Interim Manager und Business Consultant

freiberufler Interim Manager und Business Consultant auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
85659 Forstern, Oberbayern
01.07.2019

Kurzvorstellung

Selbständiger Unternehmensberater und Interim Manager mit nachweisbaren Erfolgen im Projekt Management (PMI, PRINCE2, PMS), Change Management, Produktmanagement, Business Development, Vertrieb und Marketing sowie General Management und Team Bildung.

Auszug Referenzen (8)

"Herr H. hat die o.a. Tätigkeiten in allen Belangen zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgeübt. Ich kann ihn anderen Unternehmen uneingeschränkt weiterempfehlen stehe daher als Referenz gerne zur Verfügung."
Bevollmächtigter der Geschäftsführung
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

 Post Merger Integration nach Übernahme durch Limbach Gruppe
 Turnaround Management n. Eigentümer u. Managementwechsel
 Schaffung geeigneter Strukturen, Systeme und Prozesse
 SAP Einführung (SD, MM, FI, CO, BI, QM, HR), CRM Einführung
 Strategieentwicklung & -kommunikation, Transformation der IT
 Organisationsentwicklung, Leiter des Fit for the Future Programms

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CRM, Projektmanagement (IT), SAP BI, SAP CO, SAP FI, SAP HR / SAP HCM, SAP IS-A, SAP IS-U, SAP MM, SAP QM, SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, SAP SD, Change Management, Management (allg.), Interim Management, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, CRM (Customer Relationship Management), Kommunikation (allg.), Public Relations


"Die geforderten Projektziele wurden vorbildlich und
zeitkorrekt ungesetzt."
Technischer Leiter
Frank Heidenreich, Avalan GmbH
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung eines Projektmanagement Systems, Erstellung eines Projekt und Prozess Handbuchs, Change Management und Training on the Job

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement, Change Management, Management (allg.), Interim Management, Projektmanagement


"Great Job! Memorable!"
Interim General Manager
Michael Köhler, Novar GmbH by Honeywell
Tätigkeitszeitraum

12/2007 – 11/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Interim General Manager Central & Eastern Europe
Aufbau der Vertriebsorganisation in Zentral- & Osteuropa
GmbH Gründung, Service-Mitarbeitertransfer vom Distributor
Einstellung neuer Vertriebsmitarbeiter, Ausbau des Vertriebes
Gewinnung großer Projekte: u. a. Siemens Green Building Monitor (Gebäudeautomation) und Deutsche Bank Towers (Projekt blue)
Verantwortung für ....
den erfolgreichen Geschäftsaufbau von 0 auf 8+ Mio. und für
die Einarbeitung des festen General Managers bei Projektende

Eingesetzte Qualifikationen

Technischer Vertrieb, Management (allg.), Interim Management, Business Development


"Great Job, [...]! Memorable!"
Vorsitzender des Vorstands
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

9/2004 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

 Kapitalerhöhung, Neuausrichtung, Restrukturierung
 IT Projektleitung für die Software Produktentwicklung
 Weiterentwicklung der Internetplattform zur Abwicklung von VOB Ausschreibungen auf .net Basis
 Etablierung von Kooperationen, z. B. mit T-Online
 Neue Produktpartnerschaften, z. B. mit Adobe Systems
 Ausbau des Vertriebs, Gewinnung von Großkunden
 Einsatz von Projektmanagementteams zur Produkteinführung
 Umbenennung und Einführung der neuen Marke
 Formwechselnde Umwandlung (AG in GmbH), Verkauf

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Technischer Vertrieb, Management (allg.), Business Development, Produktmanagement


"Allies tip top!"
Vorsitzender der Geschäftsführung
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 1/2004

Tätigkeitsbeschreibung

 Vorbereitung und Durchführung der Ausgründung
 Akquisitionssondierung einer größengleichen Gesellschaft
 Strategische Neuausrichtung der Firma, US Präsentationen
 Gesamtprojektleitung für die Softwareentwicklung
 Key Partner für Sicher¬heit von Microsoft für Windows XP
 Gewinnung neuer Großkunden, Ausbau der Organisation
 Standardisierung der Produkt-Interoperabilität im Bund
 Nach Änderung der EU Gesetze Rückintegration in Konzern
 Heute erfolgreicher Dienstleister z. B. für Gesundheitskarten

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Technischer Vertrieb, Business Development, Produktmanagement


"Exzellente Leistung in Time and Budget."
Vorsitzender der Geschäftsleitung
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

9/1999 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

 Fusion der UBS Tochter iT_Security AG mit der Ascom IST
 Integration der Mitarbeiter, Ausrichtung zum Produktanbieter
 Gesamtprojektleitung für SW Entwicklung und Rollout PM
 Priorisierte Erschließung der europäischen Märkte
 Etablierung von Kooperationen und Allianzen, auch in USA
 Vorbereitung eines möglichen Börsenganges (IPO)
 Großkundengewinnung (plus € 8 Millionen in einem Jahr)

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Technischer Vertrieb, Management (allg.), Business Development, Produktmanagement


"Great Job, [...]! Memorable!"
Country Manager
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/1993 – 5/1996

Tätigkeitsbeschreibung

 Begleitung der Dreiteilung in AT&T selbst, Lucent und NCR
 Reorganisation des Vertriebs, Abbau von 50 % der Mitarbeiter
 Projektmanagement beim Verkauf einzelner Firmenteile
 Rückkehr in Gewinnzone nach 6 Monaten, 100 Mitarbeiter
Davor: Erster Angestellter von AT&T GBCS in Deutschland
 Zulassung der Call Center Systeme bei Regulierungsbehörden
 Mehrmonatige Aufenthalte in den USA (Produktentwicklung)
 Projektleiter „Localization Germany“, Oberflächen & Prompts
 Start und Aufbau der Vertriebsorganisation in Deutschland 1993, in der Schweiz 1994 und in Österreich 1995
 Abschluss vieler Großprojekte bei Bank 24, Postbank u. a.
 Einführung Call Center Technik in deutschsprachigen Märkten
 Gesamtprojektleitung bei der Installation der ersten Systeme
 Verantwortung: € 10 Millionen Umsatz, 50 Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

Produkt- / Sortimentsentwicklung, Technischer Vertrieb, Change Management, Management (allg.), Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Business Development, Produktmanagement


"Herr Friedrich H., geboren am 23. Juni 1959in Berlin, trat am 1. Juni 1986als technischer Projektbearbeiter für
Fernmeldeanlagen in die Vertriebsabteilung Private Kommunikationssysteme unserer
Zweigniederlassung Stuttgart ein.
Zum 1. Juni 1988 wurde Herrn H. die Fachverantwortung für eine Projektierungsgruppe dieser
Vertriebsabteilung übertragen.
Am 1.Januar 1990wurde Herr H. in unseren Geschäftsführenden Bereich Private Kommunikationssysteme
nach München versetzt. Er wurde dort als Referent für technische Verfahren, Ablauforganisation
und Arbeitsqualität im Vertrieb Regionen Deutschland eingesetzt. Sein Aufgabengebiet umfasste dabei:
- Erarbeitung von Grundsätzen zur Abwicklung von der Angebotserstellung bis zur Abrechnung eines Auftrages
- Betreuung und Weiterentwicklung von DV-Verfahren für den Vertrieb von privaten Kommunikationssystemen
in den Zweigniederlassungen inkl. der Erarbeitung von entsprechenden Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen .
- Gestaltung und Einführung einer prozessorientierten Organisation in den Vertriebsregionen

Herr H. hat diese Aufgaben mit hohem Sachverstand und viel Durchsetzungsvermögen erfolgreich
erledigt.

Mit Wirkung vom 1.Januar 1992 übernahm Herr H. die Aufgaben eines Vertriebsleiters für Große
Kommunikationssysteme in unserer Vertriebs-GmbH in Leipzig.
Zu seinem Aufgabenbereich zählte der Ausbau der Vertriebsorganisation, die Erreichung der kommunizierten
vertrieblichen Zielvorgaben, die fachliche und disziplinare Führung von 4 Mitarbeitern sowie die Unterstützung des Aufbaus der Ablauforganisation.

Parallel zu diesem Aufgabengebiet übernahm Herr H. kommissarisch die Leitung des Vertriebes Mittlere Kunden mit zuletzt 4 Mitarbeitern.

Der Ausbau der Vertriebsorganisation erfolgte planmäßig, und die vertrieblichen Zielvorgaben wurden voll erreicht. Beim Aufbau der Ablauforganisation zeigte Herr H. ausgeprägte Fachkenntnisse über
Abläufe, Strukturen und Tools. Umfangreiche theoretische und praktische Kenntnisse auf dem Gebiet
Organisation sind bei ihm Grundlagen für fachliche Entscheidungen. Im Umgang mit seinen Mitarbeitern zeigte Herr H. eine kooperative Arbeitsweise. Seine Zusammenarbeit mit Kollegen und Vorgesetzten
war von seiner ausgeprägten Fähigkeit zu kritischer und sachbezogener Auseinandersetzung mit beruflichen und allgemeinen Themen bestimmt.

Herr H. scheidet auf eigenen Wunsch aus unserem Unternehmen aus. Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und für seinen weiteren beruflichen Werdegang viel Erfolg.

Siemens Aktiengesellschaft
München, 30. September 1992"
Sales Director (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

6/1986 – 9/1992

Tätigkeitsbeschreibung

Vertriebsleitung, Projektmanagement, Projektleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Technisches Projektmanagement, Technischer Vertrieb, Change Management, Management (allg.), Organisationsentwicklung, Projektmanagement


Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Management (allg.)
  • Projektmanagement
  • Change Management
  • Organisationsentwicklung
  • Business Development
  • Interim Management
Technik, Ingenieurwesen
  • Technischer Vertrieb
IT, Entwicklung
  • Projektmanagement (IT)
Marketing, Vertrieb, Kommunikation
  • Produktmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Interim COO
ResMed GmbH & Co. KG, München
12/2018 – 6/2019 (7 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

12/2018 – 6/2019

Tätigkeitsbeschreibung

COO Healthcare und Senior Director Operations
 Führung von 200+ MA im Bereich Operations (Front Office mit Call Center, Back Office mit Patientenversorgung, Auftragsabwicklung, Abrechnung sowie dem technischen Service und Lager/Logistik)
 Einführung KUMAVISION (ERP auf Basis Microsoft Dynamics)
 Organisationsentwicklung und Prozessweiterentwicklung
 Digitalisierung durch Automation von Prozessen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Management-Informationssysteme, Change Management, Interim Management, Management (allg.), Organisationsentwicklung, Prozessmanagement, Transformation Management, Transition Management


Bevollmächtigter der Geschäftsführung
MVZ Dr. Stein + Kollegen, Mönchengladbach
5/2016 – 4/2017 (1 Jahr)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

 Post Merger Integration nach Übernahme durch Limbach Gruppe
 Turnaround Management n. Eigentümer u. Managementwechsel
 Schaffung geeigneter Strukturen, Systeme und Prozesse
 SAP Einführung (SD, MM, FI, CO, BI, QM, HR), CRM Einführung
 Strategieentwicklung & -kommunikation, Transformation der IT
 Organisationsentwicklung, Leiter des Fit for the Future Programms

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CRM, Projektmanagement (IT), SAP BI, SAP CO, SAP FI, SAP HR / SAP HCM, SAP IS-A, SAP IS-U, SAP MM, SAP QM, SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, SAP SD, Change Management, Management (allg.), Interim Management, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, CRM (Customer Relationship Management), Kommunikation (allg.), Public Relations


Business Development Berater
Wellicious GmbH, Forstern
10/2014 – 12/2014 (3 Monate)
Textilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau der deutschen Niederlassung, Etablierung aller Prozesse

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Interim Management, Prozessmanagement, Projektmanagement, Prozessberatung


Technischer Leiter
Kundenname anonymisiert, Saarbrücken
2/2014 – 9/2014 (8 Monate)
Gebäudetechnik
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung eines Projektmanagement Systems, Erstellung eines Projekt und Prozess Handbuchs, Change Management und Training on the Job

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement, Change Management, Management (allg.), Interim Management, Projektmanagement


COO & CFO
Kundenname anonymisiert, Wien
4/2012 – 3/2013 (1 Jahr)
Cloud Service Provider
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Interim Vorstand mit Gesamtverantwortung für das Unternehmen
 SWOT, Status und Vorhaben Analyse für den Business Plan
 Unternehmensstrukturplan, Investment Exposé für Russland
 Entwicklung einer Wachstumsstrategie inkl. Umsetzungsplan
 Firmengründung in der Ukraine, Etablierung im Markt
 Firmengründung in Russland, Markteintritt

Eingesetzte Qualifikationen

Technischer Vertrieb, Management (allg.), Interim Management, Projektmanagement, Business Development


Business Development Analyst
EnOcean GmbH, Oberhaching
6/2011 – 7/2011 (2 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Interim Business Development Analyst
 Sales & Marketing Due Diligence, SWOT, Strategieanalyse
 Maßnahmenplan für Internationalisierung, Personal & Prozesse
 Unterstützung bei der Auswahl eines neuen CEO

Eingesetzte Qualifikationen

Technischer Vertrieb, Interim Management, Business Analyse, Business Development, Produktmanagement


Interim General Manager
AMX GmbH, Wendlingen
12/2007 – 11/2009 (2 Jahre)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2007 – 11/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Interim General Manager Central & Eastern Europe
Aufbau der Vertriebsorganisation in Zentral- & Osteuropa
GmbH Gründung, Service-Mitarbeitertransfer vom Distributor
Einstellung neuer Vertriebsmitarbeiter, Ausbau des Vertriebes
Gewinnung großer Projekte: u. a. Siemens Green Building Monitor (Gebäudeautomation) und Deutsche Bank Towers (Projekt blue)
Verantwortung für ....
den erfolgreichen Geschäftsaufbau von 0 auf 8+ Mio. und für
die Einarbeitung des festen General Managers bei Projektende

Eingesetzte Qualifikationen

Technischer Vertrieb, Management (allg.), Interim Management, Business Development


Vorsitzender des Vorstands
my-con AG, Stuttgart
9/2004 – 12/2006 (2 Jahre, 4 Monate)
Software
Tätigkeitszeitraum

9/2004 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

 Kapitalerhöhung, Neuausrichtung, Restrukturierung
 IT Projektleitung für die Software Produktentwicklung
 Weiterentwicklung der Internetplattform zur Abwicklung von VOB Ausschreibungen auf .net Basis
 Etablierung von Kooperationen, z. B. mit T-Online
 Neue Produktpartnerschaften, z. B. mit Adobe Systems
 Ausbau des Vertriebs, Gewinnung von Großkunden
 Einsatz von Projektmanagementteams zur Produkteinführung
 Umbenennung und Einführung der neuen Marke
 Formwechselnde Umwandlung (AG in GmbH), Verkauf

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Technischer Vertrieb, Management (allg.), Business Development, Produktmanagement


Vorsitzender der Geschäftsführung
Deutsche Post Signtrust GmbH, Bonn
1/2001 – 1/2004 (3 Jahre, 1 Monat)
Software
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 1/2004

Tätigkeitsbeschreibung

 Vorbereitung und Durchführung der Ausgründung
 Akquisitionssondierung einer größengleichen Gesellschaft
 Strategische Neuausrichtung der Firma, US Präsentationen
 Gesamtprojektleitung für die Softwareentwicklung
 Key Partner für Sicher¬heit von Microsoft für Windows XP
 Gewinnung neuer Großkunden, Ausbau der Organisation
 Standardisierung der Produkt-Interoperabilität im Bund
 Nach Änderung der EU Gesetze Rückintegration in Konzern
 Heute erfolgreicher Dienstleister z. B. für Gesundheitskarten

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Technischer Vertrieb, Business Development, Produktmanagement


Vorsitzender der Geschäftsleitung
IT Security AG, Zürich
9/1999 – 12/2000 (1 Jahr, 4 Monate)
Software
Tätigkeitszeitraum

9/1999 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

 Fusion der UBS Tochter iT_Security AG mit der Ascom IST
 Integration der Mitarbeiter, Ausrichtung zum Produktanbieter
 Gesamtprojektleitung für SW Entwicklung und Rollout PM
 Priorisierte Erschließung der europäischen Märkte
 Etablierung von Kooperationen und Allianzen, auch in USA
 Vorbereitung eines möglichen Börsenganges (IPO)
 Großkundengewinnung (plus € 8 Millionen in einem Jahr)

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Technischer Vertrieb, Management (allg.), Business Development, Produktmanagement


Director (Festanstellung)
Accenture AG, Zürich
12/1996 – 8/1999 (2 Jahre, 9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

12/1996 – 8/1999

Tätigkeitsbeschreibung

SAP Einführungen und SAP Outsourcing, Projektmanagement, Projektleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), SAP BI, SAP BW, SAP CO, SAP FI, SAP HR / SAP HCM, SAP MM, SAP SD, Change Management, Management (allg.), Prozessmanagement, Organisationsentwicklung, Projektmanagement


Country Manager
AT&T, München
1/1993 – 5/1996 (3 Jahre, 5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/1993 – 5/1996

Tätigkeitsbeschreibung

 Begleitung der Dreiteilung in AT&T selbst, Lucent und NCR
 Reorganisation des Vertriebs, Abbau von 50 % der Mitarbeiter
 Projektmanagement beim Verkauf einzelner Firmenteile
 Rückkehr in Gewinnzone nach 6 Monaten, 100 Mitarbeiter
Davor: Erster Angestellter von AT&T GBCS in Deutschland
 Zulassung der Call Center Systeme bei Regulierungsbehörden
 Mehrmonatige Aufenthalte in den USA (Produktentwicklung)
 Projektleiter „Localization Germany“, Oberflächen & Prompts
 Start und Aufbau der Vertriebsorganisation in Deutschland 1993, in der Schweiz 1994 und in Österreich 1995
 Abschluss vieler Großprojekte bei Bank 24, Postbank u. a.
 Einführung Call Center Technik in deutschsprachigen Märkten
 Gesamtprojektleitung bei der Installation der ersten Systeme
 Verantwortung: € 10 Millionen Umsatz, 50 Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

Produkt- / Sortimentsentwicklung, Technischer Vertrieb, Change Management, Management (allg.), Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Business Development, Produktmanagement


Sales Director (Festanstellung)
Siemens AG, München
6/1986 – 9/1992 (6 Jahre, 4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

6/1986 – 9/1992

Tätigkeitsbeschreibung

Vertriebsleitung, Projektmanagement, Projektleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Technisches Projektmanagement, Technischer Vertrieb, Change Management, Management (allg.), Organisationsentwicklung, Projektmanagement


Zertifikate

Project Management (PRINCE 2 equivalent)
Mai 1989

Ausbildung

Master of Business Administration
(MBA)
Jahr: 1996
Ort: London

Technisch orientierte Betriebswirtschaft
(t. o. Dipl.-Kfm.)
Jahr: 1986
Ort: Stuttgart

Qualifikationen

Automatisierungstechnik, AMX University (USA), Medientechnik, Gebäudeautomatisierungstechnik (Green Building & LEED), ergänzend: Digital Signage und IPTV
Mergers & Acquisitions, alle Aspekte und Methoden (Helbling)
CEO Training, Executive Management, Harvard Business School
Internetmarketing, eCommerce, BME Berlin
Intelligente Formulare, Adobe Systems, Lissabon, Portugal
Strategisches Emotionsmanagement, Prof. Dr. Gertrud Höhler
Selling up © selling out, M&A Training, Corum International, USA
Challenges in a network Economy, London Business School
Negotiate to close, Board Level Deal Making, Andersen Consulting
Projektmanagement, Projektleitung große IT Projekte (Accenture)
MBA nach LBS Standard, Prof. Gary Hamel, London Business School
Management Training, Führung von Managern, AT&T Academy
Strategic Marketing, AT&T Academy, Denver, Colorado, USA
Call Center, AT&T Academy, Morristown, New Jersey, USA
Personalführung, Siemens Weiterbildungszentrum

Über mich

Lösungsorientierter Berater mit guten Referenzen und vielen erfolgreich durchgeführten Projekten im Bereich IT Projektleitung, Projetmanagement, Change Management, Organisationsentwicklung, Geschäftsentwicklung (Business Development) und Restrukturierung.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
  • Vereinigte Staaten von Amerika
Profilaufrufe
2223
Alter
60
Berufserfahrung
33 Jahre und 6 Monate (seit 06/1986)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »