Senior Consultant SAP BW & Integrierte Planung

freiberufler Senior Consultant SAP BW & Integrierte Planung auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  ar
auf Anfrage
69469 Weinheim (Bergstraße)
08.05.2019

Kurzvorstellung

Ich bin Berater und Entwickler im Geschäftsbereich SAP Business Warehouse und integrierte Planung (IP). Ich habe in vielen Projekten in den genannten Bereichen umfassende Erfahrungen sammeln können.

Auszug Referenzen (5)

"-"
Berater, Entwickler
Wolfgang Gotterbarm
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung, Entwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), SAP R/3, SAP ABAP (BC-ABA), SAP BW, SAP BI-IP


"Gutes Knowhow in ABAP und BW Backend. Sehr gute Zusammenarbeit, immer gerne wieder"
Berater, Entwickler
Martin Philipp
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung, Technische Projektleitung und Entwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), SAP ABAP (BC-ABA), SAP BW/4HANA


"Einsatz für BW 7.50, IP, Business Explorer"
Berater und Entwickler
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Berater, Entwickler, Teilprojektleitung

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), SAP ABAP (BC-ABA), SAP BW, SAP BI-IP, SAP BW/4HANA


"Herr [...] ist bei der Lapp Service als BI Berater tätig.
Die Zusammenarbeit ist sehr angenehm und flexibel.
Danke."
Berater und Entwickler
Alexander Morhardt
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuung einiger Applikationen werden immer noch durchgeführt.

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Business Intelligence (BI), SAP R/3, SAP ABAP (BC-ABA), SAP BI-IP


"Jederzeit angenehme und gute Zusammenarbeit"
Berater und Entwickler
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

9/2014 – 5/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektinvestitionsplanung (CAPEX Planung)
Übernahme von einzelnen Projekten aus der Projektliste in die jahresübergreifende operative CAPEX & Target Planung und Durchführung
der Projektplanung entlang der Organisationshierarchie mit dem entsprechenden Freigabeprozess und der Versionierung der Planstände

Anforderungsaufnahme und –analyse gemeinsam mit der Fachabteilung und die entsprechende Aufwandschätzung

Erstellung von technischer Spezifikation

Prototyping

Technische Implementierung der fachlichen Anforderungen

Datenmodellierung (Modellierung von DataStore-Objekten, InfoObjekts, InfoCubes, Multiprovider)

Entwicklung von Aggregationsebenen und Planungslayouts (eingabebereite Queries, Merkmalsbeziehungen,…)

Planungsfunktionen (Standard-Planungsfunktionen, Exit-Planungsfunktionen (Planungsfunktionstypen))

SAP NetWeaver BW 7.3 : Enterprise Data Warehousing, BW-BEX (Analyser,
Query Designer), BW-IP (integrierte Planung)

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Reporting, SAP ABAP (BC-ABA), SAP BW, SAP BI-IP, Requirement Analyse


Ich biete

IT, Entwicklung
  • SAP BW
  • SAP BI-IP

Projekt‐ & Berufserfahrung

Berater, Entwickler
Trumpf, Ditzingen
4/2018 – 3/2019 (1 Jahr)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 3/2019

Tätigkeitsbeschreibung

- Anforderungsaufnahme und -Analyse und enge Abstimmung mit IT- und Fachteam
- Technische Umsetzung
- Erstellung Testscripte und Durchführung der technischen Test
- Live-Setzung und Betreuung im Live-Betrieb
- Dokumentation und Übergabe der Applikation / Entwicklung an das interne IT-Team

Eingesetzte Qualifikationen

BICC, Reporting, SAP ABAP (BC-ABA), SAP BI-IP, SAP BW, SAP Entwicklung (allg.), Jira, Konzeption (IT), Requirement Analyse


Berater, Entwickler
Trumpf, Ditzingen
1/2017 – 3/2018 (1 Jahr, 3 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung, Entwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), SAP R/3, SAP ABAP (BC-ABA), SAP BW, SAP BI-IP


Berater, Entwickler
Daimler, Stuttgart
1/2017 – 12/2017 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung, Technische Projektleitung und Entwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), SAP ABAP (BC-ABA), SAP BW/4HANA


Berater und Entwickler
SPAR, Salzburg
6/2015 – 12/2016 (1 Jahr, 7 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Berater, Entwickler, Teilprojektleitung

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), SAP ABAP (BC-ABA), SAP BW, SAP BI-IP, SAP BW/4HANA


Berater und Entwickler
Lapp Kabel, Stuttgart
5/2015 – 9/2017 (2 Jahre, 5 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuung einiger Applikationen werden immer noch durchgeführt.

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Business Intelligence (BI), SAP R/3, SAP ABAP (BC-ABA), SAP BI-IP


Berater und Entwickler
Heidelberg Cement, Heidelberg
9/2014 – 5/2015 (9 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

9/2014 – 5/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektinvestitionsplanung (CAPEX Planung)
Übernahme von einzelnen Projekten aus der Projektliste in die jahresübergreifende operative CAPEX & Target Planung und Durchführung
der Projektplanung entlang der Organisationshierarchie mit dem entsprechenden Freigabeprozess und der Versionierung der Planstände

Anforderungsaufnahme und –analyse gemeinsam mit der Fachabteilung und die entsprechende Aufwandschätzung

Erstellung von technischer Spezifikation

Prototyping

Technische Implementierung der fachlichen Anforderungen

Datenmodellierung (Modellierung von DataStore-Objekten, InfoObjekts, InfoCubes, Multiprovider)

Entwicklung von Aggregationsebenen und Planungslayouts (eingabebereite Queries, Merkmalsbeziehungen,…)

Planungsfunktionen (Standard-Planungsfunktionen, Exit-Planungsfunktionen (Planungsfunktionstypen))

SAP NetWeaver BW 7.3 : Enterprise Data Warehousing, BW-BEX (Analyser,
Query Designer), BW-IP (integrierte Planung)

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Reporting, SAP ABAP (BC-ABA), SAP BW, SAP BI-IP, Requirement Analyse


Berater und Entwickler
Fiducia IT als Dienstleister für Union Investment, Karlsruhe und Frankfurt
8/2014 – 12/2014 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Finanzanlageplanung
Übernahme der Treasury-Daten und Bereinigung und Anpassung von
Fair Value Veränderungen und Ertragsausschüttungen sowie Planung von
Finanzanlagen

Anforderungsaufnahme und –analyse gemeinsam mit der IT-Abteilung und die entsprechende Aufwandschätzung

Technische Implementierung der fachlichen Anforderungen

Datenmodellierung (Modellierung von DataStore-Objekten, InfoObjekts, InfoCubes, Multiprovider)

Entwicklung von Aggregationsebenen und Planungslayouts (eingabebereite Queries, Merkmalsbeziehungen,…)

ABAP Programmierung (Start- und Endroutine, Merkmalsbeziehung, usw.)

Testvorbereitung und –durchführung und Unterstützung der User bei der Testdurchführung

Erstellung von technischen Dokumentationen und Benutzeranleitung

SAP NetWeaver BW 7.3 : Enterprise Data Warehousing, BW-BEX (Analyser,
Query Designer), BW-IP (integrierte Planung)

Eingesetzte Qualifikationen

BICC, SAS Business Intelligence (BI), Reporting, SAP BI-IP, SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA), SAP Entwicklung (allg.), Requirement Analyse, Konzeption (IT)


Berater und Entwickler
Deutsche Post, Köln
3/2014 – 7/2014 (5 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

3/2014 – 7/2014

Tätigkeitsbeschreibung

CCS & ISS Migration
Übernahme der CCS & ISS Datenmodelle und Applikationen von FORISS ins GLOBUSS System

Anforderungsaufnahme und –analyse gemeinsam mit der IT-Abteilung

Technische Implementierung

Übernahme der Datenmodelle von CCS & ISS aus dem FORISS System ins Globuss und Durchführung der notwendigen Anpassungen und Erweiterungen

ABAP Programmierung (Exit-Variablen, Funktionsbausteine)

Testvorbereitung und –durchführung und Unterstützung der User bei der Testdurchführung

SAP NetWeaver BW 7.3 : Enterprise Data Warehousing, BW-BEX (Analyser, Query Designer)

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Reporting, SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA), SAP NetWeaver, SAP Entwicklung (allg.), Requirement Analyse


Berater und Entwickler
Deutsche Post, Köln
2/2014 – 7/2014 (6 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 7/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Freight Integrierte Planung:
Implementierung von einigen neuen Planungsfunktionen und
Planungsfunktionstypen für die Verteilung von Immobilien- und Fuhrpark- Senderkostenstellen auf bestimmte Empfängerkostenstellen nach vorgegebenen Regeln und zur Übernahme von COPA Daten in die Kostenstellenplanung und in die Profit Center Planung und Integration in den bestehenden Planungslayouts

Anforderungsaufnahme und –analyse gemeinsam mit der IT-Abteilung und die entsprechende Aufwandschätzung

Technische Implementierung der fachlichen Anforderungen und Änderung und Anpassung einiger bestehenden Lösungen

Datenmodellierung (Modellierung von DataStore-Objekten, InfoObjekts,InfoCubes, Multiprovider, SPO’s)

Entwicklung von Aggregationsebenen, Filter, Planungsfunktionen un-Sequenzen, Planungslayouts (eingabebereite Queries)

Entwicklung Planungsfunktionstypen, Klassen, Methoden, Typen,…

ABAP Programmierung (Exit-Variablen, Experten-Routinen, Start- und Endroutine, usw.)

Befüllen von Steuertabellen (DSO) mittels APD (Analyseprozessdesigner)

Testvorbereitung und –durchführung und Unterstützung der User bei der
Testdurchführung

Going-Live-Vorbereitung und -Durchführung

Erstellung von technischen Dokumentationen und Benutzeranleitung

SAP NetWeaver BW 7.3 : Enterprise Data Warehousing, BW-BEX (Analyser, Query Designer), BW-IP (integrierte Planung)

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, SAP BI-IP, SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA), SAP Beratung (allg.), Requirement Analyse, Konzeption (IT)


Berater und Entwickler
Roche, Basel
8/2012 – 12/2013 (1 Jahr, 5 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

FR@MEworks:
Fortsetzung des FR@ME Projekts unter einem neuen Namen „FR@MEworks“. Ziel ist die Einführung von neuer Line-Strukturen in den bestehenden FR@ME-Reports und Erstellung diverser Management Reports (Summary Reports und Dashboards mit den integrierten Comment Funktionalitäten) sowie diversen webbasierten Customized Reports

Anforderungsaufnahme und –analyse gemeinsam mit der Fachabteilung durch
mehrere Workshops weltweit

Technische Implementierung neuer fachlichen Anforderungen und Erweiterung
und Anpassung der vorhandenen Entwicklungen

Datenmodellierung (Modellierung von DataStore-Objekten, InfoObjekts,
InfoCubes, Multiprovider)

Stammdatenpflege (Hierarchie, Texte und Attribute laden)

Entwicklung von zahlreichen aufwändigen Queries und Web Reports mittels BEx
Web Application Designer und Query-Designer

Testvorbereitung und –durchführung und Unterstützung der User bei der
Testdurchführung

Erstellung von mobilen Applikationen als Prototypen (Erstellung von Universes als
Basis für Webi Reports mittels Universe Designer, Entwicklung von Webi Repots
mittels Web Intelligence, Entwicklung von mobilen Applikationen durch Import von
Webi Reports auf iPad mittels Roambi und das anschliessende Customizing im
iPad.

Going-Live-Vorbereitung und -Durchführung

Support und Weiterentwicklung der Applikationen

Erstellung von technischen Dokumentationen und Benutzeranleitung in Englisch

Projektsprache: Englisch

SAP NetWeaver BW 7.1 : Enterprise Data Warehousing, BW-BEX (Analyser,
Query Designer, Web Application Designer), BW-IP (integrierte Planung),
Business Object (Dashboard, Universe Designer, Web Intelligence),
Roambi Mobile Business Intelligence

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), SAP BusinessObjects (BO), Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP BI-IP, SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA), SAP Beratung (allg.), Requirement Analyse, Konzeption (IT)


Berater und Entwickler
Roche, Basel
10/2011 – 7/2012 (10 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

FR@ME:
Konsolidierung der Finanzberichten aller Roche-Werke weltweit in dem HeadQuarters-BW System und Implementierung diverser Planungslayouts und –funktionen für die Forecastplanung und Anpassung der Ist- und Forecast-Werte aus ERP-Systemen aus den Bereichen der Kostenstellen- und Profitcenterrechnung sowie der statistischen Kennzahlen

Anforderungsaufnahme und –analyse gemeinsam mit der Fachabteilung

Technische Implementierung neuer fachlichen Anforderungen und Erweiterung und Anpassung der vorhandenen Entwicklungen

Datenmodellierung (Modellierung von DataStore-Objekten, InfoObjekts,InfoCubes, Multiprovider, Aggregationsebenen für die Planung)

Definition von Planungsfilter und –funktionen, -sequenzen und –Layouts und Integration der Planungsfunktionalitäten in den Planungslayouts,

Implementierung von Datenladeprozessen (Transformationsregeln, DTP’s und InfoPackages)

Stammdatenpflege (Hierarchie, Texte und Attribute laden)

Entwicklung von eingabebereiten und nicht eingabebereiten Queries mittels BEx-Query-Designer und Workbook-Entwicklung mittels BEx-Analyzer

Erstellen von Routinen (Startroutinen, Endroutinen, Merkmalen- undKennzahlenroutinen) und Erweiterung bzw. Anpassung der existierenden Routinen

Testvorbereitung und Unterstützung der User bei der Testdurchführung

Going-Live-Vorbereitung und -Durchführung

Support und Weiterentwicklung der Applikationen

Erstellung von technischen Dokumentationen und Benutzeranleitung in Englisch

Projektsprache: Englisch

SAP NetWeaver BW 7.1 : Enterprise Data Warehousing, BW-BEX, BW-IP (integrierte Planung)

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Reporting, SAP BI-IP, SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA), SAP Beratung (allg.), Schulung / Training (IT), Requirement Analyse, Konzeption (IT)


Entwickler
Roche Diagnostic, Mannheim
7/2011 – 9/2011 (3 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung zahlreicher neuen Schnittstellen für die Bereitstellung der operativen Daten aus ERP-Systemen in der lokalen DWH-Systemen über SAP BW

Anforderungsaufnahme und –analyse gemeinsam mit der Fachabteilung

Konzeption und technische Implementierung neuer fachlichen Anforderungen

Datenmodellierung (Modellierung von DataStore-Objekten, InfoObjekts, Infosets und Open Hub Destinationen)

Implementierung von Datenladeprozessen (Transformationsregeln, DTP’s, InfoPackages, InfoSources, Übertragungs- und Fortschreibungsregeln,…)

Datenextraktion (SD, MM, PP, FI, CO)

Prozessketten-Administration (Definition, Einplanung, Monitoring)

BAdI-Programmierung für die Extrakoren-Erweiterung

Administration und Verwaltung des Transportwesens in einer Komplexen Systemlandschaft (mehrere R/3- und BW-Entwicklungs-, Test- und Produktivsysteme)

Koordination von Cut-Over-Plan und Going-Live-Vorbereitung und -Durchführung

Support und Weiterentwicklung der Applikationen

Erstellung von Dokumentationen in Englisch

Projektsprache: Englisch

SAP NetWeaver BW 7.1 : Enterprise Data Warehousing

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), SAP BW, Requirement Analyse, Konzeption (IT)


Berater und Entwickler
HCC (Hessisches Competence Center), Wiesbaden
6/2011 – 8/2011 (3 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitätssicherung von Massendaten aus SAP FI inkl. strategische

Anforderungsanalyse

Datenmodellierung (Modellierung von DataStore-Objekte, InfoCubes, InfoObjekts, MultiProvider,…)

Erstellen von zahlreichen Routinen (Startroutinen, Endroutinen, Merkmalen- und Kennzahlenroutinen) für die Abbildung einzelner Prüfschritte gemäss Fachkonzept

Datenextraktion (SAP FI)

Unterstützung bei der Erstellung von Testskripten

SAP NetWeaver BW 7.0 : Enterprise Data Warehousing, BW-BEX

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Reporting, SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA), SAP Beratung (allg.), Requirement Analyse


Inhouse Berater
SRH Dienstleistung GmbH, Heidelberg
4/2010 – 5/2011 (1 Jahr, 2 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Anforderungsaufnahme und –analyse gemeinsam mit der Fachabteilung

Konzeption und technische Implementierung neuer fachlichen Anforderungen

Revolvierende Kostenstellenplanung mittels BW-IP und die Bereitstellung zahlreicher Eingabelayouts mittels BEx-Query-Designer und Web Application Designer

Zuständig für das Customizing von Planning Modeler ( Definition von Planungsfilter und –funktionen, -sequenzen und –Layouts und Integration der Planungsfunktionalitäten in den Planungslayouts, Datenscheibekonzepte

Erfolgsplanung (GuV-Planung) und Erstellung von Berichten auf Bereichs-, Holdings- und Konzernebene mittels BW-IP

Planung und Ist-Erfassung von statistischen Kennzahlen nach Kostenstellen für einzelnen Bereichen und Holding mittels BW-IP

Datenmodellierung (Modellierung von InfoCubes, InfoObjekts, MultiProvider, Aggregationsebenen, ...)

Implementierung von Datenladeprozessen (Transformationsregeln, DTP’s,…)

Datenextraktion (FI-CO-Stamm- und Bewegungsdaten)

Prozessketten-Administration (Definition, Einplanung, Monitoring)

Definition, Realisierung und Weiterentwicklung von dem Berechtigungskonzept für die einzelnen Bereichen (Analyseberechtigungen, spezifische BW- und Planungsberechtigungsobjekte)

Rollen- und Benutzerverwaltung

Portaladministration (Benutzeradministration, Contentadministration, Publizieren der Webtemplates ins Portal, Transport von Portalobjekten, Rollenverwaltung,…)

Query-Entwicklung mittels BEx-Query-Designer

Erstellung von formatierten Berichten mittels BEx Report Designer

Erstellung von webbasierten Berichten mittels BEx Web Application Designer

Support und Weiterentwicklung der Applikationen

Anwenderschulung

Erstellung von Dokumentationen

SAP NetWeaver BW 7.0 : Enterprise Data Warehousing, BW-BEX, BW-IP (integrierte Planung)

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Reporting, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP BI-IP, SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA), SAP Berechtigung / User Verwaltung, Schulung / Training (IT), Requirement Analyse, Konzeption (IT), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation


Berater und Entwickler
HCC (Hessisches Competence Center), Wiesbaden
10/2009 – 3/2010 (6 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung von unterschiedlichen Projektberichten basiert auf Informationen aus SAP-PS

Anforderungsanalyse und Erstellung des Sollkonzeptes (Blueprint)

Datenmodellierung (Modellierung von InfoCubes, InfoObjekts, MultiProvider,…)

Implementierung von Transformationsregeln und DTP’s und Fortschreibung
von Daten

Query-Entwicklung mit BEx Query Designer

Erstellung von formatierten Berichten mit BEx Report Designer

Erstellung von webbasierten Berichten mit BEx Web Application Designer

Unterstützung bei der Erstellung von Testskripten

SAP NetWeaver BW 7.0 : Enterprise Data Warehousing, BW-BEX

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Reporting, SAP BW, Schulung / Training (IT), Requirement Analyse, Konzeption (IT)


Berater und Entwickler
EADS, Bremen
5/2009 – 6/2009 (2 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2009 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Systemanalyse und entsprechende Beratung

Technische Implementierung der Anforderungen im BW-BPS-Umfeld

SAP NetWeaver 2004 : BW 3.5, BW-BPS

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW, SAP SEM-BPS, Requirement Analyse


Projektleiter, Entwickler
Logica, Stuttgart
1/2009 – 4/2009 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau von Business Szenario für das Projekt im Bereich
Gemeinkostenverteilung und Forecastplanung mittels Integrierter Planung

Projektleitung und aktive Mitarbeit

SAP NetWeaver BW 7.0 : Enterprise Data Warehousing, BW-IP (integrierte Planung)

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP BI-IP, SAP BW


Berater und Entwickler
Nord IT, Bremen
11/2008 – 12/2008 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung und Durchführung von Schulungen SAP BW Datenmodellierung und
BW-BPS

Systemanalyse und entsprechende Beratung

SAP NetWeaver 2004 : BW 3.5, BW-BPS

Eingesetzte Qualifikationen

SAP SEM-BPS, SAP Beratung (allg.), Schulung / Training (IT), Konzeption (IT)


Berater und Entwickler
EnBW, Karlsruhe
4/2008 – 4/2008 (1 Monat)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung einer CRM-Analytics Vorstudie

Darstellung einer Kosten-/Erlösplanung für definierte Kampagnen (Massnahmen)

Darstellung einer Versandmengenplanung

SAP NetWeaver 2004 : BW 3.5, BW-BPS

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), SAP BW, SAP SEM-BPS, SAP Beratung (allg.), Requirement Analyse


Berater und Entwickler
Daimler, Stuttgart
2/2007 – 10/2008 (1 Jahr, 9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2007 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Mitarbeit im Projekt Integriertes Planungs- und Steuerungssystem (Ramp-up Projekt)

Ersetzung der bisherigen operativen Planung und der unterjährigen Steuerung durch das neue BW 7.0

Anforderungsaufnahme und –analyse gemeinsam mit der Fachabteilung

Technische Implementierung neuer fachlichen Anforderungen

Datenmodellierung (Modellierung von DataStore-Objekten, InfoObjekts,InfoCubes, Multiprovider, Aggregationsebenen für die Planung)

Definition von Planungsfilter und –funktionen unter anderem auch Plaungsfunktionstypen, -sequenzen und –Layouts und Integration der Planungsfunktionalitäten in den Planungslayouts,

Implementierung von Datenladeprozessen (Transformationsregeln, DTP’s, InfoPackages)

Query-Entwicklung mittels BEx-Query-Designer und Workbook-Entwicklung mittels BEx-Analyzer

Erstellung von webbasierten Berichten mittels BEx Web Application Designer

Testvorbereitung und –durchführung mit der IT-Abteilung und Erstellen der Testskripte

Unterstützung der Key-User bei der Testdurchführung und Problembehebung

Going-Live-Vorbereitung und -Durchführung

Support und Weiterentwicklung der Applikationen

Erstellung von Blueprints, technischen Dokumentationen und Benutzeranleitungen

SAP NetWeaver BW 7.0 : Enterprise Data Warehousing, BW-BEX, BW-IP (integrierte Planung)

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Reporting, SAP BI-IP, SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA), Requirement Analyse


Berater und Entwickler
HPC, Weinheim
5/2006 – 1/2007 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 1/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Mitarbeit in einem mySAP ERP 2005 Upgrade Projekt

Übernahme der Einrichtung eines SAP BW 7.0-Systems

Umsetzung der bisherigen Mitarbeiter-Einsatzsplanung auf das neue SAP BW-System

Entwicklung der Planungsumgebung und einer webfähigen Applikation

SAP NetWeaver 7.0 (2004s) BI : BW, BW-BEX, BW-BPS

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA), SAP SEM-BPS


Berater und Entwickler
Sharp, Hamburg
5/2006 – 11/2006 (7 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 11/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von Planungsprototyps für das Vertriebsforecasting, die Budgetierung und die Opportunityplanung in SAP BW BPS

Modellierung von Info-Providern, (Multi-) Planungsgebieten, -ebenen, -paketen

Design von Erfassungslayouts

Implementierung mehrerer webfähigen Applikationen zur Planung unterschiedlicher Kennzahlen aus CRM und R/3

Query-Entwicklung im BW

Datenextraktion

Unterstützung bei der Portalanbindung

Mitarbeiterschulung (englisch)

Support

SAP NetWeaver 2004: SAP BI, BW-BPS

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Reporting, SAP CRM, SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA), SAP SEM-BPS, Schulung / Training (IT), Requirement Analyse


Berater und Entwickler
Profil Verbindungstechnik, Friedrichsdorf
5/2006 – 9/2006 (5 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 9/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Aktivierung des BW-InfoCubes „Rückständige Bestelleinteilung“ aus dem Business Content

Datenextraktion

Abbildung von Rückständen zu Normalbestellungen als auch zu Lieferplänen

SAP NetWeaver 2004: BW, BW-BEX

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Reporting, SAP BW, Requirement Analyse


Berater und Entwickler
HERAEUS Infosystems GmbH, Hanau
2/2006 – 4/2006 (3 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2006 – 4/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Vorbereitung und Durchführung eines Workshops zum Thema Planung mit BW-BPS bei der Firma HERAEUS Infosystems GmbH

Datenextraktion und anschließende Queryentwicklung

Aufbau von Planungsumgebung in BW-BPS und Implementierung einer
webfähigen Applikation

BW, BW-BEX, BW-BPS

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Reporting, SAP BW, SAP SEM-BPS


Berater und Entwickler
HPC, Weinheim
9/2005 – 1/2006 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

9/2005 – 1/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Implementierung einer webfähigen Applikation zur Mitarbeiter-Einsatzplanung auf Basis von BW-BPS

Definition der DataSourcen im R/3 für die Versorgung des BW mit den rückgemeldeten Istzeiten je Kunde und Projekt

Definition und Realisierung eines Berechtigungskonzeptes für die einzelnen Organisations-Einheiten Mitarbeiter, Teamleader, Bereichsleiter, Vertriebler und Vorstand

Query-Entwicklung im BW zur Gegenüberstellung von Plan- und Istzeiten je Mitarbeiter/Projekt bzw. Mitarbeiter/Kunde

Support und Weiterentwicklung der Applikation

Anfertigung einer BPS-Anwenderdokumentation

SAP NetWeaver 2004: BW, BW-BEX, BW-BPS

Eingesetzte Qualifikationen

BICC, SAS Business Intelligence (BI), Reporting, SAP BW, SAP SEM-BPS, Schulung / Training (IT), Requirement Analyse, Konzeption (IT)


Berater und Entwickler
Sharp, Hamburg
4/2005 – 8/2005 (5 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2005 – 8/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Planungsprototypen in SEM BPS

Query-Entwicklung in SAP BW

Produktivsetzungsunterstützung

Anfertigung entsprechender Schulungsunterlagen (englisch) sowie Schulung der Anwender

BW, BW-BEX, BW-BPS

SAP NetWeaver 2004: BW, BW-BEX, BW-BPS

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Reporting, SAP BW, SAP SEM-BPS, Schulung / Training (IT)


Diplomand
ikor, Oberhausen
4/2004 – 11/2004 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 11/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse und Bewertung aller Finanzinstrumente einer Förderbank im Sinne der langfristigen Refinanzierungsmaßnahmen

Unterstützungs- und Konzeptionsleistung im Rahmen eines Fach- und DV- Konzepts

Generierung eines Cashflowgenerators zur Abbildung des Cashflows einer
Förderbank im SAP-Umfeld

Eingesetzte Qualifikationen

SAP FI, SAP ABAP (BC-ABA), SAP TR, Requirement Analyse


Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Diplom)
Jahr: 2004
Ort: Dortmund

Elektrotechnik
(Bachelor)
Jahr: 1994
Ort: Shiraz - Iran

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Gut)
  • Arabisch (Grundkenntnisse)
  • Persisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1346
Alter
46
Berufserfahrung
15 Jahre und 8 Monate (seit 02/2004)
Projektleitung
2 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »