Projektmanagement

freiberufler Projektmanagement auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
en  |  de
auf Anfrage
16552 Schildow (bei Berlin)
13.08.2019

Kurzvorstellung

Projektmanager, Projektcontroller, Interimsmanager, Systemengineering, Engineeringmanagement, Koordinator, Safety, Cost-Management, RAM-LCC etc

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Elektrotechnik
  • Elektronik
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Project Manager
Bombardier Transportation GmbH, Productline Locomo, Mannheim
2/2018 – 1/2020 (2 Jahre)
Rail
Tätigkeitszeitraum

2/2018 – 1/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Project Management

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement


Projektmanagement/ Lead-Engineering
Knorr-Bremse-Poweretech, Berlin
1/2012 – 4/2017 (5 Jahre, 4 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Sicherstellung der termin-, kosten-, funktions-, normen-, sicherheits-, zuverlässigkeits- und erfolgsgerechten Um-setzung von komplexen High Tech/ High Power Batterie-ladegeräten und Hilfsbetriebeumrichtern für die Bahnin-dustrie nach Kundenvorgaben:
Termin- und Projektmanagement /-controlling in-tern und extern
Produktentwicklungsmanagement allumfänglich
Anforderungsmanagement
Brandschutz -und Safety- Management
RAM/LCC- Management
Normenmanagement
Material- und Recyclingmanagement
Management Zulassungs-, Nachweis- und Frei-gabeprozesse intern und extern
Kapazitäts- und Ressourcenmanagement
Kosten- und Ergebnismanagement
Kunden- und Lieferantenmanagement
Management der Serieneinführung inhouse und der Lieferbereitschaft zum Kunden

Optimierung von Engineering- Prozessen in der Bahnindustrie:
Zustandsanalyse
Identifikation von Verbesserungspotenzialen
Definition von Verbesserungsmaßnahmen
Definition optimaler Prozessabläufe und Verantwortlichkeiten
Erstellung/Bewertung/Einführung von rechnerge-steuerten Tools zur Messung, Steuerung und Bewertung von Engineering- Prozessen
Betreuung und Umsetzung des Roll- Out neuer Prozesse und Tools in neuen und bestehenden Projekten sowie ständige Bewertung und Opti-mierung der Prozesssicherheit

Ressourcen-, Design-, Kosten-, Erfolgs-, Qualitäts-, Zuverlässiglkeits-, LCC-, Safety- und Roll- Out- Verantwortung für Entwicklung und Markteinführung von Unterflur installierte Bordnetzumrichter und Batterieladegeräte im 50KW-Leistungsbereich in neuartigen Hochgeschwindigkeitszügen nach Bahnnormen sowie OEM- und DB- Anforderungen, Stückumsatz: >430 Stk

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektronik, Change Management, Projektmanagement, Prozessberatung


Berater für Wirtschafts-und Ingeneurdienstleistungen
diverse, Berlin
1/2007 – 12/2021 (15 Jahre)
diverse
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Wirtschafts- und Ingenieurberatung
Publikationen Fachbuch und Fachbeiträge
Coaching von Existenzgründern
Erstellung von Expertisen zu Investitionsvorhaben
Planung und Steuerung von Unternehmensgründungen und Leistungserstellungen

Gesellschafter stippbox OHG, Berliin, Verantwortlich für Finanzen und Technik
Ressourcen-, Design-, Kosten-, Erfolgs-, Qualitäts-, Zuverlässiglkeits- und Roll-Out-Verantwortung für Entwicklung und Markteinführung einer hochinnovativen Neuheit. Kopressor-Kühlbox als alternative Sitzgelegenheit im Akku- und Solarbetrieb für nahezu alle Outdoor- Anwendungen, kompakte Bauweise, robust und hohe Kühlleistung bei hohen Aussentemperaturen, Patentanmeldung


seit 01/2009 bis heute Inhaber Firma [...] [...]- orasol, Berlin
Beratung, Planung, Projektierung, Vertrieb, Installation und Betrieb regenerativer Energiesysteme

Eingesetzte Qualifikationen

Installation / Montage / Wartung (allg.), Technisches Projektmanagement, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Technische Beratung, Change Management, Management (allg.), Risikomanagement, Compliance management, Projektmanagement, Unternehmensberatung, Business Development, Prozessberatung, Controlling, Rechnungswesen (allg.)


Engineeringmanagement /Projektmanagement
Pepperl+Fuchs GmbH, Berlin
1/2005 – 12/2006 (2 Jahre)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Gruppenleiter Entwicklung
Führung und Entwicklung der unterstellten Mitarbeiter
Zielgerichtete Verteilung der Entwicklungsprojekte auf die unterstellten Mitarbeiter
Koordination aller Entwicklungsprojekte im Zustän-digkeitsbereich intern, extern und am Standort Singapur

Ressourcen-, Design-, Kosten-, Erfolgs-, Qualitäts-, Zuverlässiglkeits-, LCC-, Safety- und Roll-Out-Verantwortung für Entwicklung und Markteinführung eines neuatigen, optoelektronischen Überkopf-Sensorsystems zum Personenschutz an automatischen Türen in öffentlichen Gebäuden nach DIN 18650/EN 16005 mit SIL2 und TÜV-Zertifikat und nach OEM-Anforderungen, Stückumsatz: >100.000 Stk

Ressourcen-, Design-, Kosten-, Erfolgs-, Qualitäts-, Zuverlässiglkeits-, LCC-, Safety- und Roll-Out-Verantwortung für Entwicklung und Markteinführung eines neuatigen, optoelektronischen Sensorsystems zum Personenschutz an Aufzugs-Türen nach OEM-Anforderungen mit hoher Sicherheit gegen Manipulation, hoher Redundanzrate sowie hoher Tastrate und hoher Tastdichte, Stückumsatz: >50.000 Stk

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Technisches Projektmanagement, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Projektmanagement, Elektronik


Projektmanagement/ Lead-Engineering
DaimlerChrysler AG/Continental AG, Berlin
3/2000 – 12/2004 (4 Jahre, 10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2000 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Initialisierung, Planung, Steuerung, Umsetzung und Leitung von Kundenprojekten mit Fahrzeugkühlerlüftersysteme unter Einhaltung der der Vorgaben im Kundenpflichtenheft und internen Unternehmenszielen,Auslegung und Berechnung von DC- Motoren und Steuereinheiten für den Einsatz in KFZ- Kühlerlüftern nach Kundenpflichtenheft und internen Qualitätszielen

Design-, Kosten-, Erfolgs-, Qualitäts-, Zuverlässiglkeits- und Roll- Out- Verantwortung für Entwicklung und Markteinführung neuartiger KFZ-Kühlerlüftersysteme mit integrierter Drezahl-Steuerung nach OEM-Anforderungen, Patentanmeldungen, : Stückumsatz: >1,5 Mio Stk

Optimierung von in Serie befindlichen KFZ-Kühlerlüftersystemen hinsichtlich Zuverlässigkeit, Kosten, Funktion, Baugröße, Leistung, Geräusche und Gewicht, zahlreiche Patentanmeldungen, Stückumsatz:>2,5Mio

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Mechatronik (allg.), Technisches Projektmanagement, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Projektmanagement, Elektronik


wissenschaftliche Assistenz
DaimlerChrysler AG, Hennigsdorf
1/1998 – 2/2000 (2 Jahre, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1998 – 2/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau und Inbetriebnahme von Versuchsständen
Charakterisierung von Leistungshalbleiterschaltern
Analoge und digitale Schaltungsentwicklung

Auslegung, Aufbau, Untersuchung, Bewertung und Optimierung der Schaltungstopologie und Ansteuerung hinsichtlich Erhöhung des Wirkungsgrades eines Bahn-Traktionsumrichters im MW-Leistungsbereich mit Wasserkühlung

Auslegung, Auswahl, Untersuchung und Bewertung von IGBT-Technologien hinsichtlich der Vorteilhaftigkeit für den Einsatz in Elektro- KFZ- Antriebsumrichter gemäß deren Schalt- und Durchlaßverluste, Ansteuerverhalten und robuster Bauweise

Auslegung, Design, Layout, Untersuchung, Bewertung hinsichtlich Zuverlässigkeit, Robustheit und Steuerverhalten sowie Optimierung der Schaltungstopologie und -parameter von Ansteuereinheiten für IGBT`s in Elektro- KFZ- Antriebsumrichter

Design, Layout, Aufbau und Verifizierung von Steuerungen für Versuchsstände und Testeinrichtungen in CMOS-Technologie für Untersuchungen an neuartigen Leistungshalbleitertechnologien für Bahn- Traktionsumrichter hinsichtlich Schalt- und Durchlaßverhalten

Aufbau, Untersuchung, Bewertung und Optimierung eines Elektro-KFZ-Antriebsumrichters mit Wasserkühlung mit extrem hoher Leistungsdichte und ultra kompakter Bauweise

Auslegung und Konzeptionierung eines Elektro-KFZ-Antriebsstranges mit Asynchronmotor und Vierquadranten-Pulswechselrichter in IGBT-Technologie nach Vorgaben bzw, Richtlinien internationaler Automobilhersteller wie bspw. Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit, sowie hinsichtlich Alltagstauglichkeit, Robustheit, Steuerbarkeit, Größe, Gwicht, Umweltbeeinflussung, Geräusche etc

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Ingenieurwissenschaft, Elektronik


Zertifikate

FMEA-Moderator
März 2004

Projektleitung
April 2002

Projektmanagement
März 2002

Ausbildung

Wirtschaftingenieurwesen
(Diplom)
Jahr: 2006
Ort: Berlin

Elektrische Energietechnik/Elektrische Antriebstechnik
(Diplom)
Jahr: 2000
Ort: Berlin

Elektroinstallateur
(Ausbildung)
Jahr: 1993
Ort: Berlin

Qualifikationen

Dip.-Ing. Elekktrische Energietechnik-Spezialisierung Elektrische Antribstechnik
Dipl.-Wirtsch.-Ing.-Spezialisierung Controlling, Marketing, Finanzwirtschaft

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Gut)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
770
Alter
46
Berufserfahrung
21 Jahre und 7 Monate (seit 01/1998)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »