IT Projektmanager, Software Projektleiter, Projektleiter, PRINCE2, SCRUM, PMP, ITIL mit langjähriger Erfahrung im Bereich...

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
de  |  en
  auf Anfrage
  67061 Ludwigshafen am Rhein
 02.08.2018

Kurzvorstellung

Mehrere Jahre Erfahrung als Projektmanager in der Führung von internationalen Projektteams. Zertifizierungen als Projektmanager in verschiedenen Bereichen z. B. Project Management Professional (PMP), ITIL, Scrum uvm.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
    7 Jahre, 9 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleiter
Bombardier PRIMOVE GmbH, Mannheim
3/2017 – 7/2018 (1 Jahr, 5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

SW Projektleiter für ein induktives 3,6kW PKW Ladesystem (großer süddeutscher OEM) bestehend aus zwei ECU’s.

- Teamgröße: 38 Projektmitarbeiter
- Internationales Entwicklungsteam
- Organisationsentwicklung im Bereich Automotive Spice
- Etablierung einer neuen Organisationsstruktur
- Automotive Safety Integrity Level (ASIL B)
- Verantwortlich für alle Phasen im Software Projekt Lebenszyklus (A Spice Lvl 2) in der Rolle des Projektleiters
- Schnittstelle zur Hardware und Mechanik
- Kontaktperson zum Kunden
- Subcontracting; Supplier Manager (Projektbezogen)

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT)


Projektleiter
Marquardt GmbH, Rietheim-Weilheim
3/2016 – 5/2017 (1 Jahr, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 5/2017

Tätigkeitsbeschreibung

SW Projektleiter für: Lenkradelektronik, Displaybedienfeld und S-Pedelec (ECU)

SW Projektleiter für: Lenkradelektronik, Displaybedienfeld und S-Pedelec (ECU) 
Kundensegment Daimler, AMG und Marquardt internes Projekt
Teamgröße zwischen 8-17 Software Projektmitarbeiter
Verteilte Projektteams (Rumänien, Indien)
Entwicklung nach Automotive Spice Level 3
Automotive Safety Integrity Level (ASIL A und B)
Verantwortlich für alle Phasen im Software Projekt Lebenszyklus (Spice Lvl 3) in der Rolle des Projektleiters
Schnittstelle zur Hardware und Mechanik
Kontaktperson zum Kunden
Subcontracting; Supplier Manager (Projektbezogen)
Technische Konzeptentwicklung für die Ansteuerung von 8 hochauflösenden Displays innerhalb eines Bedienfeldes

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT)


Software Projektleiter
Continental Engineering Services, Babenhausen
10/2010 – 3/2016 (5 Jahre, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Continental Engineering Services, Babenhausen, 2010 - März 2016 (Festanstellung)

- SW Projektleiter im Bereich Kombiinstrumentenentwicklung
- Durchführung diverse Projekte in den Kundensegmenten VW, Audi, Porsche, Bugatti, Daimler in der Rolle des Projektleiters
- Teamgröße bis zu 120 interne und externe Projektmitarbeiter
- Internationale Erfahrung durch verteilte Projektteams
- Entwicklungsprozess auditiert nach CMMI Level 2/3 und Automotive Spice Level 2/3
- Automotive Safety Integrity Level (ASIL A)

Verantworltich für alle Phasen im SW Projekt Lebenszyklus:
- Initiierung
- Planung
- Ausführung
- Überwachung und Steuerung
- Abschluss
- Integrationsmanagement
- Inhalts- und Umfangsmanagement
- Terminmanagement
- Kostenmanagement
- Qualitätsmanagement
- Personalmanagement
- Kommunikationsmanagement
- Risikomanagement
- Beschaffungsmanagement

Weitere Aufgaben:
- Kontaktperson zum Kunden
- Zusammenstellung und Leitung des Projektteams
- Verantwortlich für die Erstellung und Pflege des Software Projekt-Plans inklusive aller relevanten Dokumente
- Tailoring des Prozesses in Abstimmung mit dem Software Quality Manager
- Verantwortlich für die Projektergebnisse
- Defintion des internen Reportingprozesses
- Festlegung der Methoden und Tools für die SW Entwicklung
- Erstellung des SW-Anteils der technischen Angebotsbeschreibung
- Ermittlung der SW-Aufwände für die Angebotserstellung
- Klärung der systemrelevanten Punkte (HW, SW, MD)
- Verantwortung für den SW Lebenslauf und die Einhaltung des SW-Entwicklungsprozesses
- Darstellung des Projektstatus beim Kunden
- Erstellung von Testplanungen und Teststrategien
- Unterstützung bei der F&E-Planung
- Subcontracting
- Changemanagement
- Verantwortlich für folgende Dokumente:
- Feasibility Study
- Quotation Package
- Software Project Plan
- Review Minutes
- Projekt Status Report
- Phase Closure Report
- Project Closure Report
- Release Note (internal, customer)


- Teamleader eines Linux Entwicklungsteams

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT)


Forschung & Entwicklung
ZAFH–AMSER (Autonome mobile Serviceroboter), Mannheim
1/2008 – 9/2010 (2 Jahre, 9 Monate)
Forschungsprojekt
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung neuer Scheduling Strategien für den Linux RTAI Kernel (two level scheduling). Portierung vorhandener Bildverarbeitungsalgorithmen (z.B. SIFT, SURF) auf das neue Scheduling Konzept. Nutzung neuester Technologien im Bereich GPU Programmierung, zur Beschleunigung von Algorithmen.

Lösungen/Technologien: C/C++, Nokia QT, Boost, MDD, MDA, openArchitectureWare (oAW), Papyrus UML, Komponententechnologie, GDB, DDD, Insight, Linux, RTAI, Unix-Shell Skripte, Unix Systemprogrammierung, Linux Kernel Entwicklung, Assembler, OpenCL, Nvidia CUDA, MPI, OpenMP, ATI Stream SDK, OpenCV, Mathlab, MathCad

Eingesetzte Qualifikationen

UNIX, UML, Qt, Shell (CSH), C, C++, Assembler, Migration, Konzeption (IT)


Entwickler
Inspectomation GmbH, Mannheim
8/2007 – 3/2008 (8 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 3/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines virtuellen Prüfsystems zur automatischen Sichtprüfung von Gießkernen, Formen, Gussstücken und Schmiedeteilen. Bauteile werden auf Grundlage der Konstruktionszeichnung in die Simulation geladen, um unterschiedliche Kombinationen an Laser und Kamerapositionierungen zur visuellen Sichtprüfung zu evaluieren. Vorhandenen Bildverarbeitungsalgorithmen wurden auf die virtuelle Darstellung portiert um eine Bewertung der Algorithmen für unterschiedliche Kamera- und Laser-Konfigurationen durchzuführen.

Lösungen/Technologien: C/C++, Boost, DirectX, Nvidia Cg, QT, Pro/ENGINEER, 3D Studio Max, OpenGL, OpenSceneGraph, OpenGL Shading Languagee

Eingesetzte Qualifikationen

OpenGL, Qt, C, C++, DirectX


Entwickler
HIMA Paul Hildebrandt GmbH + Co KG, Mannheim
3/2004 – 8/2004 (6 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2004 – 8/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung verschiedener Softwaremodule und Treiber für einen DSP Mikrocontroller. (z.B. LCD-Displayansteuerung, Temperaturmessung). Realisierung eines Embedded Webservers auf besagtem Mikrocontroller.

Lösungen/Technologien: Assembler, C/C++, TCP/IP, Hardware Debugger, Webserver, Linux, Linux Device Driver, Software-Spezifikation, Zuverlässigkeitsmodelle, Echtzeitsysteme, FPGA

Eingesetzte Qualifikationen

C, C++, Assembler, TCP/IP


Entwickler
Comvos Online Medien, Mannheim
2/2001 – 7/2001 (6 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2001 – 7/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption von Webapplikationen sowie Programmierung und Weiterentwicklung von Webapplikationen.

Lösungen/Technologien: HomeSite, Adobe Photoshop, Java Applets, HTML, PHP, JavaScript, MySQL, PostSQL, Webserver

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, Java (allg.), PHP, JavaScript, HTML, Konzeption (IT)


Zertifikate

Funktionale Sicherheit mit ISO 26262
Juli 2016

Kundenorientierungsprogramm
Oktober 2015

Project Management Professional (PMP)® Certificate
September 2015

ITIL® Foundation Certificate in IT Service Management
August 2014

PRINCE2 Foundation Examination
August 2014

Continental Ledership Entry Program
Mai 2014

Managing Projects with Microsoft Project 2013 Specialist
Mai 2014

Rhetorik auf den Punkt gebracht
Mai 2014

Professional Scrum Master I (PSM I)
März 2014

Professional Scrum Product Owner I (PSPO I)
März 2014

Continental Project Management
Oktober 2013

Systematische Schätzung von Entwicklungsprojekten
Dezember 2012

Ausbildung

Masterstudium (Informatik, Software Engineering)
(Master of Science (excellent with distinction))
Jahr: 2007
Ort: Hochschule Mannheim

Informatik (Fachrichtung Technik)
(Diplom Informatiker (FH))
Jahr: 2005
Ort: Fachhochschule Mannheim

Allgemeine Hochschulreife
(Ausbildung)
Jahr: 1999
Ort: Technisches Gymnasium, Ludwigshafen

Qualifikationen

PROJEKTMANAGEMENT & PROZESSE

CMMI, Automotive SPICE, Scrum, Project Management Body of Knowledge (PMBOK), ITIL, V-Modell, Agile, Prince2, Release Management


TOOLS

Subversion, Git, CVS, PVCS, Latex, MS Access, MS Word, MS Excel, MS PowerPoint, MS Visio, MS Project, OpenOffice, Redmine, Mantis, DOORS, MKS Integrity, Sharepoint, Lotus Notes, Jira, Jenkins, Beyond Compare, IBM Rational Synergy, Oracle Agile PLM, Serena Dimensions, Actano RPLAN, IBM RTC


SONSTIGE FACHLICHE KENNTNISSE

Software Architekturen/Design, Software Qualitätssicherung, Software-Entwicklungsprozesse, Projektmanagement, Komponententechnologien, OOA/OOD/OOP, Modellgetriebene Softwareentwicklung, UML, Requirements-Engineering, Web Technologien, Verteilte Systeme, Datenbanken, Engineering, Spezifikationserstellung, Design-Patterns, Testverfahren, Regelungstechnik, Embedded Systems, 3D Visualisierung, GPU Computing, Compilerbau, Echtzeitsysteme, Linux Kernel Entwicklung, Linux Gerätetreiber, Bildverarbeitung, Functional Safety, ISO 26262, ASIL FMEA, MISRA


LEHRBEAUFTRAGTER / DOZENT

10/2007 – 01/2008 - Hochschule Mannheim
„Grundlagen der Informatik“ (Labor) und „Algorithmen und Datenstrukturen“ (Labor)

10/2008 – 01/2009 - Hochschule Mannheim
Master of Science (Software Engineering) „Master Seminar Informatik“

10/2008 – 12/2008 - Berufsakademie Mannheim
Bachelor Elektrotechnik: „Grundlagen der Informatik“ und “Labor Grundlagen der Informatik“

03/2009 – 06/2009 - Duale Hochschule Mannheim
Bachelor Elektrotechnik „Grundlagen der Informatik 2“ und “Labor Grundlagen der Informatik 2“

10/2009 – 12/2009 - Duale Hochschule Mannheim
Bachelor Elektrotechnik „Grundlagen der Informatik“ und “Labor Grundlagen der Informatik“

03/2010 – 06/2010 - Duale Hochschule Mannheim
Bachelor Elektrotechnik „Grundlagen der Informatik 2“ und “Labor Grundlagen der Informatik 2“

PUBLIKATIONEN

AMS 2007: "Entwurf und Simulation eines Laufalgorithmus für einen zweibeinigen Laufroboter"

Eurobot 08: "Map Reconstruction based on Stereo Camera Images"

RTSS 2010: "A Real-time Scheduling Solution for AnyTime Algorithms Based on RTAI"

ROSE 2010 (IEEE Best Paper Award): "Real-time Image Processing for Motion Planning based on Realistic Sensor Data"

ICRA2011: "Real-time Image Processing based on a Task-pair Scheduling Concept"


INTERNATIONALE ERFAHRUNGEN

2002: Auslandssemester (5 Monate) an der University of Maryland

Über mich

SOZIALE KOMPETENZEN

- Sicheres und kompetentes Auftreten
- Äußerst zuverlässige, selbständige und effiziente Arbeitsweise
- Teamplayer
- Hohe Eigeninitiative
- Interkulturelle Erfahrungen und Sozialkompetenz
- Organisierte Arbeitsweise
- Äußerst belastbar mit hoher Leistungsbereitschaft
- Lösungsorientierte Arbeitsweise
- Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1732
Alter
39
Berufserfahrung
17 Jahre und 6 Monate (seit 02/2001)
Projektleitung
8 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »