Dipl.-Ing.(TU) QMB-UMB-AS / Entscheiden und Handeln in rasanten Zeiten!

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  National
en  |  fr  |  de
  auf Anfrage
  Nordrhein-Westfalen
 01.07.2018

Kurzvorstellung

QMB - Qualitätsmanagement UMB - Umweltmanagement
Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung Qualitätsprüfung, Anwendungstechnik, Oberflächentechnik, Werkstoffkunde,
Qualitätsprojekte sowie Technische Kundenbetreuung,

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Advanced product quality planning (APQP)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Total Quality Management (TQM)
  • Qualitätssicherungssysteme
  • Auditor
  • Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Zertifizierungsvorbereitung IATF 16949
Kindlimann AG, Wil
5/2017 – 6/2017 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2017 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Umsetzungen der IATF-Forderungen, Reorganisation des QM-Bereiches

Eingesetzte Qualifikationen

Prozesscoaching


Diverse Kleinprojekte
Diverse, Bonn
5/2016 – 4/2017 (1 Jahr)
Kleinunternehmen
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Diverse kleinere Projekte im bereich training, Coaching

Eingesetzte Qualifikationen

Creo Elements/Pro (Pro/ENGINEER, Pro/E, ProE), Schulung / Coaching (allg.)


Interner Auditor TS 16949
HAYS Temp GmbH, Daimler LKW-Motorenwerk, Mannheim
8/2014 – 4/2016 (1 Jahr, 9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Funktion der Qualitätsregelkreise Werkerselbstkontrolle und Qualitätstor überprüfen sowie
selbstständige Durchführung von Audits

Funktion der Qualitätsregelkreise (inline Audit) überprüfen und selbstständige Durchführung von
Audits

Implementierung der Qualitätsregelkreise über das Implementierungsprojekt im Bereich
Zerspanung

Erarbeiten von Sonderfertigungen

Projektleitung

Komplexe Prozessanalysen durchführen und Abstimmung von Lösungswegen mit den
Schnittstellenpartnern (Montage, Zerspanung, Planung, Lieferantenmanagement,
Qualitätsmanagement und Entwicklung)

Problemlösungsprozesse durchführen sowie definieren nachhaltiger Maßnahmen

Überprüfen der Wirksamkeit von Maßnahmen und dokumentieren der Reklamationsprozesse

Auswertung von Qualitätsdaten und Erstellen von Qualitätsstatistiken

Qualitätsschulungen durchführen

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Technische Beratung


Projektingenieur Qualitätsmanagement
HAYS Temp GmbH, Emsdetten
9/2013 – 8/2014 (1 Jahr)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 8/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Temporärer Einsatz bei einem Großkunden der Konsumgüterindustrie / OEM.
Begleitung zur Re-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001.
Aufgaben im allgemeinen Qualitätsmanagement / Qualitätsplanung / FMEA / APQP


QMB / UMB
Twintec AG / Twintec GmbH / Interkat GmbH Königwin, Königswinter
3/2013 – 9/2013 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2013 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Klassische Aufgaben im Bereich Qualitätswesen, Umseltmanagement und Arbeitssicherheit.
Aufbau einer prozessorientierten Unternehmensstruktur in Anlehnung an die TS 16949 und VDA.
Bestellung als QMB und UMB.


QMB/Leiter Qualitätssicherung
Aleris Aluminium Bonn GmbH, Bonn
11/2008 – 12/2010 (2 Jahre, 2 Monate)
Schienefahrzeugindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2008 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Aluminium-Verarbeitungsbetrieb 380 MA mit Gießerei, Presswerke, Weiterverarbeitung Schienenfahrzeugindustrie


Das Aufgabengebiet von Herr G. umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

Im Bereich Qualitätswesen:
•strategische Planung im Qualitätswesen durch Etablierung und Förderung der Qualitätsphilosophie/-politik im Unternehmen
•Information und Schulung aller Mitarbeiter in Q-Fragen
•Strukturierung, Organisation und Entwicklung des Prozessmanagements der Geschäftsprozesse
•PROJEKT: Förderung unseres CAQ-Systems, Implementierung und Weiterentwicklung neuer Module
•Förderung und Schulung des FMEA-Gedankens; Organisation, Koordination und Moderation der FMEAs

Im Bereich Qualitätsmanagement:
•Überwachung des bestehenden Qualitätsmanagement-Systems, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Zulassungen nach ISO TS 16949:2002 sowie von bis zu weiteren 14 Zulassungen und Zulassungen durch Kunden
•PROJEKT: Vorbereitung und Einführung der Zertifizierung nach IRIS
•Planung und Durchführung von System-, Kunden-, Lieferanten- und internen Audits
•Begleitung von Audits und Lieferantenbewertungen durch Kunden und Maßnahmenverfolgung
•Qualifizierung, Entwicklung, Überwachung und technische Bewertung von Lieferanten
•Koordination und Begleitung der Kunden- und Lieferantenreklamationen; Mitwirkung in Kunden-
reklamationsgesprächen sowie Einleitung und Koordination bei Maßnahmen zu deren Reduktion
•Verantwortung, Weiterentwicklung und Betreuung des Qualitätsmanagement-Handbuches
•Koordination und Realisierung von produktbezogenen Kundenprojekten

Im Bereich Qualitätssicherung:
•Überwachung der Serienqualität und deren Optimierung unter Beachtung betriebswirtschaftlicher
Belange
•inhaltliche Überwachung der Kundenreklamationen und der internen Reklamationen sowie die
Koordination und Mitarbeit bei Maßnahmen zu deren Reduktion
•Unterweisung und Schulung der Werker in allen Qualitätsbelangen
•Strukturierung und Koordination der Qualitätsvorausplanung

Im Bereich Qualitätsprüfung:
•Entwicklung und Verantwortung der Prüfplanung
•Verantwortung der fachlichen Betreuung der physikalischen und schweißtechnischen Prüfung, der
chemischen Analyse sowie der US-Prüfung


Leiter Qualitätswesen
Brökelmann Aluminiumwerk GmbH & Co.KG, Ense
4/2004 – 10/2008 (4 Jahre, 7 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

In den Funktionen QMB, UMB, Leiter Qualitätsmanagement und Leiter Qualitätssicherung unterlagen meiner Verantwortung mit bis zu 12 Mitarbeitern in meiner Abteilung alle Vorgänge rund um Normen, Zertifizierungen, Audits, Reklamationen, Untersuchungen und Materialprüfungen sowie deren Bewertung, basierend auf den Qualitätsstandards und Qualitätsregularien DIN ISO 9001 und TS16949 sowie ISO EN 14001.

Eingesetzte Qualifikationen

Automobil-Leichtbau


Leiter Qualitätssicherung
AMI DODUCO GmbH, Pforzheim
2/2002 – 3/2004 (2 Jahre, 2 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2002 – 3/2004

Tätigkeitsbeschreibung

- Prüfplanung von Produktneuanläufen
- Planung, Moderation und Durchführung von Prozess- und Produkt-FMEA´s
- Planung und Durchführung von Maschinen- und Prozessfähigkeitsanalysen
- Bearbeitung von Kundenreklamationen mit direktem Kundenkontakt - teilweise Key Account Status
- Planung und Durchführung / Begleitung von Produkt-, Prozess-, Kunden- und Systemaudits


Marketing und Vertrieb, Asien
Hesse & Knipps GmbH, Semiconductor-Equipment, Paderborn
3/2001 – 1/2002 (11 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2001 – 1/2002

Tätigkeitsbeschreibung

- Begleitung des Vertrebsaufbau im asiatischen Markt
- Koordination und Organisation der Messepräsenz in Singapur
- Begleitung von Kunden in technischen fragen


Leiter Qualitätssicherung
Hillebrand Galvanotechnik GmbH & Co, Wickede / Ruhr
1/2000 – 7/2000 (7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 7/2000

Tätigkeitsbeschreibung

- Betreuung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001, VDA 6.1 und QS 9000
- Qualitative betreuung der Serienfertigung


Leiter Anwendungstechnik
Wickeder Westfalenstahl GmbH, Werk Hagen, Hagen
1/1996 – 12/1999 (4 Jahre)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1996 – 12/1999

Tätigkeitsbeschreibung

- F&E Bildröhren-Komponenten, Technische Kundenbetreuung Asien
- Projektarbeit: Ätzeigenschaften von gewalztem Bandstahl für Schattenmasken CRT
- Planung, Koordination und Durchführung von Labor- und Betriebsversuchen (auch bei Kunden)
- Kunsdenbezogene Reklamationsabwichlung Asien


Leiter Qualitätssicherung
Gebrüder Risse GmbH, Wickede / Ruhr
1/1993 – 12/1995 (3 Jahre)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1993 – 12/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Kaltplattierwalzwerk, Profilwalzwerk

- Diverse Projekte: Einführung CAQ, Zertifizierung nach DIN ISO 9001, Optimierung bestehender Verfahrens- und Produktionsprozesse


Abteilungsleiter Produktentwicklung, Technische Planung und Qualitätssicherung
Alcan Deutschland GmbH, Plettenberg
7/1991 – 5/1992 (11 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/1991 – 5/1992

Tätigkeitsbeschreibung

Ingenieur für Werkstoffkunde Aluminium


Assistent der Produktion
Thyssen Bandstahl Berlin GmbH, Berlin
1/1990 – 6/1991 (1 Jahr, 6 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1990 – 6/1991

Tätigkeitsbeschreibung

Folgenden Aufgaben:
– konzeptionelle Erarbeitung einer vertikalen Diversifikation im Bereich Produktion
– Entwickeln und Erstellen von Produkt-FMEAs
– Überprüfen und Entwickeln von Produktionsabläufen
– Systematische Einführung von Fehlerkatalogen und Fehlerbewertungssystemen


Assistent der Technischen Leitung
Röchling Kaltwalzwerk, Oberkochen
1/1989 – 12/1989 (1 Jahr)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1989 – 12/1989

Tätigkeitsbeschreibung

Tätigkeiten in den Bereichen Produktionsplanung und -überwachung, Technische Kundenberatung. Erarbeitung von Qualitätssicherungskonzepten, Reklamationsbearbeitung


Assistent der Güteüberwachung Warmbandwerk
Thyssen Stahl AG, Duisburg
5/1986 – 12/1988 (2 Jahre, 8 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/1986 – 12/1988

Tätigkeitsbeschreibung

Warmbandwerk im Produktbereich "Kornorientiertes Elektroblech,

- Tätigkeiten in der Kundenbetreuung
- Abwicklung von Kundenreklamationen
- Durchführung von Betriebsversuchen


Ausbildung

NLP-Master
(Ausbildung)
Jahr: 2015
Ort: Bonn

Projektmanager Energiemanagement "Erneuerbare und regenerative Energien"
(Ausbildung)
Jahr: 2011
Ort: Bonn

NLP-Practitioner
(Ausbildung)
Jahr: 2010
Ort: Bonn

Interner Auditor TS16949
(Ausbildung)
Jahr: 2004
Ort: Diverse

Vertriebsingenieur FGE
(Ausbildung)
Jahr: 2000
Ort: Paderborn

DGQ-Ausbildung QA, QB, QM/EQM und Fachauditor DGQ/EOQ, Quality Auditor DIN ISO 9000 ff.
(Ausbildung)
Jahr: 1994
Ort: Diverse

Hüttenwesen - Metallische Werkstoffkunde
(Dipl.-Ing.)
Jahr: 1986
Ort: Clausthal-Zellerfeld

Qualifikationen

Technik & Ingenieursberufe
- Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung / Qualitätsprüfung / Testing
- Umweltmanagement (nur intern)

08-12/1994 DGQ-Ausbildung QA, QB, QM/EQM und Fachauditor DGQ/EOQ, Quality Auditor DIN ISO 9000 ff.

09-12/2000 Ausbildung zum Vertriebsingenieur FGE, Paderborn

Okt. 2004 Ausbildungen bzgl. Auditor u. Interner Auditor TS16949

Arbeitsablaufoptimierung FhG/IAO
WissIntra (elektronisches Managementhandbuch)
Beherrschung gängiger PC-Software (z.B. Microsoft Office Professional)

Dez. 2010 Diverse Ausbildungen und Schulungen, u.a. Umweltmanagement, FMEA, Prüfplanung, CAQ-Systeme, Umgang mit Gefahrstoffen etc.

Sept. 2010 Ausbildung zum NLP-Practitioner (NLP-Master-Ausbildung ist geplant)
Apr. 2011 Ausbildung zum Projektmanager / Energiemanagement / Erneuerbare regenerative Energien (Beendet 12.10.2011)

Über mich

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Leiter Qualität war ich bereits in diversen Unternehmen tätig und habe dort jeweils die Gelegenheit wahrgenommen, gemeinsam mit der Bereichsleitung die Firmen zukunftsfähig zu gestalten und auszurichten.

Ein nachhaltiges Qualitätsbewusstsein mittels Etablierung eines professionellen Qualitätsmanagement-systems zu schaffen und aufrecht zu erhalten, ist eine sehr schöne Herausforderung und Ansporn für mich.
Ich biete entsprechend eine mehrjährige Erfahrung in Aufbau, Pflege und Auditierung von QM-Systemen. Durch meine Ausbildung zum Dipl.-Ing. und zum Vertriebsingenieur kann ich Ihnen ebenso tiefgreifende technische, werkstoffkundliche und kaufmännische und NLP-Kenntnisse bieten.

Sie können aus meinem Profil entnehmen, dass ich ihre weiterführenden Erwartungen, wie z.B. Fachkompetenz und komplexe Lösungsorientierung, erfüllen werde und mich schnell in die „Position“ einfinde. In diversen Funktionen als Leiter Qualitätswesen / -management, unterlagen meiner Verantwortung alle Vorgänge rund um die Qualitätskontrolle, das Personal, das Beschwerdemanagement, die Qualitätssicherung, die Dokumentation sowie deren Anwendungstechniken.

Ich nehme gerne die herausfordernde Aufgabe an, innovative, strategische Weichen in dieser speziellen Position zu stellen, um Strukturen, Prozesse und Tools in enger Wechselwirkung mit allen Unternehmens-bereichen ständig weiter zu entwickeln. Zu planen, zu gestalten, zu koordinieren sowie Mitarbeiter zu coachen und zu schulen, gemäß dem PDCA-Zyklus der Automobilindustrie, sind meine Fähigkeiten, die mir mit der „Philosophie der ständigen Verbesserung“ in Fleisch und Blut übergegangen sind.

Führungsstärke durch fachliche Kompetenz und Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen durch meine natürliche Autorität, Überzeugen durch Vorleben sowie eine hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft, sind neben der Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung, weitere persönliche Eigenschaften, die ich Ihnen anbiete.
Detailliertere Informationen entnehmen Sie bitte meinem Lebenslauf. Ich bin kurzfristig verfügbar.

Ich hoffe, Ihr Interesse geweckt zu haben und freue mich über ein persönliches Gespräch.


Mit freundlichen Grüßen 

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
National
Profilaufrufe
2084
Alter
61
Berufserfahrung
31 Jahre und 3 Monate (seit 05/1987)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »