freiberufler Fullstack-Entwickler, Leitender Entwickler, Software-Architekt auf freelance.de

Fullstack-Entwickler, Leitender Entwickler, Software-Architekt

zuletzt online vor wenigen Tagen
  • auf Anfrage
  • 76149 Karlsruhe
  • DACH-Region
  • de  |  en  |  fr
  • 27.03.2021

Kurzvorstellung

Schwerpunkte:
Microsoft .NET, Angular

Tätigkeiten:
Entwicklung von
- Web-Anwendungen
- Desktop-Anwendungen
- Serviceorientierten Architekturen
Entwicklungsleitung
Technische Beratung

Ich biete

Projekt‐ & Berufserfahrung

Fullstack-Entwickler (Angular, .NET Core)
Medizintechnik, Estenfeld
9/2020 – 2/2021 (6 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

9/2020 – 2/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Microservice für virtuelle Visiten zur Bedienung von Lungenfunktionsgeräten im Bereich klinischer Studien

Eingesetzte Qualifikationen

.Net, Angular

Leitender Entwickler, Software-Architekt, .NET-Entwickler
Automobilhersteller, München
4/2014 – 7/2020 (6 Jahre, 4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 7/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Web- & Desktop-Anwendung zur Konfiguration & Teileversorgung von Testfahrzeugen & -komponenten

Weiterentwicklung der bestehenden Desktop-Anwendung mit Einführung einer neuen Anwendungsarchitektur. Die Anwendung wird im Bereich E/E-Integration eingesetzt und dient zur Planung von Testfahrzeugen und einzelner Testkomponenten. Über verschiedene Eingangskanäle werden Testanforderungen definiert. Aus diesen Anforderungen werden Testfahrzeuge & -komponenten konfiguriert. Aus den Konfigurationen werden wiederum Teilebedarfe ermittelt und Teile können über ein Fremdsystem bestellt werden. Anschließend kann die Lieferung der Teile und deren Einbau innerhalb der Anwendung gepflegt und überwacht werden.
Die vom vorhergehenden IT-Dienstleister übernommene Anwendung war mit einem WinForms-Client umgesetzt, welcher über WCF-Services auf eine SQL Server Datenbank zugreift. Neue Anwendungsmodule wurden mit einem WPF-Client, WCF-Services & Entity Framework umgesetzt und greifen auf dieselbe Datenbank zurück. Bestehende Anwendungsmodule wurden hierbei in den neuen WPF-Client integriert. Neben der Architektur wurde auch das komplette Vorgehen bzgl. der Datenbeschaffung geändert (Wiederverwendbare Services, Datenaufbereitung im Client statt in der Datenbank).
Im Jahr 2017 wurde eine weitere Architektur in Form einer Web-Anwendung entworfen. Neue Anwendungsmodule wurden ab Ende des Jahres 2017 (zunächst mittels Angular später jedoch) mittels React, REST-Services per ASP.NET Core & Entity Framework Core im Rahmen dieser Web-Anwendung umgesetzt. Alte Anwendungsmodule wurden in der bestehenden WPF/WinForms-Anwendung weiterentwickelt, wobei beide Anwendungen auf dieselbe Datenbank zurückgreifen. Im Zuge dieser Umstellung wurden auch Buildserver und Quellcodeverwaltung auf Team Foundation Server und Git umgestellt.

Rollen:
Leitender Entwickler, Software-Architekt, Entwickler, Teamgröße: 12 Personen

Tätigkeiten:
Entwicklungsleitung, Konzeption, Entwicklung

Fachlicher Bereich:
E/E-Integration

Methodisch Fähigkeiten:
Entwicklungsleitung, Softwarearchitektur, Agile Softwareentwicklung, Objektorientierung, Konzeption, Datenmodellierung, Implementierung, testgetriebene Entwicklung, Multithreading, Continuous Integration, Deployment, Design Patterns

Technische Fähigkeiten:
.NET Framework 4.6.1, ASP.NET Core Web API 2.2, REST, GraphQL for .NET, React 16.9, (Angular 5.2), Bootstrap 4.3, Redux 4.0, WPF, WCF, Windows Forms, C#, TypeScript, T-SQL, MVVM, SQL Server 2014, Visual Studio 2019, Visual Studio Code, ReSharper, SQL Server Management Studio, Team Foundation Server 15, Git, TortoiseGit, Postman, Skype for Business, JIRA, Confluence, Upsource, Entity Framework Core, Entity Framework, Autofac, log4net, Hangfire, ClickOnce, NUnit, Moq, FluentAssertions, SpecFlow, Infragistics NetAdvantage, Enterprise Library, WiX, OpenXML, Subversion, TortoiseSVN, AnkhSVN, Bamboo, Unity, Help+Manual

Eingesetzte Qualifikationen

.Net

Entwickler
Energieversorger, Karlsruhe
3/2013 – 3/2014 (1 Jahr, 1 Monat)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

3/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Intranetportal zur Angebotsabwicklung im Gashandel

Erstellung einer Intranet-Webanwendung zur Abwicklung des Angebotsprozesses im Gashandel. Die Anwendung ermöglicht angebundenen Vertriebsabteilungen Anfragen zu Produkten zur Gas-Belieferung an interne Gashändler zu stellen, Angebote zu diesen Anfragen zu erhalten und diese anzunehmen. Die Kalkulation von Angeboten erfolgt in Excel, der Zugriff auf Anwendungsdaten erfolgt hierbei mittels VSTO. Des Weiteren können externe Systeme mittels zugehöriger WCF Services auf Inhalte zugreifen und komplexe Anfragen in Excel erstellt und ebenfalls über WCF Services importiert werden.

Rollen:
Entwickler, Teamgröße: 7 Personen

Tätigkeiten:
Konzeption, Entwicklung

Fachlicher Bereich:
Gashandel

Methodisch Fähigkeiten:
Agile Softwareentwicklung, Objektorientierung, Anforderungsanalyse & -management, Konzeption, Implementierung, testgetriebene Entwicklung, Design Patterns

Technische Fähigkeiten:
.NET Framework 4.0, ASP.NET MVC 4.0, Razor, WCF, VSTO 4.0, C#, HTML 5, JavaScript, VBA, SQL Server 2008 R2, Visual Studio 2012, SQL Server Management Studio, Excel, JIRA, ReSharper, Entity Framework, MEF (Managed Extensibility Framework), log4net, Moq, jQuery, Telerik Kendo UI, FluentValidation, AutoMapper, Open XML SDK

Eingesetzte Qualifikationen

.Net

Entwickler
Energieversorger, Karlsruhe
8/2012 – 2/2013 (7 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 2/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Desktop-Anwendung zu Energiepreisprognosen

Erstellung einer Desktop-Anwendung zur Konfiguration und Berechnung von Energiepreisprognosen. Innerhalb der Anwendung werden Prognosen und Backtests definiert, die Durchführung der Prognosen anhand mathematischer Modelle erfolgt durch einen Python-Service, welcher von der Desktop-Anwendung gesteuert wird. Ergebnisse werden in Excel dargestellt. Ergebnisse werden im Dateisystem persistiert.

Rollen:
Entwickler, Teamgröße: 6 Personen

Tätigkeiten:
Konzeption, Anforderungsanalyse & -management, Entwicklung

Fachlicher Bereich:
Stromhandel

Methodisch Fähigkeiten:
UML, Objektorientierung, Anforderungsanalyse, Konzeption, Implementierung, testgetriebene Entwicklung, Design Patterns

Technische Fähigkeiten:
.NET Framework 3.5, WPF, C#, XML, MVVM, Visual Studio 2010, Team Foundation Server 2010, Enterprise Architect, ReSharper, Moq, Unity, Enterprise Library, Excel 2010 COM-API

Eingesetzte Qualifikationen

.Net

Entwickler
Energiedienstleister, Karlsruhe
4/2012 – 7/2012 (4 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Preisfindungs- und Angebotsservices

Entwicklung von Services zur Konfiguration und Ermittlung von Angeboten für Energieprodukte in Abhängigkeit u.a. von Adress- und Kundendaten.

Rollen:
Entwickler

Tätigkeiten:
Konzeption, Entwicklung, Teamgröße: ~10 Personen

Fachlicher Bereich:
Preisfindung, Angebotssteuerung

Methodisch Fähigkeiten:
SOA, Objektorientierung, Konzeption, Datenmodellierung, Implementierung, Softwaretests

Technische Fähigkeiten:
.NET Framework 3.5, WCF, C#, SQL, XML, SQL Server, Visual Studio 2008, Team Foundation Server 2008, Enterprise Architect, ReSharper, soapUI, Rhino Mocks

Eingesetzte Qualifikationen

.Net

Entwickler
Verivox GmbH, Heidelberg
7/2011 – 3/2012 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Systeme zum Vergleich und zur Verwaltung von Energie-Tarifen

Erstellung und Weiterentwicklung von internen und externen Anwendungen und Diensten eines Anbieters von Tarifvergleichen im Internet. Unter anderem wurde folgendes entworfen und entwickelt:
- Erstellung einer WPF-Anwendung zum Import von Energie-Tarifen und zur Übersicht von Tarifänderungen inkl. einer eigenen DSL (Domain Specific Language) zur Beschreibung von Import-Daten und eines REST-Services zum Zugriff auf Anwendungsdaten
- Erweiterung & Refactoring eines ASP.NET-Verbraucherportals zum Vergleich von Energie- & Telekommunikations-Tarifen
- Erweiterung von automatisierten und kontinuierlichen Deploymentprozessen in Test- & Produktionssystemen
- Entwicklung eines Prozesses zum Verwalten von Datenbankobjekten in einem textdateibasierten Versionsverwaltungssystem (SVN) inkl. automatisierter Erstellung von Entwicklungsdatenbanken
- Erstellung eines Business Domain Models für Tarifdaten
- Erstellung eines Prototyps zum Zugriff von ASP-Seiten auf Webservices unter Verwendung von COM
- Erweiterung eine Access-Anwendung zur Eingabe von Tarifdaten

Rollen:
Entwickler

Tätigkeiten:
Konzeption, Entwicklung, Teamgröße: ~7 Personen (~40 im Gesamtprojekt)

Fachlicher Bereich:
Tarifvergleiche

Methodisch Fähigkeiten:
Agile Softwareentwicklung, Testgetriebene Entwicklung, Paarprogrammierung, Scrum, SOA, Objektorientierung, Konzeption, Datenmodellierung, Implementierung, Softwaretests, Design Patterns, Englisch

Technische Fähigkeiten:
.NET Framework 4.0, WPF, C#, SQL, XML, MVVM, REST, ASP.NET, DSL, SQL Server 2008, Visual Studio 2010, ReSharper, TortoiseSVN, Subversion, MantisBT, Red Gate SQL Developer Bundle, yEd Graph Editor, COM, ASP, Access, Rhino Mocks, NUnit, Castle Windsor, OpenRasta, NHibernate, Fluent NHibernate, Irony, GO, NAnt, ClickOnce

Eingesetzte Qualifikationen

.Net

Entwickler, Projektleiter, Business Analyst
Energiedienstleister, Karlsruhe
10/2008 – 6/2011 (2 Jahre, 9 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Backend Services und verteilte, prozessnahe Systeme im CRM-Bereich

Erstellung und Weiterentwicklung von prozessnahen Anwendungen und Diensten in einer heterogenen Systemlandschaft eines Energiedienstleisters. Unter anderem wurde folgendes entworfen und entwickelt:
- Verteiltes System zum Import und zur Auswertung viertelstündlicher Zählerstände von fernauslesbaren Strom- & Gaszählern inkl. Multithreading Verarbeitung. Wichtig hierbei: Verarbeitung von Massendaten, Performance und Skalierbarkeit
- Abrechnungssystem auf Basis von Zählerdaten mit Abrechnung, Faktura, Rechnungsstellung und Verbuchung
- Analyse und Erstellung eines systemübergreifenden Business Objektmodells mit Geschäftsregeln und Servicebeschreibungen
- UnitTest Framework und Vorgehensmodell zum automatisierten Testen von Diensten und Komponenten inkl. Integration in Buildprozesse
- Dienste und Komponenten für Web-Anwendungen und Fremdsysteme u.a. zu folgenden Themen
- Rechnungsdarstellung im Online-Bereich
- Änderung von Kunden-, Vertrags- und ähnlichen Daten
- Angebotssteuerung
- Preisermittlung für Neu- und Bestandskunden
- Darstellung von Verbräuchen und Kosten in Diagrammen
- Bonitätsprüfung

Rollen:
Entwickler, Projektleiter, Business Analyst, Integrationsverantwortlicher .NET-Systeme, Teamgröße: ~20 Personen (~60 im Gesamtprojekt)

Tätigkeiten:
Konzeption, Entwicklung, Projektleitung, Anforderungsanalyse

Fachlicher Bereich:
CRM, Smart Metering, Abrechnung, Preisfindung, Angebotssteuerung

Methodisch Fähigkeiten:
UML, SOA, Objektorientierung, Projektmanagement, Anforderungs-analyse & -management, Konzeption, Datenmodellierung, Implementierung, Testgetriebene Entwicklung, Softwaretests, Multithreading, Deployment, Design Patterns

Technische Fähigkeiten:
.NET Framework 3.5, WCF, C#, SQL, XML, SQL Server, Oracle Database 10g, Enterprise Library, Vantive, SAP IS-U, Visual Studio 2008, Team Foundation Server 2008, Enterprise Architect, Altova XMLSpy, CodeSmith, PL/SQL Developer, ANTS Profiler, ReSharper, Rhino Mocks

Eingesetzte Qualifikationen

.Net

Projektleiter, Architekt, Entwickler
Energieversorger, Karlsruhe
5/2008 – 12/2008 (8 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

5/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Systems zur zeitnahen Rückmeldung von Aufträgen und Störungen. Das System wird bei der Auslieferung und Störungsbeseitigung technischer Equipments eingesetzt und hält hierzu SAP-Daten vor. Per PDA können Techniker vor Ort Aufträge einsehen, bearbeiten und mit dem Backend synchronisieren.

Qualifikationen:
Tätigkeit:
Projektleitung, Konzeption, Entwicklung

Eingesetzte Fähigkeiten:
Störungsmanagement, Softwarearchitektur, UML, Objektorientierung, Projektmanagement, Anforderungsanalyse, Konzeption, Datenmodellierung, Programmierung, Testen, Systemeinführung, Synchronisierung

Projektumgebung:
.NET Framework 2.0, NET Compact Framework 2.0, Windows Forms, C#, SQL, SQL Server 2005 (inkl. CLR Integration), SQL Server 2005 CE, Merge Replication, OneBridge Mobile DataSuite, SAP PI, Visual Studio 2008, Enterprise Architect 7.1, CodeSmith 4.1, Windows Mobile SDK

Entwickler
Energieversorger, Karlsruhe
2/2008 – 4/2008 (3 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Reportingsystems zur Darstellung einer ganzheitlichen Kundensicht auf Aufträge, Projekte, Beschwerden und ähnlichem bei dessen Dienstleister.

Qualifikationen:
Tätigkeit:
Entwicklung

Eingesetzte Fähigkeiten:
Business Intelligence, Datenmodellierung, Implementierung

Projektumgebung:
.NET Framework 2.0, ASP.NET, VB.NET, SQL, Internet Information Server, Reporting Services, Integration Services, SQL Server 2005, Visual Studio 2005

Projektleiter, Architekt, Entwickler
Energieversorger, Karlsruhe
1/2008 – 2/2008 (2 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 2/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Untersuchen möglicher Architekturen für Anwendungen auf mobilen Endgeräten mit Zugriff auf ein Backend System (SAP) inkl. Entwicklung eines Prototypen. Eine große Rolle spielt hierbei die Offline Datenhaltung auf mobilen Endgeräten und die Synchronisierung von Daten mit dem Backend System.

Qualifikationen:
Tätigkeit:
Projektleitung, Konzeption, Entwicklung

Eingesetzte Fähigkeiten:
Synchronisierung, Anforderungsanalyse, Konzeption, Implementierung

Projektumgebung:
.NET Framework 2.0, .NET Compact Framework 2.0, Windows Forms, C#, SQL, OneBridge Mobile DataSuite, SQL Server 2005, SQL Server 2005 CE, SAP PI, BAPIs, Visual Studio 2005, Windows Mobile SDK

Projektleiter, Architekt, Entwickler
Energieversorger, Karlsruhe
10/2007 – 12/2007 (3 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Systems zur Wartung von Brandschutztüren. Das System besteht aus zwei Anwendungen, einer zentralen Desktop Anwendung und einer PDA Anwendung. Brandschutztüren werden mittels RFID-Tags identifiziert.

Qualifikationen:
Tätigkeit:
Projektleitung, Konzeption, Entwicklung, Einführung

Eingesetzte Fähigkeiten:
Synchronisierung, Anforderungsanalyse, Konzeption, Datenmodellierung, Implementierung, Testen, Einführung

Projektumgebung:
.NET Framework 2.0, .NET Compact Framework 2.0, Windows Forms, C#, SQL, SQL Server 2005, SQL Server 2005 CE, Replication, PsionTeklogix Workabout Pro, Tagsys RFID, Visual Studio 2005, Windows Mobile SDK

Projektleiter, Architekt, Entwickler
Energieversorger, Karlsruhe
8/2007 – 10/2007 (3 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 10/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung einer Quiz Anwendung für Messen und Veranstaltungen. Das Quiz wird als Bildschirmschoner ausgeführt, die Inhalte werden mit einer Konfigurationsanwendung verwaltet.

Qualifikationen:
Tätigkeit:
Projektleitung, Konzeption, Entwicklung, Einführung

Eingesetzte Fähigkeiten:
Anforderungsanalyse, Konzeption, Datenmodellierung, Implementierung, Testen, Einführung

Projektumgebung:
.NET Framework 2.0, Windows Forms, C#, XML, XSLT, HTML, Visual Studio 2005

Entwickler
Energieversorger, Karlsruhe
8/2007 – 10/2007 (3 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 10/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Kennzahlensystems zur Erhebung von Steuerungsdaten mit konfigurierbaren Organisationsstrukturen und Management Cockpits. Daten werden manuell per Import erfasst.

Qualifikationen:
Tätigkeit:
Konzeption, Entwicklung

Eingesetzte Fähigkeiten:
Business Intelligence, Datenmodellierung, Implementierung

Projektumgebung:
.NET Framework 1.1, ASP.NET, VB.NET, SQL, Internet Information Server, Reporting Services, SQL Server 2005, Visual Studio 2003

Entwickler
Pharmaunternehmen, Mannheim
8/2007 – 9/2007 (2 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

In eine Website integrierbare Komponente zum Hochladen von Dateien per Drag & Drop.

Qualifikationen:
Tätigkeit:
Konzeption, Entwicklung, Einführung

Eingesetzte Fähigkeiten:
Konzeption, Implementierung, Testen, Einführung

Projektumgebung:
.NET Framework 1.1, Windows Forms, Code Access Security, C#, Visual Studio 2003

Co-Projektleiter, Architekt, Entwickler, Vertrieb
Softwarehersteller ERP, Stockach
5/2002 – 7/2007 (5 Jahre, 3 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

5/2002 – 7/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung einer integrierten Entwicklungsumgebung mit zugehörigem Framework für datenbankbasierte .NET-Anwendungen.
Die Entwicklungsumgebung erhöht die Qualität und Produktivität bei der Entwicklung und anschließender Erweiterung/Wartung von Anwendungen. Dies wird erreicht durch eine konsequente Schichtentrennung & Vererbung, grafisches & automatisiertes Design, integriertes & durchgängiges Customizing, Modularisierung mit Packages, automatischer Workflow- & Transaktionssteuerung, integrierte Versionsverwaltung, etc.
Die Entwicklung erfolgt repositorybasiert, d.h. Objekte von Anwendungen werden in verschiedenen Designern entworfen. Bei Erstellung einer Anwendung wird hieraus C# Code erzeugt und kompiliert. Die Anwendungsarchitektur entspricht der einer Web Anwendung mit Java-, WinForms- und ASP.NET-Clients als Benutzeroberfläche, die per Web Services (SOAP) auf die erstellte Anwendung zugreifen.


Qualifikationen:
Tätigkeit:
Projektleitung, Konzeption, Entwicklung & Test sämtlicher Anwendungsbereiche

Eingesetzte Fähigkeiten:
Framework Studio, Anforderungsanalyse, Konzeption, Datenmodellierung, Implementierung, Testen, SOA

Projektumgebung:
.NET Framework 3.0, Java, Windows Forms, ASP.NET, WCF, Web Services, C#, XML, SQL, Internet Information Server, Crystal Reports, SQL Server, Oracle Database, SQLite, Visual Studio 2005, Team Foundation Server, Eclipse, Borland JBuilder

Projektleiter, Entwickler
Pharmaunternehmen, Ingelheim
3/2002 – 8/2002 (6 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

3/2002 – 8/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Systems zur Verwaltung von Anforderungen bei der Zulassung von Medikamenten und zur Überwachung von Zulassungsprojekten. Ablösung der Vorgängerversion 1.0 (Gupta SQLWindows) durch die neu entwickelte Version 2.0 (ASP Web Anwendung).

Qualifikationen:
Tätigkeit:
Projektleitung, Entwicklung

Eingesetzte Fähigkeiten:
Implementierung, Testen

Projektumgebung:
ASP, COM, VB, SQL, Internet Information Server, Oracle Database, Visual Studio 6

Ausbildung

Informatik
(Diplom-Informatiker (FH))
Jahr: 2002
Ort: Hochschule Karlsruhe

Qualifikationen

Tätigkeiten:
Entwicklung von
- Web-Anwendungen
- Desktop-Anwendungen
- Serviceorientierten Architekturen
Entwicklungsleitung
Technische Beratung

Schwerpunkt:
Microsoft .NET, Angular

Rollen:
Leitender Entwickler, Software-Architekt, Entwickler, Projektleiter, Transition Manager, Business Analyst in Teams bis zu 20 Personen

Branchenerfahrung:
Medizintechnik, Automobilindustrie, Energiewirtschaft, Preisvergleiche, Softwareherstellung, Gesundheitswesen, Pharma

Fachliche Fähigkeiten:
Spirometrie, E/E-Integration, Gas- & Stromhandel, CRM, Abrechnung, Smart Metering, Angebotssteuerung, Bonitätsprüfung, Preisfindung, Störungsmanagement

Methodische Fähigkeiten:
Entwicklungsleitung, Softwarearchitektur, agile Softwareentwicklung, Scrum, Microservices, Konzeption, Datenmodellierung, Implementierung, testgetriebene Entwicklung, UML, SOA, Objektorientierung, Multithreading, Continuous Integration, Deployment, Design Patterns, Projektmanagement, Transition Management, Anforderungsanalyse & -management, Softwaretests

Sprachen:
C#, TypeScript, T-SQL, PL/SQL, JavaScript, VBA, XML, Java

Technische Fähigkeiten:
.NET Core, Angular, React, .NET, ASP.NET Core, WPF, Windows Forms, ASP.NET MVC, SignalR, WebRTC, NgRx, RxJS, Karma, Jasmine, Moq.ts, REST, WCF, Razor, GraphQL, Bootstrap, Redux, Entity Framework Core, Entity Framework, VSTO, Autofac, Unity, log4net, Hangfire, TPL, ClickOnce, NUnit, Moq, FluentAssertions, SpecFlow, Infragistics NetAdvantage, Enterprise Library, WiX, OpenXML SDK, MEF, jQuery, Telerik Kendo UI, FluentValidation, AutoMapper, Rhino Mocks, Castle Windsor, OpenRasta, Fluent NHibernate, Irony, DSL, GO, NAnt, Excel COM-API, ASP

Datenbanken:
SQL Server, Oracle Database

Betriebssysteme:
Windows

Projektumgebung:
GitLab, Git, TortoiseGit, Polarion, Team Foundation Server, Upsource, JIRA, Confluence, Subversion, TortoiseSVN, Bamboo, MantisBT

Entwicklungsumgebungen:
Visual Studio, Visual Studio Code, SQL Server Management Studio, DBeaver

Werkzeuge:
ReSharper, Excel, Postman, Help+Manual, Red Gate SQL Developer Bundle, Enterprise Architect, yEd Graph Editor, soapUI, XMLSpy, CodeSmith, ANTS Profiler,

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
4403
Alter
44
Berufserfahrung
22 Jahre und 6 Monate (seit 10/1998)
Projektleitung
2 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden