Microsoft BI Consultant / Data Warehouse Architect

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
DACH-Region
de  |  en
auf Anfrage
90559 Burgthann
04.12.2018

Kurzvorstellung

Erfahrener Data Warehouse Architekt, Softwareentwickler, Trainer und Berater für Projekte auf dem MS SQL Server Business Intelligence Stack mit einem außergewöhnlichen Track Record.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Microsoft Business Intelligence (BI)
  • Business Intelligence (BI)
  • Microsoft SQL-Server (MS SQL)
  • Projektmanagement (IT)

Projekt‐ & Berufserfahrung

BI Consultant SQL Server 2017
Mediacom, Düsseldorf
10/2017 – 12/2018 (1 Jahr, 3 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des Kunden beim Aufbau eines mandantenfähigen DWH für die Verwaltung von komplexen heterogenen Kundendaten. ETL-System, Data Vault, Reporting mit Tableau. Projektmanagement und Coordination. Abhalten von Schulungen zum Thema SQL Server Analysis Services, MDX Programmierung.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI)


Senior BI Consultant
WL-Bank, Münster, Münster
4/2017 – 9/2017 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des Kunden bei Aufbau und operativem Betrieb eines Data Warehouse mit Data Vault 2.0. Entwicklung von Tools und Modulen für Regressionstests und Unterstützung der Softwareversionierung. Entwicklung von Stored Procedures, DTSX Paketen, BIML Scripts, Einsatz des MID Innovator für die Generation von DDL.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI), Microsoft SQL-Server (MS SQL)


Senior Consultant Data Warehouse / ETL
Grünenthal AG, Aachen, Aachen
9/2016 – 12/2016 (4 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Optimierung SSAS Cubes, Review und Programmierung MDX Abfragen und T-SQL Prozeduren, Implementierung von ETL Strecken von SAPBW nach MS SQL Server, Entwicklung Toolset für die Steuerung des sehr großen ETL Systems (C#)

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI)


Leiter Workshop Implementierung Microsoft SQL Server Analysis Services
Bundesdruckerei, Berlin
2/2016 – 2/2016 (1 Monat)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 2/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Vorbereitung und Durchführung eines Hands-On Workshops vor Ort mit dem Management Reporting Team der Bundesdruckerei zur Aufwandsabschätzung einer Migration der bestehenden komplexen SQL Server basierenden Reporting Umgebung auf SQL Server Analysis Services Cubes.

Neben der technischen Machbarkeit stand die Abschätzung der Aufwände und eine erste Projektplanung im Fokus.

Technologie: Microsoft SQL Server 2014, Analysis Services 2014, Visual Studio 2015, MS Office 2013

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS), Reporting, IT-Beratung (allg.)


Consultant Data Warehouse SAP Sybase IQ
1&1 Internet SE, Montabaur
9/2015 – 8/2016 (1 Jahr)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des Kunden bei diversen dringenden Projekten im DWH Umfeld.

Konzeption mehrerer Anonymisierungsmethodiken für Bestandsdaten nach TKG §95 sowie von Abrechnungsdaten

Erstellung und Deployment von ETL Prozeduren für die Integration von neuen operativen Daten in das DWH

Koordination der Abrüstung bestehender Reporting-Altsysteme wie z.B. iOLAP und Unterstützung bei der Überführung der Reports in Neusysteme, z.B. Microstrategy.

Umfangreiche Unterstützung des Kunden bei der Einführung des MS SQL Server 2014 als zentrale Data Warehouse Platform und der Migration von SAP Sybase IQ und Oracle Datenbanken auf den SQL Server.

Codierung von CLR DLL Prozeduren und Funktionen, um Dateiimporte in den SQL Server zu optimieren und ETL/Ladevorgänge performant scripten zu können.

Erstellen von Whitepapers und Leitfäden, wie das Team des Kunden relevante Aspekte des SQL Servers optimal konfiguriert.

Beratung der Administratoren bezüglich der Sicherheitsarchitektur der SQL Server Instanzen.

Eingesetzte Qualifikationen

Datawarehouse / DWH, Oracle (allg.), Microsoft SQL-Server (MS SQL), Sybase, Migration


Architect Management Information System
BCW Bildungszentrum der Wirtschaft, Essen
6/2015 – 7/2015 (2 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Management Information Systems für die Führungsorgane der Hochschule.

Es müssen ETL Strecken zu bestehenden Systemen aufgebaut, Datenvalidierung implementiert und neue Analysis Services Cubes erstellt werde. Anschließend wird ein passendes, einfach zu bedienendes Frontend basierend auf WPF programmiert, mit dem auf die Daten der Würfel zugegriffen werden kann. Die bereitgestellten Auswertungen werden zentral über eine Datenbank verwaltet und können dem Management individuell konfiguriert werden.

Technologie: Microsoft SQL Server 2014, Analysis Services 2014, Visual Studio .NET 2013

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI), Projektmanagement (IT)


Leiter Workshop MDX und Reporting Services
Telekom Bonn, Bonn
12/2014 – 12/2014 (1 Monat)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

12/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Vorbereitung und Durchführung eines Hands-On Workshops im Themenbereich MDX und Microsoft Reporting Services sowie Microsoft Report Builder mit 2 Gruppen Teilnehmern.

Inhalte:
SQL und MDX / Gemeinsamkeiten und Unterschiede
MDX: Syntax und Abfragepraxis
Verwendung des bestehenden SALES Cubes, um mithilfe von MDX analytische Abfragen auszuführen
Verwendung von Reporting Services mit MDX, um die Daten in Cubes als Reports anzeigen, filtern und auswerten zu können.

Eingesetzte Qualifikationen

Transact-SQL (T-SQL), Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS), Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS), Multidimensional Expressions (MDX)


Business Intelligence Architect
BCW Bildungszentrum der Wirtschaft, Essen
10/2014 – 4/2015 (7 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung der Finanzabteilung beim Aufbau von ETL Strecken, Analysis Services Cubes, Auswerteverfahren, Reports (Excel) und Webreporting.

Abstimmung mit der IT Abteilung bezüglich notwendiger Serverressourcen, Zugriffsrechte etc.

Hier setze ich alle Teilprojekte zum Aufbau einer umfassenden Reporting- und Planungsplatform für einen Konzern mit diversen Gesellschaften um.

Die Aufgabe besteht aus dem Aufbau von ETL Strecken, Erstellung von Analysis Services Cubes, Erstellung von Reports mit Reporting Services und einer Graycore Reporting Platform, sowie diverser Tools zur Verwendung von Microsoft Excel als Zugriffsplatform für die Würfeldaten.

Hoher Schwierigkeitsgrad, da die Konzerngesellschaften häufig verschmolzen bzw. getrennt werden, Gesellschaften teilweise gemeinnützig sind. Dies stelle hohe Anforderungen an den Aufbau von Kontenplanhierarchien für GuV und Bilanzauswertungen mit Bilanz-Sprungkonten und Was-Wäre-Wenn Kalkulationen.

Technologie: Microsoft SQL Server 2014, Analysis Services 2014, Visual Studio.NET 2013

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI), Projektmanagement (IT), Finanzbuchhaltung


Senior Consultant SQL Server Performance
Deutsche Bank, Köln
10/2014 – 12/2014 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung / Konzeption eines vollständig abstrakten Data Warehouses, um der Bank zu ermöglichen, die Quellsysteme für das Investmentreporting zu diversifizieren. Aufbau diverser Testdatenbanken, um die Machbarkeit und den Performanceverlust bzw. -gewinn unterschiedlicher Szenarien abzuprüfen.

Technologie: Microsoft SQL Server 2014, T-SQL, Microsoft Excel

Eingesetzte Qualifikationen

Transact-SQL (T-SQL), Technische Konzeption


Business Intelligence Consultant
Postbank AG, Bonn
7/2014 – 10/2014 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung der Bank bei der Entwicklung von Reports zum Thema Basel III, Die Bank betreibt eine zeb Control Landschaft basierend auf Oracle, Mondrian, Java Application Server. Erstellung neuer BIRT Reports um die Leverage Ratio der Bank transparent darzustellen und dem Management die entsprechenden Auswertemöglichkeiten bereitzustellen.

Technologien: Oracle SQL, MDX, BIRT Report Designer, zeb//Control.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence and Reporting Tools (BIRT), Oracle (allg.), Basel II / Basel III


Consultant SQL Server Ausfallsicherheit
Porta AG, Porta Westfalica
3/2014 – 3/2014 (1 Monat)
Handel
Tätigkeitszeitraum

3/2014 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Für die Umstellung der Geschäftsvorfall-Sicherungsdatenbanken auf SQL Server müssen SQL Server Instanzen ausfallsicher konfiguriert werden.

Aufgabe: Erstellung eines umfassenden Konzeptes, das alle verfüglichen Methoden zur Erhähung der Ausfallsicherheit in Betracht zieht und miteinander unter dem Kontext der aktuellen Anforderung vergleicht. Abgabe einer Empfehlung.

Nach durchgeführter Konzeptphase wurde die im Konzept ausgesprochene Empfehlung "Einsatz des SQL Server Mirroring" vollständig umgesetzt.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL)


Business Intelligence Architect
Telekom AG, Bonn
12/2013 – 6/2014 (7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

12/2013 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Vollständiger Neuaufbau einer Sales Reporting Datenbank basierend auf SQL Server 2012, Analysis Services 2012 und Excel 2013.

Aufgabe: Teamleitung (5 Personen), Beratung und Ausbildung von internem Personal, Konsolidierung diverser einzelner teilweise Excel-basierender und makrogesteuerter Reportingsysteme auf einer gemeinsamen Datenbank, Anbindung diverser Vorsysteme, Aufbau von Importroutinen und OLAP Cubes sowie Schulung weiterer Kollegen bei der Erstellung von Webreports.

Technologien: Microsoft SQL Server 2008 und 2012, Analysis Services 2012, Reporting Services 2012, ASP.NET, C#, Visual Basic

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI), Projektleitung / Teamleitung (IT), Schulung / Training (IT), Projektleitung / Teamleitung


Interim Manager
Basler Fashion, Goldbach
8/2012 – 10/2013 (1 Jahr, 3 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Externes Interim Management mit Beratung der Geschäftsleitung und der IT Abteilung hinsichtlich der Machbarkeit der Ablösung eines bestehenden ERP Systems basierend auf IBM iSeries durch ein neues kombiniertes PDM/ERP System basierend auf SQL Server 2008 R2.

Technologien: Microsoft SQL Server 2008 R2 Analysis Services 2008 R2, Reporting Services 2008 R2, ASP.NET, C#, Visual Basic

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Interim Management


Business Intelligence Architect
Ernst & Young, London
5/2009 – 5/2012 (3 Jahre, 1 Monat)
Wirtschaftsprüfung
Tätigkeitszeitraum

5/2009 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption, Technische Teamleitung und Projektleitung, Umsetzung des kompletter Neuaufbau des Revenue Planning Systems für die EMEIA Area mit ca 80 Ländern, 70.000 Usern und 7.000 Partnern. Meine Aufgabe war die komplette Konzeption, Entwicklung und Bereitstellung des Planungssystems bestehend aus Datenbanksystem, Webapplikation, OLAP Cubes und Reports, mit dem jährlich mehr als 10 Milliarden Dollar Umsatz auf über 100.000 Kundenfirmen geplant werden.

Zunächst habe ich ein SQL Server basiertes Framework entwickelt, mit dem datengetriebene webbasierte Eingabeseiten für die zu erfassenden Daten bereitgestellt werden, abhängig von vielen komplexen Detailparametern des Business.

Die von den Usern eingepflegten Daten werden gespeichert, aggregiert und in Adhoc Management Reports bereitgestellt. Der zyklische Planungsprozess kann so mit täglichen Live-Daten beobachtet, gesteuert und per Report dem Management zur Verfügung gestellt werden.

Ich habe für dieses Projekt 3 Jahre in London gelebt.

Technologie: SQL Server 2008 R2, Analysis Services 2008 R2, ASP.NET 2010

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI), Technische Projektleitung / Teamleitung, Projektleitung / Teamleitung


Software Architect .NET
Messe Nürnberg, Nürnberg
1/2009 – 6/2009 (6 Monate)
Regionale Messegesellschaften
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau eines datenbankgetriebenen und intranetbasierten Managementinformations- und Plannungssystems für Bauvorhaben, Ablösung eines veralteten Vorsystems und kompletter Neuaufbau. Das System gestattet Workflow Management, Planning/Forecasting und ausführliches Reporting sowie eine umfangreiche Userzugriffsverwaltung. Abschließende Übergabe des Systems zur operativen Betreuung in die Fachabteilungen.

Technologie: SQL Server 2005, ASP.NET 2005

Eingesetzte Qualifikationen

Software Architektur / Modellierung, ASP.NET


Business Intelligence Consultant
Apollo Advisors, Frankfurt
5/2008 – 10/2008 (6 Monate)
Hedgefonds
Tätigkeitszeitraum

5/2008 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und praktische Unterstützung des Projektteams beim Aufbau eines umfangreichen Managementinformationssystems basierend auf SQL Server 2005

Beratung bei der technischen und fachlich optimierten Konzeption der Datenbank, Betreuung bei schwierigen technischen Fragestellungen aufgrund von sehr großen, sehr heterogenen Datenmengen.

Technologie: SQL Server 2005, Analysis Services 2005

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI), IT-Beratung (allg.)


Business Intelligence Architect
Credit Suisse AG, Frankfurt
9/2007 – 2/2008 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2007 – 2/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Migration der kompletten Performance Reporting Platform der Bank von SQL Server 2000 / Analysis Server 2000 / Reporting Services 2000 auf die Version 2005

Durchführung von Konzeption, Projektmanagement und technische Leitung, Leitung des externen Projektteams, Umsetzung kleinerer Teilprojekte (Toolentwicklung, Unterstützung der Projektteilnehmer, Durchführen von Schulungen (SQL, MDX))

Umsetzung umfangreicher neuer fachlicher Anforderungen an die Reporting Platform, z.B. Many To Many Dimensions, Aufbau von User Hierarchies in den Cubes etc,

Abschließende Übergabe des kompletten Systems an die internen Abteilungen.

Technologie: SQL Server 2005, Analysis Services 2005

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI), Multidimensional Expressions (MDX), Reporting, Migration, Technisches Projektmanagement, Technische Konzeption, Projektmanagement


Business Intelligence Consultant
Ernst & Young AG, Eschborn
7/2007 – 10/2007 (4 Monate)
Wirtschaftsprüfung
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 10/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Umfangreiche Beratungsleistungen zum Aufbau eines weltweiten Planungs/Forecasting Systems bezüglich der zu verwendenden Technik (SQL Server 2008, Visual Studio 2008), Serverkonfigurationen, effektive und effiziente Vorgehensweisen beim Design von Datenbanken und Cubes, Aufbau eines geeigneten Reporting Systems, Schulung von Projektteilnehmern (MDX)

Technologie: SQL Server 2008, Analysis Services 2008

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI), Multidimensional Expressions (MDX)


Software Architect .NET
IMS Health, Frankfurt
5/2007 – 7/2007 (3 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

5/2007 – 7/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption unter Abstimmung mit den Fachabteilungen, vollständige Entwicklung und RollOut eines Systems zur Kontrolle und Überwachung eines Datenproduktionssystems zur Konsolidierung von Vertriebsdaten.

Entwicklung eines Fat Client mit Visual Studio .NET

Abschließende Übergabe des Operatings in die Fachabteilungen.

Technologie: SQL Server 2005, Analysis Services (Local Cubes) 2005, (Microsft .NET Framework 2.0 / Visual Studio 2005)

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL)


Business Intelligence Consultant
Ernst & Young AG, Eschborn
1/2007 – 5/2007 (5 Monate)
Wirtschaftsprüfung
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 5/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption, Prototyping und Entwicklung eines dezentralen Planungstools zum Ausrollen in diverse Ländergesellschaften. Es handelt sich um umfangreiche Excel Sheets, um die Plandaten zu erfassen und zentral in einer Datenbank abzulegen. Anschließend werden die Daten zentral ausgewertet.

Technologie: SQL Server 2005, Microsoft Excel 2003, VBA

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI), Business Intelligence (BI)


Business Intelligence Architect
Siemens AG, Erlangen
1/2004 – 12/2006 (3 Jahre)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption, Prototyping und Entwicklung (Microsft .NET Framework 2.0 / Visual Studio 2005) kompletten analytischen Datenbanksystems für Product Portfolio Management, bestehend aus relationaler Datenbank mit Importsystemen für bestehende Daten, Konsolidierung in einer SQL Server 2005 Datenbank, Aufbau mehrerer Cubes in einer SQL Server Analysis Services 2005 OLAP Datenbank,

Erstellung eines umfangreichen Administrations- und Auswertungsclients (Grafikprogrammierung etc.) in Visual Studio.NET 2005 sowie einer Webapplikation zur unternehmensweiten Datenerfassung im Rahmen von Kampagnen, Durchführung des kompletten Projektes bis zur operativen Übergabe an die Fachabteilungen.

Technologie: SQL Server 2005, Analysis Services 2005

Das Projekt war nicht Vollzeit ausgerichtet, sondern bestand aus der Konzeption und anschließenden Umsetzung in Phasen.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI), Business Intelligence (BI), Visual Studio, .Net Framework (Mircosoft)


Ausbildung

Mathematik
(Diplom)
Jahr: 1998
Ort: Hagen

Versorgungstechnik
(Diplom)
Jahr: 1996
Ort: Erfurt

Elektroniker
(Ausbildung)
Jahr: 1992
Ort: Neuburg a.d. Donau

Qualifikationen

TSQL, MDX, MDX Script, VB.NET, C#, VBA, JAVA, Javascript, SQL, PL-SQL, SSRS, SSAS, Sybase IQ, Oracle, Microstrategy, iOLAP, Data Vault, BIML, ETL

Über mich

Als Data Warehouse Software Architect stand ich von 2001 bis 2006 in den Diensten der Firmen Arthur Andersen und folgend Ernst & Young in Eschborn. Danach konnte ich als freier Berater diverse hochinteressante Projekte mit begleiten. Wenn Sie auch von meiner Erfahrung und der Fähigkeit, Projekte sauber und pünktlich ins Ziel zu bringen profitieren möchten freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
1496
Alter
50
Berufserfahrung
20 Jahre und 4 Monate (seit 08/1998)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »