Prozessanalyst/Prozessmodellierer (m/w/d)

Firmenname für PREMIUM-Mitglieder sichtbar

  • April 2023
  • nicht angegeben
  • Remote
  • auf Anfrage
  • Remote
  • 04.01.2023
  • 81776-298

Projekt Insights

seit wann aktiv?
Projektansichten
Bewerbungen

Projektbeschreibung

Für ein spannendes Projekt bei unserem Kunden sind wir aktuell auf der Suche nach einem Prozessanalyst/Prozessmodellierer.


Ihre Aufgaben umfassen:

+ Erhebung und Dokumentation von E2E Prozessen inkl. Modellierung in Adonis NP gemäß Modellierungsstandard

+ Durchführung von Prozesserhebungs-Workshops und/oder Interviews mit relevanten Process Ownern, Arbeitsanweisungsverantwortlichen und Schnittstellenfunktionen (Legal, Steuern, Aktuariat, GWG, Interne Revision…)

+ Revisions-Maßnahmen mit Prozessbezug

+ Erstellung neuer bzw. Pflege der vorhandenen Prozess-Dokumentation (Tools: Adonis NP und Confluence)

+ Abstimmung der Ergebnisse mit den betroffenen Prozessmanagern (PM), Process Ownern (POs) und anderen Stakeholdern

+ Pflege des Modellierungshandbuchs

+ Methodische QS und Veröffentlichung der Prozessdokumentation, Kommunikation und ggf. Vorstellung der Anpassungen an betroffene Abteilungen

+ Idebtifikation von Prozessschwachstellen und Prozessoptimierungspotentialen

Anforderungen:

Techn. Fähigkeiten (Must have):

+ Prozessberater/Prozessmodellierer mit einschlägiger Berufserfahrung, idealerweise mit Fokus auf E2E Prozessmodellierung

+ Strukturierte und sehr sorgfältige Arbeitsweise

+ Gute Kenntnisse in MS-Office/MS-Teams und Confluence

+ Mehrjährige Erfahrung in der Prozessmodellierung, sehr gute Kenntnisse des BPMN 2.0 Standards und Adonis NP, Spaß am Modellieren und Abbilden komplexer prozessualer Zusammenhänge

+ Gute Kenntnisse der Lebensversicherungsprozesse und Zusammenhänge zwischen diesen

+ Selbständige, proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise, hohe Termintreue und Zuverlässigkeit

+ Sehr starke Kommunikationsskills und Empathie für unterschiedliche Stakeholder, Erfahrung mit Schnittstellentätigkeiten, Durchsetzungsfähigkeit und hohe Motivation für die Aufgabe

+ Erfahrung in Durchführung von Interviews/Workshops

+ Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Expertenprofils unter Angabe Ihrer Stundensatzvorstellung.

Start: 01.04.2023
Dauer: 6 Monate +
Ort: Remote

Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.