IT Consultant im Finanzbereich (DEU/ENG)

freiberufler IT Consultant im Finanzbereich (DEU/ENG) auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
6337 Újtelek
23.11.2019

Kurzvorstellung

Ghostwriter für Abschlussarbeiten, Hausarbeiten und Fachkonzepte im Bankbereich!!
MBA in Finance & Controlling WU Wien - 2011
ICWM 2011
Bachelor in European Business Administration 2009
Bankkauffrau 01/2005
Kaufmännische Assistentin 2002

Auszug Referenzen (9)

"-"
Consultant - Product Management OTC Derivates
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

11/2018 – 2/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung abnahmefähiger Entwürfe bzgl.:
- Im FX/IR-Derivategeschäft bestehender Richtlinien und Formulare
- Zielmarktmodell / Produktkatalog /Product-Governance-Prozess: Ergänzung und Pflege
- Im FX/IR-Derivategeschäft bankseitig zu erstellender Basisinformationsblätter für OTC Derivate gemäß PRIIPs sowie Entwurf eines Pflegeprozesses
- Ex-ante Kostenausweis nach MiFID II für Basisinformationsblätter
- Schnittstellenregelungen zwischen PM und Corporate Sales

Eingesetzte Qualifikationen

Product Owner, Business Analyse


"Ausgezeichnete fachliche Kompetenzen im Bereich der Prozessberatung sowie regulatorischen Anfoderungen im Finanzbereich. FACHLICH & MENSCHLICH TOP!!!!"
Consultant
Bartosz Naniewicz
Tätigkeitszeitraum

8/2018 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung im Bereich MAR und MAD II. Automatisierung und finale Parametrisierung eines Tools zur Überwachung von auffälligen Auftragen und Geschäften nach Art. 16 Abs. 2 MAR.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


"Frau [...] hat das Projekt erfolgreich abgeschlossen."
Senior Business Analyst - SFTR
Jonas Hanning
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Lead Business Analyst für SFTR für SL, Repo, Colla-Swap, Liquidity Swap und Margin Lending. Erstellung eines fachlichen und technischen Feinkonzepts. Prozess- und Abweichungsanalysen, Systemarchitektur/Meldestrecke, Schnittstellenanforderungen, Mapping, Requirements Engineering.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


"Frau [...] hat sich sehr schnell in die Thematik eingearbeitet und war flexibel in verschiedenen Rollen und Themen einsetzbar."
Projektmanager, Senior Business Analyst MiFIR Reporting
Navid Molaie
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung von fachlicher und technischer Dokumentation im Bereich MiFIR Reporting, Abstimmung mit Konzerneinheiten, Testvorbereitung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Requirement Analyse, Business Analyse


"Hinsichtlich der Zusammenarbeit mit Frau S. kann ich nur einmal mehr Ihr kompetentes Fachwissen gepaart mit einer außerordentlichen Einsatzbereitschaft hervorheben.
Sie hat einen hohen Anspruch an Ihre Arbeit was sich in exzellenten Ergebnissen widerspiegelt.
Weiterhin alles Gute - wir freuen uns auf eine erneute Zusammenarbeit!"
Consultant/Senior Business Analyst/Projektleiter
Jörg Salcher, Computer Futures
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Frau [...] hat bei der s IT Solutions/Erste Group Wien ein Proof of Concept im Bereich Sales, Treasury OPS, Treasury Accounting für die Produkte OTC Derivate, FX/MM, ETD und Precious Metals erstellt.
Workflows sowie Prozess- und Systemanpassungen wurden analysiert, Handlungsoptionen definiert und daraus ein neues detailliertes Soll-Konzept (fachlich und technisch) entwickelt.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT)


"Sehr gerne bestätige ich die überaus erfolgreiche Zusammenarbeit. Mit [...] haben wir nicht nur eine sympathische Freiberuflern im Projekt gehabt, sondern auch dem Kunden eine astreine Analyse gegeben.
Neben der Analyse war [...] quasi als Projektleiterin involviert und hat selbstständig den Projektablauf etc. koordiniert.
Unbedingt wieder :-)"
Consultant/Senior Business Analyst Collateral Trading
Jörg Salcher, Computer Futures
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – 8/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Bei der s IT Solutions/Erste Group in Wien war Frau [...] als Senior Business Analyst mit der Erstellung eines fachlichen und technischen Feinkonzepts auf Englisch im Bereich Securities Lending, BSB, Repo und Collateral Swap betraut mit dem Ziel ein Handelssystem abzulösen und Prozessverbesserungen herbeizuführen. Ausarbeitung von Workflows für die gesamte Prozesskette in den Bereichen Front-Office, Middle-Office und Back-Office. Prüfung von regulatorischen Anforderungen im Bezug auf MiFID II, EMIR und SFTR.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Wertpapierhandel


"Sehr gerne bestätige ich die überaus erfolgreiche Zusammenarbeit. Mit [...] haben wir nicht nur eine sympathische Freiberuflern im Projekt gehabt, sondern auch dem Kunden eine astreine Analyse gegeben.
Neben der Analyse war [...] quasi als Projektleiterin involviert und hat selbstständig den Projektablauf etc. koordiniert.
Unbedingt wieder :-)"
Consultant Change Management CRM - KAM
Gastmeyer, Krongaard AG
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung Service Manager im CRM/ Key Account Management:
- Kundenkommunikation in Change Projekten
- Aufnahme von Kundenanforderungen
- Support bei der Festlegung des Scope
- Nachhalten der Umsetzung von Changes als Schnittstelle vom Kunden/Business und IT
- Anpassung von Service Level Agreements
- Sonderaufgaben im regulatorischen Bereich (Bafinanforderungen/Kontrollen)
- Erstellung von Präsentationen auf Managementebene/Vorstandsebene

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Service Management


"Referenz kann ich bestätigen.

VG,
Jan Velte"
Consultant PMO Controlling
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Bei der Postbank Systems in Hameln war die Freelancerin im zentralisierten PMO vor allem mit dem Bereich Controlling betraut. Sie übernahm die Pflege der Ressourcen in Clarity, bereitete Bestellanforderungen für Externe für den Einkauf mit SAP GUI vor und erstellte Planungsübersichten und Plan-Ist-Vergleiche zum Monatsabschluss. Darüber hinaus erstellte Sie MS Project Pläne aus Projektstrukturplänen, unterstützte bei der Aufbereitung von Statusreports, der Gesamtprojektplanung sowie der Nachkalkulation von Vorhaben in Clarity und IC-Online.

Eingesetzte Qualifikationen

PMO (IT)


"Frau [...] arbeitete sich sehr schnell in die Aufgaben bei unserem Kunden ein. Hierbei halfen ihr ihre schnelle Auffassungsgabe und ihre sehr guten Fachkenntnisse. Frau [...] zeigte über die gesamte Projektdauer auch bei großen Arbeitsaufwand sehr viel Einsatz und stellte so für unseren Kunden eine sehr gute Unterstützung dar. Manchmal fehlte Ihr die richtige Einschätzung, wann es das Beste war, eine Aufgabe alleine zu bewältigen bzw. einen Kollegen mit hinzuzuziehen."
Interim Consultant/Business Analyst Schnittstelle T2-T2S
Schetzkens, i2b
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Bei der Deutschen Bundesbank in Düsseldorf war Frau S. interim als Ersatz für einen Senior Consultant im Bereich TARGET2 (T2) eingesetzt; Sie wurde mit folgenden Aufgaben betraut: Erweiterung UDFS T2 Book IV Messages – Push/Pull Liquidity; DFS T2-T2SI UML für SWIFT InterAct/FileAct/FIN Messages zwischen Client, T2 und T2S; Message description for XML messages basierend auf ISO 20022 inklusive Schemafiles, fields und XML-Code Änderung; Einsatz als Business Analyst und nach Fertigstellung der Fachkonzepte Ablösung durch einen Testingspezialisten mit Programmiererfahrung im Bereich T2.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Ich biete

IT, Entwicklung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Business Analyse
  • Projektleitung / Teamleitung
Finanzen, Versicherung, Recht
  • Finanzen (allg.)
  • MIFID
Sprachen, Dienstleistung, Soziales
  • Schulung / Coaching (allg.)
Einkauf, Handel, Logistik
  • Handel (allg.)
Technik, Ingenieurwesen
  • Technische Dokumentation
Marketing, Vertrieb, Kommunikation
  • Vertrieb (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektportfoliomanagement
Kundenname anonymisiert, Düsseldorf
7/2019 – 8/2019 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2019 – 8/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Frau S. hat in der Funktion einer Programm Managerin bei der Planung, Steuerung und Überwachung von mehreren laufenden / anstehenden miteinander verbundenen Projekten sowie bei der Auswahl geeigneter Beraterfirmen und Projektleiter unterstützt.
Unter anderem sind hier folgende Projektthemen zu benennen:
- SFTR (Securities Financin Transactions Regulation)
- Aktionärsrichtlinie (ARUG2 und EU Durchführungsverordnung 2018/1212)
- CSDR (Central Securities Depositories Regulation)

Beratungsleistungen im Rahmen von Adhoc-Themenstellungen.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT)


Consultant - Product Management OTC Derivates
Oldenburgische Landesbank AG, Oldenburg
11/2018 – 2/2019 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2018 – 2/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung abnahmefähiger Entwürfe bzgl.:
- Im FX/IR-Derivategeschäft bestehender Richtlinien und Formulare
- Zielmarktmodell / Produktkatalog /Product-Governance-Prozess: Ergänzung und Pflege
- Im FX/IR-Derivategeschäft bankseitig zu erstellender Basisinformationsblätter für OTC Derivate gemäß PRIIPs sowie Entwurf eines Pflegeprozesses
- Ex-ante Kostenausweis nach MiFID II für Basisinformationsblätter
- Schnittstellenregelungen zwischen PM und Corporate Sales

Eingesetzte Qualifikationen

Product Owner, Business Analyse


Consultant
Signal Iduna Asset Management GmbH, Hamburg
8/2018 – 9/2018 (2 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

8/2018 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung im Bereich MAR und MAD II. Automatisierung und finale Parametrisierung eines Tools zur Überwachung von auffälligen Auftragen und Geschäften nach Art. 16 Abs. 2 MAR.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Consultant
Signal Iduna Asset Management GmbH, Hamburg
7/2018 – 8/2018 (2 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

7/2018 – 8/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung im Bereich MIFIR Reporting. Durchführung und Betreuung des T+1 Reportings an das Melderegister. Anpassung von Prozessen. Finale Parametrisierung der Meldung im Bereich Responsebearbeitung

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting


Senior Business Analyst - SFTR
HSH Nordbank, Hamburg
1/2018 – 3/2018 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Lead Business Analyst für SFTR für SL, Repo, Colla-Swap, Liquidity Swap und Margin Lending. Erstellung eines fachlichen und technischen Feinkonzepts. Prozess- und Abweichungsanalysen, Systemarchitektur/Meldestrecke, Schnittstellenanforderungen, Mapping, Requirements Engineering.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Projektmanager, Senior Business Analyst MiFIR Reporting
Commerzbank, Frankfurt am Main
10/2017 – 12/2017 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung von fachlicher und technischer Dokumentation im Bereich MiFIR Reporting, Abstimmung mit Konzerneinheiten, Testvorbereitung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Requirement Analyse, Business Analyse


Senior Projektmanagement
Hamburger Sozialbehörde, Hamburg
8/2017 – 9/2017 (2 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

8/2017 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung beim initialen Projekt Set-up eines Behörden übergreifenden Großprojektes innerhalb der Hamburger Sozialbehörde. Erstellung der Budgetplanung, der Ressourcen- und Projektplanung sowie Koordination ergänzender organisatorischer und strukturellerThemen.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT)


Senior Business Analyst
Nord LB, Hannover
2/2017 – 3/2017 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Einsatz als Senior Business Analyst mit Schwerpunkt MiFID II Meldungen bei der Nord LB, Hannover. Wechselnde Zuständigkeiten und Aufgaben. Unterstützung des Fachbereits und der IT bei Analyse, Strukturierung und Bewältigung von zeitkritischen Prio I Themen. GAP-Analysen. Schwerpunkte Stammdaten, Releaseplanung, Mapping Front-Office Systeme (DV-Konzept), externe Providerauswahl, Zielarchitektur mit Handlungsoptionen, Priorisierung und Abstimmung mit Fachbereich und IT

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Dokumentation, MIFID, Handel (allg.)


Senior Business Analyst/Teilprojektleiter
Fondsdepot Bank, Hof, HOF
12/2016 – 12/2016 (1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Einsatz als Senior Business Analyst/Teilprojektleiter im Bereich MifiD II für Business und IT.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektleitung / Teamleitung, MIFID


Senior Business Analyst - Global Operating Model
Deutsche Bank AG, Frankfurt
8/2016 – 11/2016 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2016 – 11/2016

Tätigkeitsbeschreibung

At Deutsche Bank Frankfurt Ms [...] was working as Senior Business Analyst with focus on OTC Derivatives to assist the project manager in the area of target operating model, system requirements and regulatory requirements (MifiD II, EMIR, Volcker Rule, IFRS 9, MaRisk).

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Senior Business Analyst - Bilateral Margining EMIR for OTC Derivatives
UBS, Zürich
6/2016 – 8/2016 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

At UBS, Zurich Ms S. was working as Lead Business Analyst on the Bilateral Margining requirements based on EMIR with the target to define the prospective Client/Product Onboarding Process and Collateral Management Flow. Definition of business and technical requirements. Clarification of dependencies to other regulatory projects domestically and offshore.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Consultant/Senior Business Analyst/Teilprojektleiter
s IT Solutions/Erste Group Bank AG, Wien
1/2016 – 4/2016 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Einsatz in unterschiedlichen Projekten bei der s IT Solutions/Erste Group Bank AG als Consultant mit dem folgenden Output:
Erstellung eines fachlichen- und technischen Feinkonzepts für die Ablösung eines bestehenden Collateral Management Systems.
Erstellung eines Fachkonzepts für Collateral Optimization zusammen mit dem Handel.
ROI Berechnung und detaillierte Kostenschätzung für ein Servicierungskonzept.


Technische Analyse für die Automatisierung eines laufenden Asset Encumbrance Reporting Tools.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektleitung / Teamleitung, Business Analyse


Consultant/Senior Business Analyst/Projektleiter
s IT Solutions/Erste Group Bank AG, Wien
9/2015 – 12/2015 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Frau [...] hat bei der s IT Solutions/Erste Group Wien ein Proof of Concept im Bereich Sales, Treasury OPS, Treasury Accounting für die Produkte OTC Derivate, FX/MM, ETD und Precious Metals erstellt.
Workflows sowie Prozess- und Systemanpassungen wurden analysiert, Handlungsoptionen definiert und daraus ein neues detailliertes Soll-Konzept (fachlich und technisch) entwickelt.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT)


Consultant/Senior Business Analyst Collateral Trading
s IT Solutions - Erste Group IT, Wien
5/2015 – 8/2015 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – 8/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Bei der s IT Solutions/Erste Group in Wien war Frau [...] als Senior Business Analyst mit der Erstellung eines fachlichen und technischen Feinkonzepts auf Englisch im Bereich Securities Lending, BSB, Repo und Collateral Swap betraut mit dem Ziel ein Handelssystem abzulösen und Prozessverbesserungen herbeizuführen. Ausarbeitung von Workflows für die gesamte Prozesskette in den Bereichen Front-Office, Middle-Office und Back-Office. Prüfung von regulatorischen Anforderungen im Bezug auf MiFID II, EMIR und SFTR.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Wertpapierhandel


Trading / Beratung von Start-Ups
Kundenname anonymisiert, Hamburg
11/2014 – 4/2015 (6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbereitung neuer regulatorischer Anforderungen im Finanzbereich u.a.:
- Richtlinie 2014/65/EU Märkte für Finanzinstrumente (MiFID II)
- Richtlinie 2014/49/EU über Einlagensicherungssysteme
Sonstiges:
Trading - Handel von Optionsscheinen
Beratung von Start-Ups
Unterstützung vermögender Unternehmens- und Privatkunden

Eingesetzte Qualifikationen

Schulung / Coaching (allg.)


Consultant Change Management CRM - KAM
CACEIS Bank Deutschland GmbH, München
4/2014 – 10/2014 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung Service Manager im CRM/ Key Account Management:
- Kundenkommunikation in Change Projekten
- Aufnahme von Kundenanforderungen
- Support bei der Festlegung des Scope
- Nachhalten der Umsetzung von Changes als Schnittstelle vom Kunden/Business und IT
- Anpassung von Service Level Agreements
- Sonderaufgaben im regulatorischen Bereich (Bafinanforderungen/Kontrollen)
- Erstellung von Präsentationen auf Managementebene/Vorstandsebene

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Service Management


Consultant PMO Controlling
Postbank Systems AG, Hameln
11/2012 – 3/2014 (1 Jahr, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Bei der Postbank Systems in Hameln war die Freelancerin im zentralisierten PMO vor allem mit dem Bereich Controlling betraut. Sie übernahm die Pflege der Ressourcen in Clarity, bereitete Bestellanforderungen für Externe für den Einkauf mit SAP GUI vor und erstellte Planungsübersichten und Plan-Ist-Vergleiche zum Monatsabschluss. Darüber hinaus erstellte Sie MS Project Pläne aus Projektstrukturplänen, unterstützte bei der Aufbereitung von Statusreports, der Gesamtprojektplanung sowie der Nachkalkulation von Vorhaben in Clarity und IC-Online.

Eingesetzte Qualifikationen

PMO (IT)


Interim Consultant/Business Analyst Schnittstelle T2-T2S
Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
7/2012 – 7/2012 (1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Bei der Deutschen Bundesbank in Düsseldorf war Frau S. interim als Ersatz für einen Senior Consultant im Bereich TARGET2 (T2) eingesetzt; Sie wurde mit folgenden Aufgaben betraut: Erweiterung UDFS T2 Book IV Messages – Push/Pull Liquidity; DFS T2-T2SI UML für SWIFT InterAct/FileAct/FIN Messages zwischen Client, T2 und T2S; Message description for XML messages basierend auf ISO 20022 inklusive Schemafiles, fields und XML-Code Änderung; Einsatz als Business Analyst und nach Fertigstellung der Fachkonzepte Ablösung durch einen Testingspezialisten mit Programmiererfahrung im Bereich T2.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Consultant/Business Analyst
Deutsche Börse AG (Clearstream) - T2S, Frankfurt/Eschborn
12/2010 – 5/2011 (6 Monate)
Central Securities Depository
Tätigkeitszeitraum

12/2010 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Bei der Postbank Systems in Hameln war Frau S. im zentralisierten PMO vor allem mit dem Bereich Controlling betraut. Sie übernahm die Pflege der Ressourcen in Clarity, bereitete Bestellanforderungen für Externe für den Einkauf mit SAP GUI vor und erstellte Planungsübersichten und Plan-Ist-Vergleiche zum Monatsabschluss. Darüber hinaus erstellte Sie MS Project Pläne aus Projektstrukturplänen, unterstützte bei der Aufbereitung von Statusreports, der Gesamtprojektplanung sowie der Nachkalkulation von Vorhaben in Clarity und IC-Online.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Consultant
Societe General Securities Services - Client Repor, München
9/2010 – 11/2010 (3 Monate)
Custodian
Tätigkeitszeitraum

9/2010 – 11/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Bei der Société Générale Securities Services in München war Frau S. innerhalb eines Fondsintegrationsprojektes als Client Reporting Analyst tätig. Sie hat Reportanforderungen analysiert und die Ergebnisse in IT-Fachkonzepten festgehalten. Dabei handelte es sich um die Konzeption von Standard- und Individualreports (z.T. legal reporting) sowie einer länderübergreifenden Schnittstellenlösung mit Business Objects (BO), SQL und SimCorp Dimensionen. Darüber hinaus hat Frau S. Prototypen mit Business Objects erstellt sowie alle Reports eigenständig mit BO und SQL getestet. Alle Testergebnisse wurden in einem User Requirements Document festgehalten. Darüber hinaus hat Sie Prozesse für eine neue Dienstleistung konzipiert und diese mit Microsoft Visio graphisch dargestellt.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Projektmitarbeiter/Senior Wertpapierspezialist
comdirect, Quickborn
2/2009 – 3/2010 (1 Jahr, 2 Monate)
Direktbank
Tätigkeitszeitraum

2/2009 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Bei der comdirect in Quickborn unterstützte Frau S. die Markteinführung der Anlageberatung während der Projektphase. Sie wirkte bei der Entwicklung des Leistungsangebotes der Anlageberatung mit, unterstützte bei dem Aufbau des Beratungsteams und der zugehörigen Prozesse und generierte Hinweise zur laufenden Optimierung der Prozesse in der Anlageberatung. Angestellter

Eingesetzte Qualifikationen

Finanzen (allg.)


Zertifikate

International Certificate in Wealth Management (CISI)
September 2011

Summer MBA Finance Programme UBC Vancouver (Kanada)
August 2010

International Seminar in Beijing (China)
April 2009

Ausbildung

MBA in Finance & Controlling (English)
(10/2011)
Jahr: 2011
Ort: Wien

B.A. in European Business Administration (English/German)
(B.A. )
Jahr: 2009
Ort: Hamburg

Bankkauffrau
(Ausbildung)
Jahr: 01/2
Ort: Vereins- und Westbank AG (HypoVereinsbank AG) , He

Qualifikationen

MBA in Finance & Controlling
BA in European Business Administration
Bankkauffrau

- SFTR Regulation; Collateral Management
- Zahlungsverkehr funktional und technisch - TARGET2 (T2), SEPA payments
(SCT, SDD), EMZ (Elektronischer Massenzahlungsverkehr) im DTA Format
- Kernbankensysteme u.a. EuroSIG von der UnicreditGroup
- TARGET2-Securities
- Strategy and Competitive Analysis, Marketing
- Corporate Finance ( Unternehmensbewertung, Optionspreismodelle,
Asset Valuation: Bewertung von Wertpapieren, #
Bewertung derivative Finanzprodukte; M&A)
- Portfoliomanagement, Wealth Management, Private Banking
- Vermögens- und Finanzierungsberatung (Prozessberatung)
- Accounting (Internationale Bilanzierungsmethoden (IFRS, US-GAAP)
im Vergleich zu HGB, Tax Law
- Wealth Management, Vertriebsprozesse


- ISO 20022
- SWIFT InterAct, SWIFT FileAct
- Grundkenntnisse: SAP Business Objects (Crystal Reports), SQL, HTML, CSS, VBA,#
WordPress, XML, MS Visio (UML Prozesse), MS Project, Clarity, SAP GUI,
IC-Online, Bitask
- MS Office 2003 – 2010
- Lotus Notes
- Tec-Rules und Invest Solutions (Anwenderkenntnisse), Host, EuroSIG,
EVA und TOM u.a.
- IQ Tool
- Core banking systems
- Kondor

Über mich

Ich arbeite innerhalb von Europa, UK, Schweiz. Bin offen für Projekte aus dem Bereich Wealth Management, Firmenkunden, Compliance, Produkt Management, IT.

Fokus liegt auf Investmentbanking, Handel, Derivate, Vertrieb, SST IT.

Ich arbeite schneller als der Durchschnitt, weil ich ein Lesetalent habe. Dafür möchte ich dann aber auch bezahlt werden!
Anfragen unter 900 Eur Tagessatz brauchen Sie daher nicht mehr an mich stellen. Ich arbeite für 10 Themen von mehreren Jahren ab. Auch als Frau muss man Rechnungen bezahlen.

Ich bin ausgewandert, weil man als Frau in Deutschland keine Chance hat über die zweite Führungsebene aufzusteigen, wenn man Leistungsträger ist. Es gibt Länder, die das bereits besser machen. Ich bin nicht fokussiert auf EU. Generell arbeite ich weltweit, gerne auch Schweden, USA oder GB. Ich kenne alle Bankprozesse und auch IT, aber in Deutschland kommt man nur weiter wenn man reich ist oder ein Mann in einem der vielen Männerverbünde, die sich gegenseitig die Jobs zuschieben.
Ich bin besser ausgebildet als alle Bankvorstände in Deutschland, werde in Deutschland aber nie eine Chance bekommen durch die zweite Führungsebene aufzusteigen. Egal wie gut man ist. Selbst mit drei Dr Titeln würde man mich in der zweiten Führungsebene ausnocken.
Das macht mich aus. Ich bin qualifiziert, ehrlich und gut. Quacksalber und Lügner haben bei mir keine Chance. Ich bin bodenständig und lösungsorientiert. Jeder Kunde hat von mir Lösungen bekommen. Manche leben aber lieber weiter mit Problemen, weil es Ihnen zu anstrengend ist Probleme aus der Welt zu schaffen.

Spaß an Herausforderungen, wechselnden Tätigkeiten im Bankenumfeld (Kredit, Wertpapiere, OTC Derivate, Versicherungen, Vertrieb, Handel, ....IT...Backoffice.... Linie)
Ich bin aber auch sehr an Medizin, Physik und Kunstgeschichte interessiert.
Gerne arbeite ich für Sie auch als Ghost Writer für Abschlussarbeiten oder sonstige Studien
Es muss nicht immer nur Finance sein. Ich schreibe gerne und lese mich gerne tief auch in andere Themenbereiche ein, wenn es die Aufgabe erfordert.
Studien (Deutsch oder Englisch) schreibe ich gerne Remote.

Zuverlässig, diszipliniert, kreativ, organisiert, humorvoll, flexibel, motiviert, anspruchsvoll, aber bodenständig

Fachliche Schwerpunkte:

- Meine Leidenschaft Börse/Finanzen/Hebelpapiere/Wirtschaft/Politik/Physik/Kunstgeschichte
- Schwerpunkt "Neue regulatorische Anforderungen" im Finanzbereich
- Vertriebsprozesse in der Bank
- Master Thesis:"Effects of T2S on the settlement of the European post-trading industry"
- Prozessoptimierung im Finanzbereich
- Business Analyst IT-Schnittstelle
- Strategy and Competitive Analysis, Marketing
- Corporate Finance (Asset Valuation: Bewertung (Fair Value) von Wertpapieren, Bewertung derivative Finanzprodukte; M&A; Optionspreismodelle Binomial Model and Black Scholes Model)
- Portfoliomanagement
- Vermögens- und Finanzierungsberatung (Prozessberatung)
- Private Banking und Wealth Management
-Accounting (Internationale Bilanzierungsmethoden (IFRS, US-GAAP) im Vergleich zu HGB
-Unternehmensbewertung
- Medizin, Physik, Kunstgeschichte

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
  • Latein (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
6321
Alter
38
Berufserfahrung
14 Jahre und 11 Monate (seit 01/2005)
Projektleitung
1 Jahr

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »