Bessere Fabriken planen und betreiben

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
30823 Garbsen
17.03.2014

Kurzvorstellung

Wir befassen uns mit der Planung, Reorganisation und Optimierung von Fabriken - immer nach den beiden Leitgedanken "Lean" und "Green": Verbesserte Kostenstrukturen durch effizienten Ressourceneinsatz, Wachstumspotenziale durch schlanke Prozesse.

Ich biete

Einkauf, Handel, Logistik
  • Lieferantenmanagement (allg.)
  • Supply-Chain-Management (SCM)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Prozessberatung
  • Projektmanagement
  • Unternehmensberatung
Technik, Ingenieurwesen
  • Technisches Projektmanagement
  • Produktionstechnik (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleiter
Übersicht zu weiteren Projekten auf Anfrage mögl, überall
5/2012 – 5/2012 (1 Monat)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

---


Projektbearbeiter
Mahlkönig GmbH & Co. KG, Hamburg
5/2011 – 7/2011 (3 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung von Methoden der Lean-Production:
- Aufnahme von IST- und SOLL-Wertströmen
- Bestandsanalyse
- Planung eines materialflussgerechten Layouts
- Durchführung von 5S-Workshops
- PLanung eines Umzugskonzepts für eine optimierte Montage


Projektleiter
Hubert Stüken GmbH & Co. KG, Rinteln
3/2011 – 6/2012 (1 Jahr, 4 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter bei der Planung eines neues Fertigungswerks:
- Aufbau des Projektteams
- Strukturierung des Projektes und Implementierung von Projektarbeitsgruppen
- Leitung der Arbeitsgruppen "Layoutplanung" und "Logistik" mit Planung des Layouts, Planung der Materialflüsse, Planung der PPS, Auswahl der technischen Hilfsmittel, Bewertung verschiedener Konzepte
- Controlling des Projektfortschritts
- Kostencontrolling
- Bauherrenvertretung in der Bauphase


Projektleiter
Forbo Siegling GmbH, Garbsen
3/2011 – 7/2011 (5 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Durchführung einer Energieeffizienzanalyse in der Fertigung:
- Aufnahme der Energieflüsse in der Produktion
- Lastganganalysen
- Ableitung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz
- Wirtschaftliche Bewertung der Maßnahmen
- Durchführung von Mitarbeiterworkshops zur Sensibilisierung für Energieverschwendungen


Projektleiter
Köttermann Systemlabor GmbH & Co. KG, Hänigsen
4/2010 – 12/2010 (9 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Planung eines wandlungsfähigen Fabriklayouts:
- Umfangreiche Analyse der bestehenden Fabrik
- Ideal- und Reallayoutplanung für eine Werkserweiterung
- Planung von Ausbaustufen für die Umsetzung in die neue Fabrik
- Wirtschaftliche Bewertung verschiedener Planungsalternativen
- Umzugsplanung
- Feinplanung der neuen Halle


Ausbildung

Maschinenbau - Produktion und Logistik
(Dr.-Ing.)
Jahr: 2011
Ort: Leibniz Universität Hannover

Wirtschaftsingenieurwesen
(Diplom-Wirtschaftsingenieur)
Jahr: 2006
Ort: Leibniz Universität Hannover

Qualifikationen

alle gängigen MS Office-Anwendungen
Grundlagen CAD

Über mich

Ich freue mich auf alle spannenden Anfragen, die sich auf die Verbesserung der in der Produktion eingesetzten Ressourcen beziehen. Spannende Möglichkeiten, den Ressourceneinsatz in der Produktion zu verbessern, gibt es bspw. hier (sortiert von strategischen zu operativen Themen):

- Materialeinsatz: Kann die Fabrik so geplant werden, dass kurze Materialflüsse möglich sind? Wie kann der Materialeinsatz in der Produktion und im Lager reduziert werden, ohne die logistische Leistungsfähigkeit zu reduzieren? Verlaufen Planungsprozesse optimal? Laufen Projekte zeit- und kostenbewusst?

- Energieeinsatz: Wo wird Energie in der Produktion eingesetzt? Wo liegen die Hauptverbraucher? Wie kann Energiesparen systematisch in die Organisation eingebunden werden (Energiemanagementsysteme nach IST 50001)?

- Mitarbeitereinsatz: Sind die Mitarbeiter in der Lage, Ressourcenverschwendung zu reduzieren? Können Mitarbeiter Lean-Tools nutzen? Sind Mitarbeiter eingebunden?

- Informationseinsatz: Sind alle notwendigen Informationen vorhanden?

- Betriebsmitteleinsatz: Ist die Verfügbarkeit ausreichend? Sind die Rüstzeiten zu lang?

Auf allen genannten Feldern kann ich unterstützen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
541
Alter
37
Berufserfahrung
12 Jahre und 1 Monat (seit 11/2006)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »