Interim Marketing Manager / Consultant / Assistenz

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
de  |  en
  auf Anfrage
  65510 Idstein
 08.10.2018

Kurzvorstellung

• Über 20 J. IT- / Investitionsgütermarkting (erklärungsbedürftige Güter) bei namhaften IT-Unternehmen in leitender Funktion
• erfahrene Vertriebstrainerin
• Ziel- und Team-orientiert
• strukturiert, termingerecht

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Personalführung
    19 Jahre, 1 Monat Erfahrung
  • Ablauf- / Terminmanagement
    10 Jahre Erfahrung
  • Interim Management
    4 Jahre, 5 Monate Erfahrung
  • Projektassistenz
    1 Jahr, 7 Monate Erfahrung
  • Office Management / Sekretariat
    1 Jahr, 7 Monate Erfahrung
Marketing, Vertrieb, Kommunikation
  • Marketing (allg.)
    31 Jahre, 4 Monate Erfahrung
  • CRM (Costumer Relationship Management)
    24 Jahre, 11 Monate Erfahrung
  • Produktmanagement
    19 Jahre, 1 Monat Erfahrung
IT, Entwicklung
  • Projektmanagement (IT)
    2 Jahre, 2 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektmanagemet, Beratung
Softwareunternehmen für Komplettlösungen für die E, Schwalbach, Regensburg
3/2018 – offen (8 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

3/2018 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt/e (Auszug)
Auswahl CRM System als Ergänzung zu eigenen Software Modulen
Optimierung internes CRM System

Tätigkeiten (Auszug)
* Definition der Anforderung für eine CRM Lösung für kleine und mittlere Unternehmen der Energiewirtschaft mit Rücksicht auf das eigene Produktportfolio
* Projektmanagement zur Optimierung der Nutzung der eigenen CRM-Lösung (unabhängig von der CRM Lösung für die Kunden) und der Integration dieser CRM-Lösung mit weiteren internen Systemen
* Recherche potenzielle Anbieter

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT)


Projektmanagemet, Beratung
Unternehmensberatung (u.a. für Energiewirtschaft), Hessen / Rheinland-Pfalz
9/2016 – 2/2018 (1 Jahr, 6 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 2/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Auszug:
* Definition der Anforderung an eine Lösung für die Lagerwirtschat im Zusammenhang mit der Einführung einer Produktserie für Smart Home
* Test und Implementierung der Lösung inkl. Schulung
* Definition einer Vorgehensweise für die Erstellung on Artikelnummern
* Ansprechpartner für die Anwender der Lösung
* Definition regelmäßiger Reports
* Definition der Übergabeparameter der Rechnungsdaten an den Bereich Cash Management
* Organisation von Smart Home Produktschulungen
* Erstellung Anwendungsdokumentation
* Ansprechpartner für die eingesetzten Praktikanten
* Recherche rund um den Smart Home und Sart Energy Markt

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT)


URLAUBSVERTRETUNG Assistenz Geschäftsführung
IT Unternehmen, Neu-Isenburg
3/2016 – 4/2016 (2 Monate)
IT
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

auf Anfrage

Eingesetzte Qualifikationen

Ablauf- / Terminmanagement, Office Management / Sekretariat


Assistenz GF / Verwaltungsleitung
Kirchliche Beratungseinrichtung, Wiesbaden
3/2015 – 9/2016 (1 Jahr, 7 Monate)
Soziale Einrichtungen
Tätigkeitszeitraum

3/2015 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Optimierung Sekretariats-/Verwaltungsprozesse

Tätigkeiten (Auszug)
• Aktualisierung / Optimierung Klienten-Datenbank
• Aktualisierung / Optimierung Veranstaltungs-Datenbank
• Unterstützung der Verwaltungsleitung im Zusammenhang mit dem Office Management
• Erstellung statistischer Auswertungen (u.a. für Jahresabschluss).
• Bedarfsermittlung / Beratungsterminierung der (bedürftigen) Klienten
• Erstellung und Optimierung regelmäßig erforderlicher Statistiken
• Erstellung Jahres-Statistiken

Eingesetzte Qualifikationen

Ablauf- / Terminmanagement, Projektassistenz, Office Management / Sekretariat


Interim Direkt Marketing Manager / CRM Consultant
Energie-Abrechnungsdienstleister, Eschborn
7/2014 – 2/2015 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 2/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt / Tätigkeiten
• Kampagnen-Management mit SAP CRM / SAP Segment Builder
• Planung, Konzeption, Organisation und Umsetzung von Direct Marketing Aktionen (u.a. im Zusammenhang mit bundesweiten Events)
• Einweisung der Kollegen und Kolleginnen in bislang nicht genutzte SAP CRM Funktionen
• Beratung beim Texten von Kampagnen
• Evaluation, Reporting und Controlling der Kampagnenerfolge
• Potenzialermittlung und Kundensegmentierung für den Vertrieb
• Unterstützung der Vertriebsaktivitäten mit Direct Marketing-Maßnahmen
• Verarbeitung von Daten in SAP CRM und Excel
• Steuerung externer Dienstleister (Druckereien, Agenturen, Call Center)
• Erstellung von Basis-/Standard-Zielgruppenprofilgruppen (SAP-CRM Segment-Builder))
• Erstellung einer Dokumentation der in SAP-CRM Segment Builder realisierten Attributgruppen und Selektionsattributen
• Kundenanalysen zwecks Definition und Abgrenzung einzelner Zielgruppen und Segmente

Eingesetzte Qualifikationen

CRM Beratung (allg.), SAP SCM, Interim Management, Zielgruppenstrategie, Direkt Marketing, CRM (Costumer Relationship Management)


Management Consultant, Business Development, Assistenz Geschäftsführung
IT-Vertriebs- und Beratungsunternehmen, Frankfurt/Main
9/2012 – 4/2013 (8 Monate)
Informationtechnologie, Dienstleister
Tätigkeitszeitraum

9/2012 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt/e (Auszug)
• Organisation / Implementierung des Bid Management
• Implementierung/Optimierung Prozesse/Organisation
• Unterstützung beim Aufbau eines Kandidaten-Bestands
• Unterstützung beim Aufbau einer Zielgruppen-Datenbank

Tätigkeiten (Auszug)
• Definition / Design-/Inhalts-Vorlagen u. a. für Personalprofile, Angebote, Projektkalkulationen
• Definition Lead-, Projekt- und Angebotsverfolgung
• Definition der Zielgruppe/n
• Unterstützung bei der Generierung von Kontakten inkl. Informations-Recherche
• Optimierung Kontaktdatenbestand
• Angebots- und Projektkalkulation
• Angebotserstellung, -versand, -nachverfolgung
• Verantwortlich für Leadstatus, Anstoß/Durchführung von Nachfassaktivitäten
• Research, Erfassung und Pflege Kandidaten-Bestand
• Projektbezogener Kandidaten-Research
• Definition von Personal-Profilen entsprechend den Projektanforderungen

Eingesetzte Qualifikationen

Ablauf- / Terminmanagement, Projektmanagement - Angebotsmanagement, Personalberatung, Recruiting, Marketing (allg.), Zielgruppenstrategie, Akquise / Kontakt, Lead Management, CRM (Costumer Relationship Management), Direktvertrieb


Business Development, Marketing- und Vertriebsberatung
IT-Vertriebs- und Beratungsunternehmen, Frankfurt/Main
1/2012 – 4/2014 (2 Jahre, 4 Monate)
Informationtechnologie, Dienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt/e (Auszug)
• Vermarktung Software-Lösung für Facility Management
• Personal-Research

Tätigkeiten (Auszug)
• Zielkundendefinition für Facility Management-Lösung (hier: bestimmte Finanzinstitute)
• Erarbeitung zielgruppenbezogene Nutzenargumente
• Recherche Zielkunden/Kontaktdaten
• Definition der Kundenansprache
• Kontaktaufbau/-pflege zu potenziellen Kunden für Vorstand und Vertrieb
• Personal Research inkl. Erarbeitung der Stellenbeschreibungen, Definition der gewünschten Berufserfahrung, Recherche potenzielle/r Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen, Kandidatenansprache, Vorauswahl/Präsentation potenzieller Kandidaten

Eingesetzte Qualifikationen

Gebäude Management, Business Development, Personalwesen (allg.), Recruiting, Personalberatung, Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Lead Management, Akquise / Kontakt


Business Development, Assistenz Geschäftsführung
Managementberatung, Berlin
6/2009 – 2/2013 (3 Jahre, 9 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

6/2009 – 2/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt/e (Auszug)
• Krankenhäuser – Themen u.a.: IT Reifegradvergleich, „Mehr Gesundheit weniger Kosten“, Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), Strategische IT-Ausrichtung, Erfolgsfaktoren der Grund- und Regelversorgung
• Landräte – Thema u.a.: Regionale Gesundheitskonferenz
• Ärzte / Ärztenetze – Thema u.a.: Gesundheitspass, Professioneller Aufbau von Ärztenetzen
• Betriebskrankenkassen – Themen u.a.: Fusionspartner erfolgreich integrieren, „Fusionieren“ oder „fusioniert werden“
• DAX-Unternehmen – Themen u.a.: CRM Dilemma / Verbesserung der Vertriebsperformance
• Sparkassen – Themen u.a.: Optimale Marktzugangsstrategie für das Gesundheitswesen, Vertriebstrainings

Tätigkeiten (Auszug)
• Beratung und Unterstützung bei der Generierung von Kontakten zu potenziellen Kunden und bei anderen vertrieblichen und marketingrelevanten Themen.
• Recherche bezüglich Status potenzieller Ansprechpartner
• Aufbau eines Kontaktdatenbestands mit mehreren hundert qualifizierten Kontakten im Gesundheitsmarkt (u.a. Landräte, Ärzte, Ärztenetze, MVZen, Krankenhäuser, BKKen, Krankenkassen, Pharma-Unternehmen, IT- und Telekommunikationsunternehmen mit Zielmarkt Gesundheitswesen, u.v.m.)
• Koordination der Vertriebsaktivitäten
• Direkter Ansprechpartner für Interessenten und Kunden (u.a. für Termine, Ausschreibungen, Angebote)
• Marketing-/Vertriebs-Aktionen für unterschiedlichste Themen des Gesundheitsmarkts
• Verantwortlich für Leadstatus, Anstoß/Durchführung von Nachfassaktivitäten

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Business Development, Recruiting, Kundenberatung, Marketing (allg.), Klassisches Marketing, Vertrieb (allg.), Direktvertrieb, CRM (Costumer Relationship Management), Lead Management, Akquise / Kontakt, Gesundheitsmanagement, Betriebliches Gesundheitsmanagement


Management Consultant, Business Development, Vertriebsberatung
Unternehmen für Event-/Medienproduktion, Frankfurt/Main
8/2004 – 9/2008 (4 Jahre, 2 Monate)
Medienproduktion
Tätigkeitszeitraum

8/2004 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekte (Auszug)
• Daten-Export in Briefe
• Vermarktung Events (u.a. Teamevent „Sitzen wirklich alle in einem Boot“)
• Messeauftritt „World of Events“, Wiesbaden
• Messeauftritt „Marketing-Services“, Frankfurt/M.
• Vermarktung D’Fusion™ Erlebnispräsentation
• Vermarktung TMS (Teilnehmer Management System)

Tätigkeiten (Auszug)
• Konzeption von Produktbeschreibungen, Broschüren und Datenblätter
• Aufbau / Pflege von Kontakten zu potenziellen Kunden/Ansprechpartnern zwecks allgemeiner Kontaktpflege
• Planung, Organisation und Durchführung von Events
• Präsentationen / Kundenbesuche gemeinsam mit der Geschäftsführung

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Ablauf- / Terminmanagement, Business Development, Marketing (allg.), Event Marketing / Event management, Klassisches Marketing, Vertrieb (allg.), Akquise / Kontakt, Lead Management, CRM (Costumer Relationship Management), Direktvertrieb, Kommunikation (allg.), Visuelle Kommunikation


Projektmanagement / CRM
Energie-Abrechnungsdienstleister, Eschborn
1/2004 – 2/2005 (1 Jahr, 2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 2/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt/e (Auszug)
• Optimierung VIS – VertriebsInformationsSystem
• Einführung eines neuen CRM-Systems

Tätigkeiten
• Ist-Analyse inkl. Ermittlung der Anwender-Anforderungen (u.a. durch Anwenderbefragung in der Zentrale, repräsentativen Niederlassungen und bei Vertriebspartnern), Präsentation der Ergebnisse inkl. Darstellung der Schwachstellen, Erstellung eines Anforderungskatalogs/Pflichtenheft
• Soll-Konzept inkl. Erarbeitung einer Vision als Entscheidungsgrundlage für das Management, Erarbeitung eines Vorschlags zur Realisierung eines neuen, einheitlichen, System-übergreifenden Vertriebsinformationssystems im Hinblick auf Daten (Konzern-, Unternehmens-, Objekt-, Kontaktstammdaten, Geräte in Objekten, Umsatz, Provision, Potenzial, etc.), Prozesse (Regeltausch, Angebotserstellung/-ver¬fol-gung, Auftragsbearbeitung, Status Montage, Ablesung, Abrechnung), Datenverifizierung, Plausibilitätskontrolle, Dublettenerkennung
• Handlungsempfehlung (= Doppelstrategie) für Übergangslösung und langfristige Realisierung einer neuen Softwarelösung (CRM-System) mit Rücksicht auf Marketing (Kampagnenmanagement, Kundenrückgewinnungsmanagement, Marketing-Datenbank), Vertrieb (Angebots-, Auftragsmanagement, Produktkonfigurator, Unterstützung Mobilität), Kontaktmanagement (Adressmanagement, Termin- und Aktivitätensteuerung), Analyse und Reporting (Marketing-, Vertriebs- und Service-Analysen und –Reports), Customer Interaction (In-/Outbound Technologie), eCRM / Internet-Funktionalität: eShop, Personalisierung, Service (Help-Desk, Beschwerdemanagement)
• Erarbeitung eines Terminplans für Doppelstrategie unter Berücksichtigung von Implementierung eines Steering Committee, Definition Datenmodell, Erstellung Pflichtenheft inkl. Anwendungsmigration, Auswahl und Vorschlag von potenziellen Softwarelösungen/Anbietern für langfristigen Einsatz als Vertriebs-/Marketinginforationssystem, Einführung der neuen Lösung mit Mindestumfang, Ausbau der neuen Lösung um weitere Module
• Begleitung beim Auswahlprozess für eine neue Lösung (zur Auswahl standen: Einführung CRM-Lösung von Pivotal, Siebel, Oracle oder Ausbau der vorhandenen SAP-Lösung)
• Unterstützung bei Prozessanalyse/-definition
• Weitere Handlungsempfehlungen waren: (Neu-)Konzeption Kundenbeziehungsstrategie, Kundenorientierte (Re-)Organisation entsprechend neuer Strategie, Implementierung Change Management Prozess, Entscheidung über Lösung Auftragsabwicklung, Rechnungsstellung, Service für Tochterunternehmen, Optimierung Hardware-/Netzwerk-Ausstattung

Eingesetzte Qualifikationen

CRM Beratung (allg.), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Interim Management, Marketing (allg.), Klassisches Marketing


Management-Beratung, Vertriebstrainer, Vertriebscoach
Beratungsunternehmen für Integrale Sicherheit, Jülich
9/2002 – 9/2003 (1 Jahr, 1 Monat)
Informationtechnologie, Dienstleister
Tätigkeitszeitraum

9/2002 – 9/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Vertriebsausbildung

Tätigkeiten (Auszug)
• Beratung / Coaching der Geschäftsführung bezüglich Mitarbeiterführung
• Konzeption von Beratungs-/Serviceprodukten
• Workshops zur Erarbeitung einer unternehmens- und produktbezogenen Nutzenargumentation
• Darauf aufbauend Vertriebstraining inkl. Eröffnungsmethodik, Fragetechnik, Teilergebnissicherung, Einwandbehandlung, Abschlusstechnik
• Weiterführende Betreuung/Schulung als Fernstudium

Eingesetzte Qualifikationen

IT Sicherheit (allg.), Informationssicherheit, IT-Beratung (allg.), Schulung / Training (IT), Sicherheitsmanagement, Sicherheitskonzept, Interim Management, Vertrieb (allg.), Schulung / Coaching (allg.)


Business Development, Marketing- und Vertriebsberatung
IT- und Managementberatung, Wiesbaden
10/2001 – 6/2009 (7 Jahre, 9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2001 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt/e (Auszug)
• Diverse Vertriebsaktionen (u.a. zu CeBIT, SIBOS, EBIF)
• Diverse Themenbezogene Aktionen (u.a. neues VVG [Versicherungsvertragsgesetz ], IT Qulity Audit, Architektur Management, Kostensenkung im IT-Bereich, EAI [Enterprise Application Integration], Strategisches IT-Management)
• Diverse Produkt-/Lösungsbezogene Aktionen (u.a. CCPM [Critical Chain Project Management], SWIFTNet, PINQ [Process INQuiries Management System], MILANO [Webbasiertes Organisationshandbuch], OSIRIS [Tool zur Absicherung Unternehmensstrategie])

Tätigkeiten (Auszug)
• Zielkundendefinition (hier: Finanzinstitute, Versicherungen, Top-DAX-Unternehmen)
• Planung und gezielte Durchführung von Marketing- und Vertriebsaktionen (Einladung zu Veranstaltungen/Messen, Direktansprache, ...)
• Aufbau und Pflege von Kontakten zu potenziellen Kunden/Ansprechpartnern zwecks allgemeinen Kontaktpflege für den Vertrieb.

Eingesetzte Qualifikationen

Ablauf- / Terminmanagement, Business Development, Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Akquise / Kontakt, Lead Management, CRM (Costumer Relationship Management)


Management-/M&A-Beratung, Business Development
Unternehmen für Netzwerksicherheit, Gelnhausen
8/2001 – 7/2002 (1 Jahr)
Informationtechnologie, Dienstleister
Tätigkeitszeitraum

8/2001 – 7/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt/e (Auszug)
• Marketing- und Vertriebsoptimierung
• Merger & Akquisition

Tätigkeiten (Auszug)
• Konzeption und Erstellung von Produktbeschreibungen, Broschüren und Datenblätter
• Beratung bezüglich Teilnahme an Veranstaltungen
• Kontaktaufbau/-pflege zu potenziellen Kunden für Geschäftsführung
• Gemeinsame Kundenbesuche
• Unterstützung bei der Generierung von Kontakten zu potenziellen Kooperationspartnern/Investoren
• Gemeinsame Besuche bei potenziellen Partnern/Investoren

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Business Development, Mergers / Acquisitions, Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), CRM (Costumer Relationship Management), Lead Management, Akquise / Kontakt


Marketing-/Vertriebsberatung
Telekommunikationsunternehmen, Frankfurt/Main
3/2001 – 12/2002 (1 Jahr, 10 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2001 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt/e (Auszug)
• Entscheidungsgrundlage für die Auswahl eines Formular-/Angebotsgenerator
• Optimierung Servicebeschreibungen / Angebotstexte

Tätigkeiten (Auszug) --> Formular-/Angebotsgenerator
• Definition von Plattform, Leistungsumfang und weiteren Entscheidungskriterien
• Recherche potenzieller Anbieter/Produkte
• Kontaktaufnahme zu potenziellen Anbietern
• Einholen von Produktbeschreibungen und Angeboten
• Erstellung einer Entscheidungsgrundlage zur Auswahl eines geeigneten Anbieters

Tätigkeiten (Auszug) --> Neustrukturierung der Angebotstexte für das komplette Produkt- und Service-Portfolio
• Sichtung, Optimierung, Neuformulierung der Angebotstexte/-dokumente
• Erarbeitung der Nutzenargumentation für alle Produkte (u.a. für Marketingunterlagen, Angebote)
• Vereinheitlichung/Optimierung von Layout, Namenskonventionen, Formulierungen („Wording“), etc.
• Festlegung einheitlicher Angebotsaufbau
• Vorschlag für einheitliches Ablagesystem
• Installation der Vorlagen, Pflegedienst für Änderungen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Interim Management, Projektmanagement - Angebotsmanagement, Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Layout / Satz


Business Development
Management-Beratung, Frankfurt/Main
7/2000 – 12/2000 (6 Monate)
Informationtechnologie, Dienstleister
Tätigkeitszeitraum

7/2000 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Vermarktung XploreIT (Dynamic Process Controlling)
Tätigkeiten
• Konzeption und Erstellung von Produktbeschreibung¬en, Broschüren und Datenblätter
• Beratung bei der Ausrichtung des Vertriebs
• Unterstützung bei der Vermarktung von XploreIT
• Kontaktaufbau/-pflege zu potenziellen Kunden

Eingesetzte Qualifikationen

Business Development, Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), CRM (Costumer Relationship Management), Lead Management, Akquise / Kontakt


Leitung Geschäftsbereich Cyberprise® Central Europe
IT Unternehmen, Hanau
9/1998 – 1/2000 (1 Jahr, 5 Monate)
Informationtechnologie
Tätigkeitszeitraum

9/1998 – 1/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Vertriebs-, Personal- und Budgetverantwortung, Berücksichtigung eines kombinierten Direkt- und Indirektvertrieb.
Produkte/Lösungen: Neues Produktportfolio zur Realisierung von Enterprise Information Portalen inkl. Anbindung an Host- und Datenbanksysteme.

Eingesetzte Qualifikationen

Personalführung, Klassisches Marketing, Produktmanagement


Leitung Unternehmensbereich Neue Medien
IT Unternehmen, Frankfurt/Main
1/1993 – 8/1998 (5 Jahre, 8 Monate)
Informationtechnologie
Tätigkeitszeitraum

1/1993 – 8/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Personalverantwortung für Vertrieb, Marketing und Beratung des Produkt-/Lösungsbereich "Neue Medien" inkl. folgender Komponenten:
• Soft- und Hardware für Internet-, Intranet-, Extranet-Lösungen, E-Commerce, Videokonferenz, multimediale Point-of-Information-, Point-of-Sales-Lösungen
• Soft- und Hardware für E-Mail, Workflow, Dokumentenmanagement und Archivierung
• Dazugehörende Services (Beratung, Wartung, etc.)

Davor: Personalverantwortung für Vertrieb, Marketing und BeratungProdukt-/Lösungsbereich "Office Automation / Dokumentenmanagement"

Eingesetzte Qualifikationen

Internet / Intranet, IT-Beratung (allg.), Prozess- / Workflow, Projektmanagement - Angebotsmanagement, Personalführung, Archivierung, Kundenberatung, Dokumentenmanagement, Marketing (allg.), Event Marketing / Event management, Produktmanagement, Klassisches Marketing, Vertrieb (allg.), Direktvertrieb, Indirekter Vertrieb, Dienstleistung (allg.), Handel (allg.), E-Commerce


Leitung Produktmarketing
IT Unternehmen, Frankfurt/Main
1/1981 – 12/1992 (12 Jahre)
Informationtechnologie
Tätigkeitszeitraum

1/1981 – 12/1992

Tätigkeitsbeschreibung

Unter anderem verantwortlich für
• alle Produktmanager / Product Owner
• Definition der Produktanforderungen (Product Backlogs) für die Region D-A-CH und Abstimmung mit dem Headquarter (Boston, USA)
• Produkte/Lösungsbereiche (jeweils Soft- und Hardware):
· Office Automation: Textverarbeitung, E-Mail, Dokumentenmanagement, Archivierung, Workflow-Lösungen, Wang Freestyle (weltweit erste mit Stift und Schreibschrift zu bedienen Tablet-Lösung)
· Entwicklungstool zur Realisierung relationaler Datenbank-Anwendungen
· Netzwerke / Kommunikation: Klassische WAN-/LAN-Lösungen (inkl. IBM-Anbindung), Sprach-Lösungen
• Vertriebsschulung (u.a. Nutzenargumentation)
• Vertriebsunterstützende Maßnahmen wie z.B.: CRM, Direkt-Marketing-Aktionen, Messeauftritte, Kundenveranstaltungen, Präsentationen, Angebots-(Bid) Management, Bearbeitung von Ausschreibungen
• Verantwortlich für die Erstellung von Schulungsunterlagen für Kundenschulungen
• Aufbau und Pflege eines Vertriebshandbuchs mit allen relevanten Informationen

Eingesetzte Qualifikationen

Telekommunikation / Netzwerke (allg.), WAN, LAN, Prozess- / Workflow, Projektmanagement - Angebotsmanagement, Personalführung, Archivierung, Kundenberatung, Dokumentenmanagement, Marketing (allg.), Event Marketing / Event management, Produktmanagement, Klassisches Marketing, Presales, CRM (Costumer Relationship Management), Direktvertrieb, Indirekter Vertrieb, Sprache (allg.)


Ausbildung

Fachkaufmann für Marketing
(Ausbildung)
Jahr: 
Ort: Frankfurt/Main

Personalführung
(Ausbildung)
Jahr: 
Ort: Deutschland

Programmierung/Anwendungsentwicklung
(Ausbildung)
Jahr: 
Ort: USA und verschiedene Standorte Europa

Account Management / Key Account Manager
(Ausbildung)
Jahr: 
Ort: U.K., Deutschland

Produktmanager
(Ausbildung)
Jahr: 
Ort: USA und verschiedene Standorte Europa

Bürokauffrau
(Ausbildung)
Jahr: 
Ort: Frankfurt/Main

Qualifikationen

IT-KNOW-HOW (AUSZUG)

* Projekterfahrung u.a. aus nachstehenden Themenkreisen:
· CRM- und Datenbankanwendungen (u.a. SAP CRM inkl. Segment Builder, SAP BW, SAGE CRM)
· SAP Solution Manager
· SoPart (Software-Plattform für soziale Einrichtungen)
· E-Mail-Marketing-Software (Inxmail)
· Portal-Software, Host-Connectivity
· Angebots-/Formulargeneratoren
· Augmented Reality (D’Fusion™)
· Office Automation, Archivierung und Workflow-Lösungen
· Sprachsoftware, Integrale Sicherheit
· Facility Management-Lösung

* Produktverantwortung / Product Owner für Hard- und Softwareprodukte wie z.B.:
· Multimediale SB-Terminals (POI/POS)
· Office Automation inkl. Textverarbeitung, E-Mail, Workflow, Archivierung, Tablet-Lösung
· Tool zur Generierung relationaler Datenbank-Lösungen
· Tool zur Generierung von Portal-Lösungen
· Host-Connectivity (u.a. RUMBA®)
· Dienstleistungen in diesem Umfeld

* Sonstige Produkt-/Tool-Erfahrung:
· Microsoft: Excel, Lync, Outlook, PowerPoint, Publisher, Visio, Word
· Lexware: Finanzmanager (vorm. Quicken), Reisekostenabrechnung
· Web: Wix.com (auf Cloud-Prinzip basierende Plattform), Macromedia Contribute

Über mich

Seit Ende 1999 unterstütz ich meine Kunden auf freiberuflicher Basis rund um Marketing und Vertrieb.
KURZER ABRISS WERDEGANG DAVOR:
Nach einer kaufmännischen Ausbildung und ersten Support- und Marketing-Erfahrungen bei namhaften IT-Unternehmen übernahm ich die Verantwortung für den Bereich Produktmarketing eines weltweit anerkannten Office Automation- und Netzwerk-Anbieters.
1993 wechselte ich zur deutschen Zentrale eines italienischen IT-Unternehmens und leitete dort den Bereich Office Automation und Document Management. Später baute ich hier den Vertriebs- und Marketingbereich "Neue Medien" auf. Dazu gehörten u.a. Web-, Videokonferenz-Lösungen, Lösungen für POI und POS.
1998 übernahm ich bei einem renommierten Unternehmen für Host-Connectivity und Portal-Software die Verantwortung für die Einführung einer der ersten Out-of-the-Box Portal Lösungen.
Meine Aufgaben waren mit Aufenthalten im europäischen Ausland und den USA verbunden.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1828
Berufserfahrung
37 Jahre und 9 Monate (seit 01/1981)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »