Interim Controlling, Prozessmanagement, Reporting

freiberufler Interim Controlling, Prozessmanagement, Reporting auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  es
auf Anfrage
48431 Rheine
24.06.2019

Kurzvorstellung

Ich biete ein breites Erfahrungsspektrum über technische und wirtschaftliche Controlling Themen, werttreiberorientierte Steuerung, Prozessoptimierung, Integration in nat./int. Konzernges.
ArbeitskreisLeiter ICV, Six Sigma, Einkauf, Engineering, Prod

Ich biete

Finanzen, Versicherung, Recht
  • Controlling
IT, Entwicklung
  • Reporting

Projekt‐ & Berufserfahrung

Reporting Spezialist Bank Risiko-Controlling (Power Query, Power Pivot)
Kundenname anonymisiert, Duesseldorf
12/2017 – 12/2017 (1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau eines Reportings im Risiko Controlling der Bank mit Hilfe von Power Query und Power Pivot

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Power BI


Reporting Spezialist New Product Development (Power Query)
Kundenname anonymisiert, Hamburg
8/2017 – 11/2017 (4 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

8/2017 – 11/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Controlling gemäßer Aufbau eines Reporting der Engineering New Produkt Development. Das NPI erstreckt sich über 4 Jahre und ist vital wichtig für die Firma. Limitierte Ressourcen müssen zielgerichtet geplant, eingesetzt und abgerechnet werden. Der Projektverantwortliche und die einzelnen Teams müssen wissen, wo sie stehen. Dem Vorstand muss ein korrekter Bericht gegeben werden. Aus unterschiedlichen Datenquellen (SAP, MS Project, Excel) habe ich eine Systematik entwickelt, die das gewährleistet und ein update innerhalb kürzester Zeit realisiert werden kann. User wurden in die Lage versetzt, das System eigenständig fortzuführen (u.a. mit 60seitigem Manual)

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Power BI, Controlling, Finanzplanung


Hands-on Controlling Berater Carve-Out
Kundenname anonymisiert, Hamburg
1/2017 – 7/2017 (7 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 7/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen eines carve-outs mussten die 4 asiastischen und 4 europäischen Tochtergesellschaften reportingmässig organisiert und in die lokale SAP integriert werden. Für jedes Land wurden der Payroll Prozess und auch der Buchhaltungsprozess lokal extern vergeben. Dies musste alles organisiert und integriert werden.

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Projektleitung / Teamleitung (IT), Controlling


Leiter Operations Controlling, Projektmanager
Kundenname anonymisiert, Braunschweig
9/2015 – 2/2016 (6 Monate)
Nahrungsmittelhersteller
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 2/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Krankheitsbedingte Vertretung des Leiters Operations Controlling und Vorgesetzter der zugeordneten Mitarbeiter und Mitglied im CFO Kreis

Projektleiter zur konzernweiten Harmonisierung der Produktkosten Kalkulation der Werke und ihre Umsetzung in SAP/CO-FI-AA. Restrukturierung der Kostenstellenstruktur, Arbeitsplätzen, Leistungsarten und Arbeitsplänen. Abstimmung mit der Anlagen-Buchhaltung und der Technical Locations.

Unterstützung von PMO bei Restrukturierungsprojekten mit Kontakt zum Betriebsrat.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP CO, SAP FI-AA, SAP FI, Projektleitung / Teamleitung, Controlling, Kalkulation


Senior Finance Manager
GE Wind Energy GmbH, Salzbergen
8/1999 – 4/2014 (14 Jahre, 9 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

8/1999 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

 Überführung inhabergeführter Bücher in eine US-Konzernstruktur mit Entwicklung von Reporting- und Controlling Systemen
 Strukturkosteneinsparungen von € 2 Mio., Projektkosten von € 20 Mio., auditierte Produktkosteneinsparungen € 5 - 10 Mio. pro Jahr
 Entwicklung eines Produktmaterialkostensystems. 2013 Abweichung 0,4 % der vorhergesagten zu den in den Kundenverträgen zugrunde gelegten Einstandskosten
 Controlling der Neuproduktentwicklung der Windturbine GE 2.5-120
 Erstellen des Produktkostenhandbuchs zur Preisfindung des Vertriebs, Einführung des CHB in Chinas Produktionsgesellschaft
 Setzen der Standardkosten: Jahresabweichung 0,24 % zum tatsächlichen Einkaufswert, Volumen € 500 Mio.
 Finanzmitglied im M&A-Team (erfolgreicher Kauf eines Turmlieferanten)
 Sourcing Audits bei der Produktionsgesellschaft in Spanien
 Teammitglied zur Definition und Einführung eines globalen e Services-Systems und eines Sourcingsystems
 Outsourcing der Kreditorenbuchhaltung nach Ungarn (Einsparung
 Due Diligence beim Verkauf an General Electric

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Management (allg.), Mergers / Acquisitions, Outsourcing, Finanzen (allg.), Controlling


Kaufmännischer Leiter / CFO
ThermoQuest Analytische Systeme GmbH, Frankfurt
4/1998 – 5/1999 (1 Jahr, 2 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

4/1998 – 5/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Eigenverantwortliche Leitung der Bereiche Finance, Cost Accounting, MIS, Order Processing und Material sowie Administration und Personalwesen
 Aufbau eines neuen Berichtswesens
 Verbesserung des Working Capital
 Konzentration auf ein Kreditinstitut
 Einführung von Zollaufschubkonten

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Management (allg.), Finanzen (allg.), Controlling


Kaufmännischer Leiter / CFO
Videojet GmbH, Limburg
5/1994 – 8/1997 (3 Jahre, 4 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

5/1994 – 8/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Eigenverantwortliche Leitung der Bereiche Finance, Logistik sowie der Admini-stration. Einkaufserfahrung bis € 15 Mio.
 Umstrukturierung vom Geschäftsführerunternehmen in ein Konzernunter-nehmen
 Turn-around Management mit Umsatzsteigerung von 78 % sowie Markt-anteilssteigerung von 44 %
 Aufbau eines Reporting nach HGB, US GAAP und UK GAAP
 Aufbau eines neuen Berichtswesens, rollierender 3-Monats-Forecast mit den Zielgrößen Auftragseingang, -bestand, zusammengefasster Gewinn- und Verlustrechnung und Bilanz sowie Jahresbudgets
 Entwicklung und Einführung neuer Richtlinien und Abläufe
 Forderungsmanagement, Kurssicherungsgeschäfte, Creditreform. Redu-zierung der Days Sales Outstanding von 74 Tagen auf 44 Tage
 Austausch der EDV-Infrastruktur, Firmenwagen, Versicherungen etc.

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Finanzen (allg.), Controlling


Kaufmännischer Leiter / CFO
AHP Havermann & Partner, Starnberg
8/1993 – 5/1994 (10 Monate)
Software Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

8/1993 – 5/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Eigenverantwortliche Leitung der Bereiche Finance und Administration
Berichtend an: Geschäftsführender Gesellschafter
 Einführung einer Vor- und Nachkalkulation der Projektingenieure
 Abbau von Altlasten und Reduzierung des Fixkostenblockes
 Aufbau einer Deckungsbeitragsrechnung

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Finanzen (allg.), Controlling


Leiter Finanz- und Rechnungswesen
Data General GmbH, Frankfurt
4/1986 – 7/1993 (7 Jahre, 4 Monate)
Mittlere EDV Datentechnik
Tätigkeitszeitraum

4/1986 – 7/1993

Tätigkeitsbeschreibung

 Entwicklung einer Kundenergebnisrechnung, Soll-Ist-Analyse, US- und lokales Reporting
 Auf- und Ausbau eines Budget und Rolling Forecast-Systems

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Finanzen (allg.), Controlling, Rechnungswesen (allg.)


Zertifikate

Six Sigma Green Belt
August 2004

Ausbildung

Industrie, Bankwirtschaft und Wirtschaftsrecht
(Diplom Kaufmann)
Jahr: 1985
Ort: Hamburg

Qualifikationen

Branchenerfahrung: Erneuerbare Energien, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik, Markierungssysteme. Projekte: Nahrungsmittelkonzern, Bank, High-Tech Electro


Oracle, Hyperion, Cognos, MS Office Professional, FAST Excel Modelling, Power Query, PowerPivot, Lotus, Quattro, Paradox
Controller-Akademie, Gauting (1989 - 1992)

Diverse Fortbildungen, extern und GE-intern (Change Management, Achieving Business Impact, New Manager Development Course, Advanced Finance Manager Courses)
IFRS für Controller, ICV Starnberg (2014)

SAP FI-CO

Über mich

Ich biete ein breites Erfahrungsspektrum über technische und wirtschaftliche Controlling Themen, werttreiberorientierte Steuerung, Prozessoptimierung, Integration in nationale/internationale Konzerngesellschaften.
Meine Ziele erreiche ich durch analytische Vorgehensweise und meine Fähigkeit, Ziele und geplante Ergebnisse sozial kompetent zu kommunizieren.  Ich überzeuge durch Sachkenntnis, plausible Planungen und konferenzerprobte Englischkenntnisse. Hands-on vor/mitmachen ist selbstverständlich. Meine Vita beinhaltet sowohl die Erfahrungen und Erfolge als kaufmännischer Leiter in mittelständischen Unternehmen als auch in einem produzierenden Mittelständler als Tochterunternehmen des Großkonzerns General Electric. „Change“ habe ich aktiv vorangetrieben und passiv erlebt.

Das Wissen um technische Innovationen, interne Prozessketten im Wertschöpfungsprozess und ihre Umsetzung in die Unternehmensstrukturen und so Schaffung von Transparenz kann ich als Interim Manager & Business-Partner ergebnisverbessernd einbringen.
Ausführlichere Darstellungen meiner Projekterfahrungen entnehmen Sie bitte meiner Internetseite. Ich bin Co-Gründer und Leiter des Arbeitskreises Westfalen des Internationalen Controllervereins ICV und Mitglied im Facharbeitskreis Controlling & Qualität (DGQ).

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1994
Alter
60
Berufserfahrung
33 Jahre und 3 Monate (seit 04/1986)
Projektleitung
24 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »