freiberufler Datenbankentwickler SQL, Access, .Net auf freelance.de

Datenbankentwickler SQL, Access, .Net

offline
  • auf Anfrage
  • 63450 Hanau
  • Europa
  • de  |  en  |  fr
  • 04.10.2018

Kurzvorstellung

Der Freelancerist ein teamfähiger, engagierter Datenbank-/Anwendungsentwickler. Seine Stärke ist die Umsetzung der Kundenwünsche in eine normalisierte Datenstruktur, und diese dann in eine benutzerfreundliche Applikation zu integrieren. Er kann zuhören

Auszug Referenzen (9)

"Wir arbeiten schon seit vielen Jahren ind den unterschiedlichsten Projekten mit Herrn [...] zusammen und hatten nie etwas zu beanstanden."
Consultant / Entwickler
Stephan Amendt, Medapharma GmbH & Co. KG
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 5/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Neuprogrammierung einer Inventardatenbank für einen Pharmakonzern
Beschreibung: Auf Basis einer bestehenden MS Access Anwendung zur Verwaltung von Geräten, Telefonverträgen etc. der Außendienstmitarbeiter wurde eine entsprechende Anwendung in VB.Net
Rolle: Analyst, Softwaredesign und -entwicklung, Migration, Trainer, Teamleiter
Firma: Deutsche Post DHL AG neu entwickelt. Als Datenbank wurde MSSQL-Server 2008R2 verwendet, auch diese Datenbank wurde völlig neu konzipiert und aufgebaut. Die Personendaten werden über eine Verknüpfung zu einer bestehenden CRM-Anwendung bereitgestellt. Die VB.Net-Anwendung wurde komplett objektorientiert (OOP) entwickelt, die entsprechenden Stored Procedures auf dem SQL-Server erstellt.
Techniken: T-SQL, VB.Net, ADO
Produkte: SQL-Server 2008R2

"Hr. [...] hat sich sehr schnell in die für ihn neue Thematik des Fahrzeugmanagements eingearbeitet und die vorhandenen Vorgaben mit eigenen Ideen optimiert und programmiert. Auch das Arbeiten mit einer ORACLE-DB war für ihn kein Problem. Er erstellte eine detaillierte Testspezifikation, die Bais für Test und abnahme sind."
Entwickler (Freelance)
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 11/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Weiterentwicklung einer Anwendung zur Werkstattverwaltung und Disposotion des Vorfeldequipments/-fahrzeuge, Umsetzung der Ergebnisse einer Visality Studie
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Migration
Firma: Flughafen München GmbH
Techniken: SQL, PL/SQL, VBA, Ribbonprogrammierung
Produkte: Oracle V.11, MS-Access 2007, MS-Excel 2007

"Die gemachten Angaben sind korrekt"
Freiberufler
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Entwickler und Betreuer für ein weltweites Webportal für medizinische Studien. Medikamententest, Patientendaten, Berichte, statistische Auswertungen, für medizinische Studien mit angeschlossener medizinischer Hardware. Weltweit verteiltes System (SqlServer, TeamFoundationServer CrystalReports VB.NET)
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Migration
Firma: eResearchTechnologies
Techniken: SQL, T-SQL, SSIS incl. Scripting, VB.Net, TFS-Sourcecodeverwaltung
Produkte: SQL Server 2005/2008/R2, VS2005/2008/2010, TFS

"Die Meda arbeitet seit 2002 mit Herrn [...] zusammen.
In den vergangenen Jahren haben wir durch Herrn [...] ein System zur Auswertung von Daten programmieren lassen.
Herr [...] hat die Programmierungen sehr schnell und kompetent umgesetzt.
Mit der Arbeit von Herrn [...] sind wir sehr zufrieden."
Vertriebskennzahlen
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: grafische Aufbereitung von Vertriebskennzahlen, erweitertes Reporting durch eigene Anwendung (Access)
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Pharmabranche
Techniken: SQL, T-SQL, VBA (MS Access), ADODB, DAO
Produkte: SQL Server 2008, MS Access 2007, SSIS

"Programm funktioniert einwandfrei und erleichterst Standardprogrammierungen"
Code Creator
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Automatisierte Erstellung von Objektklassen und Stored Procedures aus SQl-Basistabellen
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Unternehmen der Chemiebranche, Automobilzulieferer (AG)
Techniken: SQL, T-SQL, VBA (MS Access), ADODB, .Net
Produkte: SQL Server 2000/2005, MS Access, Visual Studio
Betreuung: ständige Weiterentwicklung zur Eigenverwendung

"Herr [...] arbeitete sich selbstständig in die SharePoint-Technologien ein. Der Fokus von Herrn [...] lag zu dieser Zeit bei anderen Programmiertechniken. Durch die Einarbeitung war es uns jedoch möglich auf das Wissen und die Kenntnisse von Herrn [...] zurückzugreifen und diese in diesem Projekt einzusetzen.

Wir lernten Herrn [...] als guten Techniker mit innovativen Ideen kennen und schätzen."
Urlaubsplanung und Antragstellung
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

6/2009 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Erstellung von Infopath-Formularen in einer Sharepoint/Nimex Workflow
Rolle: Softwaredesign, Entwickler
Firma: Unternehmen der Chemiebranche, Edelmetalle, Automobilzulieferer (AG)
Techniken: Infopath
Produkte: MS Infopath
Schnittstellen: MS Sharepoint Server, Nimex Workflow Engine

"Das von Herrn [...] installierte Tool läuft bis heute problemlos."
Projektverwaltung Forschung
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 11/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: kleines Projektverwaltungstool zur Verwaltung von Forschungsprojekten
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Evonic AG, Bereich Forschung, Hanau
Techniken: SQL, T-SQL, VBA (MS Access)
Produkte: MS Access
Betreuung: bis heute im Einsatz ohne weitere Betreuung

"Herr [...] wurde dieses Projekt aufgrund seiner Erahrung und guten Kenntnisse zugeteilt. Er war dabei in der Lage, die Technologien sinnvoll zu verbinden um damit eine sehr effiziente Anwendung zu erstellen.

Das Reporting war stets vorbildlich.

Wir lernten Herrn [...] als guten Techniker mit inoovativen Ideen kennen und schätzen."
dbKat
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Verwaltung von Produktdaten und spezifikationen zur Produktion von Abgaskalysatoren
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Unternehmen der ChemiebrancheAutomobilzulieferer (AG)
Techniken: SQL, T-SQL, VBA (MS Access), VBA (Excel), ADODB
Produkte: SQL Server 2000/2005, MS Access, MS Outlook, MS Excel
Schnittstellen: Oracle

"Herr [...] arbeitete stets zuverlässig und gewissenhaft.
Wir hatten ihn über einen langen Zeitraum beschäftigt. Dabei leeitete er einige Projekte vollständig selbsttätig, ohne weitere Betreuung.
Das Reporting war stets vorbildlich.

Wir lernten Herrn [...] als guten Techniker mit inoovativen Ideen kennen und schätzen."
Freiberufler
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

10/2004 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

2004 -2010 Mitarbeiterinformationssystem Kennzahlen
Projekt: Die Kennzahlen des Unternehmens sollen in einer standardisierten Form als Netzdiagramm dargestellt werden. Jede Kennzahl, sei es ein absoluter Wert (EBIT, ROCE etc.), ein Prozentwert (Liefertreue, Reklamationsquote etc.) soll als Kennzahl zwischen 0 und 2,5 dargestellt werden, wobei 1 der Sollvorgabe entspricht. Die Eingabe erfolgt weltweit in den jeweils zuständigen Niederlassungen und Fachgruppen und kann jederzeit für jede Gruppe und Kennzahl abgerufen werden. Kennzahlensterne können beliebig zusammengestellt werden.
In 2010 Umsetzung in OOP für einen anderen Kunden.
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Unternehmen der Chemiebranche, Automobilzulieferer (AG)
Techniken: SQL, T-SQL, VBA (MS Access), ADODB
Produkte: SQL Server 2000/2005, MS Access, eigenes Framework
Betreuung: bis heute ständige Weiterentwicklung nach Anforderungen des Kunden

Ich biete

Projekt‐ & Berufserfahrung

Consultant / Entwickler
Medapharma GmbH & Co. KG, Bad Homburg
4/2014 – 5/2014 (2 Monate)
Pharma-Industrie
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 5/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Neuprogrammierung einer Inventardatenbank für einen Pharmakonzern
Beschreibung: Auf Basis einer bestehenden MS Access Anwendung zur Verwaltung von Geräten, Telefonverträgen etc. der Außendienstmitarbeiter wurde eine entsprechende Anwendung in VB.Net
Rolle: Analyst, Softwaredesign und -entwicklung, Migration, Trainer, Teamleiter
Firma: Deutsche Post DHL AG neu entwickelt. Als Datenbank wurde MSSQL-Server 2008R2 verwendet, auch diese Datenbank wurde völlig neu konzipiert und aufgebaut. Die Personendaten werden über eine Verknüpfung zu einer bestehenden CRM-Anwendung bereitgestellt. Die VB.Net-Anwendung wurde komplett objektorientiert (OOP) entwickelt, die entsprechenden Stored Procedures auf dem SQL-Server erstellt.
Techniken: T-SQL, VB.Net, ADO
Produkte: SQL-Server 2008R2

Cunsultant / Entwickler
Deutsche Post / DHL, Köln
1/2014 – 3/2017 (3 Jahre, 3 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Umstellung des ERS von einer Mehrbenutzer-Access-Anwendung auf SQL-Server 2008R2, Migration mehrerer weiterer verknüpfter Datenbanken von SQL Server 2005 auf 2008R2, Migration der Anwendungssoftware, Umstellung auf Stored Procedures
Beschreibung: Eine bestehende MS Access Anwendung soll sowohl seitens der Datenbank als auch seitens der Programmierung der Anwendung auf SQL-Server migriert werden. Hierzu ist es erforderlich, den bestehenden Code so in Stored Procedures umzusetzen, dass eine optimale Performance und Wartbarkeit erreicht wird. Der Pflegeaufwand soll möglichst gering gehalten werden. Die Anwendung dient als Reporting-Basis für die Abteilung Finance & HR Operations Deutschland.
Importroutinen werden mittels SSIS erstellt.
Das Entwickler-Team besteht aus 2 externen und einem internen Mitarbeiter.
Neue Funktionen, weitere KPI’s und Auswertungen sollen erstellt werden.
Die Reporting Front-Ends werden in Excel erstellt, an die neuen Anforderungen angepasst und auch hier der VBA-Code auf die neue Umgebung migriert.
Neue Efficiency-Reports werden in Excel erstellt und über VBA-Code aufgebaut und mit Daten befüllt.
Das interne Personal soll sowohl in der Programmierung als auch in der Administration der SQL-Datenbanken geschult werden.
Datenimport via SSIS, teilweise auch mit direkter SAP-Anbindung (Theobald)
Rolle: Analyst, Softwaredesign und -entwicklung, Migration, Trainer, Teamleiter
Firma: Deutsche Post DHL AG
Techniken: T-SQL, VBA, .Net,
Produkte: SQL-Server 2005/2008R2, SSIS, MS-Access 2003/10, MS-Excel 2003/10, Theobald

Eingesetzte Qualifikationen

Transact-SQL (T-SQL), VBA (Visual Basic for Applications)

Office Migration 2007-2010
Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
1/2013 – 12/2013 (1 Jahr)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Migrationsplanung- und Vorbereitung, Unterstützung beim Roll-Out, Erstellen von Migrationstools, High-Level User-Support
Beschreibung: Unterstützung bei der bundesweiten Migration von ca. 15000 Client-PCs von Office 2007 nach Office 2010. Nach Durchführung einer Codeanalyse von ca. 300 dezentralen Softwarelösungen (VBA Access, Excel, Word, PowerPoint) inklusive Erstellung einer entsprechenden Analysesoftware unter Nutzung der VBIDE (Zugriff auf VBA-Code über Visual Basic) sowie Überprüfung der Einhaltung von Programmierrichtlinien stand die Unterstützung der internen Entwickler bei der Codeanpassung im Vordergrund. Des Weiteren wurden, unter Einsatz von OOP (Objektorientierter Programmierung) entsprechende Verwaltungstools für die Migration erstellt.

Datenübernahme der Word- und Excel Usereinstellungen wurden mit Hilfe eines Migrationsscripts unter Power Shell 2.0 realisiert. nach der Migration wurden die Benutzer durch Level-3-Fachgruppensupport unterstützt.

Rolle: Analyst, Softwaredesign und -entwicklung, Migration
Firma: Bundesanstalt für Arbeit
Techniken: SQL, VBA, Ribbonprogrammierung, VBIDE
Produkte: Oracle V.11, MS-Access 2007/10, MS-Excel 2007/10, MS-Word 2007/10, Powershell 2.0

Entwickler (Freelance)
Flughafen GmbH München, München
7/2012 – 11/2012 (5 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 11/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Weiterentwicklung einer Anwendung zur Werkstattverwaltung und Disposotion des Vorfeldequipments/-fahrzeuge, Umsetzung der Ergebnisse einer Visality Studie
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Migration
Firma: Flughafen München GmbH
Techniken: SQL, PL/SQL, VBA, Ribbonprogrammierung
Produkte: Oracle V.11, MS-Access 2007, MS-Excel 2007

Freiberufler
Stadt Hanau, Hanau
4/2011 – 3/2012 (1 Jahr)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Standrohrverwaltung
Projekt: Erstellung einer Anwendung zur Verwendung/Ausleihe von Baustandrohren/Hydranten
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Programmierung, Beratung
Firma: Stadtverwaltung (ca. 100.000 EW)
Techniken: SQL, T-SQL VB.Net,
Produkte: SQL Server 2008R2, VS 2010, Citrix

Freiberufler
eResearch Technologies, Würzburg
11/2010 – 3/2012 (1 Jahr, 5 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Entwickler und Betreuer für ein weltweites Webportal für medizinische Studien. Medikamententest, Patientendaten, Berichte, statistische Auswertungen, für medizinische Studien mit angeschlossener medizinischer Hardware. Weltweit verteiltes System (SqlServer, TeamFoundationServer CrystalReports VB.NET)
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Migration
Firma: eResearchTechnologies
Techniken: SQL, T-SQL, SSIS incl. Scripting, VB.Net, TFS-Sourcecodeverwaltung
Produkte: SQL Server 2005/2008/R2, VS2005/2008/2010, TFS

Elektronisches Grundbuch
T-Systems, Stuttgart
8/2010 – 9/2010 (2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Codeanpassungen und Behebung von Migrationsfehlern an bestehendem Projekt der Länder Schleswig-Holstein und Baden Württemberg
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Behörde / Dienstleister
Techniken: SQL, T-SQL, VBA (MS Access), ADODB, DAO, MS-Word (VBA über Access, Word VBA), Ribbonprogrammierung Access
Produkte: SQL Server 2005, MS Access 2007, Word 2007, Visual Studio, Tortoise SVN

Vertriebskennzahlen
Medapharma AG, Bad Homburg
5/2010 – 3/2012 (1 Jahr, 11 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: grafische Aufbereitung von Vertriebskennzahlen, erweitertes Reporting durch eigene Anwendung (Access)
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Pharmabranche
Techniken: SQL, T-SQL, VBA (MS Access), ADODB, DAO
Produkte: SQL Server 2008, MS Access 2007, SSIS

Code Creator
Software Solutions, Hanau
10/2009 – 3/2012 (2 Jahre, 6 Monate)
IT Software-Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Automatisierte Erstellung von Objektklassen und Stored Procedures aus SQl-Basistabellen
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Unternehmen der Chemiebranche, Automobilzulieferer (AG)
Techniken: SQL, T-SQL, VBA (MS Access), ADODB, .Net
Produkte: SQL Server 2000/2005, MS Access, Visual Studio
Betreuung: ständige Weiterentwicklung zur Eigenverwendung

Urlaubsplanung und Antragstellung
Umicore AG, Hanau
6/2009 – 3/2010 (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2009 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Erstellung von Infopath-Formularen in einer Sharepoint/Nimex Workflow
Rolle: Softwaredesign, Entwickler
Firma: Unternehmen der Chemiebranche, Edelmetalle, Automobilzulieferer (AG)
Techniken: Infopath
Produkte: MS Infopath
Schnittstellen: MS Sharepoint Server, Nimex Workflow Engine

Projektverwaltung Forschung
evonic AG, Hanau
6/2008 – 11/2008 (6 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 11/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: kleines Projektverwaltungstool zur Verwaltung von Forschungsprojekten
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Evonic AG, Bereich Forschung, Hanau
Techniken: SQL, T-SQL, VBA (MS Access)
Produkte: MS Access
Betreuung: bis heute im Einsatz ohne weitere Betreuung

Bestandsverwaltung Washcoats
Umicore AG, Rheinfelden (DE)
4/2008 – 3/2010 (2 Jahre)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Die ACCESS Datenbank dbBestandsführung ist ein Tool zur Bestandsverwaltung von Beschichtungssuspensionen für die Fertigung von Autoabgaskatalysatoren. Die Bestandsführung von Washcoats und Slops sowie dessen Verarbeitung an den Coatungslinien soll die bisherige Papierform ablösen. Die Datenbank ermöglicht den Zugang und die Datenpflege von jedem PC-Arbeitsplatz.
Eine Gesamtbilanz über den einzelnen Lagerbehälter (VA, Fass, Stahltank, etc.) und dessen momentanen Inhalt hinsichtlich Masse, Volumen, Dichte, Feststoffgehalt und Oxide kann jederzeit rechnerisch ermittelt werden.
Weiterentwicklung zusätzlicher Features auf Kundenanforderung
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Unternehmen der Chemiebranche, Automobilzulieferer (AG)
Techniken: SQL, T-SQL, VBA (MS Access), ADODB
Produkte: SQL Server 2000/2005, MS Access, eigenes Framework
Betreuung: bis 2010

dbKat
Umicore Ag, Hanau
1/2006 – 3/2010 (4 Jahre, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Verwaltung von Produktdaten und spezifikationen zur Produktion von Abgaskalysatoren
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Unternehmen der ChemiebrancheAutomobilzulieferer (AG)
Techniken: SQL, T-SQL, VBA (MS Access), VBA (Excel), ADODB
Produkte: SQL Server 2000/2005, MS Access, MS Outlook, MS Excel
Schnittstellen: Oracle

Freiberufler
Umicore AG, Hanau
10/2004 – 3/2010 (5 Jahre, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2004 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

2004 -2010 Mitarbeiterinformationssystem Kennzahlen
Projekt: Die Kennzahlen des Unternehmens sollen in einer standardisierten Form als Netzdiagramm dargestellt werden. Jede Kennzahl, sei es ein absoluter Wert (EBIT, ROCE etc.), ein Prozentwert (Liefertreue, Reklamationsquote etc.) soll als Kennzahl zwischen 0 und 2,5 dargestellt werden, wobei 1 der Sollvorgabe entspricht. Die Eingabe erfolgt weltweit in den jeweils zuständigen Niederlassungen und Fachgruppen und kann jederzeit für jede Gruppe und Kennzahl abgerufen werden. Kennzahlensterne können beliebig zusammengestellt werden.
In 2010 Umsetzung in OOP für einen anderen Kunden.
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Unternehmen der Chemiebranche, Automobilzulieferer (AG)
Techniken: SQL, T-SQL, VBA (MS Access), ADODB
Produkte: SQL Server 2000/2005, MS Access, eigenes Framework
Betreuung: bis heute ständige Weiterentwicklung nach Anforderungen des Kunden

Mitarbeiterinformationssystem Kennzahlen
Umicore AG, Hanau
5/2004 – 3/2010 (5 Jahre, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2004 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Die Kennzahlen des Unternehmens sollen in einer standardisierten Form als Netzdiagramm dargestellt werden. Jede Kennzahl, sei es ein absoluter Wert (EBIT, ROCE etc.), ein Prozentwert (Liefertreue, Reklamationsquote etc.) soll als Kennzahl zwischen 0 und 2,5 dargestellt werden, wobei 1 der Sollvorgabe entspricht. Die Eingabe erfolgt weltweit in den jeweils zuständigen Niederlassungen und Fachgruppen und kann jederzeit für jede Gruppe und Kennzahl abgerufen werden. Kennzahlensterne können beliebig zusammengestellt werden.
In 2010 Umsetzung in OOP für einen anderen Kunden.
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Unternehmen der Chemiebranche, Automobilzulieferer (AG)
Techniken: SQL, T-SQL, VBA (MS Access), ADODB
Produkte: SQL Server 2000/2005, MS Access, eigenes Framework

Hausschreiner-Verwaltung
Möbel Walther AG, Gründau
5/1995 – 10/1995 (6 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

5/1995 – 10/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Verwaltung der Kojenaufbauten in einem Möbelunternehmen, Planung der Hausschreinereinsätze
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Möbelhandel (19 Häuser, AG)
Techniken: VBA (MS Access), DAO
Produkte: MS Access

Fonds- und Anlagenverwaltung
Chemical-Bank München, München
1/1994 – 3/1994 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/1994 – 3/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Fonds- und Anlagenverwaltung
Projekt: Verwaltung von Anlageprojekten für Anlageberater. Dies war das erste Datenbankprojekt des Freelancers, hier wurde er ohne Kenntnisse der Software ins kalte Wasser geschmissen.
Rolle: Analyst, Softwaredesign, Entwickler
Firma: Chemical Bank, München
Techniken: VBA (MS Access 1.1), DAO
Produkte: MS Access 1.1

Ausbildung

Novel CNE
(Ausbildung)
Jahr: 1993
Ort: Hanau
Betriebsinformatiker IHK
(Ausbildung)
Jahr: 1990
Ort: Ingolstadt
Informationselektroniker
(Ausbildung)
Jahr: 1981
Ort: Wuppertal

Qualifikationen

Programmiersprachen
VB.Net Gut
VBA (MS Office) Experte
TSQL Experte
TurboPascal, Clipper, C# gelernt, aber seit 1994 nicht mehr verwendet


Datenbanken und andere Produkte
MS SQL Server 7, 2000, 2005, 2008 sehr gute Entwicklerkenntnisse
MS Access, ab V1.1 Experte
Oracle, PL/SQL Entwicklerkenntnisse
ADO, DAO, ODBC Experte
ADO.NET gute Entwicklerkenntnisse
SQL, T-SQL Experte
MS Office Experte
.Net gute Entwicklerkenntnisse
TFS Basiskenntnisse
SSIS sehr gute Entwicklerkenntnisse


Beherrschte Standards
Objektorientierte Analyse
Objektorientierte Programmierung (OOP)
Datenbankentwurf und ER-Modellierung
Management von großen Softwareprojekten
Schnittstellenprogrammierung
Datenim- und Export
Reporterstellung
Software- und Anwendungsschulungen (vorzugsweise T-SQL, MS Access sowie natürlich die eigenen Anwendungen.

Über mich

Ausbildung und Werdegang

1977 Abschluss MR an Gymnasium in Hanau
1977-1981 Ausbildung zum Informationselektroniker bei der DB in Wuppertal
1981-1992 Technische Laufbahn (Waffensysteminstandsetzung) Deutsche Bundeswehr
(zweijähriger Auslandsaufenthalt USA bei Fa. Raytheon)
1989-1992 Ausbildung zum Betriebsinformatiker IHK Ingolstadt
1992-1993 Ausbildung zum Organisationsprogrammierer (Siemens Nixdorf)
1992-1997 Nebentätigkeit als Fachautor für versch. PC Zeitschriften (PC Welt, Access im Unternehmen etc.)
1993 Ausbildung zum Novell Certified Network Engeneer
1993-1997 Systemhaus im Rhein-Main-Gebiet
1997- selbständig als freiberuflicher Programmierer und Consultant

Sprachen
Englisch fließend
Französisch Schulkenntnisse

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Gut)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
2587
Alter
63
Berufserfahrung
30 Jahre und 6 Monate (seit 01/1992)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden