Regualatory Affair Manager

März 2019

nicht angegeben

D-Großraum Karlsruhe

auf Anfrage

09.02.2019

Projektbeschreibung

RA Manager/-in Medizintechnik (m/w)–Baden Württemberg
Derzeit sind wir auf der Suche nach einem freiberuflichen Regulatory Affair Manager (m/w) für den Standort BaWü.

Ihre Aufgaben sind:

• Produktregistrierung von Medizinprodukten „hands on“ außerhalb der EU (aber in EMEA)
• Unterstützung von regulatorischen Angelegenheiten für einen der Europäischen Bevollmächtigten des Unternehmens (EAR)
• Registrierung & Anlegen von Medizinprodukten in der entsprechenden deutschen nationalen Datenbank
• Pflege der internen Dokumentation & Weitergabe der Registrierungsinformationen an die relevanten Interessengruppen

Sie bringen mit:

• Background gern im Bereich Regulatory & Erfahrung mit Medizinprodukten
• Erfahrung mit Medizinprodukten (CE Kennzeichnung)
• Grundkenntnisse der europäischen Medizinproduktevorschriften (MDD, MDR, ISO 13485)
• Sehr gute Englischkenntnisse

Rahmenbedingungen:
Baden Württemberg
3+ Monate Vertrag mit Option auf Verlängerung.

Projektmanagement, Regulatory Affair, RA, PM, Medizintechnik,

Interessiert? Jetzt online bewerben! Oder schicken Sie mir bitte Ihren aktuellen Lebenslauf im Word-Format!

Ich freue mich von Ihnen zu hören!
Wir operieren als Personalberatung. Keine der genannten Fachausdrücke soll im Hinblick auf Alter, Geschlecht oder Erfahrung diskriminierend sein. Wir bestätigen, dass wir alle Bewerbungen von Kandidaten jeden Alters, Geschlecht oder Erfahrung gerne entgegennehmen.

Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.

Login

direkt bewerben:


Noch kein Mitglied?

jetzt registrieren »

Projektkategorien

Finanzen, Versicherung, Recht:
Forschung, Wissenschaft, Bildung:
Technik, Ingenieurwesen:

Projektstatistiken

Projektstatistiken sind für PREMIUM-Mitglieder einsehbar.

Sie suchen Freelancer?

Schreiben Sie Ihr Projekt kostenlos aus und erhalten noch heute passende Angebote.

jetzt Projekt erstellen »