Dieses Projekt wurde vom Anbieter geschlossen. Es sind keine Bewerbungen mehr möglich.

Archiviertes Projekt - #AF-2662-Java-Entwickler (m/w/d) - Eclipse/ RCP/ SWT

Firmenname für PREMIUM-Mitglieder sichtbar

  • Dezember 2020
  • Dezember 2021
  • D-Großraum Frankfurt am Main
  • auf Anfrage
  • Remote
  • 04.12.2020

Projektbeschreibung

Tätigkeit:
Der Dienstleister erbringt die folgenden Leistungen als Java-Entwickler im Projekt iDIS im Programm PRISMA.

Aufgaben:
• Programmierung / Implementierung / Customizing technischer Komponenten in dem Dispositionssystem auf Basis der genutzten Technologien inkl. dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (Nutzung der standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien)
• Analysieren und Beheben von Fehlern aus den Testphasen in dem Dispositionssystem
• Erstellen von technischer Komponentenspezifikation in AsciiDoc und Betriebsführungshandbüchern
• Erstellen von Lieferpaketen für das Dispositionssystem
• Einrichten und Konfigurieren von Entwicklungsumgebungen inklusive Continuous Integration
• Konfigurieren von technischen Monitoring-Prozessen, Auswertung der Monitoring-Werte
• Durchführen von Code-Reviews, Komponententests, Modultests, Modulgruppentests
• Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen zu technischen Themen
• Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen
• Berichten von Risiken und Problemen an die Technischen Architekten und an das Projektmanagement

Anforderungen – must have:
• Fundierte Kenntnisse und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in Java, davon mindestens 2 Jahre mit Java Version 8 (z. B. asynchronous Programming, Generics, Lambda)
• sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Eclipse / RCP / SWT-Entwicklung, mit den Versionsverwaltungssystemen Git und Bitbucket und in Test Driven Development (u. a. mit Mockito)
• Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung mit agilem Vorgehen nach der Scrum-Methodik und mit der Präsentation von Entwicklungsergebnissen im Rahmen von Scrum-Meetings sowie nachgewiesene Erfahrung im Arbeiten nach SAFe in Projekten mit mehr als 50 Projektmitarbeitern mit mindestens 5 Umsetzungsteams
• Mindestens 1 Jahr Erfahrung durch Projekteinsätze in einem europäischen Verkehrsinfrastrukturunternehmen bei der (Weiter-) Entwicklung oder Einführung eines Logistik-/Dispositionssystems
• Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (Muttersprachler oder mindestens Niveau C1 gemäß dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen)

Anforderungen – should + nice to have:
• Gute Kenntnisse in Design (z. B. Inheritance vs. Composition)
• Kenntnisse in OSGI
• Kenntnisse in Oracle SQL und PL/SQL
• Kenntnisse in Oracle Coherence
• Kenntnisse in Hibernate
• Kenntnisse in Jira
• Kenntnisse in HP-Quality Center
• Kenntnisse in Tibco Rendezvous
• Fähigkeit klaren, einfachen Code zu schreiben (klare Zuständigkeiten, gut lesbarer Code, „keep it simple“)
• Erfahrung, sich in große Softwaresysteme einzuarbeiten
• Möglichst Erfahrung in der Datenbank-Entwicklung
• Stress-resistent


Sonstiges:
Beginn: 28.12.2020
Ende: 31.12.2021
Option auf Verlängerung
Tätigkeit wird am Standort Frankfurt nach Absprache mit dem Auftraggeber erbracht.
Ort: FFM/ remote

Wir freuen uns über die Zusendung geeigneter Profile unter Angabe der gewünschten Konditionen.

Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.

Sie suchen Freelancer?

Schreiben Sie Ihr Projekt aus und erhalten Sie noch heute passende Angebote.

Jetzt Projekt erstellen