Consulting Engineering & Interim-Management

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
73527 Schwäbisch Gmünd
11.10.2018

Kurzvorstellung

Dipl.-Ing.(FH) Maschinenbau,
Qualitäts- und Projektmanagement
DGQ-Qualitätsmanager,
1st/2nd Party Auditor ISO 9001-2015, IATF 16949-2016, VDA 6.3

Provisional Assessor ISO 15504 / Automotive SPICE,

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • DIN EN ISO 9001
  • Qualitätsmanagement (allg.)
  • Projektmanagement
  • Vorbereitung auf QM-Zertifizierung (ISO)
  • Mehrprojektmanagement
Technik, Ingenieurwesen
  • VDA 6.x
  • Advanced product quality planning (APQP)
  • Automotive SPICE
  • Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP)
  • IATF 16949
IT, Entwicklung
  • Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)
  • Projektmanagement (IT)
  • IT-Beratung (allg.)
Einkauf, Handel, Logistik
  • Lieferantenmanagement (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Externer Qualitätsmanagementbeauftragter
Kundenname anonymisiert, .
9/2017 – 6/2018 (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2017 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung und Vorbereitung Transition-Audit IATF 16949-2016
Anpassung und Umsetzung der Systemanforderungen
Erfolgreich durchgeführtes Transition-Audit

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement (allg.)


Qualitätsmanager
Kundenname anonymisiert, Baden-Württemberg
1/2017 – 6/2017 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt in Projektplan zurückgeführt, APQP-Prozess untersützt
Lieferantenentwicklung, PPAP erfolgreich abgeschlossen
PPAP gegenüber Endkunde erfolgreich unterstützt und abgeschlossen

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement (allg.)


Qualitätsmanager
Kundenname anonymisiert, Thüringen
9/2016 – 12/2016 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitätsmanger
KVP in der Produktion
Reklamationsmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement (allg.)


Quality Manager Task Force
Kundenname anonymisiert, Baden-Württemberg
1/2016 – 8/2016 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitätsmanager
Leitung Task Force
Absicherung Fertigungsprozess
Verbesserung Fertigungsprozess und Betriebsmittel
Verbesserung Messmittel und Messmittelfähigkeit
spezifische Entwicklung eines stadardisierten Prozesses
Lessons Learned

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Qualitätsmanagement (allg.), Public Relations, Forschung & Entwicklung (allg.)


Leiter Qualitätsmanagement & TaskForce
Kundenname anonymisiert, Niedersachsen
6/2015 – 12/2015 (7 Monate)
Fahrradindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Leiter Qualitätsmanagement & Task-Force
- Weiterentwicklung der Prozesslandschaft
- Qualitätsmanagement intern
- Lieferantenentwicklung
- Reklamationsmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

QS-9000


Consulting Enginnering [...]
eigen, weltweit
4/2015 – offen (3 Jahre, 9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2015 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Automotive-SPICE
Projektmanagement
Qualitätsmanagement & -sicherung
Auditierung intern & extern
Prozess- Produktoptimierung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), IT-Beratung (allg.), Projektmanagement, Qualitätsmanagement (allg.)


Projektmanager ISO/IEC 15504 - Automotive-SPICE
Kundenname anonymisiert, Baden-Württemberg
2/2015 – offen (3 Jahre, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanager Einführung A-SPICE / ISO/IEC 15504
• Aufbau und Weiterentwicklung der Prozesslandschaft gemäß Anforderungen Automotive-SPICE

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektmanagement


Auditor
Kundenname anonymisiert, Marienheide
12/2014 – 12/2014 (1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Auditor zur Vorbereitung eines externen Audits nach VDA 6.3

Auditierung, Erstellung Maßnahmenplan

Eingesetzte Qualifikationen

Auditor


Projektmanager Automotive
Kundenname anonymisiert, Nordrhein-Westfalen
5/2014 – 11/2014 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2014 – 11/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlicher Projektmanager
• Teammitglieder aus Deutschland und Polen
• Fachübergreifend tätig im Fachbereich
• Produktentwicklung
• Qualitätsmanagement
• Produktion Prototypen und Vorbereitung Serienfertigung
• Zusammenarbeit mit Werkzeuglieferanten
Werkstoff: Edelstahl, Kabel

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement, Krisenmanagement, Unternehmensberatung, Prozessberatung, Qualitätsmanagement (allg.), Lieferantenmanagement (allg.), Ingenieurwissenschaft, Sozialwissenschaft


Projektmanager Automotive
Kundenname anonymisiert, Baden-Württemberg
4/2013 – 4/2014 (1 Jahr, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Interdisziplinäres Team geführt
Serienanlauf - Ramp-up
Task-Force Aktivitäten initiert und verfolgt
Schnittstelle zum Kunden und unternehmensinternen Fachbereichen

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement


Quality Manager
Kundenname anonymisiert, Baden-Württemberg
5/2010 – 3/2013 (2 Jahre, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitätsmanager
verantwortlich für das strategische Kundenprojekt
• Schnittstellenfunktion zum Kunden und
unternehmensinternen Fachbereichen
• Koordination der Projektaktivitäten inhouse und extern
• Task-Force Aktivitäten initiiert und verfolgt unter Nutzung
praxisbewährter Vorgehensweisen (best practice)
• Systematik für die Qualitätsvorausplanung entwickelt und
eingeführt
• Planungstableau für die Kunden- und Lieferantenbemusterung
eingeführt
• Fachbereiche in den Prozeß integriert
- Moderation von Design- und Prozess-FMEAs
- APQP für Kaufteile und Eigenproduktion
- Realisierung von Serienprozessfreigaben
- Bemusterung nach VDA /PPAP
- Durchführung von Kunden- und Lieferantenaudits
- Sicherstellung aller Fähigkeitsuntersuchungen für
Neuanläufe, neue/geänderte Prozesse und neue
Messmittel
- Messsystemanalysen -MSA-
- Maschinenfähigkeitsuntersuchung -MFU-
- Prozessfähigkeitsuntersuchung -PFU-
- Planung und Durchführung von System- und Prozess-
Audit’s bei Lieferanten und unternehmensintern

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Projektmanagement, Prozessberatung, Qualitätsmanagement (allg.), Schulung / Coaching (allg.), Lieferantenmanagement (allg.), Ingenieurwissenschaft, Naturwissenschaft


Leiter Qualitätsmanagement
Alfing Kessler GmbH, Aalen
6/2007 – 3/2010 (2 Jahre, 10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2007 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Leiter Qualitätsmanagement Automotive
Verantwortlich für 28 Mitarbeiter
• Budgetverantwortung für die Abteilung AQ
• Standardisierung interner Prozesse
- 50% Aufwandsreduzierung bei der Vorbereitung von
Lieferantenaudits
- 30% Reduzierung der Maschinenstillstandszeit / unproduktiven
Zeiten bei der Erststückfreigabe
- Kompensation steigender Anzahl von Rüstvorgängen /
Messungen durch kleinere Losgrößen und Lossplittung
• Umsetzung der Standards durch Schulung und Einweisung
von Vertrieb, Fertigungsplanung, Fertigungs- und QMMitarbeiter
• Erfolgreiche Realisierung von 4 Serienfähigkeitsnachweisen
• 100%ige Sicherstellung aller Fähigkeitsuntersuchungen für
Neuanläufe, neue/geänderte Prozesse und neue
Messmittel
- Messsystemanalysen -MSA-
- Maschinenfähigkeitsuntersuchung -MFU-
- Prozessfähigkeitsuntersuchung -PFU-
- Wesentliche Kostenreduzierung in der Arbeitszeit
- Alle Messmittel den Kostenstellen / Produkten
zugeordnet
- Transparenz bzgl. der bestehenden und offenen MSA
und deren Ergebnissen (Ampel) geschaffen
- Vorgaben im QMH entsprechen der Norm gestaltet
• Deutliche Reduzierung der Kundenreklamation durch gezielte
Einführung eines Reklamationsmanagements
• Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Lieferantenaudit’s
und internen Audit’s
• Planungstableau für die Kunden- und Lieferantenbemusterung
eingeführt und Fachbereiche geschult
- Anzahl der Mahnungen für ausstehende Erstmusterprüfberichte
- EMPB - durch Kunden um 50% reduziert
- für neue Projekte zu 100% termingerechte Bemusterung

Eingesetzte Qualifikationen

Anlagenbau, Produktionstechnik (allg.), Prüftechnik (allg.), Unternehmensberatung, Projektmanagement, Qualitätsmanagement (allg.), Schulung / Coaching (allg.), Lieferantenmanagement (allg.), Ingenieurwissenschaft, Maschinenbau


Leiter Produktion
Baublys Control Laser GmbH, Ludwigsburg
2/2007 – 5/2007 (4 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

2/2007 – 5/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Leiter Produktion
Verantwortlich für 28 Mitarbeiter
• Budgetverantwortung für den Bereich Produktion
• Durchgängiges Planungstableau entwickelt, eingeführt und
Akzeptanz erzielt
- 100% Visualisierung der Produktion in zeitlicher Abfolge
inkl. der Fachbereiche
- um 50% reduzierte Fehlteile
- um 50% reduzierter heterogener Fertigungsprozess
• Strukturierung der Stücklisten unter Berücksichtigung der
Anforderungen der Produktion
- 70%ige Aufwandsreduzierung in der Konstruktion
- Aufwand in der Produktion um 20% reduziertv

Eingesetzte Qualifikationen

Konstruktionstechnik (allg.), Anlagenbau, Maschinenbau, Management (allg.), Qualitätsmanagement (allg.), Ingenieurwissenschaft


Qualitätsbeauftragter Serienfertigung
HELLA KGaA Hueck & Co., Hamm
8/2004 – 7/2006 (2 Jahre)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2004 – 7/2006

Tätigkeitsbeschreibung

QB-Qualitätsbeauftragter Serienfertigung
• Berichterstattung an den Führungskreis sichergestellt bzgl. Reklamationen, Fehlern und
Maßnahmenstatus
• 25%ige Reduzierung der Reklamationsrate innerhalb eines Jahres
• 10%ige Reduzierung der Scheinausfälle innerhalb eines Jahres
• Sicherstellung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses durch gezielte Einführung einer
Übersicht mit Fehler, Maßnahmen, Verantwortlichkeit, Termin und Status
• Deutliche Reduzierung der Kundenreklamation durch gezielte Einführung einer Übersicht für
das Reklamationsmanagement
• Planungstableau für die Kundenbemusterung eingeführt und Kollegen geschult
• Anzahl der Mahnungen für ausstehende Erstmusterprüfberichte durch Kunden
­ für aktuell laufende Projekte um 60% reduziert
­ für neue Projekte zu 100% termingerechte Bemusterung
• Entwicklern die Prozesse, Fehlermöglichkeiten und Optimierungspotentiale aus Sicht
der Fertigung vermittelt

Eingesetzte Qualifikationen

VDA 6.x, ISO/TS 16949, Statistische Prozessregelung (SPC), DIN EN ISO 14001, DIN EN ISO 9001


QM
Heinrichts & Co. GmbH, Ingelheim
11/2001 – 7/2004 (2 Jahre, 9 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

11/2001 – 7/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Prozess- und Produktoptimierungen
• Einführung eines praxisorientierten Projekt- und
Produktionsplanungssystems
- Termingerechte Auslieferungen innerhalb 1 Jahres von
10% auf 75% gesteigert
• Deutliche Aufwandsreduzierung durch
Produktstrukturierung
- Teileanzahl und Pflegeaufwand um 10% reduziert
• Konstruktionsaufwand für Projektbearbeitung um 20%
reduziert
• Aufteilung des Produktionsprozesses in auftragsneutrale
und auftragsspezifische Teilprozesse
- Verlagerung von 25% der Montagezeiten in auftragsneutralen
Teilprozess
- Auftragsspezifische Produktionszeit um 20% reduziert
• Teileverfügbarkeit signifikant verbessert
- Eilbestellungen innerhalb 2 Jahren um 90% reduziert
• Lieferantenentwicklung bzgl. Qualität und Termintreue
• Controlling der Liefertermine eingeführt
- 80% der Lieferungen zum Plantermin
- 15% innerhalb 5 Arbeitstagen nach Plantermin
- 5% über 5 Arbeitstage nach Plantermin

Eingesetzte Qualifikationen

Handwerk (allg.), Anlagenbau, Maschinenbau, Management (allg.), Unternehmensberatung, Qualitätsmanagement (allg.), Schulung / Coaching (allg.), Lieferantenmanagement (allg.), Ingenieurwissenschaft, Aus- / Weiterbildung


Leiter Produktentwicklung & Produktmanagement
eP2me.com, Potsdam
10/2000 – 10/2001 (1 Jahr, 1 Monat)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2000 – 10/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Start-Up Unternehmen mit 12 MA, Entwicklung und Vertrieb roboterbasierter Archivierungs- und Handlingsysteme für Ton und Bildträger

Leiter Produktentwicklung & Produktmanagement
• Budgetverantwortung für die Produktentwicklung
• Entwicklung eines automatischen Archivsystems für Audio- und Videodatenträger
in Kooperation mit Partnerunterneh¬men und externen Dienstleistern
• Beschaffung der Anlagenbauteile unter Beachtung von Qualität, Kosten und Terminen
• Koordination und aktive Mitarbeit bei der Montage und Inbetriebnahme der Prototypenanlage

Eingesetzte Qualifikationen

Inbetriebnahme (allg.), Anlagenbau, Robotik / Robotertechnik, Produkt- / Sortimentsentwicklung, Archivierung, Produktmanagement, Vertrieb (allg.), Forschung & Entwicklung (allg.)


Konstruktionsleiter, stv. Technischer Leiter, Produktmanager
GRAU Automation / ADIC Germany GmbH, Böhmenkirch
9/1987 – 9/2000 (13 Jahre, 1 Monat)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/1987 – 9/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Produktmanager Large Libraries - Sales & Marketing - , stellvertretender Technischer Leiter, Konstruktionsleiter
Verantwortlich für bis zu 40 Mitarbeiter
• Budgetverantwortung für den Bereich Konstruktion
• Entwicklung, Durchführung und Auswertung einer Kunden¬befragung
• Erarbeitung und Einführung einer technischen Checkliste im Vertrieb für die systematische
Erfassung technischer Daten zur Anlagenplanung
­ 90% der Anlagenplanungen waren nach Einführung ohne Nachfragen durchführbar
• Erstellung von Angeboten unter Berücksichtigung der Kun¬denanforderungen und der technischen
und finanziellen Umsetzbarkeit
• Praxisorientierte technische Vertriebsunterlagen erstellt und eingeführt
­ 80%ige Reduzierung der technischen Unterstützung vor Ort durch die Konstruktion
innerhalb von 2 Jahren
• Erstellung eines Lastenheftes für die Entwicklung zukunfts- und kundenorientierter Archivsysteme
• Erfolgreiche Einführung des Archivsystems „SCALAR 100“ bei Vertriebspartnern und Kunden auf
dem europäischen und deutschen Markt
• Interner Auditor und Zertifizierung DIN EN ISO 9001
• Verlagerung des ADIC Repair-Center Europa von Frankreich nach Deutschland, Durchführung
"in time" und "in budget"
• Entwicklung eines zukunftsfähigen und marktorientierten universellen Multifunktionsgreifers
für Datenarchive
• Projektleiter für den Aufbau von Endmontage und Endprü¬fung für das Archivsystem
„SCALAR 1000“, für die Beliefe¬rung des europäischen Marktes, "in time" und "in budget" realisiert
• Entwicklung eines variablen Baukastensystems für
­ Lagerung von Datenträgern unterschiedlichster Formate
­ Einbau von Laufwerken für unterschiedlichste Daten¬träger

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Konstruktionstechnik (allg.), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Projektleitung / Teamleitung, Auditor, DIN EN ISO (allg.), DIN EN ISO 9001, Archivierung, Marketing (allg.), Produktmanagement, Vertrieb (allg.), Forschung & Entwicklung (allg.)


Zertifikate

Prozessauditor VDA 6.3
Februar 2018

1st/2nd Party Auditor IATF 16949-2016
September 2017

IOS 9001-2015 Aktualisierung
Februar 2017

Provisional Assessor ISO/IEC 15504 Automotive-Spice (iNTACS-certified)
März 2015

DGQ-Auditor Qualität
Februar 2010

DGQ-Qualitätsmanager
Januar 2010

Interner Umweltauditor
Oktober 2007

DGQ-Qualitätsbeauftragter & Interner Auditor
Juni 2005

Ausbildung

Machinenbau
(Dipl.-Ing (FH))
Jahr: 1987
Ort: Aalen

Qualifikationen

Dipl.-Ing.(FH) Maschinenbau
DGQ-Auditor Qualität
DGQ-Qualitätsmanager
Privisional Assessor ISO/IEC 15504 Automotive-SPICE

Über mich

Qualifikationsprofil
► Langjährig erfolgreicher Leiter Produktion / Qualitätsmanagement und Projektmanager
mit internationaler Erfahrung
► Unternehmerisches Denken und Handeln gepaart mit kontinuierlicher
budgetoptimierender Vorgehensweise
► Fundierte Kenntnisse sämtlicher Prozesse der Fertigung und fertigungsnaher Prozesse
sowie der Serienfreigabe und des Reklamationsmanagements
► Ausgeprägte Kundenorientierung und zielorientierte Mitarbeiterführung
► Zertifizierter DGQ-Auditor und Qualitätsmanager

Persönlichkeitsprofil
► Authentischer, geradliniger und rationaler Macher
► Systematische, analytische und zielorientierte Vorgehensweise
► Analytisches, praktisches und vernetztes Denken und Handeln
► Überzeugende, kooperative Vorgehensweise mit Durchsetzungsstärke
► Praxisorientierte Hands-on-Mentalität

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1475
Alter
58
Berufserfahrung
31 Jahre und 3 Monate (seit 09/1987)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »