyse.
(VB.NET, SOA Architektur, PL/SQL)
5. Anpassung/Performance-Optimierung eines ABS+ML Verbriefungstools.
(VBA)
6. Entwurf und Implementierung einer Verwaltung von IT-Aktivitäten.
Hierarchische Aktivitäten. Drag+Drop Anhänge. RTF-Texte. Frei definierbare Workflow-Definitionen für Prozess-Abbildung. (VB.NET, SOA Architektur, PL/SQL)
7. Entwurf und Programmierung einer Schnittstelle zur automatischen Berechtigungsvergabe in einer Landschaft von MS Access Programmen einer Bank. Entwurf und Programmierung einer Schnittstelle zwischen der Access-Rechteverwaltung und einer firmeninternen Rechteverwaltung im .NET Umfeld. Automatischer Rechteabgleich .NET - Access. Automatischer Benutzerabgleich zwischen .NET und Access. (VB.NET, SOA Architektur, PL/SQL, VBA)
8. Programmierung einer Mitarbeiter- und Berechtigungsverwaltung.
(VB.NET, SOA Architektur, PL/SQL)
9. Neuprogrammierung einer Risikocontrolling-Applikation zur Analyse von Gefährdungspotential von Beleihungsobjekten. (VB.NET, SOA Architektur, PS/SQL)
10. Entwurf und Programmierung eine Verwaltung von Kreditsicherheiten. Implementierung eines Workflows für Online-Anforderung von Sicherheiten aus verschiedenen Bankfilialen. Überwachung der Wiedereinlieferung. Erinnerungsfunktion per Email. (VB.NET, SOA Architektur, PL/SQL)
11. Programmierung einer Interimslösung eines IAS-Klassifikators nach Basel II zur Klassifikation von Darlehen nach IAS. (VBA)
12. Unterstützung bei der fachlichen Konzeption. Entwurf und Programmierung eines Programms zur Kalkulation von LGDs von Geschäftspartnern nach Basel II. Feinjustierung des LGD-Modells. Automatische Importschnittstellen für Daten aus Fremdsystemen. (VB.NET, PL/SQL)
13. Programmierung einer Reportng-Applikation die alle Kreditlinien und Ratings eines Handelspartners ermittelt und den Händlern zur Verfügung stellt. Programmierung einer SAP-Schnittstelle an das Limitsystem. Programmierung eines RFC-Bausteins in SAP. (ABAP, RFC, VBA)
14. Erweiterung einer Onlinedarlehen-Schnittstelle zu SAP. Anbindung neuer Vertriebspartner. (VBA, XML, FTP)

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, .Net Framework (Mircosoft), PL/SQL, SOA (Serviceorientierte Architektur), SOAP (Simple Object Access Protocol), VBA (Visual Basic for Applications)


Entwurf und Programmierung einer multilingualen Auftragsverwaltung
Protec GmbH / Kierspe, Kierspe
11/1998 – 3/1999 (5 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

11/1998 – 3/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung eines Auftragsverwaltungssystems inkl. Aufgabenlisten, automatischen Bestellwesen, automatischen Mahnwesen, Angebotserstellung anhand von Word-Vorlagen, Gesprächsprotokollen, Auftragserstellung, Rechnungserstellung und Lieferscheinerstellung. Mehrwährungsfähig. Multilingual. Besonderer Wert wurde auf die Abbildung des Verkaufsprozesses vor der Angebotserstellung sowie qualitativ sehr hochwertigen Erstellung von mehrseitigen Angeboten mit Bildern gelegt. Diese Auftragsverwaltung war die erste auf dem Markt die eine Word-Anbindung enthielt.

Eingesetzte Qualifikationen

VBA (Visual Basic for Applications)


Web Frontend und Backend- sowie Datenbankprogrammierung (Festanstellung)
Interred GmbH / Siegen, Siegen
10/1996 – 6/2002 (5 Jahre, 9 Monate)
IT
Tätigkeitszeitraum

10/1996 – 6/2002

Tätigkeitsbeschreibung

1. Erweiterung des Content-Management-Systems Interred um eine Mediendatenbank für Bilder und Filme. (Perl, HTML, SQL)
2. Konzeption, Entwurf und Programmierung eines Webanalyse-Tools "InterRed LiveReporting" zur Echtzeitüberwachung von Webauftritten. Das Programm wurde für die Analyse von sehr stark frequentierten Webseiten konzipiert und ist das schnellste auf dem Markt. Alle werberelevanten Kennzahlen werden live berechnet und dargestellt. Extrem performantes Datenbanksystem mit ca. 3000 DML-Befehlen pro Sekunde. (Perl, HTML, SQL, Apache Webserver)
3. Erweiterung des Content-Management-Systems Interred um einen Navigationbuilder der die automatische Erstellung von Link-Navigationen innerhalb einer Website ermöglicht. Dazu habe ich eine Skriptsprache und den dazugehörigen Parser entwickelt. (Perl, HTML, SQL)
4. Programmierung eine Produkt- und Testdatenbank aus der die Produkttabellen für das CHIP-Heft erstellt werden. Programmierung der Applikation "Bestenlisten". Programmierung einer JavaScript-Version der "Bestenliste" für die Beilage-CD-ROM des CHIP-Heftes. (Perl, HTML, JavaScript, SQL)
5. Programmierung von diversen Warenwirtschaft-Applikationen unter SQL-Windows und der Datenbank SQL Base von Gupta.

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, Linux (Kernel), Apache, Apache Subversion (SVN), Perl, HTML, JavaScript


Ausbildung

Technische Informatik
(Dipl. Ing. der technischen Informatik)
Jahr: 
Ort: Siegen

Qualifikationen

Programmierung in Java,VBA, C# und VB.NET, PL/SQL. Fachgebiete: Front Arena, IBM Conten Foundation, IBM Content Navigator, IBM FileNet P8, Warenwirtschaftssysteme, Risikocontrolling, DataWareHouse, Applicationserver.

Über mich

Als ich mit vierzehn Jahren mein erstes Programm auf einem Sinclair ZX81 programmiert habe, wurde meine Begeisterung für die Computer-Technik geweckt. Seither ist die Programmierung meine Lieblingsbeschäftigung. Zunächst war es ein Hobby, dann wurde es zu meinem Beruf. Themen die währen meiner Arbeit zu kurz kommen, vertiefe ich in meiner Freizeit. Dadurch erlange ich tiefere und breitere Kenntnisse die wiederrum vom Vorteil für den Beruf sind.
Eine meiner Stärken ist die Fähigkeit sehr effiziente und nach Möglichkeit einfache Lösungen auszuarbeiten. Je niedriger die Komplexität, desto geringer die Entwicklungs- und Betriebskosten einer Applikation. Sollte Sie sich für meine Unterstützung entscheiden, werden sie mit Zuverlässigkeit, vollem Einsatz sowie einer sehr guten Performance belohnt.
Kunden die meine Arbeit kennen gelernt haben, beauftragen mich gerne wieder. Bei der Commerzbank, bzw. den Tochterunternehmen, war ich bereits in drei verschiedenen Projekten die insgesamt über 10 Jahre gedauert haben.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Polnisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
716
Alter
49
Berufserfahrung
26 Jahre und 1 Monat (seit 01/1994)
Projektleitung
1 Jahr

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »