Projekt-, Programm- Manager bzw. Interims-Manager

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
fr  |  de  |  en
  auf Anfrage
  61273 Wehrheim
 31.07.2018

Kurzvorstellung

45 Jahre - 2 Kinder - lebe im Frankfurter Großraum seit 27 Jahren. Seit 21 Jahren bin ich erfolgreich mit der Leitung von IT-Projekten sowie Teams betraut.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Projektmanagement (IT)
    4 Jahre, 1 Monat Erfahrung
  • Salesforce
    1 Jahr Erfahrung
  • IT-Outsourcing-Konzepte
  • Testmanagement / Testkoordination (IT)
Einkauf, Handel, Logistik
  • Automobilhandel
  • Handel (allg.)
  • E-Commerce
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement

Fokus
  • PMO

Projekt‐ & Berufserfahrung

IT Project Manager App- & Salesforce Rollout
Adecco Germany Holding SA & Co. KG, Fulda
8/2017 – offen (1 Jahr, 1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2017 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

IT-Projektleitung und Rollout-Manager

Eingesetzte Qualifikationen

Salesforce, Projektmanagement (IT)


Projektleiter Automotive
Daimler AG, Stuttgart
1/2016 – 6/2017 (1 Jahr, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanagement Automotive, Used Cars Online Sales & Campaign Management

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT)


Projektleiter Ecommerce
BayWa AG, München
9/2015 – 12/2015 (4 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung Ecommerce

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT)


Projektleiter Flatrate
tolino Allianz, Rhein Main Gebiet
10/2014 – 6/2015 (9 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Prüfung eines Flatrate-Angebotes

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT)


Projektleiter
Tolino-Allianz (Thalia, Buch.de, Weltbild, Hugendu, Darmstadt
4/2014 – 10/2014 (7 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Erweiterung des Tolino-Angebotes um digitale Hörbücher im Rahmen der Tolino-Allianz (Deutsche Telekom, Hugendubel, Thalia, Weltbild, Der Club Bertelsmann)

- Requirements Engineering / Formulierung & Priorisierung der Productfeatures, Erstellung der Allianz-weiten User-Stories

- Business Planning / Erstellung eines kartellrechtlichen konformen Allianz-weiten Business-Case

- Application development / Definition und Implementierung der notwendigen Productfeatures in den Smartphones & Tablet-Apps

- Backend / Implementierung der notwendigen Erweiterungen im Ökosystem der Deutschen Telekom

- Content Import / Anpassung des Datenmodells, Import des neuen Contents in das Ökosystem der Deutschen Telekom, Export an Buchhändlershops und Whitelabelshop

- Shop-Integration / Implementierung der Produktdarstellung in den Buchhändler-Shops, Schnittstellenintegration sowie Durchführung der Integrationstests

- Outsourcing Whitelabelshop / Definition und Ausschreibung einiger Shopfunktionalitäten (u.a. Caprate-Modell), Verhandlungsführung sowie Umsetzung Whitelabel-Shop

- Content Sourcing / Abschluß der Verträgen mit den Verlagen, Abstimmung Importschnittstellen und -format

- Content Abrechnung / Anpassung des betroffenen Abrechnungssystems (SAP) zur Abrechnung mit den Verlagen

Rolle: Projekt-Management

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT)


Programm Manager
Karstadt Warenhaus GmbH, Essen
12/2013 – 3/2014 (4 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

12/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Umsetzung des Programmes Omnichannel Masterplanes – ein Transformationsprogramm zur Umsetzung der in 4 Phasen gegliederten Omnichannel-Roadmap

–Customer View & Data / Schaffung einer einheitlichen Sicht auf den Kunden, Integration von neuen Devices (Mobiles, Tablets) in CRM, Integration Karstadt.de in das bestehende CRM-Kampagnen-Management

–Simplify Instore Ordering / Prozessoptimierungen in den Bereich Online-Filialversand, Retourenhandling, Payment, Definition und Implementierung neuer „Instore-Services“, Hardware-Evaluation für neue „Instore-Devices, Implementierung einer neuen Instore-Bestell-Oberfläche

–Omnichannel Dashboard / Definition und Implementierung eines Messsystems zur Auswertung und Visualisierung von KPIs zwecks besserer Steuerung der Omnichannel-Vorhaben

–New Integration Bus / Aufbau einer neuen Integrationsplattform zur Ermöglichung der Implementierung von Business Services sowie zur Migration der Legacy-Business-Services

–Data Architecture Modelling / Definition eines Omnichannel-Datenmodells sowie Identifikation von kanalübergreifenden Harmonisierungspotentialen

–Integration Architecture Governance / Aufbau- und ablauforganisatorische Omnichannel-Governance-Maßnahmen zur Steuerung fachbereichsübergreifender Requirements sowie Implementierung eines entsprechenden zentralen IT-Tools

Rolle: Programm-Manager


Programm Manager
Karstadt Warenhaus GmbH, Essen
11/2012 – 11/2013 (1 Jahr, 1 Monat)
Handel
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 11/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für die Einführung einer Neuen Ecommerce Plattform (NECOP)

• Migration der Webshops karstadt.de & karstadtsports.de auf die demandware-E-Commerce-Plattform inkl. Layout- & Funktionalitätsänderungen
• Neubau von 2 mobilen Shops für karstadt.de und karstadtsports.de
• Implementierung eines neuen Tools zur Datensammlung und Auswertung von User-Verhalten in Online-Shops (Web-Analytics)
• Einführung eines neuen Produkt-Informations-Managementsystems (PIM) von Informatica (ehem. Heiler)
• Realisierung einiger Schnittstellen in der Kommunikation der einzelnen Systeme untereinander über ein extra Architektur-Layer (E-Commerce-Gateway)
• Aufbau der notwendigen IT-Servicemanagement-Strukturen, Organisations-entwicklung durch veränderte Betriebsprozesse bei karstadt.de (e-Category-Management, Marketing)

Rolle: Programm-Manager


internationale Projektleitung
NTT-DATA - MUJI.de, Frankfurt
12/2011 – 6/2012 (7 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

NTT-DATA - MUJI.de

Muji ist ein japanischer Multi Channel Retailer mit zu dem Zeitpunkt Filialen in 16 Ländern.
Die Lifestylekette ist unter der Marke mujirushi ryōhin (無印良品, dt. etwa „Keine Marke, gute Produkte“), kurz MUJI mit etwa 400 Filialen in 16 Ländern vertreten. Ihre Aktien werden an der Tokioter Börse gehandelt
Der Relaunch des deutschen Online-Shops von MUJI.de diente dazu, die sich damals im Einsatz befindliche proprietäre Ecommerce-Lösung durch die seitens NTT-DATA entwickelte Ecommerce-Lösung DCP (Direct Channel Plateform) zu ersetzen. Dadurch sollte der neue Webauftritt performanter & sicherer sein und die Basis für einen europaweiten Rollout bilden. Wesentliche Arbeiten waren die mit dem neuen Look & Feel verbundenen Webdesign & Programmierarbeiten, Schnittstellenspefizikation, Übersetzungsarbeiten, Projektmanagement sowie begleitende Research-Aufgaben.
Im Zuge des Relaunch wurden auch die bisher manuellen Logistik-Prozesse durch eine Anbindung der Plattform an den Logistik-Dienstleister weitestgehend automatisiert.

Rolle: internationale Projektleitung


Programmsteuerung
Neckermann.de, Frankfurt
2/2011 – 9/2011 (8 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Neckermann.de - NOVA 2.0

2. "Neu-Auflage" des Programmes NOVA = Neue Online-Vertriebs-Ausrichtung, mit dem Ziel: Umsatzerhöhung.
Zahlreiche Funktionalitäten und Features sollten dazu führen, dass der Umsatz der neckermann.de signifikant gesteigert wurde.

- Performance-Boost (CSS- & HTML-Optimierung, Optimierung Medienserver)
- Mobile- & Social Commerce (Post-Purchase-Email-Bewertung, Rating Dimensions, Mobile Storefront)
- Redesign & Relaunch Welten (Optimierung der Filter und der Navigation)
- Behavioral & Dynamic Merchandizing (Active Merchandizing, Tracking Suche & Recommendations, Assortment Based Merchandizing, Produktberater 2.0)
- Rich-Media (Optimierte Medienauslieferung)

Rolle: übergeordnete Programmsteuerung, Steuerung & Vertretung des Programm-Managers


Projektleiter & Linienverantwortlicher für die anschließende Umsetzung
Neckermann.de, Frankfurt
6/2010 – 2/2011 (9 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

6/2010 – 2/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Neckermann.de - Aufbau des Anforderungsmanagement-Prozesses

Design und Implementierung eines Business-IT-Alignement-Prozess zur Sicherungstellung eines professionellen, reibungslosen Anforderungsmanagementsprozess in der IT.
Hierfür wurden Interviews durchgeführt, der Prozess modelliert und geschult sowie die entsprechenden Tools programmiert und im Rahmen von Trainings den Fachanwendern übergeben. Auch ein Review fand nach einer 6 monatigen Einführungsphase statt.

Rolle: Projektleiter & Linienverantwortlicher für die anschließende Umsetzung


Programm-Steuerung
Neckermann.de, Frankfurt
6/2010 – 1/2011 (8 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

6/2010 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Neckermann.de - BigPOD

Austausch der Hardware der E-Commerce-Plattform von neckermann.de zur signifikaten Erhöhung der Verarbeitungskapazität zwecks Sicherstellung des Weihnachtsgeschäftes 2010. Der Austausch der Hardware, die sich an 2 im katastrophensicheren Abstand befindlichen Rechenzentren befand, erfolgte mit minimaler Unterbrechung des Betriebes zwecks Minimierung der Oportunitätskosten. Hierzu wurden vorab entsprechende Last- & Volumentests durchgeführt.
Herausforderung war hierbei die räumliche Trennung der beteiligten Dienstleister (Boston, USA) sowie den möglichst unterbrechungsfreien Übergang.

Rolle: übergeordnete Programm-Steuerung, Steuerung & Vertretung des Gesamtprojektleiters


Projektleiter & Linienverantwortlicher für die anschließende Umsetzung
Neckermann.de, Frankfurt
1/2010 – 9/2011 (1 Jahr, 9 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Neckermann.de - Aufbau des IT-Ecommerce Competence Center

Aufgrund einer Reorganisation wurde mir die Leistung des neu geschaffenen IT-Ecommerce-Competence-Center als einen der strategisch bedeutsamen Competence Centern in der IT übertragen.
Planung der entsprechenden Aufbau-Organisation, Arbeitsabläufe, Durchführung der entsprechenden Recruiting-Aufgaben (Stellenausschreibungen, Interviews, Personalgespräche, u.s.w.) sowie Design, Implementierung, Einführung und Dokumentation der hierfür notwendigen Prozesse (Releasemanagement-Prozess, Problem-Management-Prozess, Anforderungsmanagement-Prozesses).

Rolle: Projektleiter & Linienverantwortlicher für die anschließende Umsetzung


Projektsteuerung
Neckermann.de, Frankfurt
1/2010 – 11/2010 (11 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 11/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Neckermann.de - Proku-NOVA

Durchführung von 2 Programmen
NOVA = Neue Online-Vertriebs-Ausrichtung, mit dem Ziel Umsatzerhöhung
(Checkout- & Such-Optimierung, Frontend-Redesign, Dynamisierung, Individualisierung, u.s.w.)
PROKU = Kundenorientierte Prozessoptimierung mit dem Ziel Kostensenkung und Erhöhung der Kundenzufriedenheit.
(Neue Zahlungsarten, MeinNeckermann, Verfügbarkeitsanzeige, Email statt Brief, u.s.w.).
Diese 2 Programme waren die 2 wichtigsten unternehmensweiten Programme des Jahres 2010, deren Ergebnis maßgeblich zu der in der damaligen Presse auch unter schwarzen Null bekannten Unternehmenserfolg beitrug.

Rolle: übergeordnete Programm-Steuerung, Steuerung & Vertretung des Programm-Managers


Projektleiter
Neckermann.de, Frankfurt
7/2009 – 12/2009 (6 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

7/2009 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Neckermann.de - Ecommerce-Plattform-Rel. 2.0

Nach dem Austausch der E-Commerce-Plattform musste ein dringender Facelift vor dem Weihnachtsgeschäft 2009 durchgeführt werden
Implementierung von 14 notwendigen Kernfunktionalitäten zur Sicherstellung des Weihnachtsgeschäftes 2009 (u.a. Erweiterung der Zahlungsmethoden, Implementierung der Features Live Shopping, Kundenbewertungen, Produktberater, Facelift Checkout, Multivariates Testing, Bannerwerbung u.s.w.).

Rolle: Projektleiter


Programm-Manager
Neckermann.de, Frankfurt
7/2008 – 9/2009 (1 Jahr, 3 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

7/2008 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Neckermann.de - Transition IT-Outsourcing

Als Ergebnis der IT-Strategie wurde Mitte 2008 ein neuer IT-Outsourcing-Vertrag mit der Firma Atos-Origin geschlossen. Ziel war es, die kompletten IT-Dienstleistungen an die Atos Origin auszulagern und eine Governance-Struktur aufzubauen.
Es wurden 13 Transformationsprojekte (u.a. Netzwerkrefresh am gesamten Campus, Rollout von über 2000 Clients, Aufbau Service Desk, Erstellung von zahlreichen Betriebshandbüchern, Aufbau eines Asset-, Order- & Lizenzmanagement, u.s.w.) sowie 4 Sonderprojekte, darunter einen geplanten Betriebsübergang (§613a BGB) mit über 60 betroffenen Mitarbeitern, die Übertragung aller 3rd-Party-Verträge sowie die Verhandlung und Transformation eines Kauf- & Übertragungsvertrag für sämtliche technischen Datenräume der Neckermann.
Durch dieses Projekt wurden u.a. die Zentralisierung der IT in die zentrale IT-Abteilung vorangetrieben, zahlreiche Mitarbeiter im Rahmen des geordneten Betriebsübergang "abgegeben" sowie zahlreiche "Alt-Komponenten" erneuert.

Rolle: Programm-Manager


Projektleiter
Neckermann.de, Frankfurt
5/2008 – 8/2008 (4 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

5/2008 – 8/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Neckermann.de - CKK – Versandbestätigungsemail

Neckermann besaß bis Anfang 2008 keine technische Möglichkeit, seine Kunden mittels einer Bestätigungsemail über den erfolgten Versand der Kundensendungen zu informieren (damals schon "state-of-the-art" im Bereich E-Commerce).
Bei Neckermann wurde durch CKK eine Versandbestätigungsemail implementiert. Sobald ein fertig gepacktes Paket einen bestimmten Barcode-Scanner passierte, wurde dem Kunden eine Email mit entsprechenden Detailinformationen zugesandt.

Rolle: Projektleiter


Projektleiter
Claranet - Kundenanbindung EKF, Frankfurt
1/2008 – 4/2008 (4 Monate)
Internet Service Provider
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Claranet - Kundenanbindung EKF

Aufbau einer Plattform zum dedizierten Hosting der Factoringsoftware "efcon" sowie Hosted Exchange-Dienste samt Fax-Server. Die inhouse-Lösung war technisch an seine Grenzen gelangt, die Ressourcenabdeckung für einen 24/7 Betrieb nicht mehr gegeben.

Rolle: Projektleiter


Projektleiter
Neckermann.de, Frankfurt
12/2007 – 8/2009 (1 Jahr, 9 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

12/2007 – 8/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Neckermann.de - Ecommerce-Plattform-Release 1.0

Als eines der strategischen Projekte war geplant, die damalige proprietäre E-Commerce-Plattform von n.de gegen eine State-of-the-art-Standardlösung auszutauschen.
Nach Weggang des damaligen Projektleiters, Übernahme des Projektes.
Finalisierung der für den Livegang notwendigen Aufgaben, Begleitung des Livegangs sowie Aufbau und Koordinierung des Early Life Supports.
Die Herausforderung war der möglichst unterbrechungsfreien Übergang.

Rolle: Projektleiter


Projektleiter & Linienverantwortlicher
Claranet - Aufbau Ressort Enterprise Project Manag, Frankfurt
10/2007 – 4/2008 (7 Monate)
Internet Service Provider
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Claranet - Aufbau Ressort Enterprise Project Management

Nach der Einführung des Produktes Managed Application Hosting (heute, Neudeutsch: Cloud Computing) wurde festgestellt, dass die bisherigen Delivery-Prozesse für das neue Produkt nicht mehr adäquat waren. Aus diesem Grund wurde ein neues Ressort für den Vertrieb & die Implementierung von MAH und dessen Betreuung im laufenden Betrieb ins Leben gerufen.

Rolle: Projektleiter & Linienverantwortlicher


Projektleiter
Claranet - N24-Migration, Frankfurt
9/2007 – 12/2007 (4 Monate)
Internet Service Provider
Tätigkeitszeitraum

9/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Claranet - N24-Migration

Ablösung der N24.de-internen Plattform bei sevenoneintermedia durch den Aufbau einer dedizierten Plattform bei der Claranet GmbH. Die zu hohen Kosten bei dem Konzerninternen Dienstleister sowie die zahlreichen Plattformausfälle veranlassten die sevenoneintermedia zu diesem Wechsel. Die Herausforderung bei diesem Projekt war die Datenmigration des historischen Content im laufenden produktiven Betrieb sowie die Umschaltung des CMS unter der Prämisse "Zero-Downtime".

Rolle: Projektleiter


Zertifikate

Zertifizierter Projektmanager (IPMA Level B)
Juni 2014

ITIL Foundation V3
September 2011

Ausbildung

Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik
(Diplom Betriebswirt)
Jahr: 1997
Ort: Frankfurt

Qualifikationen

FACHLICHE SKILLS
- Generalistische Ausrichtung, dennoch ausgeprägtes technisches Verständnis
- Projektmanagement, Multiprojektmanagement
- Ecommerce-Prozesse
- Software-Entwicklung
- Service Management
- Online Bezahlverfahren
- Rechenzentrum-Technologien

SOCIAL-SKILLS
- schnelles Auffassungsvermögen
- Souveränes Auftreten
- Selbstständigkeit
- Eigenverantwortung und Eigeninitiative
- Motivationsfähigkeit
- Flexibilität
- Starke Belastbarkeit
- Durchsetzungsvermögen
- Führung

Über mich

Ich biete Ihnen eine engagierte Mitarbeit auf hohem Niveau in meinen Schwerpunkten Prozess- & Projektmanagement, Finanzdienstleistung, IT, E-Commerce

Mein Arbeitsstil ist geprägt durch
- ein schnelles Auffassungsvermögen
- ein hohes Maß an Selbständigkeit, Disziplin, Gründlichkeit
- Eigenverantwortlichkeit und Eigeninitiative
- Flexibilität

Charakterlich zeichnet mich aus
- eine starke Motivationsfähigkeit und Aufgeschlossenheit
- hohe Integrationsfähigkeit einerseits, aber auch Durchsetzungsvermögen
- starke Belastbarkeit

Persönliche Daten

Sprache
  • Französisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1473
Alter
45
Berufserfahrung
20 Jahre und 11 Monate (seit 09/1997)
Projektleitung
21 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »