Java-/Jee-Developer

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Nähe des Wohnortes
de  |  en
  auf Anfrage
  Deutschland
 17.10.2018

Kurzvorstellung

Gelernter Bankkaufmann und Java Developer von Anfang an (seit JDK 1.0.2) im Bereich Web-, Desktop- und Multi-Tier-Anwendungen.

Auszug Referenzen (2)

"[...] [...] hat uns für 9 Monate unterstützt. Er hat diverse Featureentwicklungen, Bugfixes und fachliche Analysen im Scrum Team begleitet."
Java-Developer
Andy Rosslau
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 11/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Transition der Postcon-Tools von Hannover nach Berlin.

Bislang wurden die selbstentwickelten Tool der Postcon betreut. Diese sollen nach Berlin überführt und dort weiter/neu entwickelt werden. Zudem werden die Tools dabei von SVN auf Git sowie von NetBeans auf Maven-Projekte und dabei ggf. nach Java 8 migriert sowie refactored (Umstellung von JDBC → JPA, ...).
Entwicklungsumgebung:
Ubuntu 16.04/17.04, IDEA IntelliJ 2016.3.6, JSDK 1.7/1.8, JNLP, Maven 3.3.9, Redmine, Jenkins, Nexus, Spring, Spring Shell 1.2.0, FlyWay 4.0.3, Docker, Docker-Compose, Docker-Machine, Docker Swarm, Postman, PostgreSql 9.5, PgAdmin III, Oracle, VirtualBox 5.1.12, Slack, TestRail, Swagger, Junit, Mockito, PowerMockito, Cucumber, cURL;
Versionierung: Git 2.9.3

Eingesetzte Qualifikationen

PostgresSQL, Ubuntu, Java (allg.), Spring, Git, Jenkins


"Der Freelancer hat in mehreren Projekten in den Bereichen der Elektromobilität und Flottenmanagement für uns gearbeitet."
Java-Developer
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 7/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Design und Implementierung von REST-/SOAP Schnittstellen zwischen den IT-Systemen von externen Dienstleistern und IKTP auf Basis von WS02 Produkten (API Manager).
Mitarbeit im Schaufenster Niedersachsen, Aufbau und Erweiterung der IKTP Plattform um eine Schnittstelle (ParkManager) zum IT-Dienstleister eines Parkhausbetreibers zur Realisierung eines Piloten für VW (Mobilitätskarte). Vorgehensweise nach SCRUM.
Entwicklungsumgebung:
Windows 7, JSDK 1.7, Eclipse, JPA 2.1, MySql 5.6, Dozer, Oracle VirtualBox, Ubuntu 12.04; Versionierung: SVN/SmartGIT

Eingesetzte Qualifikationen

Apache Subversion (SVN), J2EE (Java EE), J2SE (Java SE), Eclipse

Projekt‐ & Berufserfahrung

Java-Developer
Postcon Deutsch­land B.V. & Co. KG, Berlin
2/2017 – 11/2017 (10 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 11/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Transition der Postcon-Tools von Hannover nach Berlin.

Bislang wurden die selbstentwickelten Tool der Postcon betreut. Diese sollen nach Berlin überführt und dort weiter/neu entwickelt werden. Zudem werden die Tools dabei von SVN auf Git sowie von NetBeans auf Maven-Projekte und dabei ggf. nach Java 8 migriert sowie refactored (Umstellung von JDBC → JPA, ...).
Entwicklungsumgebung:
Ubuntu 16.04/17.04, IDEA IntelliJ 2016.3.6, JSDK 1.7/1.8, JNLP, Maven 3.3.9, Redmine, Jenkins, Nexus, Spring, Spring Shell 1.2.0, FlyWay 4.0.3, Docker, Docker-Compose, Docker-Machine, Docker Swarm, Postman, PostgreSql 9.5, PgAdmin III, Oracle, VirtualBox 5.1.12, Slack, TestRail, Swagger, Junit, Mockito, PowerMockito, Cucumber, cURL;
Versionierung: Git 2.9.3

Eingesetzte Qualifikationen

PostgresSQL, Ubuntu, Java (allg.), Spring, Git, Jenkins


Java-Developer
Rakuten, Bamberg
10/2015 – 11/2015 (2 Monate)
e-commerce
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung einer Applikation zur automatisierten Aktualisierung von Produkten für Google AdWords Kampagnen.
Implementierung einer API der Product Listing Ads (Google AdWords).
Entwicklungsumgebung:
Windows 7, JSDK 1.7, Maven 3.0.5, Spring AMQP 1.5.1, Spring Rabbit 1.5.1, IDEA IntelliJ 14.1.5, Hibernate, Quartz, 2.2.1, JPA 2.1, SonarQube 5.1.2, Jenkins, JIRA, Confluence, RabbitMQ 3.5.6, Spring 4.1.6, LiquiBase, MySql 5.6.27/MySql Workbench 6.3, SonarCube 5.1.2, UpSource; Versionierung: Git 2.6.1

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, Spring, J2EE (Java EE), J2SE (Java SE), Java (allg.), Java Message Service (JMS)


Java-Developer
Rakuten, Bamberg
10/2015 – 11/2015 (2 Monate)
e-commerce
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung einer Applikation zur automatisierten Aktualisierung von Produkten für Google AdWords Kampagnen.
Implementierung einer API der Product Listing Ads (Google AdWords).
Entwicklungsumgebung:
Windows 7, JSDK 1.7, Maven 3.0.5, Spring AMQP 1.5.1, Spring Rabbit 1.5.1, IDEA IntelliJ 14.1.5, Hibernate, Quartz, 2.2.1, JPA 2.1, SonarQube 5.1.2, Jenkins, JIRA, Confluence, RabbitMQ 3.5.6, Spring 4.1.6, LiquiBase, MySql 5.6.27/MySql Workbench 6.3, SonarCube 5.1.2, UpSource; Versionierung: Git 2.6.1

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, Spring, J2EE (Java EE), J2SE (Java SE), Java (allg.), Java Message Service (JMS)


Java-Developer
T-Systems, Berlin
7/2014 – 6/2015 (1 Jahr)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Design und Implementierung einer großen Web-Anwendung für ein Flottenmanagement inkl. Einbindung von Fahrtenschreibern / ElectronicalOnBoardRecorder.
Umsetzung der Spezifikation und Defect-Bearbeitung.
Modellierung von SOAP-basierten Webservices im Enterprise Architect, Generierung von XSD- und WSDL-Dateien, Implementierung der Webservices, Konfiguration des Zugriffs per CXF-Servlet, Deployment auf einem WSO2-Server, Erstellen von Klassen- und Sequenzdiagrammen. Vorgehensweise nach SCRUM
Entwicklungsumgebung:
Windows 7, JSDK 1.6, Maven 3.2.2, Eclipse Luna, EclipseLink 2.5, JPA 2.1, Dozer, Polarion, Jira, Confluence, Sparx Systems Enterprise Architect 10.0, WSO2 5.2, PuTTY, WinSCP, Spring 3.10, Apache CXF, SoapUI, LiquiBase, MySql/MySql Workbench; Versionierung: SVN/Tortoise, GIT/Gerrit

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, Enterprise Architect (EA), Apache Subversion (SVN), J2EE (Java EE), J2SE (Java SE), Java (allg.), Eclipse, SOAP (Simple Object Access Protocol)


Java-Developer
T-Systems, Berlin
4/2014 – 7/2014 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 7/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Design und Implementierung von REST-/SOAP Schnittstellen zwischen den IT-Systemen von externen Dienstleistern und IKTP auf Basis von WS02 Produkten (API Manager).
Mitarbeit im Schaufenster Niedersachsen, Aufbau und Erweiterung der IKTP Plattform um eine Schnittstelle (ParkManager) zum IT-Dienstleister eines Parkhausbetreibers zur Realisierung eines Piloten für VW (Mobilitätskarte). Vorgehensweise nach SCRUM.
Entwicklungsumgebung:
Windows 7, JSDK 1.7, Eclipse, JPA 2.1, MySql 5.6, Dozer, Oracle VirtualBox, Ubuntu 12.04; Versionierung: SVN/SmartGIT

Eingesetzte Qualifikationen

Apache Subversion (SVN), J2EE (Java EE), J2SE (Java SE), Eclipse


Java-Developer
interactive tools, Berlin
12/2013 – 2/2014 (3 Monate)
Agentur
Tätigkeitszeitraum

12/2013 – 2/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Portal-/Portletentwicklung
Für einen großen Verband im Gesundheitswesen wird eine Plattform entwickelt, die zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben genutzt wird. Hierbei gilt es, unterschiedliche Bereiche für die Mitglieder zu entwickeln, in denen Diskussionen zu Rundschreiben u.dgl.m. erfolgen können.
Die auf dieser Plattform behandelten Themen werden durch unterschiedliche Systeme wie Optimal Systems und FirstSpirit bereitgestellt und über Liferay publiziert.
Entwicklungsumgebung:
Windows 7, JSDK 1.7, Liferay 6.1.3/6.2, Liferay Developer Studio, MySql 5.5, TOMCAT 7, Spring MVC 3.0, Optimal Systems, FirstSpirit, JIRA, Confluence; Versionierung: SVN

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, Apache Tomcat, Spring, Apache Subversion (SVN), J2SE (Java SE)


Java Developer
Flexcellence, Berlin
8/2013 – 11/2013 (4 Monate)
IT-Dienstleistung
Tätigkeitszeitraum

8/2013 – 11/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Design und Implementierung des Backends für eine Smartphone App (iOS).

Es soll ein Backend entworfen und implementiert werden, welches auf der einen Seite mit einem iOS Smartphone und auf der anderen Seite mit den Webservices eines Drittanbieters kommunizieren kann, um Ladesäulen zum Aufladen von eCars sowie Parkplätze zu finden und zu buchen.

OS X, iOS 6/7, JSDK 1.7, RESTful Webservices, Eclipse/Spring Tool Suite (STS), MySql 5.5, TOMCAT 7, Spring MVC 3.2.4, Spring Data/JPA, JUnit, Jira, Confluence; Versionierung: GIT


Java Developer
socialmeta, Berlin
5/2013 – 6/2013 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung von Tools und Modulen für ein Ticketingsystem.

Es soll ein System zur Erfassung von Ticketbuchungen auf Java – Basis entwickelt werden, welches die bestehende PHP Lösung ablösen soll.

Entwicklungsumgebung:
Windows XP, JSDK 1.6, Introspection/Reflection, MySql 5.5, MySql Workbench, TOMCAT 7, Spring MVC 3.2, Hibernate 3.5, JUnit; Versionierung: SVN


Java Developer
Landesbank Berlin, Berlin
2/2012 – 10/2012 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 10/2012

Tätigkeitsbeschreibung

DB-Migration,Applikations-Migration, Weiterentwicklung.

Ein Legacy-System (Aprico) muss auf eine State-of-the-art System (Capricorn) migriert werden, wobei für beide Systeme noch parallel Weiterentwicklungen vorgenommen werden.
Eine bislang verwendete Berkeley XML DB wird auf Oracle migriert.
Entwicklung von Tools für den Zertifikatehandel.


Entwicklungsumgebung:
Windows XP, JSDK 1.6, Berkeley XML DB, Oracle XML DB, XPath, XQuery, XSchema, Oracle, Jboss 4 und 6, JUnit; Versionierung: ClearCase


Java Developer
t+d digital, Berlin
10/2011 – 2/2012 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von Services für das PAP (Personal Auto Portal).

Das PAP ist ein Portal, welches diverse Services rund um das Auto anbietet. Verwendung findet hier Liferay . Hierfür habe ich eine n I18N Katalogservice entwickelt; dieser kann vom System vorgegebene, aber auch vom Kunden erstellte Einträge enthalten und verwalten. Zusätzlich wurden von mir Generatoren für die Language.properties sowie das CSV-Parsing entwickelt.

Entwicklungsumgebung:
Windows 7, JSDK 1.7, JSP, Liferay 6.0, ServiceBuilder, Hibernate 3, Spring 3, ANT, AntTasks, MySQL 5, PMD, Jenkins; Versionierung: SVN, Tortoise


Ausbildung

Allgemeine Informatik
(Diplom (1,3))
Jahr: 1998
Ort: Berlin

Bankkaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1990
Ort: Berlin

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- Softwareentwicklung
- Sonstiges

Programmierung & Betriebssysteme
- Softwareprogrammierung
- Webprogrammierung
- Java 1.0.7 - 1.7
- HTML
- CSS
- JavaScript
- XML
- UML
- Oracle
- MySQL
- MSSQL
- Datenbanken (allg.)
- Windows (allg.)
- Windows XP
- Windows 7/10

Sparx Systems Enterprise Architect, Talend, ...

Über mich

Als freiberuflicher Softwareentwickler, der sich auf die Programmiersprache Java spezialisiert hat, bin ich immer an interessanten Projekte interessiert, bei denen ich unterstützen und zusätzlich auch wieder neue Kenntnisse und Erfahrungen sammeln darf.
Im Vordergrund steht dabei für mich immer, das Projekt im Kundensinne und dessen Zufriedenheit voran zu bringen...

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Nähe des Wohnortes
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
2692
Berufserfahrung
20 Jahre und 8 Monate (seit 02/1998)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »