Dieses Projekt wurde vom Anbieter geschlossen. Es sind keine Bewerbungen mehr möglich.

Archiviertes Projekt - Unterstützungsleistungen Serverumstellung/ Schnittstellenanpassungen - SOA auf REST (m/w/d)

Firmenname für PREMIUM-Mitglieder sichtbar

  • Mai 2024
  • Oktober 2024
  • D-Großraum Nürnberg
  • auf Anfrage
  • Remote
  • 12.02.2024
  • 5834

Projektbeschreibung

Für unseren Kunden in Nürnberg sind wir aktuell auf der Suche nach Unterstützungsleistungen Serverumstellung/ Schnittstellenanpassungen - SOA auf REST (m/w/d).

Falls Sie die folgende Projektbeschreibung interessiert und Sie die Anforderungen ausreichend abdecken, bitten wir Sie um kurzfristige Rückmeldung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Konditionen für den genannten Einsatzort (Stunden- oder Tagessatz) sowie Ihres Profils (vorzugsweise in Word).

Projektstandort: Nürnberg und Remote
Dauer: 01.05.2024 - 31.10.2024
Volumen: 800 Projektstunden
Abgabefrist beim Kunden: 16.02.2024

Kurzbeschreibung Projekt:

Aufgrund zwingend erforderlicher Anpassungen der IT-Architektur des Kunden, konkret der Abkehr von der WLS-Applikationsservernutzung hin zum Einsatz von Apache Tomcat. Diese Ablösung bringt u. a. diverse Schnittstellenanpassungen mit sich, da auch Schnittstellenpartner die WLS-Server nicht mehr einsetzen dürfen, inklusive der Änderung der Schnittstellenkommunikation von SOA auf REST. Nachgelagert erfolgt die Anpassung auf die aktuelle Version des Produkts USU Service Management V5.3.
Um den Weiterbetrieb sicherzustellen, sind die erforderlichen Tätigkeiten für die Vorbereitung der Serverumstellung und Schnittstellenanpassungen zu gewährleisten. Dafür ist externe Dienstleistungsunterstützung erforderlich.

Aufgaben:
- Aufbau und Betrieb verschiedener Vor- und zweier Betriebsumgebungen unter Apache Tomcat
- (Zeitplan: Aufbau der Vorumgebungen seit Ende 2023 sowie der Produktivumgebungen ab 2. Quartal 2024)
- Begleitung des Wechsels von WLS zu Apache Tomcat
- Aufbau einer Automatisierungs-Lösung, um Deployment Prozesse zu vereinfachen
- Aufbau einer Monitoring-Lösung über die unterschiedlichen Vor- und Betriebsumgebungen hinweg
- Technische Dokumentation des Aufbaus und der Konfiguration für Apache Tomcat und der Betriebsthemen
- Lokalisierung, Analyse und Beseitigung von Software- und Server-/Netzwerkkommunikationsfehlern
- Unterstützung beim Wechsel der Schnittstellenkommunikation von SOA auf REST
- Teilnahme an technischen Meetings mit dem Softwarelieferanten
- Bestellung und Provisionierung der Linux-Server mit Apache Tomcat
- Erstellung von Skripts, um wiederkehrende Deployment Aufgaben zentral steuern und ausführen zu können
- Erstellung von Skripts und grafischen Ansichten, um die Betriebs- und Leistungsparameter der unterschiedlichen Vor- und Betriebsumgebungen überwachen zu können
- Aktualisierung der technischen Dokumentation
- Fehler- und Konfigurationsmanagement
- Unterstützung bei der Qualitätssicherung
- Analyse der technischen und fachlichen Datenstruktur und -abhängigkeiten der Schnittstelle sowie Begleitung der Umstellung von SOA auf REST. Dies inkludiert die Dokumentation der notwendigen Implementierungsschritte.
- Unterstützung bei der Umsetzung der Änderung der bisherigen Schnittstelle PEROS TEBIT mit Eruierung eines neuen Schnittstellenpartners (BAUD bzw. direkte Anbindung an das IAM-System) im Vorfeld der RfC-Erstellung, insbesondere Implementierung der SSO-Funktionalität
- Realisierung des technischen Umstiegs auf die Apache Tomcat-Applikationsserverumgebungen
- Konzeptionelle Unterstützung und Begleitung beim technischen Umstieg von der WLS-Server-Plattform
- Spezifikation und Durchführung der technischen Qualitätssicherung (Smoketest) für die Migration der Applikation von Weblogic auf Apache Tomcat
- Nachgelagert ist die Betreuung und der Betrieb aller Umgebungen (vorproduktiv und produktiv) gefordert.
- Erarbeitung von übergreifenden Lösungen in Verbindung mit den jeweiligen Fachabteilungen. Detailausarbeitung von beschlossenen Lösungsszenarien incl. Integration in die Kunden-Infrastruktur.
- Ausarbeitung (technisch, fachlich, zeitlich) von qualitätsgesicherten Migrationsszenarien inkl. deren Umsetzung
- Eigenverantwortliche Umsetzung im Team, incl. der erforderlichen Integration in die vorgegebene Terminschiene. Integration der Umsetzung in das gewählte Fehlermanagement zur qualitätsgesicherten Zielerreichung.

Anforderungen:
Insbesondere sind folgende Kenntnisse und Erfahrungen nachweisbar! erforderlich:
- Spezial Kenntnisse im Bereich Webtechnologien (ASP.NET/CSS/Java/JavaScript, etc.), Web Server Weblogic & Apache Tomcat
- Spezial-Kenntnisse im Bereich Authentifizierung und Autorisierung (JWT, SAML, OAuth, Spring Security)
- Vertiefte Kenntnisse SQL
- Vertiefte Kenntnisse der Betriebssysteme Linux und Windows (insbesondere Bash und Powershell)
- Vertiefte Kenntnisse im Umfeld Apache Kafka und Kibana
- Vertiefte Kenntnisse der SST-Technologien (SOAP, REST, XML, JSON)
- Vertiefte Kenntnisse im Bereich SOA und REST Schnittstellen (insbesondere ready!API bzw. soapUI)
- Vertiefte Kenntnisse im Bereich Betriebs- und Leistungsüberwachung (insbesondere Dynatrace)
- Sicherer Umgang mit Confluence, JIRA, Visio
- Kenntnisse im SW-Umfeld der Valuemation-Suite von USU oder anderen Bestandsführungssystemen sind von Vorteil

Für Fragen, Anregungen oder Wünsche stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.

Sie suchen Freelancer?

Schreiben Sie Ihr Projekt aus und erhalten Sie noch heute passende Angebote.

Jetzt Projekt erstellen