Dieses Projekt wurde vom Anbieter geschlossen. Es sind keine Bewerbungen mehr möglich.

Archiviertes Projekt - AMP Implementierung (m/w) für Frankfurt

September 2018

September 2018

D-Frankfurt am Main

nicht angegeben

03.09.2018

50740

Projektbeschreibung

Start: asap
Dauer: 10 Tage

Für einen unserer Großkunden suchen wir derzeit einen freiberuflichen Mitarbeiter, der die nachfolgenden Anforderungen erfüllt:

Projektbeschreibung:
AMP Implementierung

Ihre Aufgaben:
Erstellung Fachdesign mit Architektur Blue-Print
Durchführung der Produktauswahl und benötigter Werkzeuge (Tools)
Erstellung eines technischen Implementierungskonzeptes
Durchführung der technischen Implementierung
Durchführung der Transition und Transformation inkl. aller geplanten Aufgaben
Erstellung von Anforderungen an die Anpassung oder Erstellung von Richtlinien und Arbeitsanweisungen, soweit erforderlich
Erstellung von Anforderungen an die Anpassung oder Erweiterung der betroffenen Prozesse (z. B. CERT-Prozess, Security Incident Management, Security Information und Event Management [SIEM])
Überprüfung der erfolgreichen Maßnahmen durch ein Security Audit
Teilprojektabschluss

Rahmenparameter:
Einsatzort: Frankfurt/Main
Einsatzzeit: asap - 10 Tage

Wichtig für Ihre Bewerbung:
Neben Ihrer Projekthistorie, aus der die angeforderten Kenntnisse einwandfrei erkennbar sind, benötigen wir eine aussagekräftige Selbsteinschätzung, aus der schnell ersichtlich wird, dass Sie der/die geeignete Kandidat(in) für diese Position sind. Im Zuge unserer intensiven Zusammenarbeit mit dem Kunden wird diese einen wesentlichen Teil zur erfolgreichen Besetzung beitragen.

Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.

Login

direkt bewerben:


Noch kein Mitglied?

jetzt registrieren »

Projektkategorien

Projektstatistiken

Projektstatistiken sind für PREMIUM-Mitglieder einsehbar.

Sie suchen Freelancer?

Schreiben Sie Ihr Projekt kostenlos aus und erhalten noch heute passende Angebote.

jetzt Projekt erstellen »