Cognos Senior Consultant


Deutsch
35 Jahre
auf Anfrage
21.04.2017
50933 Köln
Europa

Kurzvorstellung

Business Intelligence-Consultant mit Spezialisierung auf IBM Cognos 8 und 10 und Projekterfahrung im Finanzwesen und Industrie.

Ich biete

IT, Entwicklung
IBM Cognos
2 Jahre , 6 Monate Erfahrung
Business Intelligence (BI)

Projekt- & Berufserfahrung

Tätigkeitsbeschreibung

Weitere aktuelle Projekte siehe Profil-Download

Eingesetzte Qualifikationen

IBM Cognos

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Marktpreisrisiko-Berichtswesen und Vorbereitung Bankaufspaltung
Die Tätigkeit umfasst die Erstellung mehrerer Cubes für den Bereich Marktpreisrisiko (Basel II, Value-at-Risk, regulatorisches Reporting) sowie Planung und Durchführung der Reportingsystemaufteilung.

Tätigkeit: Dimensionales Reporting, Architekturberatung
Modellierung von Cubes basierend auf Framework Manager-Modellen und IQD-Scripts in Cognos Transformer
Entwicklung relationaler Cognos-Reports zum Aufruf durch externes System (Adaptive)
Triggergesteuerte Cubegenerierung und Reportversand via Unix Scripting
Vorbereitung und Umstellung des Systems zur logischen Trennung der Reportinhalte für die zukünftige Bankaufspaltung ohne notwendige Anschaffung weiterer Hardware
Technische Umgebung: IBM COGNOS BI 8.4.1 und IBM Cognos 10.1 auf Sun Solaris (Transformer, Framework Manager, Report Studio, Powerplay Studio), Oracle 10g, SQL, Unix Scripting, LDAP, Active Directory, Toad, SQL Developer


Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Value Based Management Reporting
Im Rahmen des Projekts werden unterschiedliche Sichtweisen und Quellsysteme des Controlling in eine Strategic Finance Database zusammengefasst, um als Basis für Vorstands- und Kapitalmarktreports sowie interne Auswertungen zu dienen.

Tätigkeit: Teilprojektleiter, Reportingkonzeption, Entwicklung und Einführung
Mittels Prototyping wurden Anforderungen konkretisiert und Cognos als Auswer-tungswerkzeug vorgestellt
Erstellung eines technischen und fachlichen Konzeptes in enger Abstimmung mit Data Mart-Team und Fachabteilung
Erstellung eines Cubes mit Cognos Transformer, das als Quelle ein Framework Manager-Modell nutzt
Umsetzung und Einführung multidimensionaler und mehrsprachiger Reports und Dashboards
Schulung der Fachanwender in den Reports sowie Analysis Studio
Technische Umgebung: IBM COGNOS BI 8.3 und 10.1 (Transformer, Framework Manager, Report Studio, Analysis Studio), Oracle 10g, SQL


Eingesetzte Qualifikationen

IBM Cognos

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Management Dashboarding
Hauptaufgabe bestand in der Konzeption und Entwicklung eines interaktiven Dashboards für das EMEA-Management in Eigenregie.

Tätigkeit: Dashboardmodellierung
Identifikation und Kategorisierung der Top 25 KPIs aus Sales, Finance, Manufacturing und SCM durch Workshops
Analyse der Datenherkunft im Data Warehouse
Entwicklung eines Dashboard-Prototyps aus bestehenden Daten
Nutzung interaktiver Elemente wie Drill-Through, Tachometer und Landkarten
Modellierung eines schlanken Dashboard-Cubes (Nutzung von IQDs in Transformer)
Erstellung und Produktivsetzung des finalen Dashboards
Optimierung weiterer bestehender Cubes in Zusammenarbeit mit der Fachabtei-lung zur Performancesteigerung (Partitionierung, Dimensionsanpassung)
Technische Umgebung: IBM COGNOS BI 8.4 und 10.1 (Transformer, Framework Manager, Report Studio, Analysis Studio, Powerplay Studio, Cognos Connection), SAP BW, Teradata, SQL

Projektsprachen: englisch und französisch

Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung


Cognos-Chefentwickler
Koordination von Projekteinführungen, Softwareupdates, Incidents, Architekturerweiterungen, Eskalationen und Definition sowie Umsetzung von bankweiten Standards auf allen Cognos-Umgebungen.

Reporting ausfallgefährdeter Kredite für Firmenkunden (Watchlist)
Entwicklung und schrittweise Einführung von Reports, die ein Tracking und Controlling ausfallgefährdeter Kredite ermöglichen. Interaktion mit Nutzern durch DB-Rückschreibmöglichkeit mit Apparo FastEdit.

Tätigkeit: Reportmodellierung / -erstellung und Nutzersupport
Erstellung und Verteilung mehrsprachiger Reports mit komplexem quelldaten-abhängigem Layout.
Einbindung eines hierarchischen Berechtigungskonzepts zur Filterung der für den aktuellen Nutzer sichtbaren sensiblen Daten.
Durch Interaktion mit Nutzer und Speichermöglichkeit mit Apparo fungieren die Reports als operatives System, das in der Bank global von ca. 1700 Mitarbeitern genutzt wird.
Hauptansprechpartner für Supportanfragen.
Technische Umgebung: COGNOS BI 8.2 / 8.4 (Framework Manager, Report Studio, Cognos Connection), Apparo FastEdit, SQL Server

Nebentätigkeit: Cognos-Architektur-Beratung
Konzept zur Migration des Cognos-Clusters von Cognos 8.2 nach Cognos 8.4
Unterstützung bei der Cluster-Installation
Anpassung des Clusters für doppelte Nutzerzahl / Datenvolumen
Administration des Cognos-Clusters
Beratung von Projektmanagern zur Durchführbarkeit neuer Projekte in Cognos.


Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Zertifikate

IBM Cognos 10 BI Modeler
November 2010
IBM Cognos 10 BI Report Author
November 2010
IBM Cognos 8 BI Report Author
Februar 2009
IBM Cognos 8 BI Modeler
Februar 2009

Ausbildung

Informatik (Diplom)
Jahr: 2007
Ort: Dortmund

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- Business Intelligence

Über mich

Keine Beschreibung angegeben.

Persönliche Daten

Sprache
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (Fließend)
Französisch (Muttersprache)
Spanisch (Grundkenntnisse)
Arbeitserlaubnis
Europäische Union
Schweiz
Vereinigte Staaten von Amerika
Berufserfahrung
15 Jahre und 11 Monate (seit 05/2001)
Reisebereitschaft
Europa
Home-Office
bei Bedarf möglich
Projektleitung
1 Jahr

Kontaktdaten

nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von Freelance.de können Kontaktdaten einsehen.