Product Quality Engineer (50-60%) (m/w/d)

Firmenname für PREMIUM-Mitglieder sichtbar

  • Juni 2024
  • nicht angegeben
  • CH-Rotkreuz
  • auf Anfrage
  • 29.05.2024
  • 764406/1-de

Projekt Insights

seit wann aktiv?
Projektansichten
Bewerbungen

Projektbeschreibung

Ihre Aufgaben:
• Sicherstellung und Überprüfung der Produktqualität der zugewiesenen Produkte über die gesamte Montage- Prüfkette
• Fachliche Freigabe der zugewiesenen Produkte und Einleitung der Eskalation im Fall von fehlerhaften Produkten
• Bearbeitung und fachlicher Review von Abweichungen (z.B. Q-Meldungen)
• Koordination von Q-Meldungen zur Abwicklung von Lieferantenfehlern, die innerthalb der Produktion aufgekommen sind
• Verantwortlich für die Auswertung und Analyse von Qualitätsdaten sowie regelmässiges Durchführen des Produkt Qualität Meetings
• Erstellung, Aktualisierung, Review und Schulung von Vorgabedokumenten, Anweisungen und Berichten sowie fachlicher Review von Validierungs- und Qualifizierungsunterlagen
• Bearbeitung von spezifischen CAPA sowie ECR-Tasks
• Systemeigner von Prüfplätzen, Verantwortlich für die Kalibration/Wartung von Equipments sowie die Erstellung relevanter Dokumente
• Umsetzung von KVP (kontinuierlicher Verbesserungsprozess) Massnahmen

Ihre Qualifikationen:
• Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Medizintechnik / Maschinenbau / vergleichbare technische Richtung oder technische Grundausbildung (EFZ) im Bereich Werkzeugbau, Polymechaniker o.ä. mit praktischer Erfahrung im Qualitätswesen oder im diagnostischen / molekularbiologischen Labor
• Erste Berufserfahrung in Serien-produzierenden Unternehmen
• Erste Berufserfahrung im Bereich Quality Assurance, Qualitätstechnik, Prüfplanung (GxP Umfeld)
• Praxiserfahrung im regulierten GxP-Umfeld, idealerweise der Medizinaltechnik oder IVD (ISO 13485, FDA 21 CFR 820, IVDR/MDR)
• Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift) werden vorausgesetzt

• Praktische Erfahrung in der Anwendung der Six Sigma-Methodik ist von Vorteil
• Erfahrung in der Handhabung von Complaint- und Abweichungsmeldungen ist von Vorteil
• Vertiefte EDV Kenntnisse (SAP; Tableau; statistische Analytik) ist von Vorteil
• Ausgeprägtes Stakeholder- und Erwartungsmanagement in interdisziplinären Teams ist von Vorteil
• Erfahrung in einer stark regulierten Produktionsumgebung oder Fachkenntnisse aus der Molekularbiologie (Sequenzierung) ist von Vorteil

Ihre Vorteile:
• Unbefristeter Einsatzvertrag möglich
• Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­

Projektdauer: unbefristet


Sie sind Freiberufler? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.

Sie suchen Freelancer?

Schreiben Sie Ihr Projekt aus und erhalten Sie noch heute passende Angebote.

Jetzt Projekt erstellen