freiberufler Senior Consultant IT/Telecommunication auf freelance.de

Senior Consultant IT/Telecommunication

offline
  • auf Anfrage
  • 65933 Frankfurt am Main
  • auf Anfrage
  • de  |  en  |  ur
  • 17.10.2018

Kurzvorstellung

evolved Packet Core, IMS, VoLTE, SRVCC, LTE, NFV, SDN, Projekt Management, Programing

Ich biete

  • Adobe InDesign
  • Design (allg.)
  • EPC (Evolved Packet Core)
  • LTE (Long Term Evolution)
  • Rollout
  • Testautomatisierung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Solution Design: Einführung von LTE1800 Frequenzband und Carrier Aggregation in
Internationaler Festnetz und Mobilfunk Telekommuni, Düsseldorf
11/2015 – offen (6 Jahre, 2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

- Anforderungen und Spezifikationen schreiben für Radio Network Planung Tools.
- Definitionen von Schnittstellen zu den anderen Tools.
- Schnittstellenanpassen bzw. erweiterungen.
- Solution Design Review und Abstimmung mit den Projekt Stakeholdern
- Impact auf andere OSS Tools analysieren und benötigte Anpassungen für abhängige
Tools identifizieren.
- Schnittstellen Spezifikationen schreiben von den abhängigen Tools (Transformation und Operationellen Tools) von Radio Network Planungs.
- Implementierung und Rollout Begleiten

Entwicklungsumgebung & Technologies:
MS Visio, MS Power Point, MS Word, MS Excel, LTE Advance, Carrier Aggregation, Radio Networking.

Eingesetzte Qualifikationen

LTE (Long Term Evolution)

Analyst
Internationaler Festnetz und Mobilfunk Telekommuni, Düsseldorf
10/2015 – 1/2016 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 1/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Impact Analyse von LTE Carrier Aggregation Feature auf OSS Toolkette.

Erfassung der Anforderungen mit den Life Cycle Managern, Problemdarstellung und Daten Analyse der betroffenen Systeme.
Bestimmung der Anpassungsaufwände in den unterschiedlichen OSS Tools/Komponenten. ( z.B. Inventory, Fault Management, Performance Management, Reporting, Ticketing Systemen).
Erarbeitung einer Umsetzungsempfehlung zur Anpassung der betroffenen OSS Tools/Komponenten, unter dem Gesichtspunkt einer möglichst geringen Systembeeinflussung.

Entwicklungsumgebung:
LTE Release10, Carrier Aggregation inter-band, Excel, PowerPoint, Word

Eingesetzte Qualifikationen

LTE (Long Term Evolution)

Requirements Analyst
Internationaler Festnetz und Mobilfunk Telekommuni, Düsseldorf
10/2015 – offen (6 Jahre, 3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Anforderungen und Spezifikationen schreiben.
Definitionen von Schnittstellen.
Schnittstellenanpassen bzw. erweitern
Solution Design Review und Abstimmung mit den Projekt Stakeholdern
Impact auf andere OSS Tools analysieren und benötigte Anpassungen für abhängige Tools identifizieren.
Implementierung und Rollout Begleiten

Eingesetzte Qualifikationen

Rollout, Design (allg.), Adobe InDesign

Entwickler Business Inteligence
Internationaler Festnetz und Mobilfunk Telekommuni, Bonn
6/2015 – 10/2015 (5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Reporting & Präsentation von Technische Produkten und entsprechende Kunden, Infrastruktur, Ressourcen, neue geplante Produkten



Tätigkeit:
Extrahieren von Bestand und Plan Daten von verschieden Quellen ins Oracle Dataware House.
Datenbereinung, Daten Zuordnung zum entsprechenden Clustern Daten Dimensionierung)
Daten Quality sicherstellen.
Erstellung des Daten Cubes für Frontend Anwendungen. Performance Optimierung.

Entwicklungsumgebung:
OLAP, Oracle 11.2.0.3, Oracle SQL Developer 4.1.1

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence (BI)

Web Entwickler
Nationaler Kabelnetzbetreiber, Köln
3/2015 – 6/2015 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2015 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Service Level Agreements Database Management System

Tätigkeit: Software und Hardware Konzepterstellung, Design, Entwicklung und Bereitstellung

Entwicklung einer Web basierten Anwendung für die persistente Speicherung von SLA Verträgen und Visualisierung der relevanten SLA Vertragsdaten.

Entwicklung eines Benachrichtigungs-Service, welcher den Ansprechpartner kurz vor Ablauf des Service Level Agreements informiert.

Bewertung der Lieferanten, Partnern und anderen Third Parties.

Entwicklungsumgebung:
Ruby on Rails, MySQL Server, Apache2 WebServer, Passenger Application Server, Linux-CentOS7 Server

Eingesetzte Qualifikationen

Ruby, Ruby on rails

Technical Expert
Verschiedene Festnetz und Mobilfunk Telekommunikat, Frankfurt am Main
2/2015 – 3/2015 (2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 3/2015

Tätigkeitsbeschreibung

SLA Datenbank Management System
Service Partners Invoicing
CRM für Governess Data Analysis

Tätigkeit: Team Member / Technical expert

Angebot Erstellung
Konzepterstellung und Aufwandschätzung


Entwicklungsumgebung:

MS Office

Eingesetzte Qualifikationen

Service-Level-Management (SLA)

Analyst: Der Einfluss von SDN und NFV auf das Operation Support System (Fall Stu
Internationaler Festnetz und Mobilfunk Telekommuni, Bonn
9/2014 – 3/2015 (7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2014 – 3/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Fallstudie über die Einflüsse von NFV und SDN auf die bestehende OSS, sowie Messungen die auf der OSS Seite vorgenommen werden müssen, um die durch NFV und
SDN verursachenden Herausforderungen zu bewältigen.
Überblick NFV und SDN, einschließlich der daraus
bedingten Veränderungen.
Architekturdesign und die Komponenten von NFV und SDN aus der Perspektive des Operation Support Systems.
Untersuchung eindeutiger Einflüsse auf den Operation Prozess, OSS sowie die erforderlichen Kenntnisse im O&M Bereich.
Der aktuelle Stand und die möglichen Lösungen zum Umgang mit den NFV und SDN bedingten Herausforderungen.
NFV and SDN case study

Entwicklungsumgebung:
ETSI NFV Framework, NFV-MANO, SDN, OpenStack, Opendaylight Controller, Mininet switch, Openflow, TOSCA, YANG, NGSSM, Wireshark

Eingesetzte Qualifikationen

CASE (Computer-aided software engineering), IT-Support (allg.), Architektur (allg.), Rechnergestütztes Betriebsleitsystem (RBL), Mergers / Acquisitions, Controlling

Solution Architect: Packet Core Network
Internationaler Festnetz und Mobilfunk Telekommuni, Bonn
6/2012 – 8/2014 (2 Jahre, 3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

6/2012 – 8/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung von evolved Packet Core (ePC) Network in Mobile Core Netzwerk

Aufgaben:
Aufrüstung von 2.5G/3G Netzwerk auf 4G Netzwerk.
Implementierung von neuen Feature: Voice over LTE, Single Radio Voice Call Continuity, Hybrid Access, Circuit Switch Fall Back.
Konzeptualisierung und Implementierung von Kapazitätserweiterung bis auf 56 Million IPv4 Adressen, um MVNOs und Massenmarkt Kunden zu unterstützen, bei 8-mal Wiederverwendung des selbe private IPv4 Adressbereich..

Netzwerktopologie Planung, IP-Adress Planung (Transfer, Logical, VRFs, VLANS) .
Kapazitätsplanung.
Erstellung des Low-Level und High-Level Netzwerk Designs.
Layer 1 Konnektivitätsplanung, sowie die Planung von Bandbereite, physikalischen und logischen Interfacen, Racks/Subracks.
Erstellung/Erweiterung Konfiguration des Netzelements (APNs, ACL Regeln, Routen, Billing und Charging) und die Kommunikation mit dem Nachbarsystemen über die entsprechende Schnittstellen.

Rollout Management:
- Erstellung von Projektplan, Statusmeetings, Beauftragung der Konfigurationsdaten bzgl. Low Level Design, end to end Testing und Rollout.

Entwicklungsumgebung:
EPC/SAE, VoLTE, SRVCC, GPRS, CSFB, AAA, PCRF, Charging (CDR &OCS), GTP-U, GTP-C, IMS, IPv4, IPv6, MS Excel, MS Visio.

Eingesetzte Qualifikationen

EPC (Evolved Packet Core)

Fachexpert/Berater: Unified Communication
Tieto Deutschland GmbH, Eschborn, Eschborn
2/2012 – 5/2012 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Pilotsystem, um Eigenschaften von Unified Communication an deutsche Kunden zu präsentieren.
Vergleich über Open-Source und Geschäftslösungen im Bereich von Unified Communication.
Einrichten eines Pilotsystems basierend auf MS Lync Server und deren Integration über den Exchange Server.
Einrichten eines Open-Source Elastix basierenden Unified Communication Systems.
Mitarbeit und Unterstützung des Verkaufs in technischen Angelegenheiten. Teilnahme an Meetings mit Microsoft und weiteren Partnern.

Entwicklungsumgebung:
Active Directory, MS Exchange, MS Lync Server, Asterisk PBX, Elastix Unified Communication Server

Eingesetzte Qualifikationen

Telekommunikation / Netzwerke (allg.)

Qualifikationen

Masters in Information Technology - Lahore, Pakistan
Masters in Information Technology - Friedberg-Gießen, Germany

Über mich

Telekommunikation “Mobil und Festnetz” Experte mit tiefen Kenntnissen in den
Telekommunikations- und IT Welten:
 Mobil- und Festnetz
• Telecommunications Access Network: Analyst,
Anforderungsmanagement, Solution Design für LTE Frequencies
optimierung und LTE Carrier Aggregation

• Telecommunications Core Network- “Fixed and Mobile Network
Engineering and Planning” mit Schwerpunkt auf evolved Packet Core- und
• IP Multimedia Subsystems (IMS).
• IT Entwicklung & Administration
• Operation Support Systeme
• Test Automatisierung, Testen von aktiven Netzwerken und IT Software
• Reporting und Analyse
• Database Design und Management
• Administration von Web, Datenbank Servern
• Unix/Linux Administration
• Solution Architect
• Subject Matter Expert
• Team Management
• Rollout Management
• Projekt Management
• Konzeptentwicklung
• Angebotserstellung
• Interkulturelle Zusammenarbeit (International und europaweit)

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
  • Urdu (Muttersprache)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Profilaufrufe
1607
Alter
45
Berufserfahrung
21 Jahre und 9 Monate (seit 03/2000)
Projektleitung
2 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden