Salesforce Business Analyst und Administration

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Europa
de  |  en  |  es
  80€/Stunde
  28100 Alcobendas
 12.10.2018

Kurzvorstellung

Unternehmensberater mit mehr wie 22 Jahren Erfahrung in Software Implementierungen im Internationalen Umfeld; Schwerpunkt Salesforce CRM Business Analyse, Administration und Architektur

Ich biete

IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Business Analyst und Salesforce Implementation
AdTechFactory-Burda, München
2/2018 – 7/2018 (6 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2018 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Geschäftsanalyse der benötigten Daten:
Nielsen Datenmodell Überführung in Burda spezifisches Datenmodell
Konzeptionierung des Integrationsprozesses
• Aufnahme von Problemen und Analyse der Geschäftsprozesse
• Erarbeitung von Lösungen und detaillierte funktionelle und technische Spezifikation.
• Implementierung der konzeptionierten Lösung mit SQL-Server, Jitterbit und Einstein-Analytics
Erstellen von Windows-Powershell Skripten zum Laden der Daten in Datenbanken.
Erstellen von Views die das Burda spezifische Datenmodell abbilden.
Erstellen der Operationen, Transformationen in Jitterbit zur Übertragung der Daten nach Einstein-Analytics
Erstellen von Datasets, Linsen und Dataflows zur Validierung der übertragen Daten

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, Salesforce, SCRUM, PowerShell, Microsoft Azure


Salesforce Administration
Coca-Cola Deutschland, Berlin
3/2016 – 12/2017 (1 Jahr, 10 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Betreuung von Produktionsprozessen für 5 Applikationen:
Kundenbestellportal
Mobile Apps für Verkauf
Kühlschrank und Verkaufsautomaten Management
Zugriffsmanagementsystem (CokeID)
Promotion Management
 Preislisten Management
• Aufnahme von Problemen und Analyse der Geschäftsprozesse
• Erarbeitung von Lösungen und detaillierte funktionelle und technische Spezifikation.
• Salesforce Administration: Benutzeradministration, Sharing Rules, Profile, Rollen, Benutzerdefinierte Objekte und Prozesse, Remote System Administration
• Erstellen von Salesforce Umgebungen und Anbindung von anderen IT Systemen. Validierung von Umgebungen
• Data Imports

Eingesetzte Qualifikationen

Salesforce, iOS, UNIX, Testing (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT)


Salesforce Administration und Business Analyst (Festanstellung)
Ald Automotive, Madrid
1/2014 – 7/2015 (1 Jahr, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Analyse und Support der Geschäftsprozesse in Salesforce für 37 Länder
• Aufnahme von Problemen und Analyse der Geschäftsprozesse
• Erarbeitung von Lösungen und detaillierte funktionelle und technische Spezifikation.
• Planung der notwendigen Entwicklungsarbeiten in Indien
• Analyse und Erstellung von System, End-to-End Tests
• Überwachung und Support für die Durchführung von Tests
• Salesforce Administration: Benutzeradministration, Sharing Rules, Profile, Rollen, Benutzerdefinierte Objekte und Prozesse
• Betreuung von Produktionsprozessen

Eingesetzte Qualifikationen

Salesforce, UNIX


Testingenieur
BMW AG, München
7/2012 – 4/2013 (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Systemtest und End-to-End Test des Global Customer Data Management Systems Phase 1 und Phase 2 für BMW, Deutschland
• Analyse und Erstellung von System, End-to-End Tests
• Durchführung von Tests
• Erstellen von Automatisierungsscripts


Siebel Business Analyst
EWE Tel, Oldenburg
1/2012 – 2/2012 (2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse und Machbarkeitsstudie der Implementierung des Oracle Applikation Stacks für EWE Tel, Deutschland
• Ist Analyse durch Workshops mit dem Kunden, definieren des Ist-Zustands in EWE Tel.
• Geschäftsvorfälle Analysieren und „Use Cases“ für Level 1-2 dokumentieren.
• Erstellen der Machbarkeitsstudie zur Implementierung des Oracle Applikation Stacks.


Siebel Entwickler
Chirstliche Mutualität, Brüssel
9/2011 – 10/2011 (2 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

9/2011 – 10/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung eines Kundenverwaltung für die„Christliche Mutualität“ Krankenversicherung, Belgien
• Implementierung von 6 Interfaces zur Kommunikation mit den Unterschiedlichen Satellitensystemen über Webservices ( unter Benutzung von Data Mapping, VBC, Dispatch Rules )
• Implementierung von Geschäftsprozessen in Task UI, basierend auf einer generischen Prozessstruktur für alle Geschäftsprozesse.


Siebel Entwickler
Netcologne, Köln
1/2011 – 6/2011 (6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung eines Order Management, Produkt Management und Trouble Ticketing Systems für Netcologne, Deutschland
• Upgrade von Siebel 8.1.1.2 auf 8.1.1.4: Installation, Analyse und Test der Umgebung mit
Funktionalen Erweiterungen für den Promotionsprozess.
• Erstellen der Test Cases zur Überprüfung des Nutzens des Upgrades
• Kundenmanagement: Kundenvaldierung implementiert mit Task Based User Interface (TBUI,
eScript, Workflows)
• BI Publisher: Installation, Erzeugen und Generieren von Berichten für Trouble Ticketing.


Siebel Entwickler
O2-Telefonica, Verl
8/2010 – 10/2010 (3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Erweiterung und Produktionsstart für einen Reseller Order Management Systems Von VoIP AS für O2-Telefonica, Deutschland
• Fehleranalyse und Korrekturen des EAI-Schnittstellenprozesses in Siebel 8.0.0.8
• Fehleranalyse für Backendprozesse, Erstellen von Fehlerkorrekturen, Analyse von log Dateien,
Ausführen von Test Cases, Unterstützung des Acceptance Testteams bei der Fehleranalyse.


Siebel Business Analyst
Vodafone, Madrid
11/2009 – 5/2010 (7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

11/2009 – 5/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Ist-Analyse und Umsetzung in Soll-Prozesse der Geschäftsprozess des aktuellen Produktkatalogsystems (Clarify) für das neue Siebel Produktkatalogsystem für Vodafone Spanien
• Präsentation der Analysen dem Kunden Vodafone
• Koordination mit den Abteilung Katalog, Architektur, Entwicklung, Migration und Schnittstellen


Siebel Entwickler
Züricher Kantonalbank, Zürich
8/2008 – 10/2008 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2008 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung einer neuen EAI-Schnittstelle für Geldmarktgeschäfte
Entwicklung von Workflows, eScripts und Datamappings für Geldmarktgeschäfte
Erstellen der Datamappings in Siebel mit eScripts und DataMapper für generische Workflows zur Anbindung an das hauseigene Middleware-System.


Siebel Entwickler
Iberia Fluggesellschaft, Madrid
12/2005 – 8/2008 (2 Jahre, 9 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2005 – 8/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Korrekturen und Wartung verschiedener Siebel-Schnittstellen
Analyse des implementierten Geschäftsprozess und korrigieren der Workflows und eScripts. Erweiterung der Standardisierung von Siebeltests auf alle Schnittstellen.
Implementierung verschiedener Erweiterung des Siebel CRM Systems, zur Verwaltung von Flugbewegungsdaten.
Modifikation und Erweiterung der Workflows. Erweitern und Restrukturierung des implementieren Geschäftsprozess in eScripts. Standardisierung von Siebeltests. Implementierung und Wartung des Siebel Produktionssystems.
Implementierung einer Erweiterung des Siebel CRM Systems, zur Verwaltung von Flugreservierungsupgrades, Phase 1 und Phase 2.
Planung und Erstellung einer neuen Schnittstelle in zwischen Siebel und EAI-System Vitria. Modifizieren der Workflows in Siebel und Anpassung der eScripte. Erstellen der Vitria Schnittstelle in Java. Implementierung und Support für den Endnutzer. Erstellen einer Regressionstest Umgebung zur schnelleren Qualitätskontrolle.


Unternehmensberater Bereich Energie
Wipro Technolgoies, Helmstedt
1/2003 – 7/2004 (1 Jahr, 7 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 7/2004

Tätigkeitsbeschreibung

• Implementierung eines Preiskalkulations- und Vorhersage Systems für AVACON Energielieferant Helmstedt, Deutschland
Implementierung eines Systems für die Vertriebsabteilung von AVACON, das die Strompreiskalkulation und die Vorhersage von Strompreisen erlaubt.
Das System wurde in die vorhandenen Satelliten System integriert. Die Implementierung wurde mit Siebel (CRM)und Lodestar (Preisberechnung) realisiert.

• Fortsetzung der Beratung von AMS als Wipro für ein divisionsweites Konfigurations- und Change Management Mischkonzern (Utilities), s’Hertogenbosch, Niederlande
Überführung der regelmäßigen Aufgaben in die Hände des Kunden: Release Planung, Release Umgebungsplanung, Konfigurationsmanagement, Versionsmanagement, Dokumentenmanagement.


Unternehmensberater Programmer Analyst
American Management Systems(AMS), Düsseldorf
7/1996 – 12/2002 (6 Jahre, 6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/1996 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

10.2002-31.12.2002 • Beratung für ein Divisionsweites Konfigurations- und Change Management Mischkonzern (Utilities), s’Hertogenbosch, Niederlande
Auf Grund der exzellenten Qualität der Implementierung des „Quote and Pricing Systems“ bei Einhaltung der Termine, folgte der Auftrag bei der Organisation eines Divisionsweiten Konfigurations- und Change Managements zu unterstützen.
Zusammen mit einem Kollegen wurde eine Ist-Analyse durchgeführt und dann unter Einbeziehung der vorhanden Strukturen, sowie moderner Organisationsstandards (Prince2, ITIL) ein Soll-Modell entwickelt und dem Kunden vorgestellt. Anschließend wurde mit der Implementierung von Teilprozessen begonnen. Release Planung, Umgebungsplanung, Migrationsplanung, Incident Management, Versionsplanung.

04.2002-9.2002 • Konfigurations- und Change Management für CRM- und Abrechnungssysteme Mischkonzern (Utilities), s’Hertogenbosch, Niederlande
Konfigurations- und Change Manager für die CRM- und Abrechnungssysteme. Implementierung einer Versionsverwaltung mittels ClearCase für die Teilsysteme Siebel (CRM), LodeStar (Preisberechnung) und die Middleware TIBCO. Nach beenden der Pilotphase wurde das System in eine einfachere Version mit Hilfe von Visual Source überführt.

01.2002-03.2002 • Automatisierung der elektronischen Rechnungskontrolle eines führenden Mobile Telefonunternehmens, Düsseldorf, Deutschland
Überprüfung von elektronischen Rechnungsdateien und Erstellung von Unix Skripten zur Automatisierung der Kontrolle auf Richtigkeit. Später Erweiterung um die vollautomatische Korrektur der Daten.

05.2001 – 12.2001 • Einführung eines Konfigurationsmanagements mit ClearCase
Telefongesellschaft, Delft, Niederlande
Aufbau eines Konfigurationsmanagements und Einführung des Software-Managementsystems ClearCase für die Teilsysteme Vantive (CRM), ARBOR (Abrechnung) und der Middleware WebMethods. Release Management und Migrationsausführung für alle drei Applikationen sowie Know-How Transfer zum Kunden.

08.2000 – 04.2001 • Release Management für ein Provisionsmanagementsystem
Mobile Telefongesellschaft, Madrid, Spanien
Release Manager für das Provisionsmanagementsystem PROVIS der Telefongesellschaft: Organisation von Releases, Koordination mit der Entwicklungsabteilung, Release Planung, Technischer Support für die Entwicklungsabteilung.

08.2000 – 04.2001 • Entwicklung von Schnittstellen für ein Provisionsmanagementsystem
Mobile Telefongesellschaft, Madrid, Spanien
Entwicklung von Schnittstellen des Provisionsmanagementsystems PROVIS zu seinen Satellitensystemen und zu SAP: Analyse und Konzeption, Entwicklung von Skriptprogrammen und Datenbankprogrammen, Test und Einführung.

08.2000 – 04.2001 • Entwicklung eines Betrugskontrollprogramms für das Provisionsgeschäft, Mobile Telefongesellschaft, Madrid, Spanien
Entwicklung eines „Fraud Control“-Programms zur Feststellung von Betrugsversuchen: Analyse und Konzeption der Datenanforderungen für das Fraud-Control-Programm, Erstellung von Skriptprogrammen für die Datenbereitstellung, Test und Einführung.

11.1999 – 08.2000 • Implementierung eines neuen Roaming-Protokolls für Mobiltelefongespräche, Mobile Telefongesellschaft, Madrid, Spanien
Implementierung des TAP 3 Protokolls für das Mobilfunk-Roaming ausländischer Telefonteilnehmer: Entwicklung des TAP3-Encoders in C, Softwaretest und Einführung.

07.1999 – 11.1999 • Portierung eines Performance-Test Systems für Preis- und Abrechnungssysteme, Mobile Telefongesellschaft, Madrid, Spanien
Portierung der Testwerkzeuge von der VAX/VMS Plattform auf die Unix (Digital Ultrix) Plattform: Portierung von Cobol nach C und Erstellung der Cobol/C-Interfaces

01.1999 – 07.1999 • Release Management für Kundenservice- und Abrechnungssysteme
Mobile Telefongesellschaft, Warschau, Polen
Release Manager für die führenden polnischen Telefongesellschaft: Organisation von Releases, Koordination mit der Entwicklungsabteilung, Release Planung, Verwaltung der Referenzdaten für die Kundenservice- und Abrechnungsprozesse (Inhaltliche Prüfung).

12.1996 – 12.1998 • Software-Testmanagement für eine belgische Mobile Telefongesellschaft, Brüssel, Belgien
Analyse der Geschäftsabläufe zur Konzeption, Planung und Durchführung von Unit-, System-, Integrations-, Failover- und Abnahmetests für die Preisberechnungs- und Rechnungserstellungssysteme.
• Ablösung von Preisrating-Alt-Systemen durch ein Realtime-Rating System (RTR), Mobile Telefongesellschaft, Brüssel, Belgien
Analyse der technischen Randbedingungen, Erweiterung der Entwicklungs- und Testumgebungen, Testmanagement (System-, Unit-, Integrations-, Failover- und Abnahmetests). Begleitung der Softwareeinführung und Produktionssupport.

10.1996 – 12.1996 • Einführung des Realtime-Rating Systems (RTR) für Prepaid-Cards
Telefongesellschaft, Brüssel, Belgien
Installation, Entwicklung, Unit-Testing und Bugfixing, Produktionseinführung und Produktionsunterstützung zur Einführung des RTR-Systems bei einer führenden belgischen Telefongesellschaft.

07.1996 – 10.1996 • Customizing eines Realtime-Preis-Rating Systems (RTR) für Telefongespräche, AMS Lissabon, Portugal
Anpassung des RTR-Systems für eine belgische Mobile Telefongesellschaft. Versionsverwaltung für Teile des Programmcodes mittels RCS, Entwicklung von Sybase Datenbank-Schnittstellen, Erstellung von „Make files“ und Skripten, Systemadministration.


Zertifikate

Salesforce Administration 201
Januar 2016

8.1 Siebel Certified Expert
Juli 2012

Ausbildung

Informatik
(Diplom)
Jahr: 1996
Ort: Technische Fachhochschule Berlin

Maschinenbau
(Diplom)
Jahr: 1989
Ort: Technische Fachhochschule Berlin

Qualifikationen

Salesforce Administration:
• Generell alle notwendigen Administrationsaufgaben
• Benutzeranlage mit Zugriffsprofilen und Berechtigungssätzen
• Freigabeeinstellungen
• Benutzerdefinierte Einstellungen
• Sicherheitssteuerungen (SAML, delegierte Verwaltung)
• Layout Anpassungen
• Daten Imports (Data Loader, Import Wizard, Middleware Loads)
Salesforce Business Analyse:
• Geschäftsprozessanalyse, bestehender und neuer Prozesse und definieren mit dem Fachbereich die zu implementierende Prozesse.
• Apex Analyse
• Datenanalyse für die verschiedenen Geschäftsprozesse
Salesforce Org. Erstellung:
• Erstellen neuer Salesforce Umgebungen
• Konfiguration der Salesforce Umgebung für spezifischen Applikationen
• Data Imports für die spezifischen Applikationen
• Validierung der Umgebung auf korrekte Funktionen
Salesforce Deployments:
• Deployments für 5-7 Salesforce Umgebungen
• Überprüfen des geplanten Deployment (Inhaltlich, Funktional)
• Lösung von Deploymentfehlern
• Dokumentation
Salesforce Middleware Anbindungen:
• Realisierung von EAI-Schnittstellen via Webservice zu Satellitensystemen
• Data Mapping und Integrationsobjekt Definition
• XSD und XLT Dateien Integration
Salesforce Test:
• Erstellung von Testkonzepten und Testfällen
• Durchführung von Tests
• Test zur Analyse von Geschäftsprozessen
• Komponenten- und Integrationstest, Systemtest, Performancetests
• Use Case Analyse, Logfile-Analyse
• Bewertung der Testendkriterien, Fehleranalyse, Testbericht
Salesforce Sales Methodologie:
• Umsetzung Verkaufskonzepten des Kunden in Salesforce
• Umsetzung von Verkaufsplänen des Kunden in Salesforce
• Umsetzung von Verkaufsorganisationen des Kunden in Salesforce
• Umsetzung von Verkaufsperformance des Kunden in Salesforce
Salesforce Einstein Analytics:
• Import von großen Datenmengen aus Jitterbit Middleware
• Fehleranalyse und Umsetzung der Lösung
• Erzeugen von Datasets, Data Lenses, Dataflows

Siebel Versionen 6.x – 8.1.6, Branchenlösung eEnergy , eCommunication
Siebel Installation und Konfiguration
Siebel Tools: Programmierung in eScript, COM-Objekte, Siebel VB, Workflows, TBUI
Siebel Tools Installation und Konfiguration
Siebel EAI:
• Realisierung von EAI-Schnittstellen via Webservice zu Satellitensystemen
• Data Mapping und Integrationsobjekt Definition
• Nutzung von Dispatch Rules
• XSD und XLT Dateien Integration
Siebel Testing:
• Erstellung von Testkonzepten und Testfällen
• Durchführung von funktionalen und nicht funktionalen Tests
• Komponenten- und Integrationstest, Systemtest
• Use Case Analyse, Logfile-Analyse
• Bewertung der Testendkriterien, Fehleranalyse, Testbericht
Siebel Business Analyse:
• Use Case Erstellung und Dokumentation
• Oracle Referenz Model Level 0-3

Skript Sprachen Korn-Shell, C-Shell, Bourne-Shell, perl, make, php
Entwicklungssysteme Eclipse, NetBeans, Subversion, Rational ClearCase (Softwaremanagement),
RCS (Versionsverwaltung),
Datenbanksysteme Oracle (8.x), Sybase (9.x), Microsoft Access, Gupta
Middleware Vitria (EAI-System, 2 Jahre), TIBCO (EAI-System, Grundkenntnisse),
WebMethods (EAI-System, Grundkenntnisse), diverse Firmeneigene
Implementierungen(BMW, ZKB, Netcologne)
Anwendungssysteme Siebel (CRM-System, 8 Jahre), Vantive (CRM-System), LodeStar (Pricing-
System), ARBOR (Billing-System), PRISM (Billing-System),
PROVIS (Provisions-System),
Standardsoftware Microsoft Office (Word, Excel etc.), Microsoft Project, Lotus Notes, u.a.
Programmiersprachen Java, C, Cobol, FORTRAN, Pascal, Basic
Betriebssysteme Mac OS X 10.6-10.9, Windows ( 7, Vista, XP, 2000), Unix (Solaris, Ultrix,
HP UX), VAX/VMS, u.a.
Hardware Sun Workstations, DEC Workstations, PC Workstations
Interessen Langstreckenlauf, Toastmaster Club, Alpin-Ski, Basketball,

Über mich

Ich habe mehr wie 22 Jahre Erfahrung in der Implementierung von Software und IT Systemen in Internationalem Umfeld. Meine Projekte fanden in den Branchen Telekommunikation, Versorgungswirtschaft, Transport, Finanzen und Automotive statt.

Ich arbeite als Technischer Architekt mit sehr guten Verständnis der Geschäftsprozesse und deren Umsetzung in IT-Umgegungen. Meine Stärken sind meine analytischen und strukturierten Vorgehensweisen. Als starker Teamplayer profitiere ich vom Austausch mit meinen Kollegen und den Fachabteilungen oder Kunden.

Ich spreche Englisch und Spanisch fliessend und bin Verhandlungssicher. Meine Französisch Kenntnisse sind gute Grundkenntnisse, die für kurze Konversationen ausreichen.
Ich bewege mich routiniert in Kundensituationen und in der Darstellungen auf Entscheiderebne.


Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Niederländisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
479
Alter
54
Berufserfahrung
22 Jahre (seit 10/1996)
Projektleitung
1 Jahr

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »