Java JEE Entwickler

freiberufler Java JEE Entwickler auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
de  |  en
auf Anfrage
60489 Rödelheim
08.01.2019

Kurzvorstellung

Ich biete fundierte und langjährige Erfahrung im gesamten Softwareentwicklungsprozess (Design/Konzeption/Implementierung/Test). Mein Schwerpunkt liegt im Enterprise Java Umfeld (JEE).

Ich biete

IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

JEE Entwickler
Deutsche Bundesbank, Frankfurt
10/2014 – 7/2015 (10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Neuentwicklung eines Belieferungsystems der Bundesbank zur EZB (SSM)
• Mitarbeit im Team in Entwickler-Rolle mit Fokus Qualität und Test-Konzeption
• Integration mit Bestandssystem auf Basis von JMS und Webservices
• Design/Implementierung/Test von Systemkomponenten
• Entwurf und Implementierung eines Testkonzepts inkl. Testdaten-Vorbereitung auf Basis Arquillian/TestNG/JUnit
• Implementierung im Frontend auf JSF/Primefaces Basis und hausinternem Kolumbus-Framework
• Code-Reviews und Qualitätskontrolle

Technologien:

• Java EE 6
• JSF, JPA, CDI, EJB 3.1
• Primefaces 5.0
• JMS
• JAXB, JAX-WS
• XBRL, XML
• Arquillian
• TestNG
• Maven
• Jenkins
• Jacoco, Sonar
• JIRA, Crucible, Confluence
• Kolumbus-Framework (hausintern)

Eingesetzte Qualifikationen

XML, J2EE (Java EE), Java (allg.), EJB (Enterprise JavaBeans), JUnit, Java Message Service (JMS), Webservices, JSF (Java Server Faces), Technische Konzeption


Entwicklung
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, B, Bonn
7/2013 – 10/2014 (1 Jahr, 4 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

7/2013 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

• Mitentwicklung und Pflege des Bankenaufsichtlichen Informationssystems (BAKIS)
• Implementierung von Change-Requests gemäß Fachkonzepten
• Abstimmung mit dem Fachbereich
• Technische Portierung/Re-Engineering der Oracle ADF Business Components zu einer modernisierten Spring/JPA Architektur mit dem Ziel der vollständigen Ablösung
• Backend (BC4J, Spring, JPA) und Frontend Entwicklung (JSF, ADF Faces)
• Testautomatisierung mit Selenium/jUnit
• Technische Dokumentation / Pflichtenhefte

Technologien:
• JDeveloper/Eclipse
• Oracle ADF Faces
• Oracle ADF Business Components
• OC4J
• JSF, JPA, Spring
• Selenium, jUnit
• Apache Tiles
• GIT, SVN
• CruiseControl
• Oracle, PL/SQL

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, JDBC (Java Database Connectivity), Oracle WebLogic Server Enterprise Edition (EE), J2EE (Java EE), Eclipse, JSF (Java Server Faces)


Entwicklung
EDSA, Amsterdam
10/2012 – 3/2013 (6 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

• Mitentwicklung im Team des u.g. Produktes
• Teil eines Scrum-Teams
• Begleitung der erstmaligen Ausrollung des Produktes
• Feature-Entwicklung für neue Releases
• JavaScript Re-Design

Technologien:
• Eclipse, SVN
• jUnit, TestNG
• Selenium
• XML, JAXB
• Freemarker, Spring MVC, Javascript, HTML
• Google Closure
• Tomcat


Test, Entwicklung
EDSA, Wien
7/2012 – 9/2012 (3 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

• Qualitätssicherung eines großen, europaweit ausgerollten Softwareproduktes
• Mitarbeit im QA-Team
• Implementierung von Unit-/Integration-Tests für die Neu-Implementierung einer hochfrequentierten XML-Schnittstelle
• Integrations-Tests (Selenium) für das Webinterface
• Manuelle Tests

Technologien:
• Eclipse, SVN
• jUnit, TestNG
• Selenium
• XML, JAXB
• Tomcat


Entwicklung
Trützschler, Frankfurt
3/2012 – 5/2012 (3 Monate)
Diverse
Tätigkeitszeitraum

3/2012 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

• Neukonzeption von bestehenden Unternehmensanwendungen (Mod-PL/SQL) für einen JEE 6 Stack
• Design und Implementierung der Anwendungen in einer JEE 6 Umgebung
• Sowohl Frontend (JSF 2.0) als auch Backend (EJB 3.1)

Technologien:
• Netbeans, SVN, jUnit
• JEE6
• EJB 3.1, JSF 2.0, CDI
• Glassfish
• Oracle Weblogic
• Primefaces


Entwicklung
LH Systems, Frankfurt
1/2012 – 6/2012 (6 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

• Anpassungen gemäß Kundenwunsch für einen webbasierten Java-Wizard („MarketProfile“)
• Analyse und Auswertung von marktrelevanten Flugdaten
• Realisierung mit Spring MVC im Frontend
• PL/SQL und Cognos im Backend

Technologien
• Spring MVC
• Tomcat
• Eclipse
• Maven
• jUnit
• IBM Cognos
• PL/SQL


Entwicklung
Hermes, Hamburg
6/2011 – 12/2011 (7 Monate)
Diverse
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

• Implementierung eines Privatkunden Portals
• Spring Portlet MVC im Frontend
• Anbindung an eine service-orientierte Schicht, die mit Apache Camel und CXF im Backend realisiert wurde
• Mitarbeit an beiden Teilen

Technologien:
• Apache Camel
• Apache CXF
• SOAP-WS
• Spring Portlet MVC
• IBM Websphere Portal 7
• Enterprise Architect
• Liferay Eclipse, Maven, JIRA, SVN, Jenkins, Nexus


Entwicklung
Pitney Bowes, Raunheim
10/2010 – 5/2011 (8 Monate)
Diverse
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

• Abstimmung und Implementierung von Produktänderungen gemäß Kundenwunsch
• Swing-basierte Desktopanwendung mit geografischer Kartendarstellung
• Serverseitiges Rendering der Karte in einer Tomcat-Anwendung

Technologien:
• Swing
• Tomcat
• Hibernate
• SOAP-WS
• MapXtreme for Java
• MapBasic
• Eclipse, CVS, Mantis, Hudson


Entwicklung
LHS, Frankfurt
10/2007 – 9/2010 (3 Jahre)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

• Design, Implementierung, Unit-Test von Java Anwendungen in einer komplexen und heterogenen Softwarelandschaft
• Erstellen von Design Dokumenten für anschließende Implementierung
• Implementierung eines JMS Providers für eine proprietäre Middleware, Anbindung existierender Anwendungen
• Implementierung einer Supervising und Monitoring Anwendung mit SNMP (basierend auf SNMP4J) und JMX Schnittstelle
• Entwicklung von Service Komponenten mit CORBA Schnittstelle
• Verwendung von Toplink/Oracle für Datenpersistenz
• Implementierung eines Konzeptes zur Cache-Invalidierung über JGROUPS
• Integration von Spring mit bestehenden Frameworks

Technologien:
• Spring
• JMS Eclipse, IBM ClearCase/ClearQuest, jUnit
• Spring
• Hibernate
• SNMP
• JMX
• Eclipse, IBM ClearCase/ClearQuest


Entwicklung (Diplomand)
IBM Deutschland Gmbh, Mainz
2/2007 – 9/2007 (8 Monate)
Diverse
Tätigkeitszeitraum

2/2007 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

• Entwicklung eines Eclipse basierten Editors für ein proprietäres Datenformat
• Modellgetriebener Entwicklungsansatz unter Verwendung des Eclipse Modeling Frameworks (EMF)
• Validierung der Benutzerschnittstelle und Integration von Problemmeldungen in der Eclipse IDE

Technologien:
• Eclipse RCP
• EMF
• XML


Ausbildung

Informatik
(Diplom-Informatiker)
Jahr: 2007
Ort: TU Darmstadt

Qualifikationen

Erfahrungen:
- Softwareentwicklung (Schwerpunkt)
- Versionierung
- Verteilte Systeme
- Applicationserver
- IT-Beratung
- Open Source
- Testautomatisierung

Produkte/Standards:
- Java EE, EJB3, CDI, JPA, JMS, JMX
- JSF, Spring MVC, Primefaces, Ajax
- Java SE 6/7
- Spring
- Apache Camel
- Hibernate, EclipseLink
- CORBA
- SNMP
- Swing, RCP/SWT
- JavaScript, HTML, CSS

Über mich

Ich würde mich selbst als sehr engagierten, zuverlässigen und zielstrebigen Team-Player bezeichnen, der sich gut in bestehende Umgebungen integrieren kann. Am liebsten arbeite ich in mittelgroßen Teams, gerne auch mit internationalem Kontakt.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Profilaufrufe
1691
Alter
37
Berufserfahrung
15 Jahre und 2 Monate (seit 06/2004)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »