Fachbauleiter Tiefbau Tiefbau und Pipelinebau - Erdgasfernleitung (m/w/d)

Juli 2019

Oktober 2021

D-Nordrhein-Westfalen | D-Hessen | D-bundesweit

auf Anfrage

07.05.2019

RPROGETBI

Projektbeschreibung

Wir suchen Projektunterstützung durch einen Fachbauleiter Tiefbau beim Bau einer neuen Loopleitung im Rahmen des Gasentwicklungsplans, mit den Nennweiten DN 1100, PN 100.
Der Leistungsumfang eines qualifizierten Fachbauleiters Tiefbau auf der Baustelle zur Errichtung der Loopleitung im Münsterland beinhaltet darüber hinaus die Funktion des Materialdisponenten (Prüfen Wareneingang, Termine, Lieferscheine, etc.).

Angebotsgegenstand
Unterstützung des Fachbauleitung Tiefbau zur Errichtung einer Erdgasfernleitung. Überwachung der Bauleistungen Tiefbau hinsichtlich Qualität, Kosten, Terminen, Arbeitssicherheit und Koordinierung des Bauablaufes Tiefbau. Der Fachbauleiter hat im Rahmen seiner genannten Aufgaben den Bauherrn hinsichtlich der Ausführung des Bauvorhabens zu vertreten.

Der Fachbauleiter ist für die vertragsgemäße Abwicklung der Baumaßnahmen Tiefbau/Dränagen verantwortlich und befugt, in Abstimmung mit dem Projekt- und Baumanager sowie dem Oberbauleiter sämtliche Maßnahmen zu organisieren und durchzuführen, die für den erfolgreichen Abschluss, innerhalb des vorgegebenen Kosten- und Terminrahmens der Baumaßnahmen erforderlich sind. Er ist verantwortlich für die Identifikation und Abwehr von Risiken in seinem Verantwortungsbereich, die einer vertragsgemäßen Auftragsabwicklung entgegenstehen oder diese gefährden. Der Fachbauleiter Tiefbau/Dränagen berichtet an den Oberbauleiter und führt alle ihm zugeordneten Fachbauleiter.

Qualifikation
Für die Erbringung der Leistung des Fachbauleiters Tiefbau ist ausschließlich ein entsprechend ausgebildeter und erfahrener Bauleiter mit entsprechenden Qualifikationen einzusetzen. Der Fachbauleiter besitzt für seine Aufgaben eine branchenspezifische Ausbildung, Sachkunde und Erfahrung.
Darüber hinaus übernimmt er die Funktion des Materialdisponenten. Er übernimmt die qualitative und terminliche Warenkontrolle, leitet die entsprechenden Lieferscheine weiter und informiert bei Abweichungen von Qualität und/oder Terminen.
Der Fachbauleiter verfügt über ausreichende und einschlägige baufachliche, ar-beitsschutzfachliche und bodenfachliche Kenntnisse sowie mindestens zwei Jahre berufliche Erfahrung im Pipelinebau. Er besitzt weitreichende Kenntnisse in der Durchführung von Tiefbau, Wasserhaltung,Dränagearbeiten, grabenloser Verlegung von Pipelines (Bohr-Press-Verfahren, HDD, Microtunnel) und Arbeitssicherheit auf Baustellen. Die Kenntnisse und Erfahrungen sind durch Ausbildungs- und Teilnahmebescheinigungen sowie durch die Angabe von Referenzprojekten nachzuweisen.

Aufgaben / Leistungen
Wesentliche Aufgaben sind:
• Überwachung der Umsetzung aller behördlichen Auflagen
• Koordination Kampfmittel, Archäologie sowie Festlegung der Wasserhaltung und
gegebenenfalls erforderlicher Wasseraufbereitungen
• Umsetzen und anpassen der Dränageplanung
• Aufmaßerstellung mit dem bauausführenden Unternehmen
• Wahrnehmung von Gesprächen mit Anliegern und Behörden
• Ablesung und Auswertung der Monitoringdaten aus den Datenloggern der
Wasserhaltung
• Erstellung von Baustellenberichten
• Technische Bewertung von eingehenden Änderungsmitteilun-gen/Nachträgen sowie
Erwiderung zu Behinderungs- und Verzugsanmeldungen des bauausführenden
Unternehmen und Erstellung von Gegen-claims
• Kontrolle der Einleitstellen der Wasserhaltung sowie regelmäßige Pegelablesungen
• Kontrolle der Sonderbauwerke Pressungen etc.
• Materialdisposition
• Lieferscheine

Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.

Login

direkt bewerben:


Noch kein Mitglied?

jetzt registrieren »

Projektstatistiken

Projektstatistiken sind für PREMIUM-Mitglieder einsehbar.

Sie suchen Freelancer?

Schreiben Sie Ihr Projekt kostenlos aus und erhalten noch heute passende Angebote.

jetzt Projekt erstellen »