Senior Berater Telekommunikation, Digitale Medien, IT, Mobil, Internet / Interim Manager

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
40223 Duesseldorf
04.10.2013

Kurzvorstellung

Spezialisiert auf Digitale Strategie, Strategie, Innovation, Marketing, BizDev, Mobile, Web, Internet, Prozesse, Produkt-, Projekt-, Prozess-, Programm Management. IT, Softwareentwickl: Telekom, T-Mobile, Vodafone, O2, T-Systems, Accenture, Start-Ups

Ich biete

IT, Entwicklung
Management, Unternehmen, Strategie
  • Management (allg.)
  • Unternehmensberatung
  • Business Development
Marketing, Vertrieb, Kommunikation
  • Produktmanagement
  • Vertrieb (allg.)
  • Markenmanagement
  • Marketing (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Berater des CEOs und Gruender
Traffics GmbH, Berlin
11/2012 – offen (6 Jahre, 1 Monat)
Online Tourism and Travel, Internet, App
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Traffics hat drei Produktlinien: HeliView (Apps, Smart TVs, Web), IBE Internet Booking Engine, Cosmo Beratungssystem fuer Reisebueros.

Beratung des CEO und Gruender von Traffics:
Strategie, Positionierung, Organisation/Prozesse, Fundraising, Investorendeck, Internationalisierung, Business Development, Produktstrategie, Media 4 Equity Modelle,


Beratung des Managing Direktors
Capinova Advisors, New York und Mumbai, New York, Berlin
6/2012 – 9/2012 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2012 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung des Managing Directors bei der Konzipierung eines Digital Media Funds.
Screening, Selektion und Bewertung potentieller Finanizerungskandidaten innovativer Deutscher und US Amerikanischer Start Ups (web und Mobile).
Identifikation und Verhandlungen mit Start Ups (Deal Flow)


Berater des Grunders und Geschaftsfuhrers
BLACKCAM SYSTEM, Totho, Berlin
1/2012 – 5/2012 (5 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

BLACKCAM SYSTEM, Totho Start-Up-Unternehmen, Berlin

Produkt: Einmaliges, ferngesteuertes, kompaktes Profi HD-Kamerasystem.
Referenzen: Lets dance, Voice of Germany, Live Streaming internationaler Kunstler wie zb Hurts, Sunrise Avenue fur BILD Online und internationale Medien

Tatigkeiten:
-Finanzierung und Skalierung/Industrialisierung
-Roadmap, Organisationsentwicklung, Business Development
-Entwicklung neuer Geschaftsmodelle und Formate auf Basis der
BlackCam System Technologie (Pay per View Mobile/Web von Live Events)


Berater der Bereichsleitung CMT
Accenture, Munchen Bereich Communications, Media, Munchen
9/2011 – 1/2012 (5 Monate)
Unternehmensberatung
Tätigkeitszeitraum

9/2011 – 1/2012

Tätigkeitsbeschreibung

-Entwicklung einer Go-To-Market Strategie fur neue Services
-Marktsegmentierung des Start Up Markets (Mobile und Web)
-Evaluierung von Marktpotential neuer Services
-Entwicklung und Validierung der entwickelten Konzepte mittels organisierter Expertenrunden mit Grundern und Investoren
-Entwicklung eines strategischen Rahmens fur die Produkt- und Prozessentwicklung
-Coaching und Begleitung bei Produkt- und Marktentwicklung


Berater der Bereichsleitung
Telefonica / o2 Germany, Bereich Wholesales, Adver, Munchen
7/2011 – 9/2011 (3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

-Identifikation neuer Geschaftsmodelle im Bereich Multichannel (IPTV, Mobile und Web)
-Business Development und Customer Acquisition inkl. Special Deals
-Optimierung Conversion und Reichweite
-Entwicklung verschiedener Business Cases und demofahiger Prototypen mit externen Partnern (M-Commerce, Music Streaming)
-Internationale Abstimmung mit Fachabteilungen und Unternehmensstrategie
-Evaluierung von Startups
-IT Projektverantwortung (Demand, Requirements, SOX Compliance)


Verantwortung des PMO im Rahmen eines Bereichs- und Standortubergreifenden, in
Deutsche Telekom AG, Bereich Products & Innovation, Darmstadt und Bonn
3/2011 – 6/2011 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

-Optimierung und Strukturierung des Programm-Reportings
-Restrukturierung der Programm-Struktur und Klarung von Verantwortlichkeiten
-Konsolidierung, Abstimmung und Erstellung der wochentlichen Reportings sowie von Sonderreportings fur den DTAG-Vorstand
-Organisation und Moderation von Abstimmungs- sowie Koordinationsmeetings auf Management- und Teamebene sowie Protokollierung der Ergebnisse
-Koordination und Abstimmung Business Cases der Projekte, Unterstutzung bei der Konsolidierung des Business Cases
-Erstellung von Managementprasentationen
-Koordination mit Propositionmanagern
-Taskmanagement


Projektmanager im Produktmanagement
T-Mobile International, Bereich Products & Innovat, Bonn
7/2008 – 12/2008 (6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Strategie:
-Analyse des Produktportfolios und Identifikation von Produktlucken
-Review des Wettbewerberumfeldes hinsichtlich Geschaftsmodelle
-Konzeption und Entwicklung einer Strategie fur mobile soziale Netzwerke

Produktentwicklung:
-Entwicklung der internationalen, sozialen Mobil-Plattform mycommunity (fur 5 Markte)
-Steuerung eines bereichsubergreifenden Gateway Teams
-Steuerung der Zusammenarbeit mit sozialen Netzwerken (Facebook, Myspace, Netlog, Lokalisten, StudiVZ, weitere)
-Prozessmanagement und entwicklung sowie Dokumentation
-Schnittstelle zu Proposition Management, Business Development, Technischer Entwicklung, Vertrieb und Operations
-Klarung rechtlicher Lage hinsichtlich User Generated Content in EU
-Technisches Design (Architektur Datenaustausch)


Global Manager Innovation und Web Technologies
Vodafone Global, Bereich Innovation and Web Techno, Duesseldorf, Newbury (UK)
7/2002 – 10/2007 (5 Jahre, 4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2002 – 10/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Themen: Web Platform, MVNO / MVNE, Web and Mobile 2.0, +50 Produkte

Aktivitaeten:
-Steuerung eines weltweiten Teams aus 36 Managern, je 2 pro Land
-Leitung des Vodafone Operations Council mit weltweiter Verantwortung fur Web Technologies und Roadmap Managements mit einem Gesamtbudget von >20 Mio.
Verantwortung fur die internen Kundenbeziehungen zu 18 Landergesellschaften
-Entwicklung und Roll-out von >20 weltweiten end-to-end Prozessen (ITIL, RUP) fur multisite-Plattformen
-Definition und Roll-out von weltweiten Tools, Rollen und Verantwortlichkeiten
-Entwicklung, Roll-out und Leitung der Nachfrage- und Anforderungs-management-Prozessen weltweit (18 Lander)
-Konzeption und Erstellung von Online- und Printmedien inkl. Auswahl und Zusammenarbeit mit Agenturen und Dienstleistern
-Steuerung von Online Editoren und des Produktmarketings fur die WebPlattform
-Kontinuierliche Wettbewerbs- und Portfolioanalysen
-Organisation regelmassiger Kundenveranstaltungen
-Projektmanager von zahlreichen Softwareprodukten inkl. Budget- und Ressourcenmanagement sowie end-to-end Lifecycle-Mgmt
-Steuerung der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern (Agenturen, Beratungen, IT Entwicklung)


Projektmanager fur strategische Innovation DT + Marketing und Business Develop
Deutsche Telekom AG, Zentrale, Bereich Vertrieb, B, Bonn, Frankfurt/Main
9/1997 – 6/1999 (1 Jahr, 10 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/1997 – 6/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanager fur strategische Innovation mit direktem Reporting zum DTAG Vertriebs-Vorstand
-Verantwortlich fur Online Team von 5 Personen
-Strategieentwicklung, Konzeption und Umsetzung der konzernweiten Online Vertriebs-Strategie in Zusammenarbeit/enger Abstimmung mit der Gesamtkonzern-Strategie und -Vertrieb
-Ergebnis: Massiv gestiegene Online-Erlose aus dem neugestalteten Online-Shop der DTAG durch eine optimierte UI, ein nutzerfreundlicheres Design, segmentspezifischer Produktselektion sowie neu angepasster Beschaffungs-, Steuerungs- und Vertriebs- Prozesse. Onlineshop wurde umsatzstarkste Telekom Filiale.

Bereich T-Systems International, Zentrale, Frankfurt/Main
Marketing und Business Development fur T-Systems International (TSI) sowie DTAG Konzerngeschaftsfeld Systemlosungen
-Erfolgreiche Aufnahme nach AC in Kreis der DTAG Nachwuchsfuhrungskrafte.
-Verantwortlich fur eine mit der DTAG konsistente Strategie
-Entwicklung neuer B2B-Produkte uber Partnerschaften (z.B. Jahr
2000 Umstellung)
-Steuerung des internen und externen Vertrieb mit Fokus auf den Top200 DTAG-Kunden
-Identifikation und Bewertung neuer Marktchancen
-Auswahl und Evaluierung potentieller Ubernahmekandidaten
-Strategische Planung von Business Cases
-Vertretung des Bereichs DTAG Systemhausgeschafts bei Verhandlungen zwischen DTAG-Geschaftsbereichen, France Telecom und Global One
-Planung und Durchfuhrung von Produktprasentationen und einfuhrungen, auf der CeBit, TSI Vertriebsdirektoren, regionalen Vertriebsteams, der Sales Force (500+ Vertriebsleute bei Jahrestreffen) sowie der allgemeinen Offentlichkeit


Mitgrunder und Marketingvorstand (CMO)
BLUE C AG, Consulting & Incubation, Wien
6/1997 – 8/2000 (3 Jahre, 3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/1997 – 8/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Mitgrunder und Chief Marketing Officer (CMO) eines europaischen Internet Dienstleisters und Inkubators mit einer Marktkapitalisierung von 250 Mio und uber 200 Beschaftigten in 7 Standorte
-One stop shop fur strategische Beratung und Entwicklung von Portalen und Online Community basierten Konzepten (Top Bewertung durch Deutsche Bank Research)
-Als Mitglied des Vorstandes und CMO verantwortlich fur die Bereiche Business Development, Beratung, Medien Entwicklung und Corporate Marketing, inkl. Steuerung des Teams von +40 Personen
-Sicherstellung der Finanzierungen mittels Road Shows und anschliessendem Borsengang (IPO) am Neuen Markt
-Errichtung von 7 weiteren europaischen Standorten/Buros inkl. Personalmanagement (Einstellung von Country Managern)
-Entwicklung internationaler Vertriebs- und Software-Partnerschaften (Autonomy, Vignette, Arthur D. Little, GfK u.a.)
-Evaluierung und Begleitung von Start Ups (z.B Wahlfieber)
-Europaweite Top-level Geschaftsentwicklung
-Erarbeitung und Etablierung einer post-merge Corporate Identity
-Verantwortliche fur die IPO-Kampagne in Zusammenarbeit mit fuhrender Werbeagentur ( Jung v. Matt, Frankfurt / Main)


Geschaeftsfuehrer Oesterreich
I-D Media, Wien
6/1996 – 9/1997 (1 Jahr, 4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/1996 – 9/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Geschaeftsfuehrer I-D Media Austria. Multimedia, Webagentur, Platformen, Communities


Ausbildung

BWL: Internationales Management und Organisation. + Amerikanistik
(Diplom-kaufmann)
Jahr: 1994
Ort: Universitaet Mannheim

Qualifikationen

MS Office
PMO
RACI
ITIL
RUP
eTOM
MS Visio
..

Über mich

Sven ist ein ausgesprochener Experte der digitalen Wirtschaft mit langjaehriger Berufserfahrung im Internet- und Telekommunikationsmarkt.

Die Schwerpunkte seiner Expertise sind Marketing, Technologie und Strategie. Desweiteren auch Corporate Finance und Venture Capital.

In den vergangenen Jahren war er fur fuehrende internationale Konzerne (Mobilfunk, Telko, B2B Systemhaeuser, Beratungen, Webagenturen, VC's) als Berater und leitender Manager in vielfaltige Projekte im Bereich Innovations-, Produkt- und Prozess-Management tatig.

Neben ausgewiesenen Erfahrungen mit Konzernen (als Manager und Berater) verfügt Sven über langjaehrige Erfahrung aus dem internationalen Start Up Umfeld. Budget- und Personalfuehrung. Auslandserfahrung.

"Walk the Walk, not only Talk the Talk!"

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Fließend)
  • Spanisch (Fließend)
  • Japanisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1008
Alter
54
Berufserfahrung
24 Jahre und 3 Monate (seit 08/1994)
Projektleitung
19 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »