Senior Software Architekt und -Entwickler Java/JEE & Scala

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
National
de  |  en  |  fr
68‐75€/Stunde
36399 Freiensteinau
07.11.2018

Kurzvorstellung

ich bin Softwarearchitekt und -entwickler mit Schwerpunkt
Java / JEE und im Moment auf der Suche nach einem interessanten neuen Projekt.

Auszug Referenzen (1)

"Ich kann die Angaben f"
Softwarearchitekt und technischer Projektleiter
Christoph Stolz, Maritz Research GmbH
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 11/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Architekturentwicklung und Projektkoordination für diverse internationale Projekte auf einer Oracle- und Java EE-basierten unternehmenseigenen Datenanalyse-Plattform für die qualitative und quantitative Analyse von Kundenbeziehungen. Technische Koordination von mehreren Projektteams bei der Umsetzung kundenindividueller Analyse- und Administrationswerkzeuge.
Umgebung:
Vorgehensmodell: Scrum
Entwicklungsumgebung: Java, J2EE, Eclipse, JBoss, Tomcat, Oracle, JPA, JSF

Ich biete

IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Softwarearchitekt und technischer Projektleiter
Maritz Research (ehem. Imagin AG), Wiesbaden
2/2011 – 11/2012 (1 Jahr, 10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 11/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Architekturentwicklung und Projektkoordination für diverse internationale Projekte auf einer Oracle- und Java EE-basierten unternehmenseigenen Datenanalyse-Plattform für die qualitative und quantitative Analyse von Kundenbeziehungen. Technische Koordination von mehreren Projektteams bei der Umsetzung kundenindividueller Analyse- und Administrationswerkzeuge.
Umgebung:
Vorgehensmodell: Scrum
Entwicklungsumgebung: Java, J2EE, Eclipse, JBoss, Tomcat, Oracle, JPA, JSF


Softwarearchitekt
Daimler AG (~50%), Böblingen
8/2010 – 12/2010 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Architekturentwicklung für ein J2EE-basiertes, selbstlernendes Entscheidungsunterstützungssystem zur Integration in neue Diagnose- und Serviceprozesse.

Umgebung:
Vorgehensmodell: Scrum
Entwicklungsumgebung: Java, J2EE, Eclipse SDK, IBM Websphere Portal Server, Apache Solr/Lucene, Microsoft Fast, Neo4J, UML, MDA


Senior Softwareentwickler
Daimler AG (~50%), Böblingen
6/2010 – 12/2010 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Entwicklung eines OSGI-Plugins für die Daimler - eigene Autorenapplikation zur Fahrzeugdiagnose für die Transformation maschinenlesbarer Diagnoseprozeduren in menschenlesbare HTML-Dokumente.

Umgebung:
Vorgehensmodell: Scrum
Entwicklungsumgebung: Java, Eclipse SDK, OSGI, UML, MDA


Senior Softwareentwickler
Daimler AG Research & Development, Böblingen
1/2009 – 5/2010 (1 Jahr, 5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 5/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Entwicklung eines OSGI-Plugins für die Daimler - eigene Autorenapplikation zur Fahrzeugdiagnose für die Transformation der in einer proprietären Modellier- bzw. Programmiersprache verfassten Diagnoseprozeduren in den neuen offenen Standard OTX zur Erfüllung von wettbewerbsrechtlichen Auflagen aus der EURO5 Norm.

Umgebung:
Vorgehensmodell: Scrum
Entwicklungsumgebung: Java, Eclipse SDK, Eclipse Modeling Framework (EMF), Eclipse Graphical Modeling Framework (GMF), Ecore Tools SDK, Acceleo SDK, UML, MDA, OTX


Senior Softwareentwickler
Daimler AG, Sindelfingen
9/2008 – 12/2008 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Entwicklung eines Prototypen zur Analyse von Fahrzeugdiagnose-Sitzungen

Umgebung:
Vorgehensmodell: Scrum
Entwicklungsumgebung: Java, Eclipse SDK, Eclipse Modeling Framework (EMF), Eclipse Graphical Modeling Framework (GMF)


Senior Softwareentwickler
Credit Suisse AG (CH), Zürich
3/2008 – 7/2008 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2008 – 7/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Weiterentwicklung einer Business Rule Engine Applikation zur Eröffnung von Kundenbeziehungen.

Umgebung:
Vorgehensmodell: proprietär
Entwicklungsumgebung: Java, J2EE, IBM Rational Software Architect, ILOG JRules, div. Open Source Bibliotheken


Softwarearchitekt
Credit Suisse AG (CH), Zürich
2/2008 – 4/2008 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Erstellung der technischen Grobkonzeption im Rahmen der Planungsphase eines Großprojektes. Architekturberatung bei der Neuentwicklung einer Applikation zur Prüfung div. Rahmenbedingungen bei Wertschriftentransaktionen.

Umgebung:
Vorgehensmodell: proprietär
Entwicklungsumgebung: Java, J2EE, UML, Rational Software Architect, ILOG JRules


Senior Softwarearchitekt
Schweizerische Bundesbahnen SBB (CH), Bern
11/2007 – 2/2008 (4 Monate)
Personenverkehr
Tätigkeitszeitraum

11/2007 – 2/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Performanceanalyse eines neu entwickelten, massiv asynchronen Dipositionssystems. Konzeption und Implementierung eines Tracing- und Profiling-Frameworks, Untersuchung des Laufzeitverhaltens und Entwicklung diverser Auswertungstools.

Umgebung:
Vorgehensmodell: Scrum
Entwicklungsumgebung: Java, Eclipse SDK/RCP, Tibco RV, Hibernate


Softwarearchitekt
Credit Suisse AG (CH), Zürich
4/2007 – 11/2007 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2007 – 11/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Entwicklung und Support von Frameworkkomponenten der bankeigenen J2EE Betriebsplattform.

Umgebung:
Vorgehensmodell: proprietär
Entwicklungsumgebung: Java, J2EE, Eclipse SDK, JAP, TIPD, FrontNet, UML


Softwarearchitekt
Credit Suisse AG (CH), Zürich
8/2005 – 3/2007 (1 Jahr, 8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2005 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Konzeption und Entwicklung einer J2EE-basierten Plattform zur Konfiguration kundenindividueller Leistungen und Konditionen für komplexe Bankprodukte. Simulation & Bewilligung kundenindividueller Preise anhand historischer Produktnutzungsintensität, Analyse und Konzeption der technischen Architektur für die Entwicklung der Plattform.

Umgebung:
Vorgehensmodell: proprietär
Entwicklungsumgebung: Java, J2EE, Rational Software Architect, UML, MDA, Spring, Hibernate


Subsystemarchitekt
Ista Shared Services GmbH, Essen
9/2003 – 7/2005 (1 Jahr, 11 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

9/2003 – 7/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Entwicklung einer Betriebsplattform für mobile Datenerfassung in der Energieindustrie zur Kostensenkung und Qualitätsverbesserung. Coaching interner Mitarbeiter in UML, J2EE und MDA. Architektur- und Toolentwicklung (MDA) für O/R Persistenz und Workflow-Steuerung. EAI zur Integration von Legacy-Applikationen (z/OS) und SAP R/3.

Umgebung:
Vorgehensmodell: Rational Unified Process (angepasst) Entwicklungsumgebung: Java, J2EE, Eclipse SDK, iO Software ArcStyler, Rational Rose, BEA WebLogic, SAP R/3, z/OS, Cobol


Softwareentwickler
Westdeutscher Rundfunk WDR, Köln
11/2002 – 5/2003 (7 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2002 – 5/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Entwicklung einer webbasierten Administrationsapplikation für Oracle Datenbanken.

Umgebung:
Vorgehensmodell: proprietär
Entwicklungsumgebung: Java, J2EE, Oracle JDeveloper, Oracle 9i, Oracle 9iAS


Subsystemarchitekt
Viterra Energy / Ista Shared Services GmbH, Münster
9/2001 – 8/2003 (2 Jahre)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

9/2001 – 8/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Entwicklung eines zentralen Informations- und Steuerungssystems für zentrale Geschäftsprozesse, CRM, Data Mining. Architekturentwickung, J2EE & MDA Coaching und GUI-Frameworkentwicklung.

Umgebung:
Vorgehensmodell: Rational Unified Process (angepasst) Entwicklungsumgebung: Java, J2EE, Eclipse SDK, iO Software ArcStyler, Rational Rose, BEA WebLogic, SAP R/3, z/OS, Cobol


Softwareentwickler
SWK Kreditbank GmbH (~20%), Bingen am Rhein
5/2001 – 11/2001 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2001 – 11/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Entwicklung eines Content-Management Systems zum Betrieb eines revisionssicheren Organisationshandbuchs im hauseigenen Intranet.

Umgebung:
Vorgehensmodell: proprietär Entwicklungsumgebung: PHP, (My-)SQL, HTML, CSS, JavaScript


Softwareentwickler
Base System AG, Bingen am Rhein
11/2000 – 8/2001 (10 Monate)
IT Dienstleister
Tätigkeitszeitraum

11/2000 – 8/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Softwareentwicklung in verschiedenen webbasierten Projekten, u.a. großes Internet-Werbeportal für McDonalds, E-Mail Serverfarm für große Volumina, System-Monitoring für heterogene Netzwerke, Aufbau einer High-Availability Plattform.

Umgebung:
Vorgehensmodell: proprietär
Entwicklungsumgebung: IBM DB2, Java, PHP, SQL, HTML, CSS, JavaScript, Apache, mod_perl, div. APIs


Berater IT Security
Ascom Deutschland GmbH, Bergen-Enkheim
9/2000 – 11/2000 (3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2000 – 11/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Beratung zur Angebotserstellung für das Projekt „Lkw-Maut Deutschland“, insbesondere Sicherheit und Missbrauchsverhinderung.

Umgebung:
Vorgehensmodell: proprietär


Softwareentwickler
Base System AG / Done Project AG, Eschborn / Bingen am Rhein
1/2000 – 8/2000 (8 Monate)
IT Dienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 8/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
Softwareentwicklung in verschiedenen Projekten, u.a. Web/E- Mail to SMS Gateway, Administrationsapplikationen für firmeneigenes Intranet.

Umgebung:
Vorgehensmodell: proprietär
Entwicklungsumgebung: Qmail, VPOPmail, ezmlm, Shell, Perl, C, PHP, SQL, HTML, CSS, Apache, MySQL


Rettungshelfer
DRK ARGE Rettungsdienst GmbH, Lauterbach
9/1998 – 10/1999 (1 Jahr, 2 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

9/1998 – 10/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Zivildienst als Rettungssanitäter und Fahrer im Rettungsdienst


Hard- und Softwareentwicklung auf Microcontrollerboards
Stock Gerätebau GmbH, Freiensteinau
12/1997 – 7/1998 (8 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/1997 – 7/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
(Hard- und) Softwareentwicklung von / auf Microcontrollerboards für Steuerungen in der Medizintechnik und der grafischen Industrie, Konzeption von Anlagensteuerungen, Entwicklung einer 2-Schichten- Steuerung für Prüfstraßen in der Medizintechnik.

Umgebung:
Vorgehensmodell: proprietär
Entwicklungsumgebung: PSpice, Geddy-CAD, 8051-Assembler, Keil C Compiler, Borland C++ Builder


Ausbildung

Allgemeine Fachhochschulreife
(Ausbildung)
Jahr: 1997
Ort: Grimmelshausen Gymnasium Gelnhausen

Qualifikationen

Java, JEE, Scala, Akka, Typesafe Stack, Play! Framework, Hibernate, Spring, JBoss, HTML5, CSS3, JavaScript, SQL, PL/SQL

Über mich

Ich bin ein freiberuflicher Softwarearchitekt und -Entwickler mit fachlichem Schwerpunkt auf Java, JEE, webbasierte Enterprise-Anwendungen, agile Entwicklungsprozesse, Reaktive Softwarearchitekturen, Mobile Software, Scala, uvm.

Bitte kontaktieren Sie mich für nähere Details.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1446
Alter
39
Berufserfahrung
22 Jahre (seit 1997)
Projektleitung
6 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »