Bau- und Projektleiter E-Technik

freiberufler Bau- und Projektleiter E-Technik auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
de
auf Anfrage
8753 Fohnsdorf
02.02.2015

Kurzvorstellung

Seit 1996 bin ich in der E-Technik selbständig.
Schwerpunktmäßig in der Gebäudetechnik mit einigen Ausreißern in die Industrie.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Elektrotechnik
  • Technische Projektleitung / Teamleitung

Projekt‐ & Berufserfahrung

E-Techniker Engineering
Kundenname anonymisiert, Österreich
10/2012 – 4/2013 (7 Monate)
E-Technik
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Enddokumnentation/Bestandsplanung:
LKH Bad Aussee
Ordinationszentrum-Seiersberg

Ausführungsplanung:
JUZ-Eisenstadt

Massenermittlung:
GZB-Wien

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Bau- Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Österreich
1/2011 – 9/2012 (1 Jahr, 9 Monate)
LED-Straßenbeleuchtung
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Umstellung der kommunalen Straßenbeleuchtung von kommerzielle auf LED-Technik.

Bestandsaufnahme (Lichtstärkemessung, fotografische Dokumentation, optische und elektrische Erhebung bei Lichtpunkt und Verteileranlagen)

Sanierungskonzept ausarbeiten, Kostenvoranschlag, Wirtschaftlichkeitsberechnung, Förderungsanträge
Bemusterungen, Umsetzung

Koordination und Endbesprechung der Präsentationsunterlagen (Powerpoint).
(5 Techniker, 4 Verkäufer)

Massenermittlung
Ausschreibung an Subunternehmer (Preisspiegel, Preisverhandlung, Auftragsschreiben, AB)
Ausführungsplanung, Freigabeprozess, Baubesprechung, Rechnungsprüfung, Aufmaßkontrolle, Mängelrüge, Herstellungsüberwachung, Anlagenübergabe.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Beleuchtungstechnik / Lichttechnik, Technische Projektleitung / Teamleitung


Bau- Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Graz
10/2008 – 6/2010 (1 Jahr, 9 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 6/2010

Tätigkeitsbeschreibung

EKZ-Murpark upgrading

Abwickeln des Bereiches "Sonderbeleuchtung", Allgemeinbeleuchtung, SI-Beleuchtung, Reklame- und Außenbeleuchtung.

Prozess der Leuchtenfreigabe bei Lichtlabor Bartenbach.
Abstimmung mit der Sonderleuchtenfertigung.
Massenermittlung
Ausschreibung an Subunternehmer (Preisspiegel, Preisverhandlung, Auftragsschreiben, AB)
Ausführungsplanung, Freigabeprozess, Baubesprechung, Sekundärverkabelung, Rechnungsprüfung, Aufmaßkontrolle, Mängelrüge, Herstellungsüberwachung, Schnittstellenmanagement, Direktverhandlungen mit AG, Arch. ÖBA.

Koordinierung der Subfirmen und Parallelgewerken.
Material disponieren.
Arbeitsvorbereitung (Kabelwege, Kabelzug, SI-Adressierung, Terminplanung, Regieanträge, Personalmanagement)

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Beleuchtungstechnik / Lichttechnik


Projektengineering
Kundenname anonymisiert, Civitavecchia
1/2008 – 10/2008 (10 Monate)
Kraftwerksbau
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

ENEL (EVU-Italien)

Umbau des DKW mit Schwerölbefeuerung zu Kohlebefeuerung.

Mitarbeit im Planungsteam.

Planungsumfang:
Vom Ship Loader über 2 riesige Kohlebunker bis zur Verfeuerung und dem Gipsabtransport ebenfalls mittels Verschiffung.

Ausarbeitung der Kabelwege, Tragsystemdimensioniserung, Beleuchtung, Technikversorgung, Massenermittlung, Mitarbeit beim Typical-Katalog, Materialbesorgung, Abstimmung mit Bauleitung vor Ort.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Bau- Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Villach
5/2006 – 12/2007 (1 Jahr, 8 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

EKZ-ADRIO

Abwickeln des Bereiches "Sonderbeleuchtung", Allgemeinbeleuchtung, SI-Beleuchtung, Reklame- und Außenbeleuchtung.

Prozess der Leuchtenfreigabe bei Lichtlabor Bartenbach.
Abstimmung mit der Sonderleuchtenfertigung.
Massenermittlung
Ausschreibung an Subunternehmer (Preisspiegel, Preisverhandlung, Auftragsschreiben, AB)
Ausführungsplanung, Freigabeprozess, Baubesprechung, Sekundärverkabelung, Rechnungsprüfung, Aufmaßkontrolle, Mängelrüge, Herstellungsüberwachung, Schnittstellenmanagement, Direktverhandlungen mit AG, Arch. ÖBA.

Koordinierung der Subfirmen und Parallelgewerken.
Material disponieren.
Arbeitsvorbereitung (Kabelwege, Kabelzug, SI-Adressierung, Terminplanung, Regieanträge, Personalmanagement)

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Beleuchtungstechnik / Lichttechnik, Technische Projektleitung / Teamleitung


Bau- Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Graz
5/2006 – 12/2007 (1 Jahr, 8 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

EKZ-Murpark

Abwickeln des Bereiches "Sonderbeleuchtung", Allgemeinbeleuchtung, SI-Beleuchtung, Reklame- und Außenbeleuchtung.

Prozess der Leuchtenfreigabe bei Lichtlabor Bartenbach.
Abstimmung mit der Sonderleuchtenfertigung.
Massenermittlung
Ausschreibung an Subunternehmer (Preisspiegel, Preisverhandlung, Auftragsschreiben, AB)
Ausführungsplanung, Freigabeprozess, Baubesprechung, Sekundärverkabelung, Rechnungsprüfung, Aufmaßkontrolle, Mängelrüge, Herstellungsüberwachung, Schnittstellenmanagement, Direktverhandlungen mit AG, Arch. ÖBA.

Koordinierung der Subfirmen und Parallelgewerken.
Material disponieren.
Arbeitsvorbereitung (Kabelwege, Kabelzug, SI-Adressierung, Terminplanung, Regieanträge, Personalmanagement)

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Beleuchtungstechnik / Lichttechnik, Technische Projektleitung / Teamleitung


Bau- Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Klagenfurt
1/2006 – 5/2006 (5 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 5/2006

Tätigkeitsbeschreibung

City-Arkaden Klagenfurt

Finalisieren der MSR-Anlage.
Finalisieren der BMA-Anlage.

Koordinierung der Subfirmen und Eigenpersonal.
Material disponieren.
Arbeitsvorbereitung (Kabelwege, Kabelzug, SI-Adressierung, Terminplanung, Regieanträge, Baubesprechung, Herstellungsüberwachung, Personalmanagement)
TÜV-Abnahmen.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Bau- Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Salzburg
9/2005 – 12/2005 (4 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

9/2005 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

EUROPARK II Salzburg

Finalisierung des EKZ

Elektrotechnische Komplettausstattung des gesamten Bauwerks.
GLT Steuerung, Videoüberwachung, EDV-Verkabelung, SI-Beleuchtung, BMA, MSR-Lüftung, Shopausbau, und, und, und.

Koordinierung der Subfirmen und Parallelgewerken.
Material disponieren.
Arbeitsvorbereitung (Kabelwege, Kabelzug, SI-Adressierung, Terminplanung, Regieanträge, Baubesprechung, Herstellungsüberwachung, Personalmanagement)
Mängelrüge.
Erhebung Bauschäden mit Kostenschätzung

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Bau- Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Salzburg
4/2005 – 9/2005 (6 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

4/2005 – 9/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Krankenhaus "Barmherzige Brüder"
1. Bauabschnitt

Demontage und Rückbau bestehender Anlagenteile.
Elektrifizierung der neuen KH-Küche.
Elektrifizierung des Verwaltungstrakt.
Herstellen einer provisorischen Energieversorgung für den OP-Trakt über Dieselaggregate.

Elektrotechnische Komplettausstattung des gesamten Bauabschnittes.
EDV-Verkabelung, SI-Beleuchtung, BMA, eigene Trafostation, MSR-Lüftung, Provisorium OP, und, und, und.

Koordinierung der Subfirmen und Parallelgewerken.
Material disponieren.
Arbeitsvorbereitung (Kabelwege, Kabelzug, SI-Adressierung, Terminplanung, Regieanträge, Herstellungsüberwachung, Personalmanagement)

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Bau- Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Finkenberg
10/2004 – 2/2005 (5 Monate)
Hotel
Tätigkeitszeitraum

10/2004 – 2/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Sporthotel Stock

Hotelerweiterung (Wellness und Suiten)
Personalwohnhaus 42 Wohneinheiten

Elektrotechnische Komplettausstattung des gesamten Bauwerks.
EIB-Lichtsteuerung und der Wellnesseinrichtungen, EDV-Verkabelung, SI-Beleuchtung, BMA, eigene Trafostation, MSR-Lüftung und Badewasser, und, und, und.

Koordinierung der Subfirmen und Parallelgewerken.
Material disponieren.
Arbeitsvorbereitung (Kabelwege, Kabelzug, SI-Adressierung, Terminplanung, Regieanträge, Baubesprechung, Herstellungsüberwachung, Personalmanagement)
Bereitschaftsdienst.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Niederspannungstechnik, Beleuchtungstechnik / Lichttechnik, Blitzschutztechnik


Bau- und Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/2004 – 10/2004 (2 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

9/2004 – 10/2004

Tätigkeitsbeschreibung

KARSTADT HÄUSER

Shop-Ausbau in 4 Karstadt-Häuser in Berlin.

Koordinierung der Subfirmen und Parallelgewerken.
Material disponieren.
Arbeitsvorbereitung (Kabelwege, Kabelzug, SI-Adressierung, Terminplanung, Regieanträge, Baubesprechung, Herstellungsüberwachung)

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


E-Monteur
Kundenname anonymisiert, Bern
6/2004 – 8/2004 (3 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

6/2004 – 8/2004

Tätigkeitsbeschreibung

COOP-Zentrale Bern

Umbau der Verkaufsräumlichkeiten und Lager.
Durchführung der Arbeitsvorgaben.
Führen eines 4 Mann Teams.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Bau- Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Zagreb
7/2003 – 5/2004 (11 Monate)
Elektrotechnik
Tätigkeitszeitraum

7/2003 – 5/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Branimir Zentar

Das Gebäude beinhaltet:
Ein Hotel
Eine Einkaufs-Mall auf zwei Ebenen
Eine 4geschoßige Tiefgarage
Einen Kinotrakt mit 13 Kinosälen von Kieft & Kieft
Ein Spielkasino
Einen Bürotrakt

Elektrotechnische Komplettausstattung des gesamten Bauwerks.
EDV-Verkabelung, SI-Beleuchtung, Brandentrauchung, BMA, MSR-Lüftung, Notstromaggregatversorgung und, und, und.

Koordinierung der Subfirmen und Parallelgewerken.
Material disponieren, Massenermittlung.
Arbeitsvorbereitung (Kabelwege, Kabelzug, SI-Adressierung, Terminplanung, Herstellungsüberwachung)

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Bau- und Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Graz
2/2002 – 7/2003 (1 Jahr, 6 Monate)
Elektrotechnik
Tätigkeitszeitraum

2/2002 – 7/2003

Tätigkeitsbeschreibung

STADTHALLE GRAZ

Elektrotechnische Komplettausstattung des gesamten Bauwerks.
EIB-Lichtsteuerung, Medientechnik (XLR), EDV-Verkabelung, induktive Höranlage, SI-Beleuchtung, Brandentrauchung, BMA, 4 - Trafoeinspeisung über Kuppelfeld, Notstromaggregatversorgung und, und, und.

Koordinierung der Subfirmen und Parallelgewerken.
Material disponieren.
Arbeitsvorbereitung (Kabelwege, Kabelzug, SI-Adressierung, Terminplanung, Regieanträge, Baubesprechung, Herstellungsüberwachung)

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Niederspannungstechnik, Beleuchtungstechnik / Lichttechnik, Blitzschutzanlage


Bau- und Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Deutschlandsberg
2/2001 – 7/2001 (6 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2001 – 7/2001

Tätigkeitsbeschreibung

EPCOS
Elektrotechnische Vollausstattung der neuen Halle 15.
Fertigungsstraßen, Brennöfen, Reinräume, Sozialräume, Büros.
Rückbau von Fertigungseinrichtungen aus bestehenden Anlagengebäuden.

Herstellungsüberwachung, Koordination Subfirmen, Abnahme.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Niederspannungstechnik, Blitzschutztechnik


Bau- und Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Wien
11/2000 – 12/2000 (2 Monate)
Elektotechnik
Tätigkeitszeitraum

11/2000 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Hofburg Wien.
Herstellung der EDV-Verkabelung.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Bau- und Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Wienerneustadt
9/2000 – 11/2000 (3 Monate)
Elektrotechnik
Tätigkeitszeitraum

9/2000 – 11/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Parkdeck mit Parkleitsystem und mechanische Entlüftung.
Herstellung der Beleuchtung. Ausstattung Technikzentrale. Parkleitsystem Verkabelung.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Bau- und Projektleitung GU
Memphis Belle, Zeltweg
8/1999 – 6/2000 (11 Monate)
Gastgewerbe
Tätigkeitszeitraum

8/1999 – 6/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Bauliche Bestandsaufnahme des Gebäudes.
Entwurfs- und Einreichsplanung, Ausführungs- und Detailplanung. E-Planung
Koordinierung und Herstellungsüberwachung aller Professionisten.

Eingesetzte Qualifikationen

Bautechnik, Elektrotechnik


Bau- und Projektleitung E-Technik
Kundenname anonymisiert, Leoben
4/1999 – 11/1999 (8 Monate)
Imobilien
Tätigkeitszeitraum

4/1999 – 11/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Althaussanierung eines 8 Familienwohnhauses.
Planung und Ausführung.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Niederspannungstechnik, Blitzschutztechnik


Bau- und Peojektleiter E-Technik
Kundenname anonymisiert, Judenburg
1/1998 – 3/1999 (1 Jahr, 3 Monate)
EVU, E-Technik, GWHS, Reparatur und Service
Tätigkeitszeitraum

1/1998 – 3/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Totalumbau des Hauptgebäudes (5 Geschoße) mit angeschlossener Werkstätte, Sozialräume und Magazin. Anbau eines Panoramaliftes.
Umbau erfolgte im Vollbetrieb.

Planung und Koordination der Übersiedelung mit provisorischen Zwischensteps nach Baufortschritt.
Planung und Ausführungsüberwachung aller Gebäudeteile im Bereich der E-Technik.
Einbindung der Fernwartung des Kraftwerkes.
EIB-Lichtsteuerung (dezentral)
CAT5-Verkabelung

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Niederspannungstechnik, Blitzschutztechnik


Ausbildung

E-Techniker
(Ausbildung)
Jahr: 
Ort: 8051

Qualifikationen

ACAD
MS Office
Projektfotografie
PS
LR

Über mich

Seit 1996 bin ich in der Elektrotechnik selbständig. In dieser Zeit habe ich bei unterschiedlichsten Projekten entweder die von Auftraggeber eingesetzten Bauleiter unterstützt, oder direkt Projekte vor Ort für sie abgewickelt. Ebenso habe ich bei der Ausführungsplanung, wie z. B. beim Kraftwerksumbau für ENEL, im Planungsteam mitgearbeitet.

Aber auch die Projektleitung für den Bereich der Beleuchtung bei den Bauvorhaben „EKZ-Murpark“ in Graz, „SC-Atrio“ in Villach und beim upgrading vom EKZ-Murpark wurde von mir erbracht. Bei diesen Bauvorhaben wurden ausschließlich Sonderleuchten verbaut, was eine innige Zusammenarbeit mit dem Lichttechnikbüro BARTENBACH zur Folge hatte. Für den Leuchteneinbau und deren Sekundärverkabelungen wurden Subfirmen ins Boot geholt, deren Beauftragung (LV-Preisanfrage erstellen, Massenermittlung, Abrechnung, Endkollaudierung) durch mich erfolgte.

Erstellen von Bestandsplänen und Enddokumentation für das LKH-Bad Aussee, oder Ausführungsplanung für das JUZ-Eisenstadt sind zwei Beispiele für meine Planungstätigkeit.
Beim Geriatriezentrum Baumgarten in Wien habe ich die Massenermittlung für die Schlußrechnung erstellt (ca. € 7,5 Mio).

Im Bereich der öffentlichen Straßenbeleuchtung zum Umrüsten auf LED-Technik habe ich die Projektleitung beauftragt erhalten (Bemusterung, Bestandsaufnahme mit Beleuchtungsstärke-messung, optische und messtechnische Erhebung des Kabelnetzzustandes inkl. Verteilerschränke, Ausarbeitung der Sanierungsmaßnahme, Angebotserstellung, LV-Preisanfrage erstellen, Massenermittlung, Abrechnung, Herstellungsüberwachung, usw.).


Im Sektor der Bilddokumentation habe ich z. B. den aufwendigen Bahnhofsumbau in Zeltweg (eine Unterführung neu, eine saniert und erweitert, Gleisanlagenerweiterung mit Schallschutz, Bahnhofsgebäude mit Sky-Walk) durchgehend (ca. 6.000 Aufnahmen) oder den Straßenum- und neubau samt Murbrücke in Bruck ad. Mur schwerpunktmäßig, mittels Profifotoausrüstung als Bilddokumentation festgehalten.
Eine Aufarbeitung der Bilddokumentation mit Text und Historie (Archivrecherche) in Buchform (z.B. als Geschenk) ist möglich.

Sollte einer meiner Dienstleistungen für ihr Unternehmen vakant sein, würde es mich freuen mit vereinten Kräften ein Projekt abwickeln zu dürfen. Ich bin aber auch für neue Herausforderungen offen!
Bei Interesse freue ich mich auf ihre Anfrage und lasse ihnen daraufhin gerne ein Angebot zukommen. Oder wir unterhalten uns face-to-face über eine mögliche Zusammenarbeit.

Mit den besten Grüßen


Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1029
Alter
55
Berufserfahrung
39 Jahre und 8 Monate (seit 01/1980)
Projektleitung
24 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »