IT und Business Consulting

freiberufler IT und Business Consulting auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
8835 Feusisberg
24.07.2019

Kurzvorstellung

25 Jahre Berater in den Bereichen: Business Analyse im Banken, Börsen- und Versicherungssektor, IT/Business-Architektur, IT Strategie, Requirements Engineering (IREB/IIBA/Agile), Big Data Model Design (Cassandra)

Ich biete

IT, Entwicklung
  • UML
  • Enterprise Architect (EA)
  • Requirement Analyse
  • Software Architektur / Modellierung
  • Big Data
  • Enterprise Service Bus (ESB)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Business Analyse
Forschung, Wissenschaft, Bildung
  • Data Science

Projekt‐ & Berufserfahrung

Enterprise Architect
Julius Baer, Zürich
1/2018 – 6/2018 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und Planung im Bereich Enterprise Content Management (ECM). Produkt- und Anbieterbewertung, Coach des Kunden in Bereich ECM, Entwicklung eines Vorgehensmodells zur Einführung eines unternehmensweiten ECM-Systems, Modellierung eines ECM-Metadaten-Modells

Eingesetzte Qualifikationen

Software Architektur / Modellierung, Transformation Management, Informationsmanagement, Content Management, Data Science


Solution Architect and Requirements Engineer MiFID 2
Julius Baer, Zürich
7/2015 – 12/2017 (2 Jahre, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Umsetzung der rechtlichen/fachlichen Anforderungen im Rahmen MiFID II in der Applikationslandschaft der Bank. Detaillierung und Analyse von Anforderungen (Business Analyse, Requirements Engineering, IIBA Coach) und Erarbeitung von Solution Blueprints (UML, Archimate, Enterprise Architect). Coaching von Entwicklungsteams im Bereich Requirements Analyse.

Eingesetzte Qualifikationen

UML, Enterprise Architect (EA), System Architektur, XSD (XML Schema Definition), Webservices, JavaScript Object Notation (JSON), Requirement Analyse, Transition Management, Business Process Reengineering (BPR), Business Analyse


Project Management, Business Analyst
Deutsche Bank, Frankfurt, Dublin, London, Singapur
1/2015 – 6/2015 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Context: Pricing, Charging, Billing (PCB) within Global Transaction Banking division.

The currently distributed PCB Application landscape should be migrated to a centralized strategic platform. This requires the analysis of country-specific legacy applications and business processes, the gathering of business requirements for the new platform, as well as the migration of data and processes based on an international migration plan.

Role:
Project Manager and Business Analyst within an international program environment (London/Dublin, Frankfurt, Singapore)

Own activities:
- Analysis and Optimization of existing business requirements
- Conversion of High-Level Requirements into Low-Level Specifications regarding these areas (functional, non-functional, data, interface, technical, user interface, reports)
- Drafting and implementation of an E2E Requirements Management Framework / Best Practices based on HP ALM
- Elaboration of an Business Object Model (Sparx EA) as basis for requirements verification

Tags: Business Analyse, Requirements Analyse

Eingesetzte Qualifikationen

Software Architektur / Modellierung, Business Analyse


Requirements Engineering Consultant / SWIFT Business Analyst
Deutsche Bank, Frankfurt/Zurich
1/2014 – 12/2014 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Project management: Leading a program stream with regard to optimize the requirements engineering processes and methodology.

Context:
A huge financial messaging program (Swift MT, MX, T2S, ISO 20022) was organized in several groups (solution migration, solution requirements, solution delivery, solution testing) in order to migrate the global Swift messaging backbone to a new product.

Own tasks:
I was leading the Change Analytics team within the solution requirements group. Change Analytics was responsible for the analysis and optimization of the requirements engineering and management processes and the quality of the 2500 business requirements. A main objective was the well-structured management of business requirements, quality assurance and the provisioning to other streams (e.g. development and testing).

Eingesetzte Qualifikationen

Migration, IT-Beratung (allg.), Management (allg.), Business Analyse, Qualitätsmanagement (allg.), SWIFT


Enterprise Architekt, Lead Requirements Engineer
elipsLife, Zürich
5/2013 – 1/2014 (9 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 1/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Thema:
Beratung im Bereich Business Analyse, Requirements Engineering, Enterprise-, Daten und Systemarchitektur-Modellierung und IT Strategie, EAM

Funktion:
Beratung CIO, Beratung Business Analysten und IT-Leiter

Eigene Tätigkeiten:
- Modellierung der Applikationslandschaft mit Informationsflüssen (Baseline, Transition und Target Architecture) mit Archimate 2
- Einführung einer Methodik im Bereich Requirements Engineering
- Methodische Unterstützung der Business Analysten zur Modeliierung von Business Prozessen (BPMN2)
- Erfassung, Detaillierung und Abstimmung von Business Requirements im Project VITA - ERP
- Coaching bzgl. der Modellierung konzeptioneller Datenmodelle
- Einführung von Sparx EA als EAM-Tool und Coaching von BA im Bereich Methodik der integrierten Modellierung

Teamgröße:
Projekt mit 20+ Pers.

Technologie:
The Open Group Architecture Framework (TOGAF), Sparx EA, UML-2, Archimate2, BPMN 2

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA), Requirement Analyse, Business Process Reengineering (BPR), Business Analyse


Domain Architekt
SIX Financial Information, Zürich
7/2011 – 4/2013 (1 Jahr, 10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Funktion:
- Architekt auf Domain Ebene in einem Programm zur Erneuerung der Applikationslandschaft im Bereich Customer Delivery Services
- Lead RE Market Data Delivery, Evaluated Pricing

Eigene Tätigkeiten:
- Analyse der bestehenden Applikationslandschaft
- Erfassung, Detaillierung und Abstimmung von Business Requirements
- Entwicklung und Beschreibung der strategischen Zielarchitektur
- Abstimmung der Domänen-Zielarchitektur mit Programmleitung, Programm- und Unternehmensarchitektur
- Analyse der Prozess-, Daten- und Interface-Modelle
- Definition globaler Konzepte zur Datenbewirtschaftung und Anwendungskommunikation
- Definition von Architekturvorgaben für Umsetzungsprojekte
- Mitarbeit bei der Modellierung konzeptioneller Datenmodelle (Marktdaten/Price Model, Unternehmensdaten)
- Abstimmung von Architektur- und Umsetzungsfragen mit internationalen Tochtergesellschaften
- Requirements Engineering und Design Market Data Stream Delivery/Processing Systems

Teamgröße:
Programm mit 100+ Pers.

Technologie:
The Open Group Architecture Framework (TOGAF), Sybase PowerDesigner, Sparx EA, UML-2, JIRA, HP-ALM, OneTick DB, BPMN 2, JSF

Eingesetzte Qualifikationen

Big Data, Enterprise Architect (EA), Software Architektur / Modellierung, Requirement Analyse, Business Analyse


Enterprise Architekt, EAM Experte
Deutsche Bank, Frankfurt/London
12/2010 – 6/2011 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2010 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Thema:
Strategie- und Architekturberatung im Bereich Enterprise Architecture Management (AM)

Funktion:
Berater auf Management-Ebene (MD) zur Einführung eines Architecture Management Framework (TOGAF) in einem unternehmensweiten Business Programm (Financial Reporting Infrastructure) auf Business Seite; Bewertung der Datawarehouse Architektur im Bereich Financial Reporting

Eigene Tätigkeiten:
- Analyse der internen Unternehmensstrukturen im Bereich AM
- Definition einer Einführungsstrategie
- Adaption von TOGAF auf die Anforderungen der Kundenorganisation
- Anpassung der Architecture Development Method (ADM)
- Definition der AM-Prozesse, Tools, Methoden, Repository
- Key Stakeholder Collaboration Management
- Analyse der Prozess-, Daten- und Interface-Modelle der geplanten DWH-Architektur und des ETL-Layers
- Methodische Optimierung des Requirement Management Prozess

Teamgröße:
Programm mit 100+ Pers.

Technologie:
The Open Group Architecture Framework (TOGAF), Sybase PowerDesigner, Sparx EA, Financial Reporting Architektur, UML-2, BPMN 1.1, Oracle 11g


Business Analyst und Solution Architect
Credit Suisse, Zürich
1/2009 – 12/2010 (2 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

> Analyse der Anforderungen, Planung der Software- und Integrationsarchitektur für eine SOA-basierende Regelprüfkomponente,
> Definition der Service-Schnittstellen und Service Contracts,
> Schnittstellen-Modellierung zu den bestehenden Host-Systemen (PL/I, IMS) via MQ und CORBA,
> Spezifikation des fachlichen Datenmodells im Bereich Securities/Corporate Actions und
> Mapping auf technisches Datenmodells für Rule Engine (ILOG BOM, XSD-Schema, UML-2, etc.)
> Mitarbeit in der Data Integration Architecture Working Group
> Requirements Engineering

Eingesetzte Qualifikationen

UML, Enterprise Architect (EA), Requirement Analyse, Business Analyse


Consulting
weitere Projekthistorie im Bereich Dokumente, Architektur
4/1991 – 12/2008 (17 Jahre, 9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/1991 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

siehe Dokumente

Eingesetzte Qualifikationen

Software Design, UML, Business Analyse


Ausbildung

Elektrotechnik / Computertechnologie
(Diplom Ingenieur)
Jahr: 1996
Ort: Technische Universität Karlsruhe

Qualifikationen

Fachliche Kompetenzen:
- Financial Information Management (Market Data, Reference Data)
- Pre-Trade Financial Analytics / Research (Complex Event Processing)
- Order Processing (Equities)
- Pricing Securities/FX
- Corporate Actions (ISO 15022/20022)
- Portfolio Management
- Online Brokerage
- Transaction Banking
- Billing (Telecom)

Business Analyse und Requirements Engineering
- IREB
- IIBA Member
- Agile@IIBA

Management-Kompetenzen:
- Kosten- und Personalplanung
- Festlegung und Beschreibung Arbeitspakete
- Vermittler zwischen Sponsoren und Projektteam
- Coaching von Projektmitarbeitern
- Iterative Entwicklungsmethoden (z.B. Agile, SCRUM, RUP Best Practices)

Programmiersprachen:
- Java 1-8 (JBuilder 4/5, Visual Age for Java 3/4, EJB1.0-3.0, Sun JDK 1.1-1.6, J2EE-APIs, JEE6)
- Python
- C/C++ (Visual C++, Visual Age C++, GNU C++)
- XML, XSL
- SQL, ODBC/JDBC, OQL, DDL, PL/SQL

Komponenten-Technologie:
- J2EE/JEE, EJB 1.1/2.0/3, JPA, Hibernate
- Application Server (IBM WebSphere 4.0/5.0/6, BEA Weblogic 7-10, JBoss 2.4-10.0)
- J2EE/JEE-Architektur und Design Patterns, Wiederverwendbarkeit, Performance Tuning
- XML-Applications (SwiftML, WML, Commerce One CBL, ebXML, XBRL)
- Rule Technology (ILOG JRules 6.x, JBoss Rules/Drools)
- GUI Frameworks: JSP, Struts, JSF, RichFaces, AJAX

Middleware-Technologie:
- JMS, MQSeries, Oracle Advanced Queuing/OracleJMS, TIBCO Rendevous, E4JMS, SwiftMQ, ActiveMQ
- WebMethods 5/6, seeBeyond eGate 4.6/5.0 ICAN, Websphere Integrator (MQ Integrator),
- CORBA/IIOP (Visibroker Java/C++, Orbix 6.x, omniORB, IBM ComponentBroker)
- SOAP/XML, WS-Security
- Swift, SwiftNet, SwiftNet Fin
- FIX, FAST
- CICS, IMS-TP

Datenbanken und Client/Server-Tools:
- Oracle 7.3, 8.1.6, 9i, 10, 11g, Data Integrator
- MySQL 3.23, 4.0, 4.1, 5.0
- Microsoft SQL Server 10, 11, 12
- DB2
- Sybase Adaptive Server 10, 11,12
- Vertica
- Cassandra
- OneTick

Tools:
- Sybase PowerDesigner 15.3, 16
- Enterprise Architect (Sparx) 9, 10
- ARIS Toolset
- HP ALM
- XmlSpy, MapForce (Altova)
- Rational Rose 3.0, 4.0, Rational Software Architect (RSA/RSM)
- Rational ClearCase

Betriebssysteme:
- Linux RedHat 3-6
- Linux Suse 7.x-10
- HP-UX 10/11
- Solaris 7/8
- Windows NT/2000/2003/XP
- AIX

Branchen:
- Banken
- Börse
- Versicherungen
- Internet
- Telekommunikation
- Luftfahrt

Über mich

Schwerpunkte in Projekten:
Das Know-how in diesen Bereichen wurde in mehr als 35 Projekten seit 1991 direkt beim Kunden erfolgreich im Rahmen von Projekten eingesetzt.

- Projektleitung, Teilprojektleitung, Programm-Management, Kommunikation IT/Fachbereich
- Business- und IT-Architektur, Business Analyse/Requirements Engineering
- Migration bestehender Applikationslandschaften auf neue Plattformen
- Architektur und Design von IT-Systemen (SOA, Webservices, J2EE, CORBA/IIOP)
- Design von Complex Event Processing (CEP) und Stream Processing Systems (OneTick)
- Planung von Portal- und EAI – Architekturen, Architekturberatung
- Integration von Informationssystemen (Host, EAI, MQSeries, webMethods, CICS, SAP)
- Integration von externen Systemen (B2B): Swift, Web Services, SOAP, XML, VPN
- Anbindung von Host/Mainframe an Web-/Portal-Anwendungen (CICS, MQSeries, RPC, JNI)
- Unternehmensweite Einführung von Java-, EJB- und Application Server-Technologie (BEA WebLogic v5-10, IBM WebSphere v3-6, JBoss Application Server v2.4 - 7)
- Objektorientierte Analyse (OOA), Design (OOD) und Programmierung (OOP)
- Best Practices Rational Unified Process (RUP) und Extreme Programming (xp)

Schwerpunkte im Bereich Consulting:
Das folgende Know-how wurde in mehr als 100 Beratungsaufträgen seit 1999 an Kunden vermittelt.

- Konsolidierung von IT-Landschaften (Enterprise Architecture), Erstellung von IT-Strategien
- Integration von Informationssystemen (TIBCO, MQSeries, WebSphere, seeBeyond, Swift)
- Entwurf, Review und Coaching im Bereich Service-orientierter Architekturen (SOA)
- Analyse und Modellierung von Geschäftsprozessen und Design von Workflow-Systemen
- Architektur von Datenbanken, Data Warehouse, Data Marts, ETL und OLAP-Anwendungen (Teradata, Oracle, Microsoft), NoSQL, Big Data
- Datenmodellierung, Use Case Modellierung, Business Modellierung (UML-2)
- Entwurf von Portalarchitekturen (BEA WebLogic, WebSphere Portal, JBoss)
- webMethods Integration Platform (Business Integrator, Integration Server, Adapter, FLOW)
- JEE / Legacy Integration (IBM WebSphere, BEA WebLogic, JBoss Application Server, IMS/TM, CICS, DB2)
- High Availability und Load Balancing von transaktionalen Systemen (MQ Series/Integrator)
- Coaching Rational Unified Process (RUP), Requirements Engineering, Extreme Programming

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1947
Alter
54
Berufserfahrung
28 Jahre und 5 Monate (seit 04/1991)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »