freiberufler Geschäftsführerin, IT Consultant auf freelance.de

Geschäftsführerin, IT Consultant

offline
  • auf Anfrage
  • 72336 Balingen
  • Umkreis (bis 200 km)
  • de  |  en  |  fr
  • 28.03.2018

Kurzvorstellung

Ich bin IT-Consultant für die Bereiche Testmanagement, Requirementsmanagement, Qualitätsmanagement, Business Analyse und Projektmanagement. Erfahrung habe ich insbesondere in den Branchen Bank/Finance/Versicherung, Maschinenbau, Handel

Ich biete

  • Bankwesen (allg.)
  • MIFID
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • Projektmanagement
  • Projektmanagement (IT)
  • Projektstrukturierung
  • Regulatory Affairs Management
  • Testmanagement / Testkoordination (IT)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Teilprojektmanagerin im Projekt MiFID II / Task Force Leitung
dwpbank Düsseldorf, Düsseldorf
9/2016 – offen (4 Jahre, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Teilprojektmanagerin im Teilprojekt Anlegerschutz (MiFID II) mit den Arbeitspaketen Zielmarkt, Ex-Ante, Ex-Post, erweitertes Reporting, Best Execution/Top 5 Reporting.
Task Force Leitung für das Thema Zuwendungen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement, Projektstrukturierung, MIFID, Regulatory Affairs Management

Test- und Releasemanagerin
Lufthansa, Frankfurt
11/2015 – 8/2016 (10 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Programm airline.com (Erstellung einer neuen integrierten und einheitlichen Gesamtsoftwarelösung für 4 Airlines mit Erweiterung der e-Commerce Funktionalität)

Eingesetzte Qualifikationen

Release Management, Testmanagement / Testkoordination (IT), Migration, Rollout

Testmanagement und Businessanalyse
Commerzbank AG, Frankfurt
2/2015 – 11/2015 (10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Seit 02/2015 Commerzbank AG Frankfurt (Treasury)

Projekt: Projekt Treasury neu (Austausch einer Treasury Anwendung für Unternehmenskunden)
– Test- und Defectmanagerin, Business Analystin

• Verantwortliche Testmanagerin
• Erstellung Testkonzept und Abstimmung mit Stakeholdern zur Abnahme
• Koordination und verantwortliche Erstellung von Testfällen
• Aufbau Projektstruktur, Vorgaben von Richtlinien für die Dokumentation in HPQC
• Planung, Koordination und Steuerung der Testdurchführung
• Fortschrittskontrolle und Reporting Testaktivitäten
• Abweichungsmanagement
• Providerkommunikation
• Kundenkommunikation und –schulung
• Mitwirkung an technischen und fachlichen Konzeptions-Workshops
• Fachkonzeption

Kenntnisse: Projektmanagement, Software-Qualitätsmanagement, Testmanagement, Defectmanagement, Businessanalyse, Testkonzeption, Prozessoptimierung, Testdesign, Testfallentwurfsverfahren, Testdurchführung
Software: MS Office, HP-ALM, Reval
Prozesse: V-Modell

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), Testdesign (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), ISTQB, Business Analyse, Finanzen (allg.), EMIR, Treasury

Testmanagerin
Robert Bosch GmbH, Stuttgart
6/2014 – 12/2014 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Projekt UBK-RM (Langfristiges Projekt zur Standardisierung von Prozessen im SAP-Umfeld – agile Softwareentwicklung nach Scrum)
 Testmanagerin/Beraterin der Projektleitung
• Beratung der Projektleitung bzgl. Softwarequalitäts- und Testmanagement für ein umfassendes SAP-Produkt (alle Module) abgestimmt auf die unternehmenseigene agile Entwicklungsmethode nach Scrum und Kanban
• Abstimmung mit/zwischen dem Userdepartment (Kunde) und der Entwicklungsleitung
• Analyse des Ist-Zustand und Aufdeckung von Verbesserungspotentialen im bestehenden Testprozess
• Analyse Testumgebungen und Transportmanagement
• Setup einer entsprechenden HP-ALM Instanz
• Ermittlung einer angemessenen Regressionstest-Strategie (risikobasierter Ansatz)
• Analyse von Automatisierungsoptionen für den Regressionstest
• Analyse zu Anwendungsmöglichkeiten von Test-driven-development
• Beratung der Testarchitekten in Testfallentwurfsverfahren
• Review auf ein neu einzuführendes zentrales Testkonzept-Template
• Aufbereitung einer alternativen Testvorgehensweise nach den „agilen Quadranten“

Kenntnisse: Software-Qualitätsmanagement, Testmanagement, Testkonzeption, Prozessoptimierung, risk-based Testing, Agile Development, Scrum, Kanban, agile Quadranten, Testautomatisierung, Test-driven-development, Testdesign, Testfallentwurfsverfahren
Software: SAP (alle Module), MS Office, Track & Release, HP-ALM, WebEx
Prozesse: SCRUM, Kanban, agiles Vorgehensmodell

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM, Agile Entwicklung, Testmanagement / Testkoordination (IT), Testdesign (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), ISTQB

Testmanagerin
Kundenname anonymisiert, München
6/2014 – 10/2014 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Projekt ASSET (Machbarkeitsanalyse und Konzeption für das Outsourcing des Brokerage Sektors zu einem neuen IT-Provider)
 Testmanagerin
(Projekt wurde ging nicht in die Realisierungsphase)

• Co-Lead Workstream Test (im Gesamt-Workstream IT Architecture/Test)
• Überprüfung der technischen Machbarkeit
• Identifikation von funktionalen und technischen GAPs
• Maßnahmenfindung zur Schließung der GAPs
• Durchführen von Schnittstellen Workshops
• Konzeption der Teststrategie und Testplanung
• Aufwandschätzung für Implementierungs- und Testaktivitäten
• Verhandlung von Vertragsanhängen für IT-Architecture- und Testthemen mit dem neuen Provider
• Regelmäßiges Reporting an das Management
• Abstimmung und Abnahme des Projektplans zwischen Kunde, bisherigem und neuem IT-Provider
• Teilnahme an Workshops zur Erarbeitung der fachlichen Anforderungen unter anderem für die Themen Stammdaten, Wertpapierabwicklung (clearing, settlement), Steuern, Meldewesen, Kontenverwaltung,…
• Ermittlung fachlicher Anforderungen an das Testmanagement durch die einzelnen Gattungen, Wertpapierabwicklung (Settlement/Clearing), Steuern, Meldepflichten, etc.

Kenntnisse: Qualitätssicherung, Testmanagement, Testkonzeption, Wertpapiergattungen, Wertpapierabwicklung (settlement, clearing), Steuern, Stammdaten, Meldewesen, Kontenverwaltung
Software: MS Office, Lync, Sharepoint
Prozesse: ITIL

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), Konzeption (IT), Wertpapierhandel

Testmanagerin/Releasemanagerin
Kundenname anonymisiert, München
1/2014 – 6/2014 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Projekt CARISMA (Folgeprojekt aus Projekt FOUR im Bereich Access Rights Management; Implementierung Omada Identity Suite)
 Testmanagerin
 Release- und Umgebungsmanagerin

• Testmanagement
• Co-Lead Workstream für den Bereich Testmanagement
• Konzeption und Testprozessdefinition
• Erstellung eines Testkonzepts unter Einbeziehung der unternehmensspezifischen Rahmenvorgaben
• Definition Qualitygates (inkl. Eingangs- und Ausgangskriterien) für die Übergänge der Teststufen, Testumgebungen und des Releasedeployments
• Abstimmung mit IT-Provider, Fachbereich, Datenschutz, zentrales Test- und Releasemangement
• Defectbewertung und -priorisierung
• CR-Management

Umgebungsmanagement (Produktions- und Testumgebungen)
• Analyse der vorhanden Umgebungen
• Analyse des für den definierten Testprozess erforderlichen Sollzustandes
• Design von 3 neuen Testumgebungen mit der bestehenden Infrastruktur
• Erarbeitung einer Entscheidungsvorlage für das Steering Committee
• Stufenweise Umsetzung der neuen Testumgebungen
• Konzept für die Benutzung und Zielsetzung der neuen Testumgebungen
• Aufsetzen einer Umgebungsplanung
• Zugriffsmonitoring und exklusive Zugriffsvergabe zu den jeweiligen Umgebungen
• Analyse und Management der Testdatenbestände
• Ableitung von Datenschutz- bzw. Anonymisierungsbedarfen von Testdaten
• Steuerung der Testdatenbestände und Anforderung von Daten-Backups
• Abstimmung mit IT-Provider, Fachbereich, Datenschutz, zentrales Test- und Releasemangement


Umgebungsmanagement (Produktions- und Testumgebungen)
• Analyse der vorhanden Umgebungen
• Analyse des für den definierten Testprozess erforderlichen Sollzustandes
• Design von 3 neuen Testumgebungen mit der bestehenden Infrastruktur
• Erarbeitung einer Entscheidungsvorlage für das Steering Committee
• Stufenweise Umsetzung der neuen Testumgebungen
• Konzept für die Benutzung und Zielsetzung der neuen Testumgebungen
• Aufsetzen einer Umgebungsplanung
• Zugriffsmonitoring und exklusive Zugriffsvergabe zu den jeweiligen Umgebungen
• Analyse und Management der Testdatenbestände
• Ableitung von Datenschutz- bzw. Anonymisierungsbedarfen von Testdaten
• Steuerung der Testdatenbestände und Anforderung von Daten-Backups
• Abstimmung mit IT-Provider, Fachbereich, Datenschutz, zentrales Test- und Releasemangement

Kenntnisse: Qualitätssicherung, Berechtigungsmanagement/User access rights management,
Software: Omada Identity Suite, MS Office (inkl. MS Project), Lync, Sharepoint
Prozesse: ITIL

Eingesetzte Qualifikationen

IT Sicherheit (allg.), Release Management, Projektmanagement (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), Konzeption (IT)

Project management office, IT Security Beratung
Kundenname anonymisiert, München
2/2013 – 12/2013 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2013 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Projekt FOUR (Behebung von Feststellungen aus einer KWG §44 Prüfung)
 Project Management Office

• Qualitätsmanagement innerhalb des Projektes
• Design und Implementierung eines übergreifenden Change Prozesses
• Budgetmanagement
• Risk- und Issuemanagement
• Projektkoordination und –management
• Finding Behebung im Bereich Access Rights Management
Implementierung Omada Identity Suite
• Workshops mit IT-Provider und Fachbereich


Kenntnisse: Qualitätsmanagement, CR, Change Request, Prozessdefinition, User access rights management, IT Security
Software: Omada Identity Suite, MS Office (inkl. MS Project), Lync, Sharepoint
Prozesse: ITIL

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, IT Sicherheit (allg.), Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), PMO (IT), Risikomanagement, Risikomanagement (Finan.)

Test- und Migrationsmanagerin
Mercedes Benz Bank AG, Stuttgart
5/2012 – 1/2013 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 1/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Austausch des zentralen Kernbankensystems innerhalb einer agilen Projektvorgehensweise (Scrum-Lean-Kanban) - Teilprojekt Migration & Test
 Migrationsmanagement
 Testmanagement

Migration: Konzeption (4 Monate)
• Erstellung von Requirements an die Migration
• Konzeptionierung und Definition des Migrationsprozesses
• Erstellung des Migrations-Grobkonzeptes (Englisch)
• Definition möglicher Migrationsszenarien
• Identifizierung des Migrationsbedarfes
• Koordination Migrationsdienstleister und Fachbereich
• Abstimmung SEPA- und Zahlungsverkehr-Anforderungen
• Review SEPA-Migrationskonzept

Test: Aufbau eines übergreifenden Testmanagements (4 Monate)
• Erstellung und Implementierung einer übergreifenden Teststrategie
• Erstellung und Implementierung eines Testvorgehensmodells
• Erstellung und Implementierung der Test-Quality-Gates (QG)
• Optimierung der Teststrategie und der Testmanagementinstrumente auf das agile Projektvorgehen
• Erstellung und Implementierung eines Testfall-Templates
• Setup des Projekts in HPQC
• Release-Planung und Koordination der Deployments
• Planung Übergang der Entwicklungsphase in die allgemeine Release Phase der Bank
• Bildung Szenarientests (E2E) bei Vollverschaltung aller Banksysteme (Wholesale, Retail, Banking)

Kenntnisse: Konzeption, Testkonzept, Migrationskonzept, Testfallerstellung, Regressionstests, Szenarientest, Abnahmetest, User Acceptance Tests (UAT), Defectmanagement, Reporting, Testfalltemplate, SEPA, Zahlungsverkehr, Wertpapiere (clearing, settlement), Bankprozesse, agiles Vorgehen, SCRUM
Software: Lotus Notes, MS Office, HP Quality Center, IBM Rational Change, Sharepoint, Paba/Q, BaSta, Partner, Elaxy/B3, IP
Prozesse: SCRUM, Lean, Kanban, agiles Vorgehensmodell

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), Migration, Projektmanagement

Testerin
Mercedes Benz Bank AG, Stuttgart
4/2011 – 5/2012 (1 Jahr, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Austausch der zentralen Händlerfinanzierungssoftware

• Erstellung und Ausführung von Testfällen auf der Entwicklungs- und Integrationsumgebung einer Software zur Händlerfinanzierung,
• Fachliche Themenschwerpunkte: Accounting, Zahlungsverkehr, Stammdaten, Zinskalkulation, Datenmigration,
• Schnittstellenüberwachung und Abrufen aller Daten in SAP-FI/CO
• Analyse, Priorisierung und Dokumentation von Defects
• Direkter Kontakt und Zusammenarbeit mit dem Softwarelieferant aus England
• Eigenständige Testabwicklung und Reporting an die Fachabteilung in der Post-Go-Live-Phase für den Bereich Accounting
• Unterstützung der Fachabteilung in den Linientätigkeiten
• Erstellung von Testfalltemplates für Testfallszenarien (Regressionstests)
• Durchführung Regressionstests
• Szenarientests (end to end) in den unternehmensübergreifenden Release Phasen der Bank bei Vollverschaltung aller Banksysteme (Wholesale, Retail, Banking)

Kenntnisse: Testfallerstellung, Testfallausführung, Regressionstests, Szenarientest, Abnahmetest, User Acceptancetests, Schnittstellentests, Defecterstellung, Defecttracking, Reporting, Testfalltemplate, Datenmigration, Accounting, Buchführung, Buchhaltung, Zahlungsverkehr, Zinsen
Software: SAP ERP 6.0 FI/CO, Lotus Notes, MS Office, HP Quality Center, IBM Rational Change, Sharepoint

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT), Testing (IT), Migration

Testerin
Hohenzollerische Landesbank Kreissparkasse Sigmari, Sigmaringen
1/2003 – 6/2005 (2 Jahre, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 6/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Einführung des Betriebssystems „OneSystemPlus“ in Betriebsbereich und Zahlungsverkehr (18 Monate)
 Testing

• Erstellung, Durchführung und Dokumentation von Testfällen für die Bereiche:
◦ Stammdaten/Legitimationsdaten
◦ Verbünde
◦ Zinsdaten und -kalkulation
◦ Konten (Spar und Giro)
◦ Debit- und Kreditkarten
• Koordination mit Fachbereich und Sparkasseninformatik (heute Finanzinformatik)
• Defectmanagement
• Betreuung und Support der Außenstellen nach Einführung

Kenntnisse: Testing, Defectmanagement, Stammdaten, Konten, Karten, Legitimation, Zinskalkulation
Programme: OneSystemPlus (S-Kiss, OS Vertrieb, Schalter/Kasse), MS Office, Lotus Notes

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT), Testing (IT), Testdesign (IT)

Zertifikate

„PMI - Projectmanagement Professional” (PMP)
Oktober 2014
„ISTQB Certified Testmanager – Advanced Level“ (CTAL)
Mai 2014
„ITIL V3 Foundation und Zertifizierung”
Juni 2013
IREB Cert. Professional for Requirements Engineering Foundation Level (CPRE-FL)
November 2011
ISTQB Certified Tester Foundation Level (CTFL)
November 2011
intacs certified ISO/IEC 15504 Provisional Assessor Automotive SPICE®
Februar 2011

Ausbildung

Finanzmanagement
(B.A.)
Jahr: 2018
Ort: IUBH
geprüfte Betriebswirtin
(Ausbildung)
Jahr: 2011
Ort: Albstadt
Wirtschaftsfachwirtin
(Ausbildung)
Jahr: 2008
Ort: Albstadt
Bankkauffrau
(Ausbildung)
Jahr: 2004
Ort: Sigmaringen

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- Qualitätsmanagement / Testing
- IT-Projektleitung / -management
- Releasemanagement
- IT-Beratung
- Prozess- / Workflow-Analyse
- Requirements Analyse
- MS Office

Finanzen, Versicherung & Recht
- Finanzierung
- Vermögensberatung
- Kreditberatung
- Zahlungsverkehr
- Lebensversicherung / Altersvorsorge
- Beratung

SAP
- FI
- SD
- MM

Branchenkenntnisse
- Finanzen, Banken

Organisation, Management & Behörden
- Geschäftsführung

Über mich

Ich habe Erfahrung im Bereich Softwaretest, insbesondere in der Bankenbranche. Zudem verfüge ich über mehrere Jahre Erfahrung im Bereich SAP (Buchhaltung, Zeitwirtschaft, Reisekosten, Fakturierung, Stammdaten, etc)

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
2317
Alter
38
Berufserfahrung
17 Jahre und 2 Monate (seit 01/2004)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden