Dieses Projekt wurde vom Anbieter geschlossen. Es sind keine Bewerbungen mehr möglich.

Archiviertes Projekt - Embedded C++ Entwickler - Automotive, Zentral-Funktionen

Mai 2018

Dezember 2021

D-Großraum München

nicht angegeben

16.04.2018

Projektbeschreibung

Wir ein IT-Unternehmen, das fortschrittliche Lösungen der Zukunft bietet: Sowohl Bereiche wie Automotive, autonome Fahrzeuge, hochgenaue Positionierung als auch innovative Mobilität oder Smart City Anwendungen gehören zu unseren Fachgebieten. Unsere Standards sind hoch, weswegen wir uns effektivem und unverzüglichem Handeln, klaren Zielen und einer visionären Herangehensweise verschrieben haben. Unser Motor treibt uns an: Die Leidenschaft und Kreativität unseres Teams, gepaart mit ausgezeichnetem Teamgeist und Organisation. Auf mehrere Standorte Europas verteilt, bieten die Teams in Deutschland, Italien, Luxemburg und Polen spannende Projekte mit renommierten Partnern wie der BMW Group, Intel, Bosch, Vodafone und der Deutschen Telekom für über 110 Kunden an.

Für die Softwareentwicklung der nächsten Generation eines Hauptsteuergerätes im Bereich CarIT suchen wir in München erfahrene Embedded C/C++ Softwareentwickler/innen. Werden Sie Teil eines Teams, das für einen ganzen Funktionsbereich im Fahrzeug verantwortlich ist und entwickeln Sie Software, die Millionen von Fahrzeugen weltweit steuern wird.

AUFGABEN
.Sie integrieren und entwickeln neue Feature in C++ (z.B. Klima, Zugang zum Fahrzeug, Komfort-Funktionen) für die nächste Generation eines Zentralsteuergerätes
.Sie wirken mit bei der Software-Architektur (UML, Autosar) und klären Anforderungen zusammen mit Ansprechpartnern beim Kunden und im Team
.Dabei wenden Sie gängige Design Patterns sowie die Vorzüge objektorientierter Programmierung an
.Sie führen Code Analyse, Refactoring und Optimierungen von Legacy Code durch
.Sie entwickeln robusten und effektiven Code und stellen hohe Code-Qualität sicher
.Sie sichern die Embedded-Codes via Unit-Tests, Simulation auf Realdaten (Software in the Loop) sowie Simulation der Software auf der Ziel-Hardware (Hardware in the Loop) ab

ANFORDERUNGEN
.Abgeschlossenes Studium der Informatik, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik, ein vergleichbarer Studiengang oder eine Ausbildung als Fachinformatiker
.Sehr gute Programmierkenntnisse in C oder C++ auch in neueren Standards (11, 14), sowie solides Verständnis der objektorientierten Programmierung
.Erfahrungen in der hardware-nahen SW-Entwicklung, Debugging und Performance-Optimierung sowie effizienter Speicherverwaltung, idealerweise mit einem Infineon Tricore Aurix
.Sie haben ein sehr gutes Verständnis des SW-Entwicklungs-Prozesses, idealerweise im Automobilbereich
.Gewissenhafte Arbeitsweise und Teamfähigkeit
.Kommunikationsstark auf Deutsch oder Englisch
.Begeisterung für Embedded Systeme und die Automotive-Branche

WÜNSCHENSWERT
.Kenntnisse in der Treiber- oder Kernel-Entwicklung, auch durch Open Source-Projekte
.Kenntnisse im Bereich Automotive (CAN, LIN, Flexray, Ethernet, Autosar)
.Erfahrung im Bereich IoT, Cloud Solutions, V2X-Kommunikation
.Kenntnisse in Script-Sprachen (Python, Lua oder JavaScript)

Persönliche Stärken:
• Fähigkeit, sich schnell in komplexe Software-Umgebungen und Prozesse einzuarbeiten
• Selbstständige und organisierte Arbeitsweise
• Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Start: ab Mai 2018, späterer Start auch möglich
Dauer: 12 Monate (mit Option auf Verlängerung - Gesamtdauer des Projekts bis 2021)
Standort: München

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihr aktuelles Profil und Angabe Ihres Stundensatzes

Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.

Login

direkt bewerben:


Noch kein Mitglied?

jetzt registrieren »

Projektstatistiken

Projektstatistiken sind für PREMIUM-Mitglieder einsehbar.

Sie suchen Freelancer?

Schreiben Sie Ihr Projekt kostenlos aus und erhalten noch heute passende Angebote.

jetzt Projekt erstellen »